Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 183 Antworten
und wurde 14.046 mal aufgerufen
  
 Presse-Thread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

01.07.2010 23:57
Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Nach dem Aus! Löwen-Boss greift Wirtschaft an: "Frankfurt hat uns im Stich gelassen"

http://www.bild.de/BILD/sport/mehr-sport...h-gelassen.html


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.799

01.07.2010 23:58
#2 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Das nervt: Schneider sucht die Schuld NUR bei Anderen...


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

02.07.2010 00:05
#3 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Zitat
BILD: Heißt das, Sie werden gar nicht vors Schiedsgericht gehen?

Schneider: Auch das muss ich mir noch überlegen. Ich denke, die Entscheidung fällt am Montag. Wenn keiner hilft, hat es keinen Sinn. Um dort zu bestehen, brauchen wir neue Argumente.


Womit sich das Thema OL dann wohl auch erledigt hätte!

Zitat
BILD: Haben Sie genug getan, welche zu finden?

Schneider: Wir haben vier Monate lang mit Hochdruck gearbeitet. Wir haben alle großen Wirtschafts-Unternehmen angesprochen. Die einzigen, die reagiert haben, waren mittelständische Unternehmen. Wir haben aber keinen neuen Sponsor mit 100000 Euro oder mehr gefunden. Das macht mich verdammt traurig.


Na sowas, auch die Lichtgestalt Kühnhackl hat es nicht auf die Reihe bekommen, obwohl das doch angeblich eines seiner Hauptaufgabengebiete ist/war.


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.301

02.07.2010 00:06
#4 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Schneider war der Anfang vom Ende


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.920

02.07.2010 00:10
#5 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Messier#11
Na sowas, auch die Lichtgestalt Kühnhackl hat es nicht auf die Reihe bekommen,
obwohl das doch angeblich eines seiner Hauptaufgabengebiete ist/war.

Klitzekleine Korrektur:
Nicht die Lichtgestalt an sich sollte es auf die Reihe bringen, sondern sein Name im Verbund
zum Namen Frankfurt Lions sollte als "Dooropener" fungieren - kleiner aber feiner Unterschied


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

02.07.2010 00:12
#6 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69

Zitat von Messier#11
Na sowas, auch die Lichtgestalt Kühnhackl hat es nicht auf die Reihe bekommen,
obwohl das doch angeblich eines seiner Hauptaufgabengebiete ist/war.

Klitzekleine Korrektur:
Nicht die Lichtgestalt an sich sollte es auf die Reihe bringen, sondern sein Name im Verbund
zum Namen Frankfurt Lions sollte als "Dooropener" fungieren - kleiner aber feiner Unterschied



Recht hast du.


Barrie Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 589

02.07.2010 00:16
#7 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Super, schon wieder ist die BILD ganz nah an S.S. (Haus- & Hofzeitung oder wie?)

Erst sagt er: "keine Halle, keine Sponsoren", dann ist die Halle wiederrum nicht "allein" dran Schuld, sondern es will sich keiner aus der Wirtschaft engagieren... ja was denn nun?
Sie haben also "4 Monate mit Hochdruck" gearbeitet um Sponsoren zu finden, was bitte haben sie die ganze Zeit vorher getan?
Das sieht nicht wirklich danach aus, als ob er wirklich "kämpfen" will: "Schneider: Ich weiß es nicht. Ich bin erst mal von Kopf bis Fuß enttäuscht. Vielleicht ist es auch der richtige Weg, den Deckel zuzumachen."

Diesen Eindruck hatte ich seit der "Offenbarung" schon von ihm... Gude Nacht wünsch!


Löwen in den Zoo - Adler in den "Horst" >AHOI AHOI...


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

02.07.2010 00:22
#8 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Leider auch diesmal keine weiterbringenden Aussagen von Schneider. Die "600.000 € Frage" wird nicht thematisiert.

Auch wenn ich dieses Interview nicht als Maßstab nehmen will, aber durch Schneider´s Aussagen entsteht immer mehr der Eindruck, dass er längst abgeschlossen hat und nun die Öffentlichkeit Schritt für Schritt drauf "vorbereiten" will.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.010

02.07.2010 00:27
#9 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Messier#11

Zitat von Summer of 69

Zitat von Messier#11
Na sowas, auch die Lichtgestalt Kühnhackl hat es nicht auf die Reihe bekommen,
obwohl das doch angeblich eines seiner Hauptaufgabengebiete ist/war.

Klitzekleine Korrektur:
Nicht die Lichtgestalt an sich sollte es auf die Reihe bringen, sondern sein Name im Verbund
zum Namen Frankfurt Lions sollte als "Dooropener" fungieren - kleiner aber feiner Unterschied



Recht hast du.



Trotzdem ging keine Tuer auf...


Trufknarf Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 806

02.07.2010 00:28
#10 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Messier#11
Leider auch diesmal keine weiterbringenden Aussagen von Schneider. Die "600.000 € Frage" wird nicht thematisiert.

Auch wenn ich dieses Interview nicht als Maßstab nehmen will, aber durch Schneider´s Aussagen entsteht immer mehr der Eindruck, dass er längst abgeschlossen hat und nun die Öffentlichkeit Schritt für Schritt drauf "vorbereiten" will.



Das sehe ich auch so und habe auch den Eindruck das es schon längst beschlossen ist den Deckel zuzumachen.
Wir werden nach bekannter Manier Stück für Stück darauf vorbereitet und für Dumm verkauft.


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.799

02.07.2010 00:31
#11 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Lt. ebundesanzeiger hat seine Proficomm auch noch 366.000 Verbindlichkeiten gehabt


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


RobertMA
Beiträge:

02.07.2010 00:35
#12 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Ein weißer Fleck in Hessen http://www.ksta.de/html/artikel/1277385913052.shtml

Zitat
...
Buchstäblich in letzter Minute kam am Mittwoch vergangener Woche eine Einigung zustande. Noch am gleichen Tag wurden die Lizenzunterlagen fristgerecht eingereicht. Und jetzt wird es kurios: Die DEL zweifelte nicht die Budgetplanung für die kommende Saison an - sondern forderte 600.000 Euro in bar wegen Überschuldungsgefahr durch Altschulden. Das war zu viel für Schneider, der in den vergangenen 18 Monaten ohnehin schon Altverbindlichkeiten von rund 3,2 Millionen beglichen hatte und nun sogar mit weiteren Gesellschaftern für die kommende Saison für 1,8 Millionen Euro bürgen wollte.

Das Überschuldungsargument der DEL ist abstrus, weil die halbe Liga Schulden vor sich her schiebt. So schleppen die Berliner Eisbären ein Minus von 35 Millionen mit sich herum, für das allerdings Milliardär Anschutz gerade steht. Juristisch ist die Argumentation gar absurd. Denn die DEL legt strengere Regeln an als das Insolvenzrecht. Laut Paragraf 19 des 2008 neu gefassten Insolvenzrechts liegt trotz bestehender Verbindlichkeiten „eine so genannte Überschuldung nicht vor, wenn eine positive Fortgangsprognose besteht“, sagt Rechtsanwalt Algari. Deshalb wurde auch er von der DEL-Entscheidung überrascht.
...




Gruß Robert


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.666

02.07.2010 01:05
#13 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Zitat
Unklar für die Öffentlichkeit ist weiter, wie die Lions die noch Anfang der Woche übrige 1,5 Millionen-Budget-Lücke geschlossen haben – nur inoffiziell ist unter anderem von einem neuen Premium-Sponsor die Rede: „Bevor wir die Lizenz nicht definitiv haben, wollen wir uns zum internen Prozess des Rettungspaketes nicht äußern. Erst wenn die Lizenz sicher ist, werden wir die berechtigten Fragen beantworten“, so Scholze.



Schon interessant die Aussage von Scholze, irgendwer hat die Lücke geschlossen, aber Schneider beklagt, dass niemand bereit wäre mehr wie 100.000 Euro zu investieren. Die Lions sind aktuell nicht in der Lage zwei aufeinanderfolgende Informationen zu liefern die sich nicht widersprechen.

Es ist schon tragisch, aber die Hoffnung ruht jetzt auf der DEL, das mit deren Begründung zumindest etwas Wahreheit ans Licht kommt.


Bubba Beerenzweig Offline

Twen Löwe

Beiträge: 317

02.07.2010 01:08
#14 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Hessen hat keine DEL-Klubs mehr
Weißer Fleck
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/sport/lions/

Dieser Text bringt doch einiges Licht ins Dunkel, besonders die Aussagen des Insolvenzverwalters...
SO VIEL ZUR HALBSEIDENEN DEL!


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.666

02.07.2010 01:14
#15 RE: Presse vom 02.07.2010 Zitat · antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 07.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
21 07.07.2010 18:37
von HolgerSince1984 • Zugriffe: 2657
Presse vom 03.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von CanuckLion
58 04.07.2010 23:49
von Mannix • Zugriffe: 6060
Presse vom 01.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von C-Gam
80 05.07.2010 22:29
von Barrie • Zugriffe: 7030
Presse vom 07.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
24 09.06.2010 11:45
von ozhockey • Zugriffe: 4374
Presse vom 07.04.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
40 07.04.2010 17:04
von OneTimer96 • Zugriffe: 2860
Presse vom 07.02.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Space
0 07.02.2010 21:44
von Space • Zugriffe: 312
Presse vom 07.01.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
5 07.01.2010 22:47
von Pody • Zugriffe: 733
Schiedsrichter der Lions-Spiele (Stand: 23.02.2010)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von cds23
34 23.02.2010 20:16
von cds23 • Zugriffe: 3668
Spielplan Frankfurt Lions 2009/2010 (Diskussion)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
51 11.07.2009 06:17
von LetsGoPens • Zugriffe: 4951
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software