Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 3.402 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.182

16.12.2010 23:01
Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

In dem Blog vom 15.12. hat Lionsburger den folgenden Wunsch für das nächste Jahr

„Ilja und Bresl betreten für NUR zwei Minuten das Eis, das für sie so lange Jahre
die Welt bedeutete und sagen uns als Spieler – Goodbye“

geäußert. Ein Abschiedsspiel für Ilja und Bresl zu veranstalten finde ich eine ganz
tolle Idee. Ich stelle mir das so vor:

1. Drittel Ilja und Bresl, vielleicht ein paar ehemalige DEL Lions Profis und die Löwen
2.+ 3.Drittel Löwen Frankfurt

und als Gegner:

1. Drittel Auswahl aus DEL Profis Adler Mannheim und die Jungadler
2.+3. Drittel Jungadler Mannheim

Nach Abschluss des Spieles sollten wir Ilja und Bresl ehren und ihre Trikots
auch in unsere ESH hängen. Ich finde das haben sie sich nach der langen Zeit
für die Lions und für ihr Engagement bei den Löwen verdient.

Wie ist eure Meinung?


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


Tammi Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 144

16.12.2010 23:31
#2 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Bin absolut dafür. Die beiden haben es wirklich verdient, dass a) die Nummern retired werden würden und b) ein Abschiedsspiel zu erhalten. Vielleicht kriegt man ja dafür Jukka Tammi nochmal ins Tor, ich würde ihn auch persönlich mit dem Auto in Tampere abholen wenn´s sein müsste ;)


Leona Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.015

16.12.2010 23:35
#3 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Verdient haben es MB und IV auf jeden Fall!
Wenn ich die ZWEI nicht schon vorher geachtet und gemocht hätte...spätestens seit ihrer Rolle und IHREM Engagement für die Zukunft des Frankfurer Eishockey (bezogen auf die verwaisenten Lions-Sympatisanten/Fans), hätten die beiden bei mir 100 Punkte von 100 bekommen!
Über das wie und wann kann man/frau noch reden!

Auf jeden Fall eine gute Idee...die Idee, dass so etwas passieren sollte, hatten schon einigen (auch ich und s.einige Beiträge v.anderen)...prima, dass Du das hier in einem eigenen thread im Forum anstößt!
VG Leona


Löwen geben niemals auf!

Hessens Eishockeyherz schlägt in Frankfurt!


trevor27 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 374

17.12.2010 00:53
#4 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Bresi könnte man retiren, bei Ilja sag ich mal für meinen Geschmack eher nicht. Nicht falsch verstehen, dass soll keine Kritik am (fast) Frankfurter Bub sein, aber seine ersten Sporen hat er sich zwar in Frankfurt verdient, aber seine beste Zeit hatte er eher am Rhein bzw. im Rheinland.

Für mich kämen aber durchaus noch 5 Jungs in Frage dem Trevor unterm hallendach Gesellschaft zu leisten.

1. #24 Jerzy Potz - Herz und Seele der Eintr8 Zweitliga- und Bundesligamannschaft. Ab 1982/83 in Frankfurt (also 1 Jahr vor Trevor), wo er kurzzeitig auch in der DEL Trainer war. Nahm zwischen 1972 und 1988 an 4 olympischen Spielen teil. Starb 2000 im Alter von 46 Jahren an Krebs. Der erste echte Weltstar in Bembeltown!

2. #28 Stefan Zimlich - Frankfurter Bub, der mit der Eintracht aufstieg und bei den Löwen erster Mannschaftskapitän war. Starb ebenfalls viel zu früh an Krebs. Immer ein Vorbild in Kampf und Einstellung.

3. #30 Toni Forster - Als Deutscher Meister und Nationalspieler nach Frankfurt gekommen und in die Bundesliga aufgestiegen. Wahrscheonlich das entscheidende Puzzlestück beim Aufstieg 1986. Beim Wideraufbau des Frankfurter Eishockey agierte er als Spielführer und Trainer in Personalunion und brachte die Löwen in die 2. Liga. Ohne ihn wäre in Frankfurt vieles anders gelaufen!

4. #11 Pat Lebeau - Der beste Frankfurter Spieler neben Doug Weight und Robert Reichel für alle Zeiten. Hielt im Scheisshaus bis zu seiner Verletzung durch und führte uns danach ins Penthouse. Seine Auftritte machten aus nder schnöden Eissporthalle ein Winterwunderland.

5. #28 Jason Young - Play Off MVP 2004! Ein Vorbild auf dem Eis und der geborene Leader. Ein toller Scorer und im Karriereherbst zusätzlich universell einsetzbar wie kaum ein Zweiter.

Klar, hier könnten noch andere Namen stehen, aber ein Paul Stanton ist eben eigentlich ein Mannheimer und Len Barrie hat nie etwas in Frankfurt erreicht. Außerdem sind 2 Spielzeiten nicht gerade lang. Jiri Lala wäre aber zumindest noch ein Kandidat und natürlich Ian Gordon. Ich muß aufhören, weil meine Freundin schon sauer ist, dass ich den Laptop blockiere...


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

17.12.2010 01:37
#5 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

zu den genannten: das sind auch meine helden, ganz klar.

toni, ilja und bresl - sie alle hätten es verdient.
ich glaube aber nicht, daß sie das realisieren werden:
wie sieht denn das aus: gerade laufbahn beendet, dann
in verantwortungsvoller position in der nachfolge
gmbh, und eine der ersten amtshandlungen ist, die eigene
trikotnummer zu retiren.
das sieht einem neutralen, nicht eingeweihten beobachter
komisch aus. stichwort selbstbedienungsladen. wir wissen,
daß dem nicht so ist, aber bedenkt man mal, wie schwierig
das ist und war, sponsoren trotz der verbrannten erde
zu aquirieren. und wieviel leute nicht wissen, daß es
mit eishockey weiter geht.
ich schlage deshalb vor, zunächst mal mit einem spieler
anzufangen und die anderen dann sukzessive zu ehren.
pro jahr einer, bis die qualifizierten geehrt sind.
man könnte ja auch sagen, retired erst 3 oder fünf jahre
nach karriereeende.

noch eine bemerkung:
bei lebeau bin ich mir unsicher, ob ich ihn qualifiziert sehe.
nicht wegen der leistung, tore und skorerpunkte, sondern
wie wichtig erf ür die mannschaft war. -> team-führung etc.
das vereinen die anderen spieler schon.


Koppsi
Beiträge:

17.12.2010 07:24
#6 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Ich äußere bewußt keine Vorschläge. Achtet bitte drauf daß es keine "Inflation" gibt. Sonst hängen irgendwann mehr Trikots an der Decke als Zuschauer in die ESH reinpassen.


macaco71 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 562

17.12.2010 08:45
#7 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

wie wäre es denn wenn man das Trikot von Bresi,
für sein 800 DEL Spiel,welches zur Zeit bei ebay
zur Versteigerung steht erwerben würde und es ihm
dann "offiziel" übereichen würde ?

ZUm Thema "TRikot an die Decke"
Sicherlich hat fast jeder spieler in irgendeiner
weiße seine Verdienste für das Frankfurter Eishockey
erbracht. NUr Wo fängt man an und wo aufhören ?
Was z.B haben die Eintrachtler mit dem Löwen zutun ?
Warum Jukka und nicht Ilja .........
Und auserdem, wenn zuviele Trikots an der Decke hängen
dann verliert diese "Ehrung" auch gewaltig an Glantz.

In diesem sinne,
Euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachten.

--Wir sehen uns in Iserlohn -- :-)


Die Erde ist ein Jammertal und das Leben ein Graus


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

17.12.2010 09:26
#8 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Bei Ilja bin ich auch gespaltener Meinung. Aber die #2 gehört auf jeden Fall unter die Decke. (also, als Trikot, nicht persönlich. :-) )


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Dave Offline

Twen Löwe

Beiträge: 287

17.12.2010 09:40
#9 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Zitat von Cradle-of-Fear
Bei Ilja bin ich auch gespaltener Meinung. Aber die #2 gehört auf jeden Fall unter die Decke. (also, als Trikot, nicht persönlich. :-) )




100% deiner Meinung


Ein mal Löwe immer Löwe


Elvis is King Offline

Twen Löwe


Beiträge: 403

17.12.2010 10:11
#10 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Zitat von Dave

Zitat von Cradle-of-Fear
Bei Ilja bin ich auch gespaltener Meinung. Aber die #2 gehört auf jeden Fall unter die Decke. (also, als Trikot, nicht persönlich. :-) )




100% deiner Meinung





Mit


LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

17.12.2010 10:48
#11 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

da beide immer noch nicht gesund sind, braucht man darüber im Moment nicht drüber nachdenken.
Zumal Michael immer wieder betont hat, das er das Eis nicht mehr als Spieler betreten wird.



Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

17.12.2010 11:31
#12 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

@Trevor,

ich denke auch das deine Liste des guten zu viel wäre. Ein in meinen Augen wichtiger Punkt, ist eine langjährige Beziehung zum Frankfurter Eishockey, die auch über das rein sportliche wenn möglich hinausgehen sollte.

Von daher, würde ich bei allen Verdiensten und allem Respekt die ich Ihnen entgegenbringe weder Lebaeu, noch Ziemlich, Potz und Young als Kandidaten sehen.

Bei Bresagk und Forster ist die Situation anders, sie haben neben einer langjährigen Karriere auch außerhalb des Eises viel für das Frankfurter Eishockey getan und ihr Einfluss ist nicht nur in Toren und Punkten zu messen sondern auch in ihrem Commitment für den Eishockeystandort Frankfurt.


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

17.12.2010 12:52
#13 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Also bei "unserer ehrwürdigen #2" dürfte es eigentlich keine zwei Meinungen geben. Michael hat immerhin 13 Jahre ununterbrochen in Frankfurt Eishockey gespielt, war in Bezug auf die körperliche Fitness und die Einstellung eines Eishockey-Profis immer ein absolutes Vorbild. Wenn er auch spielerisch nicht immer der Beste war, seine Leidenschaft und sein Kampfgeist haben so einige Defizite weggewischt.

Auch was er nach der Insolvenz der Lions für den Wiederaufbau des Frankfurter Eishockey getan hat, und das alles ehrenamtlich und ohne Bezahlung - muss einem einfach den allerhöchsten Respekt abringen.

Dieses Trikot mit der #2 gehört ohne Wenn und Aber unter das Hallendach, direkt neben dem ersten "Helden".

Bei allen anderen sehe ich das nicht so klar. Logisch, sie waren irgendwie alle Identifikationsfiguren des Frankfurter Eishockey, aber an die Leistung und das Engagement eines Michael Bresagk kommt von den anderen keiner auch nur annähernd heran.


Daniel3411 Offline

Ouzo-Fan


Beiträge: 1.256

17.12.2010 13:33
#14 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Zitat von mkkhighlander
wie wäre es denn wenn man das Trikot von Bresi,
für sein 800 DEL Spiel,welches zur Zeit bei ebay
zur Versteigerung steht erwerben würde und es ihm
dann "offiziel" übereichen würde ?

ZUm Thema "TRikot an die Decke"
Sicherlich hat fast jeder spieler in irgendeiner
weiße seine Verdienste für das Frankfurter Eishockey
erbracht. NUr Wo fängt man an und wo aufhören ?
Was z.B haben die Eintrachtler mit dem Löwen zutun ?
Warum Jukka und nicht Ilja .........
Und auserdem, wenn zuviele Trikots an der Decke hängen
dann verliert diese "Ehrung" auch gewaltig an Glantz.

In diesem sinne,
Euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachten.

--Wir sehen uns in Iserlohn -- :-)



gute idee mit dem 800er trikot! könnte man so machen, wie bei der gedenktafel find ich.



Tammi Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 144

17.12.2010 13:44
#15 RE: Abschiedsspiel für Ilja und Bresl Zitat · antworten

Man muss ja nicht gleich jedes Trikot unters hallendach haengen. Man koennte ja ne hall of fame einrichten fuer Spieler wie lebau usw.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche Mfg zum Abschiedsspiel von Marco Sturm, biete Ticket
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
4 07.08.2014 15:44
von Hessen-Lady • Zugriffe: 423
Crowdfunding für Bresls Anteile an der Gesellschaft
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Weightwatcher
13 14.02.2014 10:56
von marco1985 • Zugriffe: 1532
+++ Ilja Doroschenko bestreitet Abschiedsspiel gegen die Löwen Frankfurt 1b +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
1 27.03.2013 19:37
von TwinLion • Zugriffe: 611
Sportlicher Leiter Ilja Vorobiev
Erstellt im Forum Team 2011/12 von Messier
0 07.06.2011 22:07
von Messier • Zugriffe: 544
Abschied von Ilja Doroschenko
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
26 21.05.2011 20:36
von papa bravo • Zugriffe: 4039
+++ Markus Jocher kehrt zurück: „Das wird mein Abschiedsspiel!“ +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
44 11.10.2010 12:34
von Doc Shaijtan • Zugriffe: 4168
Ilja wieder auf dem Eis.....
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
9 12.09.2010 19:49
von papa bravo • Zugriffe: 2080
Was ist eigentlich mit Ilja?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Lions94
9 09.11.2009 10:32
von Maddy1979 • Zugriffe: 1411
#12 Ilja Vorobiev
Erstellt im Forum Das Team 09/10 von Messier
0 19.05.2009 20:45
von Messier#11 • Zugriffe: 265
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software