Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 243 Antworten
und wurde 26.025 mal aufgerufen
  
 Oberliga Teams
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Einwurf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 74

25.07.2015 16:35
#181 RE: EV Landshut Zitat · antworten

@Summer of 69

Zu den Fristen, möglichen Fehlerquellen hierbei, den möglichen Spielräumen in den Lizenzierungsregeln, die dazu führen können, dass man durchaus der Ansicht sein konnte, dass man auf Seiten Landshuts das Erforderliche getan hatte (auch Landshut war ja beraten), das alles stellte ich oben bereits dar. Landshut war zunächst der Ansicht, dass man alles Erforderliche getan hatte. Dies ist auch die Frage vor dem Schiedsgericht, und dann ist es egal, welche sonstigen Fristen gesetzt wurden.

Und wenn man sich die Strukturen des Amateur- und Profieishockeys in Deutschland genauer vor Augen führt, dann erkennt man auch, dass es letztlich kein "Goodwill" ist, wenn Landshut in der Oberliga starten würde.

Ich habe momentan keine Zeit für weitere ausführliche Darstellungen. Und in Anbetracht, dass (siehe erster Absatz dieses Beitrags) dieses Forum anscheinend auch nicht der geeignete Ort für solche Darstellungen ist, wenn man sich nicht mit den Beiträgen auseinandersetzt, dann bezweifle ich ohnehin, dass es einen Sinn machen würde, wenn solcherlei Darstellungen dann bestenfalls ebenso oberflächlich überflogen und dann doch einfach ignoriert werden. Sorry.

Ich warte auf die Entscheidung vor dem Schiedsgericht. Nur anhand einer Entscheidung des Schiedsgerichts wird man sehen, wer in seiner Meinung richtig lag, DEL2 oder Landshut.


Es gibt 10 Arten von Menschen - jene die Binärcode verstehen und jene die ihn nicht verstehen.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

25.07.2015 16:46
#182 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Nun wenn ich im ersten Teil noch durchaus bei unserem Freund @Einwurf bin so fällt es mir im zweiten Teil schon schwer dort keine Goodwill Aktion zu erkennen.
Liegt aber an den Erfahrungen mit unserem LV.
Kassels als auch Frankfurts Insolvenz wurden mit Neuanfang ganz unten belohnt. Versteh mich nicht falsch, ich gönne Landshut den Restart in der OL von ganzem Herzen und denke auch dass das mehr als Sinn macht (keiner braucht zwei Saisonen mit 20:0 Siegen um wieder da weiterzumachen, wo ein sinnvoller Wiedereinstieg möglich wäre). Aber genau an diesen Regelungen und dem ewig neu Zusammenwürfeln der Ligen unterhalb der DEL krankt das deutsche Eishockey. Es gibt zuviele besondere Causa oder Lex XY.


Einwurf hat sich bedankt!
Einwurf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 74

25.07.2015 16:54
#183 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #182
[...] denke auch dass das mehr als Sinn macht (keiner braucht zwei Saisonen mit 20:0 Siegen um wieder da weiterzumachen, wo ein sinnvoller Wiedereinstieg möglich wäre). Aber genau an diesen Regelungen und dem ewig neu Zusammenwürfeln der Ligen unterhalb der DEL krankt das deutsche Eishockey. Es gibt zuviele besondere Casa oder Lex XY.


Gratulation, du hast es intuitiv richtig erfasst!
Im Grunde waren die Neuanfänge ganz unten die falschen Entscheidungen, wenn man sich die rechtlichen Konstruktionen hinsichtlich des Amateur- und Profibereichs ansieht.

PS: Mir persönlich ist es übrigens egal, an welchem Ort die gerade Betroffenen sitzen, Namen sind Schall und Rauch. Insofern ist es derzeit eben Landshut, das betroffen ist - es kann aber grundsätzlich jeden treffen, so lange da so ins Blaue hinein herumgewerkelt wird.


Es gibt 10 Arten von Menschen - jene die Binärcode verstehen und jene die ihn nicht verstehen.


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.387

25.07.2015 17:06
#184 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Die DEL 1 und 2 sind Gesellschaften, die untereinander Verträge haben.
Diese Verträge sind einzuhalten.
Die Prüfungen wurden ja auch von externen Buchprüfern durchgeführt und die Bedingungen waren bekannt.
Wenn ich die Bedingungen auch mit 2 Nachfristen nicht einhalte werde ich ausgeschlossen.
Dies ist bei anderen Fenchise Unternehmen genauso (Mc Donald etc).

In der OL und drunter, haben wir es mit Amateuren zu tun. Hier muß der DEB alles tun, um die Strukturen zu halten.
Aber andere Vereine haben auch ganz unten angefangen und es geschafft.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

25.07.2015 17:12
#185 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Weil es zwei oder drei Clubs schaffen ist das doch nicht automatisch der richtige Weg.
Der Weg war für uns immer hart, für Kassel noch härter und wäre für Landshut auch hart.
Aus der Historie bezeichne ich das als Good will Aktion, andere mögen es bayerisches Gemauschel nennen was auch immer, das Resultat hätte mir retrospektiv auch besser gefallen.
Mir geht es um das bestmögliche Resultat für unseren Sport. Ich denke noch immer man müsste es wie einen sportlichen Abstieg behandeln, von mir aus einem Abstieg über zwei Ligen, aber ganz unten wieder anfangen ist IMHO nicht besser.


Einwurf hat sich bedankt!
Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.387

25.07.2015 17:56
#186 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Sicher ist es good will.

Frankfurt und Kassel sind mit der 1b neu gestartet und haben neue GmbHs gegründet.
Die Scorpions haben die Lizenz der Langenhagen Jets Übernommen.

Landshut hat, trotz der guten Jugendarbeit keine 1b (wie auch Frankfurt ab jetzt).

Daher haben sie keine Rückfallposition.

Bei sportlichem Abstieg wird man eingegliedert in die nächste Liga. Bei Insolvenz wird man abgewickelt.

Was liegt hier vor, oder was wird in einer Woche vorliegen?


Einwurf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 74

25.07.2015 17:57
#187 RE: EV Landshut Zitat · antworten

@Snell

Genau, pacta sunt servanda! (Wovon es im Übrigen auch Ausnahmen gibt.)
Und dabei geht es gerade um die Frage, ob die DEL2 ihrerseits dem Gesellschaftsvertrag, sprich zumindest ihrer Treuepflicht gegenüber einem der Gesellschafter, in concreto der LES-GmbH gegenüber, in ausreichendem Maße nachgekommen ist.


@ozhockey

Zitat von ozhockey im Beitrag #185
[...] Mir geht es um das bestmögliche Resultat für unseren Sport. Ich denke noch immer man müsste es wie einen sportlichen Abstieg behandeln, [...]


Erneut meine Gratulation! Intuitiv wieder richtig entschieden!
Viele Probleme entstehen erst durch die falsche Ligazuordnung.
(Btw: Auch mir machte das 27:3 gegen den Berliner SC einen Riesenspaß, aber im Sinne eines "geordneten Spielbetriebs" im Amateurbereich war das eher nicht. Andererseits entsprach es den damaligen Strukturen, weil es noch nicht den Profiüberbau gab und die Löwen eben ein anderer Verein waren, als die vorher angetretene Eintracht. Nur haben sich die Strukturen mittlerweile grundlegend geändert, der DEB handelt aber immer noch so wie in den alten Zeiten.)


Nochmals der Hinweis: Wie „sattelfest“ in Regelfragen die DEL2 in persona Herrn Rudorischs ist, das konnte man doch gerade aus Frankfurter Sicht bestens erkennen. Warum dann ausgerechnet auf dessen Meinung so vertraut wird, das möge man mir erklären. (An der Stelle hätte ich mir auch eine kritischere Auseinandersetzung in der Berichterstattung der Eishockey News erwartet; es reicht schon, dass andere Medien, wie hockeyweb.de und eishockey.info bestenfalls Pressemitteilungen per „copy&paste“ verteilen können, wenn sie ansonsten schon journalistische Totalausfälle sind.) Bis zu dem Nachweis, dass der Herr dazu gelernt hat oder vorher entsprechend beraten wurde, sind für mich die Äußerungen Herrn Rudorischs erst einmal mit Vorsicht zu genießen.


Es gibt 10 Arten von Menschen - jene die Binärcode verstehen und jene die ihn nicht verstehen.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

25.07.2015 18:09
#188 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Dein Zitat von Oz, mein lieber Einwurf, ist, denke ich, jedem hier wichtig. Nur die Frage ist, was ist das
bestmöglich Resultat für den Sport? Mit dieser Frage tue ich mich zuweilen durchaus schwer...

Zitat von ozhockey im Beitrag #185
Der Weg war für uns immer hart, für Kassel noch härter und wäre für Landshut auch hart.


Kurze Anmerkung, die GmbH's Frankfurt und Kassel hatten Insolvenz angemeldet und waren damit auch f.d. Amateurligen draußen.
Landshut hat dies m.W. noch nicht getan. Rosenheim hatte seinerzeit seine DEL Lizenz an Iserlohn verkauft (ich glaub die waren
4. oder so in der 2.Buli) und hatten die Ligaverantwortlichen der 2. Buli verärgert, weshalb sie zur Strafe runter mussten.

Wir müssen hier acht passen dass wir bei Vergleichen nicht alles in einen Topf werfen.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


DyoneDark hat sich bedankt!
Einwurf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 74

25.07.2015 18:17
#189 RE: EV Landshut Zitat · antworten

@Summer of 69

Es ging mir mehr um diesen Teilsatz:

Zitat von ozhockey im Beitrag #185
[...]Ich denke noch immer man müsste es wie einen sportlichen Abstieg behandeln, [...]


Denn das ist nicht nur das "bestmögliche Resultat für unseren Sport", sondern es entspricht auch den aktuellen Strukturen des Amateur- und Profibereichs des Eishockeys in Deutschland.

Ansonsten ist dein Einwand nicht alle Fälle in einen Topf zu werfen berechtigt: Es sind auch Fälle denkbar in denen das Startrecht im Amateurbereich verwirkt wäre.

Edit: Ich muss los... und wünsche allen noch ein schönes Restwochenende!


Es gibt 10 Arten von Menschen - jene die Binärcode verstehen und jene die ihn nicht verstehen.


Summer of 69 hat sich bedankt!
Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

25.07.2015 19:50
#190 RE: EV Landshut Zitat · antworten

http://www.deb-online.de/deb-news/items/...inalisiert.html

Landshut bekommt die OL-Lizenz "unter Auflagen".


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

27.07.2015 06:52
#191 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Einwurf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 74

27.07.2015 09:55
#192 RE: EV Landshut Zitat · antworten

http://www.evl.info/rainer-beck-sichert-...dshut-eishockey
http://www.rosenheim24.de/sport/regional...ed-5290559.html
Zitat: "unter Auflagen"

So?
Die eine Kuh ist vom Eis... ABER:

Die selbe Landshuter Spielbetriebs-GmbH, die die Lizenz für die DEL2 nicht bekam, die soll nun in der Oberliga zugelassen werden?

Fällt noch jemandem die Widersinnigkeit auf? Die DEL2 lässt die LES-GmbH nicht zu, der DEB nun schon?
Unter genau den Auflagen, die die DEL2 bei der Lizenzerteilung auch hätte machen können!
[Sorry, falls die Farbe ansonsten für andere Zwecke reserviert sein sollte, aber eine freie andere Warnfarbe, wie zB gelb, gibt es hier ja nicht, um diesen ungemein wichtigen Punkt entsprechend zu markieren.]

Wenn diese LES-GmbH so mit dem Spielbetrieb „belastbar“ ist, warum wurde sie dann nicht für die DEL2 zugelassen?

Ansonsten: An der verfahrenen Situation für Landshut hat sich nichts geändert, man startet nur eine Liga tiefer.
Ich warte darauf, dass die Meldung kommt, dass die Oberliga eine weitere Insolvenz zu verkraften haben wird.

Zu dem Rest hier: DEL II-Talk (152)


Es gibt 10 Arten von Menschen - jene die Binärcode verstehen und jene die ihn nicht verstehen.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

27.07.2015 10:24
#193 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Einwurf, so langsam nervt Dein DEL2-Gebashe.

Landshut hat die Wirtschaftlichkeitsprüfung für die DEL2 nicht bestanden und Fristen (aus eingenem Verschulden) versäumt. Ich kann bislang keine Hinweise auf ein Verschwörung der Liga gegen Landshut erkennen, im Gegenteil, ich denke jeder wäre froh gewesen, wenn Landshut einen soliden Wirtschaftsplan hätte vorlegen können und man sich die Mehrarbeit in Bezug auf einen Nachrücker und die neue Terminplanung sowie die damit einhergehenden Verzögerungen hätte sparen können.

Dass die Wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für eine DEL2-Teilnahme (Spielergehälter, Reisekosten, etc.) nicht annähernd mit denen der Oberliga zu verleichen sind, sollte jedem klar sein. Von daher ist einzig Deine Aussage, der EVL hätte ja mit den gleichen Auflagen in der DEL2 antreten können das einzig Widersinnige, was ich in Deinem Beitrag erkennen kann.

Ich bin froh, dass die Liga ihre Wirtschaftlichkeitsprüfung ernst nimmt und sich nicht von Donbeck und Beck mit ihrer Verzögerungstaktik auf der Nase herumtanzen lies. So schade ich persönlich die Nichtlizensierung des EVL finde, da mir dadurch ein paar Treffen mit Freunden und Verwandten beim Auswärtsspiel entgehen.

@Mods: so langsam könnte man den Thread mal verschieben.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


johnnyboy und Nachtfalke haben sich bedankt!
Einwurf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 74

27.07.2015 10:26
#194 RE: EV Landshut Zitat · antworten

@Rastaman

Ich sehe nur, dass du nichts verstanden hast.

Zitat von Rastaman im Beitrag #193
[...]Ich kann bislang keine Hinweise auf ein Verschwörung [...]


Und was soll der Gedanke an eine Verschwörung? Es entspringt doch nur deiner eigenen Fantasie gleich die Möglichkeit einer Verschwörung zu unterstellen.

Hier ist zwischen der DEL2-GmbH und der LES-GmbH schlichtweg einiges schief gelaufen - und anstatt, dass es aufgearbeitet wird, verschwindet es wieder unter dem Teppich. ...bis es irgendwann in anderer Gestalt wieder auftaucht, mit entsprechendem Aufschrei derer, die jetzt meinen, dass doch alles ok sei. Vielen Dank!


Edit, der Vollständigkeit halber:
Zitat von Rastaman im Beitrag #193
[...]Dass die Wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für eine DEL2-Teilnahme (Spielergehälter, Reisekosten, etc.) nicht annähernd mit denen der Oberliga zu verleichen sind, sollte jedem klar sein.[...]

Genau das wäre ein Argument, wenn die nunmehrigen Auflagen denn mal die Rahmnenbedingungen in der DEL2 bzw in der Oberliga betreffen würden. Die nunmehrige Auflage betrifft aber die Altschulden, und die sind, egal ob die LES-GmbH in der DEL2 oder in der Oberliga antritt, genau die selben!


Es gibt 10 Arten von Menschen - jene die Binärcode verstehen und jene die ihn nicht verstehen.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

27.07.2015 10:43
#195 RE: EV Landshut Zitat · antworten

Is recht.

Aus meiner Sicht sollte die Aufarbeitung ja inerster Linie beim EVL und den Machenschaften eines Herrn Donbeck beginnen, statt erstmal in der Liga den Schuldigen für die Nichtlizensierung zu suchen, aber das wäre ja vielleicht auch zu offensichtlich.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„World Legends Hockey League“ in Landshut
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
0 26.10.2015 17:34
von JUS67 • Zugriffe: 203
Löwen - Landshut
Erstellt im Forum Spieltage 2014/2015 von MaFia
12 02.01.2015 15:15
von su10 • Zugriffe: 1265
T&F Landshut - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
6 24.11.2014 18:01
von kladigo • Zugriffe: 1792
T&F Landshut - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
13 01.10.2014 22:05
von JUS67 • Zugriffe: 3899
Liveradio aus Landshut
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von mike39
6 28.09.2014 18:52
von Summer of 69 • Zugriffe: 429
Tip EV Landshut - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von anno1966
24 28.09.2014 18:24
von kladigo • Zugriffe: 1412
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 28.09.2014 nach Landshut
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 22:37
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 214
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 23.11.2014 nach Landshut
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 22:18
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 292
+++ Teamcheck Teil 2: EV Landshut +++
Erstellt im Forum Teamcheck 2014/2015 - Vorstellung der Gegner in der DEL 2 von JUS67
12 24.08.2014 13:28
von DyoneDark • Zugriffe: 1863
+++ Nächster Neuzugang: Raphael Wagner kommt aus Landshut +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Pure Jason
14 06.07.2011 11:57
von True • Zugriffe: 1295
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 21
Xobor Xobor Community Software