Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 987 Antworten
und wurde 54.216 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 66
Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.202

09.01.2013 23:07
#256 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Tante Edith will dem Urlöwen noch sagen: ich komm' nicht aus Oberbayern....

Danke liebe Tante
Aus dem Allgäu ist mir klar, ich dachte ich könnte euch unter Oberbayern verbinden

aus Bayern finde ich dann nicht so .....

Aber ihr seid ja selbst kreativ genug, was mache ich mir überhaupt einen Kopf.
Ihr könnt uns ja dann informieren, wenn ihr soweit seid


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

10.01.2013 11:11
#257 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat von Hessen-Lady im Beitrag #251
und ein Spiel der Manchester Storms aber frag mich ned in welchem Stadion das damals vor gefühlten Urzeiten war...

Ich verweise gern nochmal auf den im Eingangsposting genannten Link zu Hockeyarenas.net
und für Dich jetzt speziell http://hockeyarenas.net/?strSearch=manch...C2%A0&page=0199

Den Löwen Fanclub könnt ihr ja "Alpenland" nennen, dann habt ihr noch die Chance
auch gleich noch Ösis und Schweizer mit reinzunehmen


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 738

10.01.2013 13:29
#258 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #257
Den Löwen Fanclub könnt ihr ja "Alpenland" nennen, dann habt ihr noch die Chance
auch gleich noch Ösis und Schweizer mit reinzunehmen




Cool, dann könnt Ihr gleich noch meinen Bruder samt Frau aus Genf mit anwerben


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.259

10.01.2013 17:32
#259 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Hab zu der Fanclub Geschichte mal einen eigenen Thread aufgemacht....


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


Snell Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.383

11.01.2013 13:55
#260 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti...hen-weiter.html

Ich glaube hier war noch keiner.

Ich hab in diesem Stadion zwar auch nur ein College Football Spiel gesehen, aber ich war schon da. Zählt das????????????????
Übrigens ist nebenan ein Showroom der größten Schokoladenfabrik der Ostküste.
Mit einem Bähnchen kann man sich die ganze Schokoladenproduktion anschauen wie im Disneyland.
Jahre später habe ich erfahren, daß die zu Nestle gehören. Steht aber drüben nix davon dran.
Alles amerikanisch.

Den Vergnügungspark habe ich mir erspart.


su10 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.079

12.01.2013 16:17
#261 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Dann will ich auch mal:
Keine Ahnung, welchen Namen die Hallen haben/hatten...ich war da...

1975: Füssen - Kobelhang (im Freien, wir standen an einer Böschung....im Sumpf!)

1980-1998: mit/beim ESV Kaufbeuren/Kaufbeurer Adler:
Kaufbeuren
Augsburg
Rosenheim
Kempten
Buchloe
Bad Wörishofen
Berlin (total alte Halle)
Düsseldorf - Brehmstraße (geiler Abend + ausverkauft +
gefühlt alle Fans in rot/gelb-sind ja die Vereinsfarben von beiden Teams!)
Ob das aus dieser Zeit alle sind... - Frau wird einfach älter...


2009-heute: mit/beim: EHC ELCHE Dortmund:
Dortmund *
Duisburg
Essen
Herne
Dresden *
Leipzig *
Chemnitz *
Rosenheim * (immer noch die elends hohen Stufen...)
Passau *
Grafing *
Füssen - "grosse Halle"
Peiting
Landsberg
Selb *
Frankfurt *
Kassel *
Bad Nauheim *

dann so "aus Spaß":
Sonthofen (huhu Frank + Co. )
Füssen - "kleine Halle"
Schweinfurt *
Bad Tölz
Garmisch P.
München Olympiahalle * - (D-Cup)
München Eishalle * - (D-Cup)
Nürnberg Frankenstadion (Wintergame)

Alle mit "*" Anreise mit der Dt.Bahn....manche natürlich! schon mehrmals ....
Bald wird ein ICE meinen Namen bekommen anstelle des Städtenamen...
Macht mir viel Spaß und ist nur möglich Dank eines verständnissvollen Chef's und
einer lieben + gutmütigen Kollegin wegen der Urlaubstage...
Noch dazu habe ich viele liebe Freunde gefunden, die mir oftmals
ein Gästezimmer bzw. Sofa zum Übernachten zur Verfügung stellen + "Taxiservice" vom/zum Bahnhof machen!
Mit Hotelkosten wäre das alles nicht zu "stemmen"....Vielen lieben Dank!

***Oktober 2013 mit den Eisadlern aus Dortmund:
Solingen

***Oktober 2014:
#36 - Memmingen
#37 - Köln (K2-Halle)

#39 - Ravensburg


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

12.01.2013 17:21
#262 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

... zurück aus Amerika - mit einigen neuen Grounds und interessanten Partien. Werde versuchen, dieser Tage mal einen kleinen Erlebnis-Bericht zu verfassen.

# 58: Detroit - Joe-Louis-Arena (College-Turnier GLI)
# 59: Fresno/USA - Selland-Arena (NAHL)
# 60: Las Vegas - Orleans-Arena (ECHL)
# 61: Ontario/USA - Citizen Business Bank Arena (ECHL)
# 62: San Francisco - Cow Palace (ECHL)
# 63: Toledo/USA - Huntington-Center (ECHL)
# 64: Windsor/Kanada - WFCU-Center (OHL)

Dazu noch 1x NFL (Detroit Lions) und 2x NBA (Detroit Pistons, LA Clippers)



http://www.lions-archiv.de


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.259

12.01.2013 21:27
#263 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Achja....München war ich auch schon....war mir glatt entfallen


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

12.01.2013 21:33
#264 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Spiel 1 - 29.12.2012 - Huntington-Center - ECHL - Toledo Walleye vs. Kalamazoo Wings 3:4 (1:0, 1:3, 1:0, 0:0, 0:1)





Die Toledo Walleye spielen im 2009 eröffneten Huntington Center. Die Kapazität der Halle beträgt 7.389 Zuschauer, vor Ort waren bei dieser Begegnung 7.276 Leute - also nahezu ausverkauft.

Die Begegnung war typisch für die ECHL - überwiegend kampfbetont mit vielen technischen Schwächen. Das Niveau tendierte Richtung Oberliga, wobei beide Teams körperlich sicherlich besser waren. Trotz optischer Überlegenheit mussten die Walleye froh sein, am Ende einen Punkt ergattert zu haben. Im Penaltyschießen versagten vier Schützen des Heim-Teams, während die Gäste zweimal verwandeln konnten.

Das Publikum war gut drauf und bejubelte am meisten krachende Checks sowie einen Fight in Minute 26. Ansonsten das typische Nordamerika-Fan-Verhalten. Bei Stimulation durch Musik und Videowürfen gaben die Zuschauer alles - ansonsten waren sie eher zurückhaltend.

Die Arena ist ein Schmuckkästchen und würde den meisten Teams in Deutschland gut zu Gesicht stehen. Die Preise sind moderat, der große Fanshop im Eingangsbereich lässt so gut wie keinen Wunsch offen.

Alles in allem ein toller Beginn für unsere Tour - auch wenn wir durch die Zeitverschiebung (6 Stunden) im letzten Drittel doch ganz schön in den Seilen hingen.

Statistiken: http://echl.com/stats/game-summary.php?game_id=9973



http://www.lions-archiv.de


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

12.01.2013 23:33
#265 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat von Snell im Beitrag #260
Ich hab in diesem Stadion zwar auch nur ein College Football Spiel gesehen,
aber ich war schon da. Zählt das????????????????

Kommt immer darauf an wie Du selbst zählst

Unter Eishockey-Hopper Gesischtspunkten würd ich es nicht zählen, aber wenn Du auch alle anderen Stadionbesuche
vom Rundball oder sonstwas zählst, kannst Du das selbsverständlich mitzählen, warum nicht?. Es gibt soviel unterschiedliche
Sichtweisen, dass es meiner Meinung kein richtig oder falsch gibt. Auch unter den Icehoppern ist man sich bei einigen Themen
nicht einig. z.B. ob Hallen wenn sie abgerissen und neu aufgebaut werden, neu zählen. Dort heißt es nein, weil der Ground,
also der Grund und Boden der gleiche ist. Diesen Ansatz finde ich z.B. Schwachsinn. Nur weil die Halle 50 Meter weiter
links gebaut wird zählt sie?! Deshalb zähle ich z.B. WOB doppelt, da es defakto bis auf die Grundmauern abgerissen wurde.
(lediglich die Fläche und eine Tribünenhälfte blieb erhalten, nicht aber der Charakter der Halle. Das ist für mich entscheidend.
Die Helios ist für mich auch nicht mehr das Bauchenberg (VS) ).

Es gibt Hopper die Reihenweise irgendwohin brettern und nach 31 oder 40 min weiterziehen und ihren Haken setzen.
Sowas mache ich i.d.R nicht. Bei aller Hopperbegeisterung steht für mich der Sport und die Begegnung mit anderen Fans
im Vordergrund. Daher musst Du für Dich entscheiden wo und wie Du Deine Prioritäten setzt.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

13.01.2013 04:31
#266 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Spiel 2 - 30.12.2012 - Ford Field - NFL - Detroit Lions vs. Chicago Bears 24:26





Zwar kein Eishockey - aber trotzdem ein beeindruckendes Event. Daher hier auch ein paar Infos zum NFL-Spiel der Detroit Lions gegen die Chicago Bears.

Die Lions spielen im 2002 eröffneten Ford-Field - eine geschlossene Arena, die Platz für 70.000 Zuschauer bietet. Knapp 65.000 Zuschauer waren heute vor Ort.

Das Heimteam hatte im letzten Vorrunden-Spiel keine Chance mehr auf einen Play-off-Platz - die Bears dagegen mussten siegen, um ihre theoretische Chance noch zu wahren. Durch einen Faux-pas meinerseits waren wir erst ca. zur fünften Spielminute im Stadion. Ich ging von Spielbeginn 14 Uhr aus - es ging aber leider bereits um 13 Uhr los.

Die Stimmung war just bei unserem Eintreffen gigantisch - im geschlossenen Stadion war es lauter als beim berühmten startenden Düsenjet. Leider ebbte die Atmosphäre schnell ab, da sowohl die Lions selber als auch der Quarterback nicht ihren besten Tag hatten. So siegten am Ende die Gäste knapp - wenn auch unnötig aus Detroit-Sicht. Die Play-offs verpassten die Bears am Ende trotzdem.

Die Arena ist beeindruckend - die Preise allerdings auch. Aber das ist letztendlich typisch für die USA. Ein total netter einheimischer Dauerkarten-Inhaber vor uns lud mich auf ein Bud Light ein (5 Dollar), was mir fast peinlich war und schenkte uns nach Spielende auch sein Original-Ticket, das 1000mal schöner ist als das Computer-Ticket, das wir hatten.

Der Besuch hat auf jeden Fall Spaß gemacht - auch wenn es kein Hockey war !

Statistiken: http://www.nfl.com/liveupdate/gamecenter...ET_Gamebook.pdf



http://www.lions-archiv.de


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

13.01.2013 05:04
#267 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Spiel 3 - 30.12.2012 - Joe-Louis-Arena - College-Hockey - Michigan Tech (Huskies) vs. Western Michigan (Broncos) 4:0 (1:0, 1:0, 2:0)





Nachdem das NHL Winter Classic 2013 aufgrund des Lockouts abgesagt worden war, wurden auch die weiteren Veranstaltungen im Rahmen des "Winter Festivals" gecancelled bzw. verlegt. So fand das berühmte College Turnier "Great Lakes Invitational" zwischen den Teams der Huskies (Michigan Tech), Broncos (Western Michigan), Spartans (Michigan State) und Wolverines (University of Michigan) in der Joe-Louis-Arena, dem "Home" der Red Wings, statt. Wir organisierten uns daraufhin Tix für den Finaltag - und wurden nicht enttäuscht. Besonderer Bonus war die Tatsache, dass es für jedes gekaufte Ticket ein Hotdog und ein Getränk gratis dazu gab. :)

Nach dem NFL-Spiel gingen wir noch ein bissle durch Detroit und fuhren dann mit dem "Detroit People Mover" zur JLA. Vom Spiel um Platz 3 sahen wir noch die letzten Minuten; die Wolverines siegten 5:2 gegen die Spartans. Die Fans der Wolverines waren eindeutig in der Überzahl - erkennbar am berühmten großen gelben "M" auf blauem Hintergrund. Im Finale ging dann richtig die Post ab. Wir haben in Nordamerika noch nie so eine Atmosphäre beim Hockey erlebt. Muss der Amerikaner seine Lautstärke und Begeisterung bei der NHL eventuell an der Kasse abgeben ? Die Huskies wurden von einer riesigen "Pep-Band" unterstützt, die Stimmung ohne Ende machte. Es gab sogar Gesänge und Sprechchöre sowie lustige "Duelle" mit den Fans der Broncos. Einfach nochmal: Es war geil ! :)

Das Spiel selber war auf einem hohen kämpferischen Niveau - die College-Teams brauchen sich spielerisch und läuferisch nicht hinter der ECHL zu verstecken. Lediglich körperlich besteht natürlich noch ein großes Defizit.

Am Finaltag waren insgesamt über 17.000 Zuschauern bei beiden Partien in der ehrwürdigen Joe-Louis-Arena. Man merkt der Halle ihr Alter durchaus an - aber sie hat Charme und sehr bequeme Sitze. Und die ganzen Banner an der Hallendecke sind wirklich beeindruckend ! Alles in allem definitiv einen Besuch wert !



http://www.lions-archiv.de


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

13.01.2013 13:20
#268 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Spiel 4 - 31.12.2012 - WFCU-Centre - OHL - Windsor Spitfires vs. Plymouth Whalers 2:5 (1:1, 0:2, 1:2)





Die Windsor Spitfires spielen im 2008 eröffneten WFCU-Centre. Die Kapazität der Halle beträgt 6.500 Zuschauer, vor Ort waren bei dieser Begegnung 6.406 Leute - also auch nahezu ausverkauft.

Die Begegnung stand auf einem hohen technischen Niveau; hier sah man die hervorragende Ausbildung im kanadischen Junioren-Eishockey. Aktuell geht es den Spifires aber sportlich nicht so gut - für Verfehlungen in den vergangenen Jahren musste der Club empfindliche Strafen schlucken und darf in den kommenden Jahren nur noch als letzter in die OHL-Draft gehen. Witzig, den Namen Tom Kühnhackl auf einem Banner in der Halle zu lesen - er spielte 2010/11 eine hervorragende Saison in Windsor.

Das Publikum war schon recht verwöhnt und reagierte im Normalfall nur auf Anregungen von außen. Dennoch typisch für Nordamerika, dass knapp 6.500 Menschen bei einem Junioren-Spiel zuschauten. Spielbeginn wa übrigens 14:05 Uhr - so konnte man danach weiter zur Sylvester-Party gehen.

Die Arena selber ist bildschön, es gibt neben einem großen Fanshop auch diverse Stände sowie natürlich die üblichen Verpflegungs-Batterien. Die Preise bewegen sich im normalen US-Level, man zahlt natürlich in Kan-Dollar.

Der Grenzübergang von Detroit nach Windsor (per Tunnel) sowie zurück (über die Brücke) verlief relativ problemlos. Die Maut betrug jeweils 5 Dollar, und die Grenzbeamten interviewten uns jeweils ca. 2 Minuten lang. Da wir aber alle Stempel im Pass und ESTA ja sowieso gebraucht hatten, gab es keine kritische Situation.

Statistiken: http://www.ontariohockeyleague.com/schedule/show/game/63558



http://www.lions-archiv.de


Snell Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.383

13.01.2013 13:21
#269 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #265
[quote="Snell"|p189083]Ich hab in diesem Stadion zwar auch nur ein College Football Spiel gesehen,
aber ich war schon da. Zählt das????????????????

Kommt immer darauf an wie Du selbst zählst

Deshalb zähle ich z.B. WOB doppelt, da es defakto bis auf die Grundmauern abgerissen wurde.
(lediglich die Fläche und eine Tribünenhälfte blieb erhalten, nicht aber der Charakter der Halle. Das ist für mich entscheidend.

Zitat Ende:

Dann zähle ich WOB dreimal:
1) das alte Zeltdach
2) die neue Halle
Und
3) der Fußballplatz von Lupo Wolfsburg in der italienischen Gastarbeiterwohnanlage auf dem Gelände, bevor das Badeland und die Eishalle gebaut wurden.

Dort mußte ich in meiner Jugend vor bis zu 2000 Sizilianern Fußball spielen. Ich bin nach dem Spiel immer gleich abgehauen, (weil die Sizilianer haben ja alle ein Messer im Socken gehabt).


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

14.01.2013 08:15
#270 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

kein Spiel - 01.01.2013 - University of Michigan



Hier hätte das NHL Winter Classic stattgefunden. Schade ! Die Voraussetzungen waren traumhaft. Zwar klirrkalt (ca. minus 10 Grad), aber strahlend blauer Himmel. Das wäre ein Monster-Event geworden ! Leider machte uns der Lockout einen Strich durch die Rechnung. Das "Big House" der University auf Michigan haben wir trotzdem kurz besucht. Leider war der Hausmeister am "New Years Day" nicht erreichbar, sonst hätten wir versucht, einen Blick in das Mega-Stadion zu werfen.



Quasi direkt neben dem "Big House" befindet sich die "Yost Ice Arena" - hier tragen die "Wolverines" der University of Michigan ihre Heimspiele aus. Im Schnitt besuchen um die 6500 Zuschauer die Partien - da muss wirklich die Post abgehen. Leider waren aufgrund des Feiertages auch hier alle Türen verschlossen.



http://www.lions-archiv.de


Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 66
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 29
Xobor Xobor Community Software