Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 334 Antworten
und wurde 37.704 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 23
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

20.02.2014 22:01
#211 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von johnnyboy im Beitrag #209
Zitat von MaFia im Beitrag #208
Zitat von Cologne Kentucky Star im Beitrag #207
Zitat von Cologne Kentucky Star im Beitrag #128
Stracke, Krämer, Bresagk und Storch- vier SEHR um die Löwen - Zukunftsperspektive bemühte Persönlichkeiten, deren Engagement und Intentionen zu werten bzw. zu bewerten, halte ich für vermessen und führt nur zu unendlichen Spekulationen, die der Sache aber nicht dienlich sind und ganz sicher auch nicht zur Problemlösung beitragen (das hat selbst die Presse inzwischen gemerkt)! Ich rate daher zu Zurückhaltung, Respekt gegenüber den Menschen bzw. ihren Idealvorstellungen und vor allem rate ich zu Geduld, da es GANZ SICHER im Sinne der Löwen und deren finanziellen Rahmenbedingungen hinsichtlich einer Aufnahme in die DEL2 zu einer Übereinkunft kommen wird!


Habe ich schon mal auf Seite 9 geschrieben, wollte es nur noch mal er Erinnerung rufen! Hier liest zum Glück (hoffentlich) keiner der drei aktuellen Gesellschafter mit!

Sollten Sie vielleicht mal, damit Sie wissen, was Sie den Fans mit ihrem Verhalten antun.


Genau und dann sollten sie auch mal einen Thread eröffnen und ihre eigene Sicht der Lage schildern. Kommt doch gut an wenn man sich wichtiger macht als man ist, oder?

Wer lesen kann ist... ach lassen wir das.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

20.02.2014 23:54
#212 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Ich habe im Urlaub alles verfolgt, und mich mit Abstand schon etwas gewundert.
Mir ist auch relativ egal ob und wer an Anteilen etwas verdienen will, oder auch nicht.
Und ebenso ist es mir egal wer den schwarzen Peter hat, oder wer ihn wem zuschieben will.
Ich denke das nur wenige wissen was wirklich hinter den Kulissen abgeht, und die es wissen werden ihr Wissen sicher hier nicht preisgeben.
Und dauerhafte Spekulationen, sind der Sache auch nicht hilfreich.
Ebenso nicht, wenn sich Fans hier gegenseitig provozieren.
Eher sind es andere Dinge, die ich als besorgniserregend finde.
Hat man im Pleitejahr viel verbrannte Erde auch bei Sponsoren hinterlassen,
ist man wieder dabei wiedergewonnenes Vertrauen zu zerstören.
Rüdi sprach mal von dem zarten Pflänzchen, was momentan wohl eher unter Befindlichkeiten und Profilneurosen zu leiden hat.
Letzte Saison lief es sportlich nicht wie erhofft, dazu kam der Ärger unter den Gesellschaftern und der Weggang von Gentges
unter mehr als bedenklichen Umständen.
Diese Saison läuft es sportlich top, aber man zerstört sich selbst die Basis für langjähriges nachhaltiges Eishockey in Frankfurt.
Wie will man dauerhaft Sponsoren und Gönner an sich binden, wenn es jedes Jahr hausgemachten Ärger bei den Löwen gibt.
Hat man aus dem Pleitejahr, und der vergangenen Saison nichts gelernt ?
Ich kann nur an alle Beteiligten appellieren, sich wieder auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren.
Nämlich auf das weiterbestehen des Frankfurter Eishockeys.
Und wenn der Sport sowie der Verein wie alle Beteiligten immer sagen das wichtigste ist,
dann ist es nun Zeit dies zu beweisen.
Das ist man dem Verein, den Fans, und dem Team auch schuldig.
Also meine Bitte an die Herren, reisst euch zusammen und findet schnell eine Lösung.
Nach einem Krieg der nur verbrannte Erde zurück lässt, weiss keiner mehr wer angefangen hat.
Aber man weiss, wer alles beteiligt war.
Mit den Worten der legendären RTL Samstag Nacht Show :
Zurück zum Spocht !!!


Koppsi
Beiträge:

22.02.2014 21:09
#213 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

ich hab mich nach 1 Monat Abstinenz mal wieder eingeloggt
ich hab zwar Kontakte zu diversen Offiziellen, aber hab keinerlei Infos von diesen Kontakten erhalten

ich erinner mich an meinen Live-Ticker vom Karstadt-Treff am Tag der FG-Kapitulation
ich erinner mich an folgende Bitte eines Offiziellen:
"... Koppsi, gut daß es nen Live-Ticker gibt; aber bitte poste so wortegtreu wie möglich, und bitte keine Interpretationen... "

hab zugesagt, und erst mal gar nix verstanden; und erst viel viel später hab ich im entsprechenden Thread gelesen (ich mein es wär von Löwenpitti gewesen) daß MB mit RA und Aufnahmegerät anwesend war.
Und erst da machte die Bitte einen entsprechenden Sinn.

Wenn man (und ich appellier an alle, sich nochmal den entsprechenden Thread durchzulesen) alles Revue passiern läßt, kann man nur zu einem Schluß kommen:
MB hat Verdienste unweigerlich für den Neuanfang der Löwen
ABER
wer hat den Neuanfang ermöglicht?
war da nicht auch ein Ilja dabei???

er ist anscheindend schlichtweg vergessen !!!

ein letzter Beitrag:
nach dem ganzen Hickhack hab ich mein Legenden-Tix verrissen und entsorgt
den Anblick, die #2 ans Hallendach hochzuheben, wollt ich mir ned antun.

Ja, es gibt die MB-Jünger - ich gehör ned dazu.

Ich zitier ausm Freßheft:
an alle MB-Fanatiker; ich empfehl euch ne Eingabe zu machen;
Mail an: vati335@csaints.va
das is die Kongregation für die Selig- und Heilisprechungsprozesse
wenn von euch jmd Schwierigkeiten mi Latein hat, dann bitte PN an mich


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

22.02.2014 21:47
#214 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Koppsi

mb haengt unter der decke auf hrund seiner sportlichen verdienste in frankfurt genauso wie die anderen auch.

vielleicht solltest du mal versuchen diverse sachverhalte zu differenzieren.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

23.02.2014 00:39
#215 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Ich halte mich ja bewusst zurück, weil ich nicht beurteilen kann und will wer der schuldige ist.
Eventuell sind es beide Seiten, auch dies kann möglich sein.
Nur und das ist eine reine Annahme,ich betone das extra nochmal.
Wenn ein Spieler aufgrund seiner sportlichen Leistung unters Hallendach kommt, ist das alles gut und schön, sowie auch gerechtfertigt.
Wenn dieser ehemalige Spieler dann aber eventuell am Untergang zumindest des Profieishockeys beteiligt wäre,
wäre meiner Meinung nach die Ehre verwirkt.
Weil leider ist es halt so, das der letzte Eindruck immer der ist, der am längsten haften bleibt.
Ich kann mir nicht vorstellen das Bresl das will, und die anderen zulassen möchten.
Deswegen meine Hoffnung,das es bald eine Lösung gibt.
Auch im eigenem Interesse, aller beteiligten Herren.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

23.02.2014 00:54
#216 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

a) wird das Profieishockey nicht untergehen
b) könnten an dem (nicht eintretenden) Untergang laut aktueller Informationslage genausogut SK und AS schuld sein
c) aufgrund der Punkte a) und b) ist es müsig darüber zu diskutieren ob MB an a) schuld sein könnte und deshalb sein Trikot nicht unters Hallendach gehören würde
d) Koppsi: Wegen sowas die KArte fürs LEgendenspiel zerrissen? Ist zwar typisch für dich (nicht negativ gemeint), aber dennoch bleibt mir da nur en Kopfschütteln übrig ;)


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

23.02.2014 12:25
#217 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

@ToniRaubal was habe ich denn geschrieben ?
Anscheinend hast Du mein Posting nicht richtig gelesen.
Natürlich kann jeder der Beteiligten Schuld sein, das wird auch früher oder später ans Tageslicht kommen.
Und vielleicht ist für dich die Diskussion müsig, viele andere beschäftigt die momentane Situation schon.
Ich sehe halt auch die generellen Nachwirkungen,auch wenn man sich einig wird wovon man ausgehen kann.
Auch Sponsoren und Gönner lesen Zeitung, und ich könnte nachvollziehen wenn der ein oder andere die Nase voll hat.
Man muss Dinge auch mal von mehreren Seiten sehen, und die Aussendarstellung momentan ist alles andere als gut.
Ich bin alles andere als ein blinder Fan, der jubelnd ins Stadion rennt und nix anderes sieht was rechts und links passiert.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

23.02.2014 13:30
#218 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

@Eisfischer:

ich habe dein Post gelesen und sehe auch keinen Widerspruch in meinem Post. Alles gut. Im übrigen (bzgl. der Folgen des aktuellen Streits) bin ich auch voll bei dir.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


frankfurterbubb Offline

Twen Löwe

Beiträge: 247

23.02.2014 13:41
#219 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Immer nur auf einen los gehen, wenn auch die anderen gesellschafter ihre schuld haben und die dann in den himmel heben.

Sorry, aber es geht nicht, dass ein gewisser Herr Krämer meint, dass Bresagk alles ablehnt und die Löwen an die Wand fahren will.

In der Vergangenheit gab es den Ilja Vorobjev, der auch gesellschafter war und seine anteile verkaufte, weil es intern stress gab und auch bestimmt Herr Krämer seine schuld hatte.

Also wartet doch ab, was passiert und malt nicht den Rübenbauer an die Wand


Wasissnlos Offline

Twen Löwe

Beiträge: 225

23.02.2014 15:14
#220 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

@frankfurterbubb,

Also bestimmt war Krämer schuld, das Vorobjev seine Anteile verkauft hat?

Mir fällt langsam fast nix mehr ein, an was Krämer oder Bresack nicht angeblich Schuld sein sollen. Erdbeben , Vulkanausbrüche , 9/11?.

Die Löwen brauchen weniger Gerüchte, nicht mehr!


Nichts ist so unverständlich wie diese Worte für eine Katze..


Koppsi
Beiträge:

23.02.2014 16:20
#221 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von OFC im Beitrag #214
Koppsi mb haengt unter der decke auf hrund seiner sportlichen verdienste in frankfurt genauso wie die anderen auch.


is klar; und aufgrund seiner (unbestrittenen) sportlichen Verdienste darf er sich alles erlauben und erhält in Verbindung mit eben diesen Verdiensten einen Heiligenschein, und eine Generalabsolution.
Ach ja, und da wir grad bei der Heiligenverehrung sind: ich schreib mal ne Mail an Papi Franzi; er (MB) wird dann sicherlich von der Erbsünde freigesprochen. Da hat er wenigstens was mit der Jungsfrau Maria gemeinsam, und IHR ALLE DÜRFT FROHLOCKEN !!!


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

23.02.2014 17:28
#222 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

@ Koppsi
1. Wer sind Alle? Sehe hier im Forum keine absolute Mehrheit für MB.
2. Man sollte endlich mal die sportlichen Leistungen Bresagk´ komplett von seinen Tätigkeiten als Sportdirektor und/oder Gesellschafter trennen. Im positiven wie im negativen.
3. Verehre ich jeden gleich, dessen Meinung, Ansichten und/oder Erzählungen ich teile bzw. für Richtig erachte?! Wohl kaum.
4. Ich kenne dich nicht persönlich, denke aber, aufgrund deiner Beiträge, dass du ein sehr emotionaler Mensch bist, der auch erst schreibt, redet und dann nachdenkt. Muss grundsätzlich nichts falsches sein, denn manchmal muss es einfach raus. Leider wirkt es bei dir nur oft beleidigt und beleidigend.


frankfurterbubb Offline

Twen Löwe

Beiträge: 247

23.02.2014 20:45
#223 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von MaFia im Beitrag #222
1. Wer sind Alle? Sehe hier im Forum keine absolute Mehrheit für MB.
2. Man sollte endlich mal die sportlichen Leistungen Bresagk´ komplett von seinen Tätigkeiten als Sportdirektor und/oder Gesellschafter trennen. Im positiven wie im negativen.
3. Verehre ich jeden gleich, dessen Meinung, Ansichten und/oder Erzählungen ich teile bzw. für Richtig erachte?! Wohl kaum.
4. Ich kenne dich nicht persönlich, denke aber, aufgrund deiner Beiträge, dass du ein sehr emotionaler Mensch bist, der auch erst schreibt, redet und dann nachdenkt. Muss grundsätzlich nichts falsches sein, denn manchmal muss es einfach raus. Leider wirkt es bei dir nur oft beleidigt und beleidigend.



Wen meinst du damit Mafia?


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

23.02.2014 21:02
#224 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Mein Beitrag bezog sich auf Koppsi´ Beitrag. Hab es jetzt dazu geschrieben.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

24.02.2014 12:49
#225 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von Koppsi im Beitrag #221
Zitat von OFC im Beitrag #214
Koppsi mb haengt unter der decke auf hrund seiner sportlichen verdienste in frankfurt genauso wie die anderen auch.


is klar; und aufgrund seiner (unbestrittenen) sportlichen Verdienste darf er sich alles erlauben und erhält in Verbindung mit eben diesen Verdiensten einen Heiligenschein, und eine Generalabsolution.
Ach ja, und da wir grad bei der Heiligenverehrung sind: ich schreib mal ne Mail an Papi Franzi; er (MB) wird dann sicherlich von der Erbsünde freigesprochen. Da hat er wenigstens was mit der Jungsfrau Maria gemeinsam, und IHR ALLE DÜRFT FROHLOCKEN !!!



Na dieses Post (und der davor) war es wirklich wert, sich nach einem Monat wieder anzumelden. Danke für diese differenzierte und inhaltliche Bereicherung der Diskussion. Es scheint also nur die Wahl zwischen Heiligsprechung und Hexenverbrennung zu geben.........


Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 23
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 23
Xobor Xobor Community Software