Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 334 Antworten
und wurde 37.640 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

25.02.2014 10:37
#256 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

schön für dich, dass du die gesellschafter-thematik vom sportlichen, so mir nichts dir nichts trennen kannst,
mir gelingt das nicht, aber die welt ist ja bunt

zum glück sind unsere gegner weiterhin so schwach, sodass diese querelen sich erst einmal nicht auf die ergebnisse niederschlagen.

ich erhoffe mir bis spätestens nach ende dieser verzahnungsrunde klarheit. ansonsten könnte es passieren, dass mich die aufsteigsrunde nur noch am rande tangiert......


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

25.02.2014 10:49
#257 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Mich würde mal interessieren, ob die drei Herren überhaupt wissen, wie gerade das Vertrauen in sie schwindet und im Fanlager, bei bester sportlicher Ausgangslage, schon nach 3,5 Jahren wieder miese Laune herrscht, was das Verhalten der Offiziellen angeht.
Interessiert dies die Herren überhaupt oder geht es ihnen gerade echt nur um ihre sch.... Differenzen untereinander.
Wie wärs denn mal mit nem Brief an die glorreichen Drei?!


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


schlobo Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.801

25.02.2014 11:42
#258 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Ist das so? Hier diskutieren wieviel? 30, 50, 60 oder nur 20ig Leute? Es ist wie im wahren Leben, wenn in der presse nichts mehr kommt, interessiert es
wenn überhaupt nur noch wenige. Und mein vertrauen in dieser Sache brauchen die Gesellschafter ganz sicherlich nicht, die wichtigen leute werden schon
entsprechend eingeweiht sein. Und sportlich, naja, da mach ich mir in der Tat garkeine Sorgen, denn Gegner hin und her, ich hab noch gar keinen negativen
Einfluss bemerkt, udn glaube auch das es diesen nicht geben wird.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

25.02.2014 12:01
#259 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Werdet mal Kickers Fan, da lernt Ihr gewisse Dinge entspannter zu sehen :-)


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

25.02.2014 12:10
#260 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

ich kann es mir trotz OT nicht verkneifen:

man sieht ja wohin das sportlich mit den Kickers geführt hat


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.247

25.02.2014 12:47
#261 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von schlobo im Beitrag #258
Ist das so? Hier diskutieren wieviel? 30, 50, 60 oder nur 20ig Leute? Es ist wie im wahren Leben, wenn in der presse nichts mehr kommt, interessiert es
wenn überhaupt nur noch wenige. Und mein vertrauen in dieser Sache brauchen die Gesellschafter ganz sicherlich nicht, die wichtigen leute werden schon
entsprechend eingeweiht sein.


Schön wenns so bliebe, aber:

1. Solche Nachrichten erscheinen meist plötzlich (nicht nur bei uns...) wenn man´s gar nicht erwartet - wie z.B. 2010 und da waren wir noch in
der DEL mit einem größeren Medienumfang wie jetzt, denn

2. Nicht vergessen, wir sind (immer noch) ein Oberligist, über den nicht unbedingt in der Presse täglich große Berichte geschrieben werden,
oder bei dem sensationslüsterne Reporter an jeder Ecke stehen.

3. Auch die "wichtigen Leute" haben im Zweifelsfall sich den Anordnung der Oberen zu beugen. Und damit wären wir wieder beim "Trio infernale"


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.622

25.02.2014 13:02
#262 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Die Gesellschafter werden mit Sicherheit darüber im Bilde sein, wie die Fans sich ihrem Verein gegenüber äußern. Inwiefern das allerdings irgendeine Enscheidungsfindung beschleunigen könnte ist mir schleierhaft, denn dann knallen vorerst immernoch 2 Fronten mit unterschiedlichen Vorstellungen aufeinander. SK hat in einem Interview betont, dass die GmbH-Gründung MÖGLICH, aber nicht gewünscht ist. Ich bin weiterhin optimistisch, dass es eine Einigung geben wird, denn die Querelen, die die Neugründung mit sich bringen würde, sind glaube ich von keiner Seite gewünscht. Und egal wie wir es hier wenden und drehen, ausdiskutieren und mit Verschwörungstheorien zu erklären versuchen - wir müssen jetzt einfach abwarten und hoffen. Viel mehr Einfluss ist denke ich nicht möglich.


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.781

25.02.2014 13:09
#263 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Bemerkenswert, wie zahlreich weiterhin viele User erörtern, wie jetzt das Gesellschafter - Verhalten zu bewerten ist! Ist Euch schon mal in den Sinn gekommen, dass inzwischen Anwälte das Sagen haben könnten bzw. darum bemüht sind, eine Lösung herbei zu führen und daher natürlich kein Gesellschafter öffentlich dazu noch Erklärungen abgibt?!? Interessant auch, ich lese bisher wenig bis nichts zum Thema "stiller Gesellschafter" - ein interessantes Thema, wie ich persönlich finde! Wie auch immer, ich bin mir sehr sicher, es laufen derzeit Bestrebungen, die finanziellen Rahmenbedingungen zu schaffen für eine DEL2 Saison (wenn sie nicht schon erfolgreich abgeschlossen sind, aber auch hier rechtlich notwendige Maßnahmen eine Veröffentlichung bisher verhindern)!!!


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


Schwede
Beiträge:

25.02.2014 13:24
#264 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von OFC im Beitrag #252

Also ich freue mich auf Hamm und lasse den rest spekulieren und unsere Gesellschafter
weiter pokern.


1. Ich freue mich nicht auf Hamm, die habe ich schon tausende Male hier gesehen...
Das Einzige was mich daran freut: ES IST DAS LETZTE MAL, DASS SIE BEI UNS SIND!!!

2. Wenn die Gesellschafter schon die Presse mit einbeziehen, dann sollten sie auch möglichst schnell wieder aus selbiger verschwinden und den Schaden möglichst gering halten. Da es hier auch um meinen Verein geht, sehe ich das nicht so relaxed, wenn mühevoll aufgebaute Arbeit mit dem Hintern eingerissen wird.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.247

25.02.2014 13:25
#265 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von Cologne Kentucky Star im Beitrag #263
Bemerkenswert, wie zahlreich weiterhin viele User erörtern, wie jetzt das Gesellschafter - Verhalten zu bewerten ist! Ist Euch schon mal in den Sinn gekommen, dass inzwischen Anwälte sagen haben könnten bzw. darum bemüht sind, eine Lösung herbei zu führen und daher natürlich kein Gesellschafter öffentlich dazu noch Erklärungen abgibt?!? Interessant auch, ich lese bisher wenig bis nichts zum Thema "stiller Gesellschafter" - ein interessantes Thema, wie ich persönlich finde! Wie auch immer, ich bin mir sehr sicher, es laufen derzeit Bestrebungen, die finanziellen Rahmenbedingungen zu schafen für eine DEL2 Saison (wenn sie nicht schon erfolgreich abgeschlossen sind, aber auch hier rechtlich notwendige Maßnahmen eine Veröffentlichung bisher verhindern)!!!


Ja, ich bin mir auch sicher, daß alles irgendwie hinhaut. Aber warum geht man denn mit einer negativen Panikmache betr. einer Nicht-Lizenzierung unmittelbar in die Öffentlichkeit und wartet mit der Entwarnung jetzt schon über 3 Wochen ab. Auf rechtlichem Anraten? Wieso? Warum darf jetzt auf einmal die Öffentlichkeit nichts erfahren, nachdem vorher doch fast alles durchgesickert ist...

PS: @Schwede: Warum freust Du Dich nicht gegen Hamm, die sind Zweiter. Wird also ein Spitzenspiel


Block-O Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 644

25.02.2014 13:45
#266 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Mal so ganz blöde angemerkt, Cherno hat doch schon mit 2 Spielern verlängert und 2 neue für nächste Saison geangelt, und diese Spieler würd ich auch eher als DEL2 Transfers sehen ... vielleicht ist das ganze ja schon viel weiter als wir wissen? :P


Modano Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 930

25.02.2014 13:56
#267 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Die Vertragsverlängerungen haben damit nichts zu tun. Bevor wir pleite gegangen sind, haben wir auch noch Spieler verpflichtet (ich glaube Greilinger und Peterman waren das unter anderen).

Aber ich denke auch, dass fern der öffentlichkeit die Anwälte beider Seiten am schaffen sind und hoffentlich zu einer einvernehmlichen Lösung kommen,über die wahrscheinlich auch noch Stillschweigen vereinbart wird.


schlobo Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.801

25.02.2014 14:15
#268 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von Modano im Beitrag #267
Die Vertragsverlängerungen haben damit nichts zu tun. Bevor wir pleite gegangen sind, haben wir auch noch Spieler verpflichtet (ich glaube Greilinger und Peterman waren das unter anderen).

Aber ich denke auch, dass fern der öffentlichkeit die Anwälte beider Seiten am schaffen sind und hoffentlich zu einer einvernehmlichen Lösung kommen,über die wahrscheinlich auch noch Stillschweigen vereinbart wird.



Also ich hatte nur von Hackert für 3 Jahre gehört, Petermann war eh hier unter Vertrag, aber von greilinger war meines erachtens nie die Rede, aber so what Schnee von gestern!
Richtig ist, dass das Eine(Spielerverträge) mit dem Anderen(wirtschaftliches etc.) so nicht assimiliert werden kann, aber dennoch glaube ich das wir uns diesmal eben keine
Gedanken(mehr) machen müssen/sollten. "Glauben ist aber nicht Wissen" leider!


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

25.02.2014 15:54
#269 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Und nicht zu vergessen damals Tyler Beechey, der zu dieser Zeit Top Torjäger war.
Verträge haben heutzutage Klauseln, spielen wir keine DEL2 ob sportlich oder wirtschaftlich, dann kommen diese Spieler auch nicht.
Ich schliesse mich da auch Vorschreibern an.
Wenn der Streit behoben wäre, dann wäre auch schon was durchgesickert.
Man hat sich geeinigt, zu den Modalitäten haben die Parteien stillschweigen vereinbart.
Ich glaube das es noch keine Einigung gab, aber ich glaube ebenfalls das dies jetzt nur noch über Anwälte läuft.
Entweder ham sich am Ende dort alle wieder lieb, oder es gibt ne neue GmbH.
So oder so, nicht schön was da läuft.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.043

25.02.2014 17:06
#270 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von Schwede im Beitrag #264

2. Wenn die Gesellschafter schon die Presse mit einbeziehen, dann sollten sie auch möglichst schnell wieder aus selbiger verschwinden und den Schaden möglichst gering halten. Da es hier auch um meinen Verein geht, sehe ich das nicht so relaxed, wenn mühevoll aufgebaute Arbeit mit dem Hintern eingerissen wird.

Ich bin mit dir da eh einer Meinung, aber ich wuensche mir hier asap eine letzte Pressemitteilung der Einigung oder der finalen Gruendung einer neuen GmbH.
Weiteres Schweigen mit weiteren Pressemeldungen nach dem Motto "Nichts Neues in Frankfurt" zu dem Thema sind sicher kontraproduktiv und waere mir zu wenig - nicht unbedingt fuer die Fans (obwohl Klarheit fuer uns auch schoen waere) eher mehr im Sinne der Sponsoren.


Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software