Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 7.415 mal aufgerufen
  
 Saison 2013/2014
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
TwinLion Online

Oldie Löwe


Beiträge: 2.192

10.03.2014 16:17
#46 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Die Strandrabauken haben sich mittlerweile bei Facebook entschuldigt.

https://www.facebook.com/pages/Strandrab...112566905591108

Ja Freunde, mit einem Tag Abstand betrachtet, war unser Video eher nicht angebracht! Es war eine zu emotionale Reaktion auf einen vorher auf dem Parkplatz brennenden Schal der Beach Boys, aber auch das sollte es nicht rechtfertigen! Es war unüberlegt und wir entschuldigen uns für diese Aktion bei den Löwen Frankfurt und ihren Fans!

Die Strandrabauken 2013


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

10.03.2014 16:21
#47 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Zitat
Es war eine zu emotionale Reaktion auf einen vorher auf dem Parkplatz brennenden Schal der Beach Boys, ...


Habe ich irgendetwas verpasst ? Eigentlich kann ich mir bei keinem der mitgereisten Löwen-Fans derartigen Unfug vorstellen.



http://www.lions-archiv.de


Gundi Offline

Twen Löwe

Beiträge: 465

10.03.2014 16:21
#48 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #47

Zitat
Es war eine zu emotionale Reaktion auf einen vorher auf dem Parkplatz brennenden Schal der Beach Boys, ...

Habe ich irgendetwas verpasst ? Eigentlich kann ich mir bei keinem der mitgereisten Löwen-Fans derartigen Unfug vorstellen.




Ich mir auch nicht


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.720

10.03.2014 16:33
#49 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Ich sag mal das dies gelogen ist! Wir haben nix gesehen unser Timmendorfschal liegt zu Hause.
Ganz mieser Erklärungsversuch! Pfui!


Mitglied der Crasy People


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

10.03.2014 16:55
#50 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Ich finde wir sollten es akzeptieren.

Sie haben es eingesehen und sich entschuldigt.
Ist doch schon mal was.

Ob das mit dem brennenden Timmendorf Schaal (:-) stimmt,
kann eh keiner nachprüfen und von daher gilt: in dubio pro reo.

Ein eigenes Fehlverhalten einzugestehen macht auch nicht jeder so einfach,
von daher lasst es doch gut sein.

Ich habe noch einen Timmendorf Schaal von 92 und der ist noch sehr
funktionstüchtig bei mir im Schrank.

Einer solchen Erinnerung haben sich die Strandpiraten selbst beraubt.

Tel Aviv - so ist das Leben!


Schwede
Beiträge:

10.03.2014 18:30
#51 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Genau.
In dubio pro reo.
Keiner hat es gesehen - also gilt die Unschuldsvermutung für die Löwen-Fans: Es wurde kein Timmendorf-Schal verbrannt.


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

10.03.2014 19:25
#52 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

So, nachdem ich nun auch aus dem verlängerten WE zurück bin auch von mir ein paar Komentare,
Tops& Flops oder wie auch immer...

Spiel:
Insgesamt die größte Magerkost seit langem. Die Löwen haben nur das absolut Nötigste gemacht
und damit den Gegner viel zu gut aussehen lassen. Die Timmendorfer konnten sich somit den Respekt
der ewig Kämpfenden erarbeiten. Ob dies beim Powerhockey der Löwen möglich gewesen wäre, darf
stark bezweifelt werden. Die Löwen haben Timmendorf schlicht stark gemacht.

Mehr gibt es zum Spiel aus meiner Sicht nicht zu sagen. (Sorry Hunter )

Stimmung:
Auch die war mau. Aber wer will es den Fans verübeln? 9 Stunden im Bus, davon zwei im Stau bzw
Stop & Go auf der Umgehungsstraße um dann eine solche Leistung ertragen zu müssen. Des Weiteren
haben die Strandrabauken alles niedergetrommelt was kam. Guter Support sieht für mich anders aus.
(Ganz zu schweigen von den "Supportsticheleien" bezüglich Kassel - was soll das ohne Not heraus?)
Sicher hätte uns die BC nicht geschadet, sie an der Stelle aber als Heilsbringer des guten Supports
herauf zu heben, erscheit mir etwas überzogen. Und last but least, der erbärmliche Hallen-DJ der
den Rest des dünnen Support abgewürgt hat...

Gastro etc. in der Halle
+ Erdinger
+ kein Jever, Lüpzer oder Becks, sondern KöPi
Nuggets waren ok, Pommes auch. Mehr hab ich nicht erwartet
+ Kleines aber feines Merchandising zu fairen Preisen (ne Uhr für 22,50€ - bei uns undenkbar)

Gastro etc. außerhalb der Halle
Dass man nach 21:30Uhr kaum mehr was zu essen findet ist eines "Sylt für Arme" nicht würdig.
(@johnnyboy wir sind vor dem Spiel bereits im Ort gewesen und haben durchaus gesehen wie groß das Angebot
war, jedoch eben nicht damit gerechnet dass dies so früh gekappt wird, da nutzt einem auch kein I-Net)
Keine Frage, es ist Nebensaison, aber wenn ich sehe wieviel Menschen tagsdrauf auf den Beinen waren
erschreckt es wie abends dem Ganzen der Gar ausgemacht wird. Das ist der Nachteil an den großen Hotels
wenn der Inhaber eben nicht am Tresen steht, da kann sowas schon passieren. Insgesamt hat mir die
Gastronomie in Timmendorf aber dennoch gefallen. Die Lokale waren durch die Reihe sehr geschmackvoll
eingerichtet und das Essen war qualitativ gut bis sehr gut.

> Die Schifferklause; die wir nach dem Spiel besuchten war von der Athmosphäre klasse (Wie ein Schiff
von Innen) der Kellner war zwar froh als wir draußen waren, nachdem die Küche eh schon zu war,
wollten wir mehr als ein Bier eh nicht trinken. Die Karte bot zudem sowieso nur Standardgerichte.
> Seelord; Ambiente erinnerte an die Schifferklause, nur etwas rustikaler und Bodenständiger
Das Lokal hat allerdings Montag bis Donnerstag Ruhetag (wer sich's leisten kann... für uns ok)
Das Mittagsmenü mit Suppe und Hauptgang für faire 17,50€ war solide und dem Preis entsprechend.
Die Kellner waren aufmerksam und nordisch-rustikal mit angenehmen Humor.
> Reethus; nur kurz auf einen Kaffee, da es draußen so nett aussah. Guter Service.
> Landhaus Carsten; nach späten Mittagessen waren wir mit 21:15Uhr wieder recht spät dran.
Eine eher unfreundliche osteuropäische Dame verwies uns erst aus ihrem Bereich (zum Glück) und
wies uns darauf hin, dass nur noch ein Gang zu haben sei. Der zweite Kellner war dann allerdings
weitgehend tadellos, einzig bei Rückfragen zur Weinkarte war er leicht überfordert. Das Essen war
dann jedoch auf höchstem Niveau. Preis/Leistung leicht gehoben, aber völlig gerechtfertigt.

Neben der Gastronomie haben wir auch recht viel von Strand und Ort gesehen.
Die Wassertemperatur der Ostsee (4-5 Grad) hat mir zwar beim Oberschenkel gereicht, aber drin war ich.

Fazit
Timmendorf hab ich sowohl als Eishockeystandort als auch als Ort an sich gesehen und gut ist.
Es war nett, um nicht zu sagen trotz allem (auch die Rückfahrt dauerte ewig - Scheiß Brückenbaustau - )
ein gelungenes Wochenende. Aber ich brauche beides nicht mehr, denn es gibt schönere Orte an Deutschlands
Küste. Auch wenn ich gehobenes Ambiente zu schätzen weiß, Timmendorf ist mir teilweise zu aufgesetzt.
Und wenn man sich schon so gibt, dann darf man um 21:00Uhr nicht schon die Bürgersteige hochklappen.
Das ist unter meiner Würde (und der Sand war auch zu grobkörnig...)


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.259

10.03.2014 21:21
#53 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

@Summer

Schöne Zusammenfassung....

allerdings hast Du das ich glaube Landhaus Carstensen vergessen zu erwähnen....das Abendessen dort war ja mal suuuuperlecker....(und das ich ebenfalls mit den Füßen im Wasser war ist Dir wohl auch glatt entfallen....ha ha)...

Für mich war die Fahrt mit vielen lieben Fans das absolute Top und ich persönlich fand die Stimmung jetzt gaaaaar nicht mal soooo schlecht (war allerdings bisher auch nur auf sehr wenigen Auswärtsfahrten mit dabei und habe hier daher nicht wirklich einen wirklichen Vergleich)....


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

11.03.2014 09:02
#54 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #52


Mehr gibt es zum Spiel aus meiner Sicht nicht zu sagen. (Sorry Hunter )




@Summer:
1) hast Du immerhin etwas zum Spiel geschrieben.
2) steht das sogar am Anfang, woraus man implizieren könnte, dass für Dich selbiges Spiel auch im Vordergrund stand.
3) schreibst Du dein Posting in ganzen Sätzen, mit Zeichensetzung und beachtest auch noch die Rechtschreibung. Allein das erhebt Dich über die von mir und Snoil Kritisierten.
4) wenn solche Zusammenfassungen nicht gleich zu Beginn eines T&F Threads stehen, les' ich sie sogar gerne, da ich dann keinerlei Infos mehr über das Spiel erhoffe. Aber das ist ja mein Problem.

5) Du stellt Rückfragen zur Weinkarte???? Wer will dem Kellner da Ratlosigkeit verdenken, wenn er nach "Müller-Erdinger", Spätfranziskaner" oder "Chateau Paulan" gefragt wird...


Orange crush - no matter what


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

11.03.2014 13:36
#55 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Joar, ich wollt halt wissen ob das Spätburgunder/Dornfelder Cuvee vom Mayer-Näkler (Ahr)
eher Spätburgunder oder Dornfelder-lastig ist. Nach Rückfrage teilte er mir mit 60/40.
Er war sehr gut, dennoch für meinen Geschmack nen Tick zuviel Dornfelder.
Man mag's kaum glauben, aber der Weißbierfreund hat bissi Ahnung von Wein


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.720

14.03.2014 04:24
#56 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Die machen einen Alarm

Ob das so sein muss?

Zitat



EHC Timmendorfer Strand 06


+++ Mitteilung des Vorstands +++

Der Vorstand und die 1. Mannschaft des EHCT06 e.V. bedauern die respektlose Fanschalverbrennung nach dem Spiel gegen die Frankfurter Löwen und distanzieren sich von dieser Aktion und allen daran Beteiligten ausdrücklich.
Entsprechende Maßnahmen gegen diese Personen sind eingeleitet worden.

Der Vorstand des EHCT06 e.V.
1. Vorsitzender Hans Meyer,
2. Vorsitzender Sven Rocksien,
Schatzmeisterin Bettina Harmstorf



Edit: Quelle - Facebookseite Timmendorf


Mitglied der Crasy People


Schwede
Beiträge:

14.03.2014 06:34
#57 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Finde ich gut.
Zumindest die Mitteilung über die Öffentlichkeit und das Zeichen als solches.
Was für "Maßnahmen" da jetzt eingeleitet werden, verstehe ich hingegen nicht. Es mag dumm, respektlos, porovozierend sein, aber im Grunde ist es nichts, was eine Ermittlung rechtfertigt.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

14.03.2014 09:32
#58 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Sehe ich genauso.

Sofern der Schal ausserhalb der Halle/Parkplatz verbrannt wurde,
ist es das Privat-"Vergnügen" dieser Person(en).

Die Gruppierung hatte sich ja dann bereits entschuldigt.
Wenn der Verein da nachzieht - ok, hat man auch nicht alle Tage.

Auf der anderen Seite ist es hier vielleicht auch ein "wehret den Anfängen"
und im Hinblick auf die Struktur und Positionierung von Timmendorf
ggf. auch mittel- bis langfristig "lebensnotwendig" (hier jetzt überzeichnet).


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

14.03.2014 12:11
#59 RE: T&F Kuestensiedlung vs Loewen Zitat · antworten

Auch wenn die Reaktion des Vereins manchem übertrieben erscheint, finde ich sie gut und richtig. Oftmals reagieren die Vereine nicht oder nur unzureichend, was in den meisten Fällen eine Verschlimmerung der Situation mit sich zieht. Daumen hoch für Timmendorf, aber auch Daumen hoch für die Entschuldigung der beteiligten Personen. Ich gehe mal von keinen großen Strafen oder Verboten von Vereinsseite aus, jeodch wird hier Unmissverständlich klar gemacht, dass sie ein solches Verhalten in Verbindung mit dem Verein nicht tolerieren und akzeptieren werden. Das kann in manchen Fällen ja schon helfen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Loewen-Lausitz
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von markusp
31 18.11.2016 12:08
von Rosebud • Zugriffe: 5143
1. Spieltag: Kassel Huskies - Loewen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
206 12.09.2015 00:04
von Klippe • Zugriffe: 19236
mike-hammond-wird-nicht-fuer-die-loewen-auflaufen
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von schlobo
33 28.08.2015 12:05
von Eisfischer • Zugriffe: 5151
Loewen vs Crimme
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von ozhockey
111 13.02.2015 22:14
von Mapache • Zugriffe: 5701
T&F Heilbronner Falken - Loewen 15.08.14
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von OFC
14 19.08.2014 10:06
von Right Wing • Zugriffe: 2541
Personalplanungen-haelfe-des-loewen-rudel-sicher-dabei-in-der-del2
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Roadlion
104 04.05.2014 11:18
von Dr.Strafraum • Zugriffe: 11986
Tipps Spiel 3 Huskies - Loewen
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von ozhockey
14 01.04.2013 18:43
von Los Angeles Kings • Zugriffe: 706
VF2 Loewen vs. Loewen
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Highty67
1 17.03.2013 08:52
von C-Gam • Zugriffe: 519
Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
229 18.01.2012 10:40
von Rastaman • Zugriffe: 20155
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 22
Xobor Xobor Community Software