Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 229 Antworten
und wurde 20.159 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 16
TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.027

27.12.2011 14:16
#1 Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Zitat · antworten

Thread aus dem Kochstudio rausgetrennt und mit den Threads von Snoil11 und Ozhockey "verheiratet"

Zitat von Snoil11
Da die vergangenen Tage immer wieder in den diversen Threads auch über die (direkte) Konkurrenz der Löwen diskutiert wurde, hier ein eigener Thread zu den (Kader-)Aktivitäten der Rivalen der Löwen.

Nachdem Kassel seine zweite Kontingentstelle besetzt hat, Bad Nauheim schon zu Saisonbeginn die Karten auf den Tisch gelegt hat und Dortmund als souveräner Vorrundensieger bei vielen als unerreichbar gilt, fiel mein Blick auf die Füchse, die neben den Löwen der weitere Anwärter auf den letzten Platz in den Top-4 sind.

Nachdem diese die letzten Spiele bereits auf weitere Hilfe aus Köln zurückgreifen konnten (neben den dauerhaft in Duisburg geparkten MacKay und Linda erfreuten sie sich zuletzt auch der Dienste von Norman Hauner), dürfte sich die Situation aus Löwensicht in der Zwischenrunde sogar nochmal verschärfen:
Die Kölner Haie sind u.a. am 19.02. spielfrei, so dass wie im Vorrundenheimspiel auch Riefers und Ohmann in einem potentiellen Endspiel für die Füchse auflaufen können. Zudem sind die Haie im Zeitraum 3.02. - 12.02. bei den Spielen der Duisburger gegen Nauheim und Ratingen, sowie in Kassel und Dortmund spielfrei, so dass die Füchse bei fünf Spielen (vier gegen Top-4 Konkurrenten) auf Verstärkung aus der DEL zurückgreifen werden können.

Weniger freundlich für die Füchse ist der Spielplan der DEG, die lediglich bei den Partien gegen Ratingen und in Dortmund spielfrei ist, so dass zumindest Hofland, Nowak und Hinterstocker nicht bei den Füchsen auflaufen dürften. Die beiden Fischbuchs sind zwar ebenfalls "DEG-Eigentum", allerdings haben die zuletzt dort keine Berücksichtigung mehr gefunden und wurden wie Hauner bei den Füchsen geparkt.



Zitat von ozhockey
Da ja nun in einigen Threads aus den unterschiedlichsten Anlaessen die Wettbewerbsfaehigkeit der Loewen und der anderen Clubs der Meisterrunde diskutiert werden erlaube ich mir hier nen eigenen Thread zu eroeffnen....

Ich denke wir sind wettbewerbsfaehig und koennen durchaus 4ter werden.
"5ter sein" ist ein nettes Buch aber sicher nicht unser Ziel.

Mit Boris im Tor werden wir hinten sicher wieder "dichter", wobei ich mir fuer ne moeglichst lange Saison noch mindestens nen Verteidiger und Stuermer wuensche.
Gerne Ergaenzungsspieler, wenn sonst nix finanzierbar ist, ansonsten auch gerne mit ner Schippe mehr Erfahrung, damit die Saison moeglichst lange geht.

Die anderen Clubs sind mir erst mal schnuppe, weil in den POs geht es nochmal anders zu (Dortmund kann da sicher ein Lied zu singen).








gibt es eine "offizielle" Aussage zum Etat der Huskies ?


thumb Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 106

27.12.2011 16:07
#2 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Zitat von TOM66

gibt es eine "offizielle" Aussage zum Etat der Huskies ?


Die gab es mal in 'ner Printausgabe der HNA. 500.000-550.000€-Spieleretat.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

27.12.2011 16:55
#3 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Zitat von Sly
Wundert mich nicht. Wieder einen aus dem Vertrag gekauft.
Wirtschaftliche Gründe stimmen sicher, allerdings nur die in der Tasche vom Koziol.

Naja sollen Sie machen. Sie werden es niemals lernen :-)



Bei dem Zuschauerschnitt in Kassel sollte man sich einen Mann deisen Kalibers durchaus leisten können (im übrigen wie auch Reuss). Ich hatte schlimmeres erwartet aus Kassel. Liga 3 Spieler sind doch noch völlig im Rahmen derer Möglichkeiten und keine Katastrophe für die anderen Oberligisten.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

27.12.2011 16:59
#4 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Zitat von ozhockey
Kommt jetzt ne Soeldner Diskussion hoch?
Ist doch Schnuppe. Ich sehe Kassel mit Reiss und Koziol noch nicht auf Augenhoehe mit Nauheim und Dortmund.

Warum die Dortmunder aber auf ne Abloese verzichten sollten ist mir nicht klar, wo es doch wirtschaftlich nicht so laeuft wie sportlich...

Ja lasst die Huskies tief in die Tasche greifen... LOL.




Ist es denn so schwer zu verstehen? Dortmund will/muss seine Kosten senken weil es nicht so läuft (wirtschaftlich) und ist daher darauf aus ein Gehalt ein zu sparen. Daher wird Kassel wohl hier kaum bluten müssen. Zudem ist der Herr auch nur ein Ergänzungsspieler der zwar die Tiefe des Husky Kaders verbessert, aber das Problem dürfte weiter bleiben, dass am stark von der ersten Reihe abhängig ist.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

27.12.2011 17:04
#5 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Zitat von Cologne Kentucky Star

Zitat von Bobby Orr
Ich gehe mal davon aus, das sowohl Reiss als auch Koziol zwei Spieler waren an denen wir auch Interesse hatten, denn da der Markt ja so leer ist, scheint es ja keine grossen Alternatien zu geben. Dann dürfte auch klar sein, wo im Moment die deutlich höheren Summen bezahlt werden........



O.K., das ist Deine Vermutung, ich jedoch glaube an kein ernsthaftes Interesse seitens der Löwen an derartigen Spielern und vermute daher, MB sucht nach Verstärkungen und nicht nach Ergänzungen! Und bei dieser Suche ist der Fokus ganz sicher nicht auf die Oberliga gerichtet bzw. beschränkt, wie MB selbst schon mehrfach geäußert hat. Zudem kann es Euch doch egal sein, wen Kassel verpflichtet! Ich sehe in Frankfurt mit einem hoffentlich gesunden Boris im Tor und einigen wenigen Verstärkungen mehr Potential! Ihr habt überhaupt keinen Grund, hier rum zu jammern, nur weil mal wieder Einer bei der Konkurrenz gelandet ist, vielmehr solltet Ihr Euerer sportlichen Leitung vertrauen, die bedacht und in Ruhe den Markt sondiert und nur Typen holen wird, die Euch auch wirklich weiter helfen und zur Mannschaft passen! Sehe zumindest ich so!




Mit. Vor allem weil die beiden aktuellen Neuzugänge in Kassel usn nicht wirklich stärker gemacht hätten. Da sind andere Kaliber gefragt.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

27.12.2011 17:06
#6 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Das Dortmund seine Kosten senken will, verstehe ich, dass man dann aber auf die Einnahme einer ueblichen Abloese verzichtet, verstehe ich dann trotzdem nicht wirklich, aber ist mir ehrlich gesagt auch Jacke wie Hose.
Ansonsten lasst uns den Dortmundern helfen, wir nehmen auch noch welche... LOL


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

27.12.2011 19:38
#7 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Zitat von ozhockey
Kommt jetzt ne Soeldner Diskussion hoch?
Ist doch Schnuppe. Ich sehe Kassel mit Reiss und Koziol noch nicht auf Augenhoehe mit Nauheim und Dortmund.



Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen:
Dortmund wird in den Play-Offs keine Rolle spielen und gegen jedes der drei hessischen Teams ausscheiden, sofern dort nicht einer der Key-Player (Klinge, Sikora, Valenti bei Kassel, Lavallee, Keller bei Bad Nauheim, Barg, Ackers bei den Löwen) ausfällt.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

27.12.2011 20:38
#8 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

und was bringt dich zu dieser Annahme, allein der Abgang von Koziol kann es ja nicht sein. Ansonsten habe sie wohl mit Ausnahme des Auftittes bei uns eine recht kompakte Vorstellung abgeliefert?


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

27.12.2011 20:40
#9 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Weiß den jemand etwas über die Personaldecke der Huskies, haben sie mit Verletzungen zu kämpfen und Spieler wie Koziol oder Reiss sind nur Kompensation, oder ist der Kader komplett und man bekommt dadurch mehr Tiefe?


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

27.12.2011 20:47
#10 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr
und was bringt dich zu dieser Annahme, allein der Abgang von Koziol kann es ja nicht sein. Ansonsten habe sie wohl mit Ausnahme des Auftittes bei uns eine recht kompakte Vorstellung abgeliefert?



Der Auftritt bei uns hat mir gereicht, da das "System" der Dortmunder dermaßen starr und unflexibel war, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass sie bei Bedarf (und der wird in einer Best-of-five-Serie recht schnell auftreten) den Schalter umlegen können.

Zitat
Weiß den jemand etwas über die Personaldecke der Huskies, haben sie mit Verletzungen zu kämpfen und Spieler wie Koziol oder Reiss sind nur Kompensation, oder ist der Kader komplett und man bekommt dadurch mehr Tiefe?



Auch die Personaldecke der Huskies war in den vergangenen Wochen recht dünn, da dort einige Spieler verletzt ausfielen.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

27.12.2011 20:52
#11 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

werden sie das auch wie Müller bis Saisonende tun?


thumb Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 106

27.12.2011 21:05
#12 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr
werden sie das auch wie Müller bis Saisonende tun?


Zumindest A.Heinrich fällt wohl die komplette Meisterrunde wegen gebrochenem Daumen aus.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.205

27.12.2011 22:13
#13 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

[quote="Snoil11
Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen:
Dortmund wird in den Play-Offs keine Rolle spielen und gegen jedes der drei hessischen Teams ausscheiden, sofern dort nicht einer der Key-Player (Klinge, Sikora, Valenti bei Kassel, Lavallee, Keller bei Bad Nauheim, Barg, Ackers bei den Löwen) ausfällt.
[/quote]

Hallo Snoil11,

sehe "ich" nicht so!
Auch wenn DO der Abgang von Koziol sicherlich schmerzen wird, hatte ich gestern in Do den Eindruck, die hätten ohne Probleme einen Gang zulegen können.
Diese Einschätzung hatte ich zumindenstens "gestern" bei unserer Mannschaft nicht!
Glaube auch das Sie vielleicht aus der letzten Saison gelernt haben.
Möchte jetzt nicht behaupten, das Sie "alle" Spiele ohne Probleme gewinnen werden (wie in der Runde), aber Sie werden eine gute Chance haben und ganz bestimmt kein Punktelieferant.

Deshalb "Sie" werden eine Rolle spielen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

28.12.2011 10:25
#14 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Zitat · antworten

Vorschlag, kann man mal die Diskussion, um welcher Club welche Chancen mit welcher Neuverpflichtung hat, in einne neuen Thread verschieben (Tips und Erwartungen Meisterrunde oder so)? Damit wir hier im Kochstudio nur potentielle Loewen kochen?


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

28.12.2011 15:30
Play-Off-Watch: Was machen die Konkurrenten der Löwen? Zitat · antworten

Beitrag in den Threadkopf eingefügt


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 16
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++Hammer-Auftakt: Duisburg und Kassel zu Beginn der Meisterrunde+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 10.12.2013 05:30
von anno1966 • Zugriffe: 485
T&F Loewen - Herne
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Highty67
68 27.11.2013 16:56
von Cornholio • Zugriffe: 8468
+++ Löwen besiegen Essen zum Auftakt der Meisterrunde +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
2 04.01.2013 23:19
von jan • Zugriffe: 399
Start der Meisterrunde am Freitag: Interview mit Löwen-Coach Frank Gentges
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
55 04.01.2013 19:43
von ozhockey • Zugriffe: 5490
+++ Meisterrunde ab Januar 2013: Einzeltickets ab Freitag verfügbar! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
32 19.12.2012 14:28
von stellastellaria • Zugriffe: 2094
+++ Souveräner Start in die Meisterrunde +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
0 06.01.2012 23:16
von Hen Fabula • Zugriffe: 337
+++ Nächste Woche geht's los: die Meisterrunde mit den Löwen Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
0 29.12.2011 16:40
von Leona • Zugriffe: 418
+++ Meisterrunde: Löwen starten mit Heimspiel am 6. Januar 2012! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
1 21.12.2011 16:24
von JUS67 • Zugriffe: 639
+++ Top-Weihnachtsgeschenk ab 38,50 Euro: Die Meisterrunden-Dauerkarte! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 09.12.2011 17:25
von mike39 • Zugriffe: 316
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software