Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.263 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
Schwede
Beiträge:

20.08.2014 08:58
#16 RE: Neues Spielfeld: verschobene blaue Linien Zitat · antworten

um nochmal auf meine Frage zu kommen:

Wir reden hier lediglich über die (möglichen) Auswirkungen des neuen Spielfeldes.
Aber: Welche Intention stand denn ursprünglich hinter der Veränderung der Drittelgrößen?
Es wird sich ja nicht irgendein Funktionär gedacht haben "Komm, lass uns mal aus reinem Aktionismus heraus die blauen Linien verschieben".
Weiß das jemand?


Right Wing Offline

Twen Löwe

Beiträge: 375

20.08.2014 09:31
#17 RE: Neues Spielfeld: verschobene blaue Linien Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #15
Zitat von Urlöwe im Beitrag #11

@Mr.Hunter wie hat sich das in der NHL ausgewirkt ?



Was unbestritten ist, ist dass es dadurch leichter ist im PP in die Aufstellung zu kommen und den Puck in den eigenen Reihen zirkulieren zu lassen. Es ist ja schlicht und einfach auch mehr Platz da. Entsprechend ist es für die PK Mannschaft schwerer gut zu killen. Positioning und Läuferische Fähigkeiten sind definitiv wichtig. Womöglich nimmt auch deshalb die Tendenz vin "großen Bäumen" in der Defense (die eher mäßige Skater sind) teilweise drastisch ab.
Allrdings gibt es auch viele Stimmen, die sagen, dass durch das kleinere Mitteldrittel das Spiel etwas langsamer geworden ist, da die Verteidiger nun auch weiter vom Tor wegstehen. Folglich braucht es nicht mehr so viel Speed um in die Zone reinzukommen und eine Torchance zu kreieren.




Gut, dass dies bei den Löwen schonmal nicht der Fall ist


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

20.08.2014 10:32
#18 RE: Neues Spielfeld: verschobene blaue Linien Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #16
um nochmal auf meine Frage zu kommen:

Wir reden hier lediglich über die (möglichen) Auswirkungen des neuen Spielfeldes.
Aber: Welche Intention stand denn ursprünglich hinter der Veränderung der Drittelgrößen?
Es wird sich ja nicht irgendein Funktionär gedacht haben "Komm, lass uns mal aus reinem Aktionismus heraus die blauen Linien verschieben".
Weiß das jemand?


Auch das kann ich leider nur aus der NHL Sicht "sicher" beantworten: Nach dem Lockout 2005 wollte man das Spiel attraktiver machen. In den jahren zuvor gab es kontinuierlich weniger Tore. Also hat man versucht das Spiel offensiver zu gestalten. Die Hauptänderungen waren entsprechend: Tor zurück, Blaue Linie gen Mitte und das Trapez für Goalies.
Aus den ersten beiden Aspekten entstand ein größerer Offensivraum aus dem Tore erzielt werden können, mit dem Trapez für Goalies unterband man, dass gut-skatende Goalies wie Brodeur viele Dumps abfangen und aus dem Drittel spielen, quasi als 3. Defender. Der Torhüter muss nun mehr in seiner Kiste bleiben und die Spieler haben ein größeres Angriffsdrittel zur Verfügung.
So die Intetion hinter der NHL Anpassung.

Ich denke im Prinzip wird das auch bei der IIHF nicht anders gewesen sein. Wundern würde mich nicht, wenn auch hier bald noch das Goalietrapez kommt, wobei Skating und Passing bei europäischen Goalies klassischerweise nicht ganz so groß geschrieben wird wie das bei NA Goalies der Fall war/ist. Von daher haben wir hier kein "Problem" von Goalies, die quasi ein Defenderpart spielen.


Orange crush - no matter what


vince riendeau Online

Midlife Löwe

Beiträge: 995

20.08.2014 16:48
#19 RE: Neues Spielfeld: verschobene blaue Linien Zitat · antworten

Wie kit in seinem FAZ-Artikel erörterte, wird sich auch das Spiel durch die neutrale Zone verändern. Diese ist nun 3 Meter kleiner, was im Transitiongame ein schnelleres und präziseres Passspiel erfordert.
Ich bin mir noch unschlüssig, ob dadurch das Tempo wirklich schneller wird oder es zu mehr dump&chase führt.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Verteidiger Felix Thomas freut sich auf sein neues Revier in Frankfurt
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von schlobo
14 12.06.2015 21:28
von alter Mann • Zugriffe: 2072
Hättet Ihr Interesse einen Designwettbewerb für ein neues Löwen Trikot ins Leben zu Rufen ?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionmaniac
28 13.07.2015 00:24
von Lionmaniac • Zugriffe: 3346
+++ Zwei Kracher für die blaue Linie +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.07.2012 12:16
von Mäcks • Zugriffe: 665
10 Fragen an.......Bastian Krämmer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
0 10.06.2012 11:22
von Lionsburger • Zugriffe: 1337
+++Zwischenergebnis: Sechs Spieler erhalten kein neues Angebot+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von ozhockey
21 19.03.2012 06:04
von Eisfischer • Zugriffe: 3631
Neues Trikot 2011/2012 ?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von 19iceman65
29 22.06.2011 00:47
von 19iceman65 • Zugriffe: 2951
Neues Eishockey-PDF-Magazin
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von goldenbembel
0 02.06.2010 12:13
von goldenbembel • Zugriffe: 787
Bülent Ceylan am 28.01.2010 in Frankfurt, Neues Theater
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von marco1985
2 22.01.2010 08:31
von marco1985 • Zugriffe: 370
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Xobor Community Software