Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 11.564 mal aufgerufen
 Live 2019 / 2020
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.338

13.10.2019 21:25
#106 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Zitat von MaFia im Beitrag #105
Aber mit der Entlassung von Kehler, haben wir schon mal einen großen Fehler gemacht.

Das ist doch schon gefühlte Lichtjahre her. Was hat das jetzt mit FDF zu tun?


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 6.256

13.10.2019 21:31
#107 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Im Kontext seines Beitrages müsstest sogar du die Aussage zu Kehler eigentlich verstehen (aber wenn man deine Beiträge verfolgt, wird einem klar, dass du das Fragezeichen am Ende eines Satzes scheinbar dringend brauchst).


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.403

13.10.2019 21:44
#108 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Zitat von MaFia im Beitrag #102
Das Problem ist eine Mischung aus vielen Bestandteilen.
Die Mannschaft ist nicht optimal besetzt. 3 von 4 AL zünden nicht. Pistilli war um länger besser als es MacAulay aktuell ist. Ja, ich weiß, andere Position. Mir geht es um die AL Besetzung. Faber, Koziol und Proft mit Stillstand oder gar Rückschritt. Da ist kein Feuer, keine Leidenschaft drin. Ich möchte ja keinem den Willen absprechen, aber irgendwann muss doch mal ein Umdenken stattfinden. Eventuell müssen auch die Trainer etwas ändern und nicht versuchen, ihren Stiefel durchzudrücken. Die Mannschaft scheint mit der Taktik nicht klarzukommen. Ich bin auf die nächsten Heimspiele gespannt. Ich denke, dass diese Richtungsweisend sein werden.


Exakt so würde ich es auch analysieren und die AL MÜSSEN (bei nur 4 zu vergebenen) optimnal besetzt sein.
Die größte Katastrophe ist IMO Suvanto. Leider muss sich ein Offensivverteidiger nunmal an Punkten messen lassen und da hat man sicherliuch deutlich mehr erwartet, als 0 Tore und 5 Assits aus 11 Spielen
Sowieso konnte noch keiner unserer Defender ein PP Tor erzielen in diesem Jahr. Blueliner, anyone?

Es passt hinten und vorne nicht, hakt an allen Ecken und Enden. FDF ist es einfach nicht gelungen, eine passenden Mischung zu finden. Aber wie auch, wenn man AL nur aus der eigenen Liga und aus Empfehlungen kennt.

Für mich wäre die ultimative KOnsequenz, wenn es die sportliche Leitung treffen würde. Das wird nicht ewig gutgehen. Leider wird das dem Team aber aktuell nicht helfen. Daher plädiere ich dafür, zunächst mal Suvanto durch einen neue AL zu ersetzen, spätestens wenn sich nach den nächsten 2-4 Spielen nichts gebessert hat.

Das Feuer fehlt und genaus dieses Feuer macht unseren Sport aus


Löwenflo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 155

13.10.2019 21:48
#109 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Ein Wochenende zum vergessen!
Zum Glück am Freitag die 13€ gesparrt für dein Eintritt und heute die ca 100€ für die Fahrt nach Freiburg!
Alles richtig gemacht und das selbe nächste Woche wieder!!

Das Wochenende war absolut peinlich!

Eigentlich sollten die Spieler mal den Fans den Eintritt zahlen das sie mal merken was so alles falsch läuft.

Aber es gibt ja immer noch solche Pfeifen die klatschen nach einen 1:3 in Freiburg der Mannschaft zu.
Unglaublich....


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 4.846

13.10.2019 22:03
#110 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Zitat von markusp im Beitrag #59
Zitat von Aeppler im Beitrag #52
Schönen guten Abend.
Was für ein Sporttag, heute in den ganz frühen Stunden Ironmansieg auf Hawaii, dann selbst ein wenig den Köper bewegt und seit 15:00 3NFL Spiele am Stück, unterbrochen vom Radklassiker Paris-Tours und DEL Hockey.



Du hast gegen 7:10 Uhr Motorsport (F1) versäumt


F1 ist für mich kein Sport mehr. Langweiliges im Kreis rumgefahre


Kann der was? Hat der nen Ring?

Bronzemedaillengewinner Internationale Schweizer POND Hockey Meisterschaften 2021
Bronzemedaillengewinner Internationale Bayerische POND Hockey Meisterschaften 2023


Genoviva und OFC haben sich bedankt!
Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.206

13.10.2019 22:13
#111 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Zitat von Löwenflo im Beitrag #109


Aber es gibt ja immer noch solche Pfeifen die klatschen nach einen 1:3 in Freiburg der Mannschaft zu.
Unglaublich....




Diese "Pfeifen" nennt man Fans.

Und nein ich bin keiner der alles durch die Rosa Brille sieht. Ich bin ebenfalls stink sauer.
Aber was hätten sie deiner Meinung nach jetzt machen sollen? Pfeifen? Buh rufen? Was würde das bringen?
Die Spieler wissen selbst das es aktuell Sch*** läuft.

Kritik äußern? Ja auf jeden Fall! Solange es im angebrachten Rahmen bleibt!
Aber sich jetzt schon durch Pfiffe oder Buh-Rufe von der Mannschaft abwenden? Eindeutig zu früh!


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Löwenflo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 155

13.10.2019 22:47
#112 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Ich bin auch ein großer Fan und bei fast jedem Heimspiel dabei und sonntags auswärts auch.

Aber ich würde mich nicht hinstellen und Klatschen!! Klar Buh rufe sind auch nicht richtig.
Aber nach dem Spiel nach einer sehr schlechten leisten klatschen auch nicht.
Du wirst auf Arbeit bestimmt auch nicht gelobt wenn du schlecht arbeitest 😉.
Und ich weiß nicht ob sie das wissen wie scheisse sie gespielt haben. Sonnst hätten sie es schon anders gemacht als gegen die Rübenbauer, Bayreuth usw...
Glaub die können es nicht anders.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.047

14.10.2019 00:30
#113 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Ich weiss net was ihr wollt.
Vor der Saison waren ja hier die Daueroptimisten die meinten,das diese Saison nicht wichtig ist.
Das wir ja nächste Saison wenns drauf ankommt,aufsteigen werden.
Deswegen erwarte ich net viel, und werde auch nicht enttäuscht.
Und alle diejenigen die meinten das wir nächste Saison aufsteigen,nehme ich beim Wort.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.953

14.10.2019 08:16
#114 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Das größte Problem von FDF ist wahrscheinlich seine Einschätzung von Spielern. Soll heißen, wen sieht bzw. erwartet er als Führungsspieler.

Liegt er hier falsch, wird er auch nächstes Jahr nach bestem Wissen und Gewissen auf die falschen Leute setzen.
Interessant wäre also zu wissen, wer seiner Meinung nach diese Saison als Führungsspieler fungieren sollte, das wäre aufschlussreich.

Sein Wissen und seine Vernetzung im internationalen Umfeld kenne ich nicht, um an AL's zu kommen, aber eines steht fest, nächstes Jahr gibt es ohne wenn und aber keine Ausreden mehr, dann müssen die finanziellen Möglichkeiten so gut wie möglich in wirklich "VIER" TOP AL's + gute bis sehr gute deutsche Spieler investiert werden.

Dieser Saisonstart lässt Zweifel aufkommen, ob das gelingen kann und wird.

Mafia sagte es richtig, die nächsten Heimspiele werden richtungsweisend.


GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN!


the voice Offline

Banana Joe

Beiträge: 334

14.10.2019 09:49
#115 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Wieso verpatzter Saisonstart?

Habt ihr mal die Punkte und Tore nach dem Spiel gegen Tolz verglichen zur letzten Saison?

Zu letzter Sasiin haben wir ein Punkte weniger bei gleich geschossenen Toren wie kassierten Tore.
Ist das jetzt so viel schlechter zu letzter Saison? Oder war die letzte Saison dann auch ein Fehlstart. Nur wir haben das alle nicht so gesehen.


PG21 und Lazyphil haben sich bedankt!
schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.507

14.10.2019 10:09
#116 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Ich finde es ja klasse, wer sich so alles anmaßt die Arbeit eines Sportmanagers abschließend zu beurteilen. Sorry aber vertun kann sich jeder einmal, das ist selbst denen, nach Meinung des einen oder anderen hier, passiert, die hier von einigen als König der Löwen vergöttert werden/wurden. Letztes Jahr hat es unerwartet super funktioniert, heuer wird nach 10-11 Spielen alles in Frage gestellt. Wenn ich im Fratzenbuch lesen muss, das man sich über Buchwieser aufregt, das er gesagt hat, er würde normalerweise DEL spielen, bekam kein Angebot und ist dann nach FFM, weil hier das Geld stimmte und spielt halt DEL2, könnte ich mich ehrlich gesagt vor lachen kaum halten. Warum bitteschön sollte Buchwieser denn sonst hier spielen, weil Frankfurt so schön ist, seine Frau hier toll schoppen kann oder sonstwas? Das sind Profis und die spielen nun mal für Geld und den sportlichen Anreiz(der hier ja noch nicht ganz gegeben ist).
Klar müssen entweder die Trainer oder FDF so langsam mal was in die Wege leiten, die AL´s performen nicht alle, gleiches gilt für den einen oder anderen routinierteren Spieler auch, aber wenn die Mannschaft und das System nicht ganz passen, kann z.B. auch ein Buchwieser nicht wirklich zur Geltung kommen oder das bringen was er könnte.
Jedenfalls weiß ein FDF oder auch der Trainer mindestens genauso viel wie wir alle hier und werden reagieren, sofern die Möglichkeit(Markt z.B.)besteht. ich denke die neuen AL bis auf Delisle waren schon als Weiterentwicklung oder Ersatz(Suvant0-Schüle) geplant, was aber wohl bisher nur bei Ranta eingetroffen ist. Was wirklich prekär ist, ist das fehlen von mindestens noch einem überdurchschnittlichen Center oder Wing, der z.Bsp mit Buchwieser und z.B. Lewandowski eine starke 2te Reihe bilden kann, ein Proft (noch nicht ganz) und/oder Koziol sind da imMo nicht dazu in der Lage, der Rest ist aktuell zu jung. Dadurch brauch man bei uns nur die erste Reihe matchen und wir rennen gegen eine Wand, dazu ist unsere Abwehr zu wackelig und unerfahren.


Dr.Strafraum Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.227

14.10.2019 10:22
#117 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Ich verstehe immer noch nicht warum hier immer wieder Buchwieser zum Thema gemacht wird. Er spielt genau das Spiel, welches man von ihm gewohnt ist und gehört aktuell zu unseren besseren Spielern. Wir haben aktuell sicher einige Probleme aber Buchwieser ist definitiv keins!
Ich gehe tatsächlich davon aus das die ganzen Buchwieser-Kritiker vorher nie ein Spiel von ihm gesehen haben, anders ist diese unangebrachte Kritik nicht zu erklären...


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!


airknee Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 841

14.10.2019 10:32
#118 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Steile These und in Bezug auf diesen Threat auch völlig off topic: in Krefeld gehen eher kurzfristig als alle es erwarten die Lichter aus. Dann braucht die DEL zur kommenden Saison ein neues Team. Aktuell sind das wohl die Löwen. Warum sollte man, bei aktueller Marktsituation zum einen jetzt auf Teufel komm raus Spieler für den aktuellen Kader holen, die schlichtweg nicht verfügbar sind? Sobald bei Krefeld tatsächlich die ersten Gehälter ausbleiben (sagen wir mal Anfang 2020) werden dort Abwanderer entstehen. Zudem ist - wenn es so kommt - zu neuen Saison "ungeplant" (da ein Jahr zu früh) ein Löwen-Umbruch vonnöten.

Vielleicht kommt es aber auch alles ganz anders.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.873

14.10.2019 11:02
#119 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Zitat von the voice im Beitrag #115
Wieso verpatzter Saisonstart?

Habt ihr mal die Punkte und Tore nach dem Spiel gegen Tolz verglichen zur letzten Saison?

Zu letzter Sasiin haben wir ein Punkte weniger bei gleich geschossenen Toren wie kassierten Tore.
Ist das jetzt so viel schlechter zu letzter Saison? Oder war die letzte Saison dann auch ein Fehlstart. Nur wir haben das alle nicht so gesehen.


Es geht auch nicht nur um die nackten Zahlen, sondern auch um das Wie. Die Mannschaft nimmt mich halt ob ihrer Art und Weise wie sie auftritt überhaupt nicht mit. Ich nehme aktuell Niederlagen so Emotionslos wie noch nie hin.

Habe gestern einen FB Beitrag von Brian Patafie gelesen, der doch sehr heftig war. Er schrieb sinngemäß, dass das Gute in Kanada sitzt und der Boss alles kaputt macht. Ob damit Krämer oder Fritzmeier gemeint war, war nicht zu erkennen.


OFC hat sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.094

14.10.2019 11:26
#120 RE: Wölfe vs Löwen Zitat · Antworten

Zitat von leftwingrightwing im Beitrag #76


wenn das Können fehlt, nutzt der Wille wenig

Ja aber für uns gilt das umgekehrte eben viel eher. Können ist das, Wille bei weitem nicht immer!


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  




Xobor Xobor Community Software