Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 6.549 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Ingolstadt111
Beiträge:

06.04.2010 10:04
Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Wir sind Ingolstadt: dieser Slogan verbindet Spieler und Fans aus Ingolstadt. Darum sind wir gegen übermächtige Großstädter aus Frankfurt weiter. Unser Joe Motzko wird sein Leben in Ingolstadt verbringen wie auch der Großteil der restlichen Mannschaft, weil der Slogan "Wir sind Ingolstadt" auch in ihren Köpfen verankert ist. So werden wir auch Meister, weil wir Ingolstadt sind. Ich wünsche euch für nächste Saison, dass ihr Frankfurt sein werdet und dass ihr auch Spieler habt, die Frankfurt sein werden!


Extremkoch Offline

Gustavo +1


Beiträge: 2.595

06.04.2010 10:10
#2 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Zitat von Ingolstadt111
So werden wir auch Meister, weil wir Ingolstadt sind.



Das wird mal so festgehalten und wenn die Zeit reif ist wieder ausgekramt!
Ingolstadt war besser, keine Frage, aber vom Meistertitel zu sprechen????
Na, na, na ich weiß net!



Mati
Beiträge:

06.04.2010 10:14
#3 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Jaja, das böse M-Wort.
Auch die Ingolstädter werder noch lernen das man das nicht ausspricht!!

Nunja, sie sind verdient weiter. Ohne Frage!! Vorallem die Fans sind wirklich klasse. Gestern einige nette Gespräche geführt.

Allerdings würde es mich doch sehr wundern wenn man mit solchen Pussys wie Wren, Waginger oder Kavanagh was gewinnt!!


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

06.04.2010 10:30
#4 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Zitat von Mati
Jaja, das böse M-Wort.
Auch die Ingolstädter werder noch lernen das man das nicht ausspricht!!

Nunja, sie sind verdient weiter. Ohne Frage!! Vorallem die Fans sind wirklich klasse. Gestern einige nette Gespräche geführt.

Allerdings würde es mich doch sehr wundern wenn man mit solchen Pussys wie Wren, Waginger oder Kavanagh was gewinnt!!



Immerhin gewinnt man mit ihnen eine Pre-Play-Off und eine Viertelfinal-Playoff Serie. Das haben unsere "Pussys" nicht geschafft.


Extremkoch Offline

Gustavo +1


Beiträge: 2.595

06.04.2010 10:40
#5 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Da wir ja raus sind, hier der erste Aufkleber für die Halbfinalserie der Ingolstädter!
Sorry, musste aber sein!



Douglas Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 689

06.04.2010 10:40
#6 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Zitat von Ingolstadt111
Unser Joe Motzko wird sein Leben in Ingolstadt verbringen wie auch der Großteil der restlichen Mannschaft, weil der Slogan "Wir sind Ingolstadt" auch in ihren Köpfen verankert ist.



Ein wenig hoch gegriffen...
woher willst du das eigentlich so genau wissen?
Nicht jeder ist ein Steve Yzerman, der sein Leben in einem Verein spielt!
... und nebenbei - Ingolstadt ist auch nicht Detroit. Solche Aussagen finde ich mehr als utpoisch und blauäugig.
Im Deutschen Eishockey kann man nur im einjahres-Turnus denken und planen. Wenn ihr ein zusammengeschweißtes gutes Team habt, dann sei es euch gegönnt. Aber bitte plane jetzt nicht in den kommenden 10 Jahren 9 Meisterschaften ein, nur weil dir der PR-Manager erzählt hat, dass alle Spieler schon ein Altersheim in Ingolstadt reserviert haben!



die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

06.04.2010 10:54
#7 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Vollste Zustimmung!

Jetzt weiss ich auch warum jeder, absolut jeder Eishockeyspielende Mann eine Karriere in Ingolstadt anstrebt. Ausnahmen waren nur Hackert und Young. Wo das endete wissen die Frankfurter nur zu genau. Weswegen auch (fast alle) Fans der Lions über eine Emigration nach Bayern nachdenken.

Übrigens fühle ich mich durch die Aussage "übermächtige Großstädter" geschmeichelt. Vielen Dank!

Und eine Frage stelle ich mir jetzt schon: beim Betrachten eures Kaders für 2010/11 fällt mir auf, dass einige Namen aus dem diesjährigen Kader fehlen....
Was machen die nächstes Jahr? Getränkestand hinterm Fanblock? Eismeister? Oder bekommen die alle eine Reset-Gehirnwäsche und fragen sich danach, was sie die letzten 1,2,3 Jahre eigentlich gemacht haben? Das wäre dann aber ziemlich verantwortungslos. Am Ende merken die noch, dass auch andere Clubs Geld zahlen......



Tweety Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 113

06.04.2010 11:28
#8 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Zitat von Ingolstadt111
Wir sind Ingolstadt: dieser Slogan verbindet Spieler und Fans aus Ingolstadt. Darum sind wir gegen übermächtige Großstädter aus Frankfurt weiter. Unser Joe Motzko wird sein Leben in Ingolstadt verbringen wie auch der Großteil der restlichen Mannschaft, weil der Slogan "Wir sind Ingolstadt" auch in ihren Köpfen verankert ist. So werden wir auch Meister, weil wir Ingolstadt sind. Ich wünsche euch für nächste Saison, dass ihr Frankfurt sein werdet und dass ihr auch Spieler habt, die Frankfurt sein werden!





Der Motzko hat sich bestimmt schon eine Tättowierung, vom Ingolstädter Stadtplan, stechen lassen!!! Hört sich fast so an,als würde ganz Ingolstadt mit den Spielern in einer WG wohnen.
Ingolstadt war einfach besser!


Benjo
Beiträge:

06.04.2010 11:34
#9 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Also den Ingolstädter Neitrag bitte nicht ernst nehmen!

So denkt glaube ich kein einziger Ingolstädter Fan!

Grüße aus Ingolstadt!

Wir sind weiter, weil wir es einfach mehr wollten als ihr!


Mati
Beiträge:

06.04.2010 11:35
#10 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Zitat von lion84

Zitat von Mati
Jaja, das böse M-Wort.
Auch die Ingolstädter werder noch lernen das man das nicht ausspricht!!

Nunja, sie sind verdient weiter. Ohne Frage!! Vorallem die Fans sind wirklich klasse. Gestern einige nette Gespräche geführt.

Allerdings würde es mich doch sehr wundern wenn man mit solchen Pussys wie Wren, Waginger oder Kavanagh was gewinnt!!



Immerhin gewinnt man mit ihnen eine Pre-Play-Off und eine Viertelfinal-Playoff Serie. Das haben unsere "Pussys" nicht geschafft.




Absolut! Ändert aber nichts an meiner Kernaussage! Wobei, in der DEL ist ja fast alles möglich


Mati
Beiträge:

06.04.2010 11:36
#11 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Zitat von Benjo


Wir sind weiter, weil wir es einfach mehr wollten als ihr!



Das trifft es fast perfekt die Aussage! Leider!


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

06.04.2010 11:38
#12 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Also zunächst einmal herzlichen Glückwunsch an Ingolsstadt zum Einzug ins Halbfinale. Es war in Summe sicher verdient.

Wenn ich diesen Post aber lese bin ich nicht sicher ob man in Ingolstadt intelektuell in der Lage ist damit umzugehen....

Aus meiner Sicht lagen die Gründe für das Ingolstäder weiterkommen in ihrer Konstanz über 4 Spiele und in ihrem besseren Powerplay. Es hat mich sehr an die Pre Play Offs der Panther gegen die Haie erinnert. Die Haie haben konstant ihr Potential abgerufen, waren für den Erfolg aber immer darauf angewiesen, dass Ingolstadt das ihre nicht komplett abruft um erfolgreich zu sein, denn diesem hatten sie nicht viel entgegenzusetzen.

Ähnlich war es in meinen Augen auch in unserer Serie. Wir hatten Ingolstadt aber sowas im Griff in Spiel 1. In meinen Augen eines der stärksten Play Off Spiele die ich gesehen habe. Danach schlich sich aber wohl wieder so etwas wie Überheblichkeit ein, die 100% Konzentration war weg. Dies konnte Ingolstadt nutzen um Spiel 2 und 3 alles in allem recht sicher zu gewinnen. In Spiel 4 dann ein ähnliches Bild wie in Spiel 1. Ein starkes konsequentes Spiel, das aber diesmal nicht bis zum Ende so durchgezogen wurde. Irgendwie bezeichnend dass eine Delay Penalty zum Knackpunkt wurde. Denn irgdnwie ist das gerade in einer solchen Situation eine Frage von nachlassender Konzentration. Sobald diese auch nur eine Tick nach unten ging, war Ingolstadt wieder das und hatte dann wie in Spiele 3 auch noch den zweiten entscheidenende Vorteil, das Powerplay das in der Lage war in einer wichtigen, im nachhinein Serien entscheidenen Form zu produzieren.

Bei uns war hier die Situation analog der im letzten Jahr. Hätten wir nicht eine 5:3 Sitaution bekommen, wären wir wieder aus eine Play Off Serie ohne Powerplay Tor gegangen. Unnd ohne Powerplay kann man nicht weit kommen in den Play Offs.

Am Ende kam dann der in den Play Offs immer wichtige Faktor Glück ins Spiel, 10 Sekunden wor dem Ingolstädter Tor hatten wir einen 100%ige. Aber so sind die Play Offs und in Summe haben wir nicht konsequent über 4 Spiele das gezeigt, was notwendig ist.....


Benjo
Beiträge:

06.04.2010 12:21
#13 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Also ich muss sagen, von der Spielanlage her, war euer Powerplay um Längen besser als unseres! Nur wir waren eben effektiver! Aber ihr habt uns mal richtig gezeigt wie man Powerplay aufziehen sollte! Geschosen habt ihr auch viel!

Unser Powerplay dagegen wirkt oft hölzern, wir brauchen ewig bis wir in Aufstellung sind! Gestern war es zum GLück wenigstens noch effektiv, aber ansonsten ist unser Power-Play eher durchschnitt! Könnte uns noch das Genick brechen im Halbfinale!


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

06.04.2010 12:28
#14 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Vielleicht brechen dir auch zu viele Aufrufezeichen as Genick...., bzw.: !!!!!!!!!

Ingolstadt war nirgends besser, die Lions waren einzig zu fahrlässig. In Spiel 2 wäre evtl was gegangen, in Spiel 3 haben wir nix dagegen gesetzt und in Spiel 4 war die dumme Delay of Game Strafe der Neckbreaker, sowie das mangelnde Offensivspiel in Drittel 3.
Wir hatten genug Möglichkeiten, haben sie aber nicht genutzt.

Allerdings ist Ingolstadt von den 4 unteren PO Teams sicher auch das spielstärkste, unangenehmste und v.a. das, welches sich zum Ende der Hauptrunde und in den PPO noch zusätzlich Selbstvertrauen holte.


Orange crush - no matter what


exilpreusse Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 140

06.04.2010 12:31
#15 RE: Darum sind wir weiter: wir sind Ingolstadt Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter
Vielleicht brechen dir auch zu viele Aufrufezeichen as Genick...., bzw.: !!!!!!!!!

Ingolstadt war nirgends besser, die Lions waren einzig zu fahrlässig. In Spiel 2 wäre evtl was gegangen, in Spiel 3 haben wir nix dagegen gesetzt und in Spiel 4 war die dumme Delay of Game Strafe der Neckbreaker, sowie das mangelnde Offensivspiel in Drittel 3.
Wir hatten genug Möglichkeiten, haben sie aber nicht genutzt.

Allerdings ist Ingolstadt von den 4 unteren PO Teams sicher auch das spielstärkste, unangenehmste und v.a. das, welches sich zum Ende der Hauptrunde und in den PPO noch zusätzlich Selbstvertrauen holte.




So seh ich das auch! Nicht Ingolsatdt hat Frankfurt geschlagen, Frankfurt hat sich selbst um den Lohn gebracht.


Rekord-Nationalspieler Udo Kießling über die Deutsche Eishockey-Liga:
"Mario Basler ist zwar vielleicht ein Gestörter, aber er ist ein Typ.
So einer fehlt uns. Wir sind auf dem Wege zu einer Lala-Liga."


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Planungen weit fortgeschritten
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Farion
3 28.05.2016 17:06
von underdog • Zugriffe: 1077
+++Update: Nächste Dauerkarten Marke schon weit übertroffen!+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
10 05.08.2015 07:29
von Jupp Kompalla • Zugriffe: 2693
+++ Samstag geht's weiter / DEL2 zieht positives Fazit +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
1 09.11.2014 12:37
von Snell • Zugriffe: 779
+++ Löwen Frankfurt verpflichten weiteren Stürmer und Torhüter +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von C-Gam
17 21.06.2011 16:52
von marco1985 • Zugriffe: 1498
+++ Löwen weiter in Partylaune: 7:1-Auswärtssieg in Neuwied +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von C-Gam
0 21.02.2011 08:12
von C-Gam • Zugriffe: 313
Jason Young ist Ingolstadt
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Ingolstadt111
11 08.04.2010 13:58
von C-Gam • Zugriffe: 1052
Verkaufe Karte für Spiel 2 (01.04.) in Ingolstadt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Messier
1 01.04.2010 09:55
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 210
PLAYOFF 1/4 FINALE: Frankfurt Lions (2) vs ERC Ingolstadt (7)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
267 06.04.2010 19:49
von controllero • Zugriffe: 16623
Tipp : ERC Ingolstadt v.s. Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von @ alf @
19 31.01.2010 18:37
von EMI • Zugriffe: 934
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software