Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.439 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2
Sitzplatzfan Offline

Baby Löwe

Beiträge: 3

07.04.2010 17:40
Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Mein erster Beitrag in diesem Forum, lese aber schon längere Zeit mit.

Sitze in Block M und habe auch Jahre lang gestanden. Alle Löwenfans, die ich kenne sind irgendwie unter
Schock. Nach dem Spiel am Samstag haben wir "Dauerkartler" uns angeschaut nach dem Motto, was war das
denn heute, das kanns doch jetzt nicht gewesen sein oder ????
Als dann am Montag das Spiel seinen Verlauf nahm wie so oft, wir spielen überlegen, wir führen, haben
mehrmals Überzahl, große Torchancen, aber wir machen den Sack nicht zu, da ahnte ich schon, was kommt,
wenns nochmal eng wird, der Rest ist schon History und so sitz ich heut Abend vor dem TV und.....

Warum kam das so ?

Hört man Cherno und Norris, dann haben wir nicht zusetzen können, die Leistungsträger
hatten nicht mehr genug Benzin im Tank, wir hatten viele Verletzte, einen kleinen Kader etc.
Die Physis war also der entscheidende Faktor !?!

Liest man im Forum so sind die "normalen" Dinge wie schlechte Überzahl, individuelle Fehler
bestimmter Spieler, fehlender Wille etc. Gründe und ausschlaggebnd !?!

Ich denke all diese Dinge sind auch Gründe, waren aber in dieser Playoff Serie nicht der
entscheidende Grund !!

Gehen wir vor die Saison. Hätte mir jemand gesagt, Ihr kommt sicher in die Playoffs und
scheidet nach Kampf im VF aus, dann hätte ich gesagt: OK !

Während der Saison die Achterbahnfahrt, durchwachsener Start, ein (wie öfters) überragender
November, man erwartet auf einmal mehr, wird enttäuscht, hangelt sich durch die Monate
Dezember, Januar, Februar bis zur Olympiapause...
Danach das Ungleubliche 20 Punkte von 24 möglichen, Düsseldorf versagt, die anderen
schlagen sich günstig und regelmäßig gegenseitig, 90 Sek. vor Schluss gegen Wolfsburg
nehmen wir fast unbemerkt den Torwart raus, es klappt, Tooor wir sind 2., wir alle freuen
uns und sind stolz...

Ergebnis: Alle sind "Hungry for more" und zwar richtig, das ist normal so...
Ulmer spricht von 9 nötigen Siegen, Norris von der Sehnsucht nach der Meisterschaft...

Diese Euphorie ist normal, aber tat sie uns gut ??

Ich denke, nein ich bin überzeugt unser Problem war die Psyche, die zu große und vor allem
auch geäußerte Erwartungshaltung durch alle die Medien, die Spieler, das Team als Ganzes, uns
Fans, aber insbesondere auch durch die sportlich Verantwortlichen wie Norris und Cherno...

Selbst im Forum war Das M-Wort zwar nicht in einer Überschrift so aber doch immer wieder zwischen
den Zeilen zu lesen...

Wir wären als 6. zufrieden gewesen und niemand hätte von der Meisterschaft gesprochen, das bessere
Motto wäre Schaun wir mal von Spiel zu Spiel gewesen...
Schaut man nämlich auf unseren Kader, so haben wir nur wenige, die schon mal Meister waren und wissen,
wie man da bei aller Euphorie in den entscheidenden Momenten dort mit kühlem Kopf hinkommt...
Erwartung kreiert auch Druck, dem man Stand halten muss. In Berlin ist das normaler Alltag mit so
vielen mehrjährigen Meisterspielern aber bei uns ???

Lange Rede kurzer Sinn unsere Mannschaft war, insbesondere am Samstag, in vielen Situationen wie
blockiert, der Erwartungsdruck lähmte, die Angst den Traum zu verlieren schien größer als die Chance
alles zu gewinnen....

Entscheidend war also die PSYCHE !!!!

Ich würde mir sehr wünschen, dass Cherno und Norris und die anderen Verantwortlichen die Saison auch unter
diesem Aspekt Revue passieren lassen !!!

Das gehört vor allem zum Thema Führung und mit welcher Zeilsetzung kann ich mit meinem Team das Optimale
erreichen. Ich bin überzeugt hier gibt es Verbesserungsbedarf was auch folgende Beispiele dokumentieren:
1. Kapitän Eric Schneider, ich weiss nicht, wie er es wurde, aber man konnte klar erkennen, dass es für ihn
eher eine Bürde war als eine Berufung war, der Mannschaft hilft dass nicht, unsere Nummer 11, ein guter übrigens,
hemmt es und er leistet weniger als er kann...
2. beim Spiel gegen Wolfsburg (4-3) macht Blanchard im 3. Drittel einen Kapitalfehler und es fällt das 4-2, Resultat
ich konnte den Anschiss vor versammelöter Mannschaft auf der Bank vor allen anderen bestens mitverfolgen,
Blanchard war zu diesem Zeitpunkt der beste Verteidiger der Liga nach der Plusminus Statistik und hatte danach
keine Eiszeit mehr, obwohl wir gehörig geschwommen sind, wie wirkt das auf den Rest der Truppe ??
3. Jamie Wright kommt erst nach ca. 30 Spielen zum Einsatz. Bei der Vorgeschichte ziehe ich den Hut vor Jamie Wright
und seiner Leistung. Was hatten den Cherno und Norris mehr erwartet, als wir alle jetzt gesehen haben ? Einen Leader ?
Also bei allem Respekt, aber das hat man leicht letztes Jahr schon erkennen können, das er einen guten Part mit klarer
Aufgabendefinition spielen kann, aber führen ? Das ist er nicht und wird er nicht !!!

Fazit: Cherno und Norris sind hervorragende Fachleute, kennen das Spiel aus dem FF. Ich wünsche uns und den Lions eine gewisse
Lernfähigkeit in den von mir genannten Punkten...

Immer noch kotzt es mich an, heut Abend nicht in die Eissporthjalle fahren zu können !

Im September werde ich natürlich trotzdem wieder im Block M zur Stelle sein !!

Schönen Sommer allerseits


Ducati Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 56

07.04.2010 18:18
#2 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Lernfähigkeit beim Powerplay wäre ja schonmal was ....
Vor und hinter der Bande!


Lion15 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 198

07.04.2010 18:33
#3 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Weiß jemand wann die Abschlußfeier stattfindet?


Lions94 Offline

Hockeyfreak


Beiträge: 387

07.04.2010 18:41
#4 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Zitat von Lion15
Weiß jemand wann die Abschlußfeier stattfindet?



das Lieste auf der lions Seite


LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

07.04.2010 18:53
#5 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Zitat von Lions94

Zitat von Lion15
Weiß jemand wann die Abschlußfeier stattfindet?



das Lieste auf der lions Seite




echt ?? Ich kann es nicht sehen !!



Metatt Offline

Twen Löwe

Beiträge: 176

07.04.2010 19:10
#6 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Toller Beitrag, den ich so voll und ganz unterschreiben würde.


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.135

07.04.2010 20:00
#7 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Zitat von Lion15
Weiß jemand wann die Abschlußfeier stattfindet?



Wird noch bekanntgegeben. Musst dich noch gedulden.


Daniel3411 Offline

Ouzo-Fan


Beiträge: 1.256

07.04.2010 21:18
#8 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

also laut GS ist die abschlussfeier am sonntag um 16 uhr. ein bekannter von mir hat dort angerufen.



Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

08.04.2010 00:00
#9 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Mist! Da ist doch Spiel 2 der DEL-Halbfinals...


Lions94 Offline

Hockeyfreak


Beiträge: 387

08.04.2010 00:16
#10 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Zitat von Messier#11
Mist! Da ist doch Spiel 2 der DEL-Halbfinals...


und ?

mein Verein geht vor !


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

08.04.2010 00:48
#11 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Darf er ja auch gern


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

08.04.2010 01:08
#12 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Zitat von Daniel3411

also laut GS ist die abschlussfeier am sonntag um 16 uhr. ein bekannter von mir hat dort angerufen.


Lt. Bild auch, morgen dürfte dann der Newsletter eintrudeln

"Offiziell wird das am Sonntag bei der Saison-Abschlussfeier (16 Uhr, Außenring der Eissporthalle) bekanntgegeben."


JimKnopf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 84

08.04.2010 07:46
#13 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Zitat von Sitzplatzfan
...fehlender Wille...



...ist leider, leider, leider für mich immer noch der Hauptgrund ....und das macht mich sehr, sehr traurig.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

08.04.2010 11:14
#14 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Zitat von JimKnopf

Zitat von Sitzplatzfan
...fehlender Wille...



...ist leider, leider, leider für mich immer noch der Hauptgrund ....und das macht mich sehr, sehr traurig.





Ich bin sicher, der Wille war in der Menge vorhanden, wie es möglich war.
Allein der Wille, mag zwar Berge versetzen, aber noch keine PO Serie gewinnen. Denn -und da sehe ich es exakt so wie der Autor- die Psyche und diese Erwartungshaltung war sicher ein negativer, hemmender Faktor.

Mission 9 wins; wer außer denen, die wirklich ans Finale glauben, fängt sowas an? Nach den Leistungen in den letzten 8 Saisonspielen ist diese Erwartung sicher nachvollziehbar, zumal die Mannschaft auch zu Beginn der Saison sehr stark spielte. Selbst in den Kriesenzeiten habe auch ich immer an die Mannschaft geglaubt, auch mit den Leistungen aus dem November im Kopf.
Geht man als Zweiter in die POs ist man zudem automatisch immer ein Mitfavorit, durch die Äußerungen "Erster nach Berlin" wird der Druck sicher nicht weniger.
So ist ein großer Punkt in meiner Trauer über das Ausscheiden eben auch genau die Tatsache, dass man doch "eigentlich Zweiter war" und Ingolstadt "nur" Siebter. Der 4. kann gegen den 5. locker verlieren, aber 2 gegen 7? Heißt das nicht, dass man womöglich wirklich ein Topteam haben "muss"?? Dann verliert nun auch noch Berlin und man hätte wirklich eines der besten Teams im Halbfinale sein können- die Chance auf den ganz großen Wurf? Tja...so kann es gehen.
Hätte man zu Beginn der Saison auch gesagt: Ihr scheidet als ein Top 6 Team in der 1. Runde gegen Ingolstadt aus- wäre sicher keine allzu große Enttäuschung für viele gewesen. Noch weniger vermutlich in der Phase, als Ingolstadt groß aufspielte, wir gleichzeitig aber unkonstant waren.

In den POs gewannen wir auch noch Spiel 1 der Serie souverän und mit viel Leidenschaft und schon kommt dieses "Ach, astrein- es läuft weiter und so wirds sich schon irgendwie alles gut ausgehen" in die Birne. Ehe man sich versah sind Spiel 2 und 3 aber nicht etwa irgendwie automatisch gewonnen, sondern verloren. Erst vor SPiel 4 wacht man wieder auf und merkt, dass man nun mal wieder die Eier auspacken muss.
Die Spielverläufe zeichnen in meinen Augen genau diese Dinge nach...


Fazit aus allem: Durch den beachtlichen, aber sicher auch etwas glücklichen Run zum Ende der Reg. Season (wie der Ur-Autor auch schrieb: auch andere Teams spielten ja für uns und unsere Platzierung) sind die Lions vermutlich etwas besser weggekommen, als sie es eigentlich "verdient" gehabt hätten. Gleichzeitig war Ingolstadt etwas schwächer und wurde als Siebter unter Wert geschlagen.
Dadurch baute sich (unbeachtet) ein Verhältnis vor diesem Duell auf, welches die Lions irgendwie immer als sicherer Sieger sah. Die Äußerungen zu "Vorsicht" und "Spielstärke der Panther" glichen mehr den klassischen Floskeln guter Manieren und war in den Köpfen glaube ich nicht genug präsent.


Die Lions waren sich sicher schon irgendwie zu siegen, dachten schon an weitere Schritte und verloren. Ingolstadt hatte nix zu verlieren, konzentrierte sich auf kleine Schritte und gewann.

In meinen Augen ist dies ein ganz großer Knackpunkt und vermutlich der Grund für den Ausgang der Serie.
Gleiches gilt beispielsweise auch für das Duell Berlin-Augsburg, mit dem einzigen unterschied, dass die Eisbären in Spiel 4 mehr Glück hatten und ein 5. Spiel erzwingen konnten.
2004 spielten genau wir die Rolle von Ingolstadt und schlugen die Teams, die in Gedanken auch schon weiter waren, als in der aktuellen Runde: Köln, Hamburg (mit ihren Final-Shirts und organisierten Busfahrten) und letztlich Berlin, die sich auch fragten "Frankfurt, who???"



Im übrigen: Bleiben die Panther (die für mich jetzt zudem auch das beste Team in den Halbfinals sind) ihrer Linie treu und konzentrieren sich immer auf das aktuelle Spiel, so kann ihnen wirklich der ganz große Coup gelingen.


Orange crush - no matter what


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

08.04.2010 11:40
#15 RE: Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ?? Zitat · antworten

Zitat
Die Lions waren sich sicher schon irgendwie zu siegen, dachten schon an weitere Schritte und verloren. Ingolstadt hatte nix zu verlieren, konzentrierte sich auf kleine Schritte und gewann.



Genau das ist der Punkt!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von 0815
33 20.03.2016 18:43
von TheRedLion • Zugriffe: 4752
Wie gut ist Chernos Arbeit? Versuch einer Analyse mit Verbesserungsvorschlägen!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Trevor Young
150 Gestern 14:19
von Rosebud • Zugriffe: 27313
Ausblick Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MaFia
21 04.08.2015 16:48
von Highty67 • Zugriffe: 3113
Fazit der ersten Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jaroslav Mucha
57 16.04.2015 16:35
von Das Eisurmel • Zugriffe: 6843
Punkteanalyse Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 27.02.2015 12:32
von Kikik • Zugriffe: 2497
Start in die Saison
Erstellt im Forum Oberliga- Saison 2014/15 von Urlöwe
12 06.10.2014 16:00
von Summer of 69 • Zugriffe: 1304
Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015 bei Sprade TV?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
33 24.06.2014 16:41
von Jupp Kompalla • Zugriffe: 5706
Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
159 09.02.2012 22:51
von alaska • Zugriffe: 14070
+++ Trainergespann für kommende Saison steht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
7 07.05.2009 13:55
von Lionmaniac • Zugriffe: 575
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 33
Xobor Xobor Community Software