Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 4.752 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

19.03.2016 10:10
T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Nachdem nun das Elend Vorbei ist meine Zusammenfassung, auch wenn noch mit ordentlich Frust.

Tor:
Ore und Plante waren beide fast immer auf der Höhe, nicht wirklich oft überragend aber mindestens grundsolide.
Unsere jeweiligen Ersatztorhüter durften sich wie so oft selten ran, waren aber wenn gefordert auch da.

Verteidigung:
Die Höflichkeit verbietet mir zu Vogl hier weiter detailliert Stellung zu nehmen, eines Kapitäns schlicht unwürdig.
Schwarz als Föli stark, auch Thomas bis zum Abschied einer der solideren, ebenso Card und N. Martens als Verteidiger, Tomassoni mit einer durchwachsenen Saison, aber ich halte Ihm zugute dass er oft auch mit dem Handicap #7 aufs Eis musste. Cespiva und H. Martens mit vielen Auftritten die schlicht DEL 2 Ansprüchen nicht genügen.

Sturm:
First of all Liese mit einer insgesamt guten Saison, hatte sich das "C" viel früher redlich verdient. Auch Laub als Föli fast immer vorne dabei und stets motiviert. Müller und Chaput mit einer soliden Saison; Opree und Reimer oft ambitioniert, beiden fehlt aber noch ein wenig Cleverness und Durchsetzungsvermögen bei Abschluss. Mazzo mit Licht und Schatten, sollte es stimmen dass er lange angeschlagen gespielt hat, muss man sich dennoch fragen ob das Sinn der Sache sein kann. Schaub und Kirsch meist eher Schwach, Brine einfach als AL zu schwach, Sparre fand nur selten wirklich statt, war meist eine Fremdkörper und zum Abschluss die Breitkreuzbrüder. Clark stand meist völlig neben sich und erreichte eigentlich nie Normalform. Brett Mitte der Saison mit einigen starken Auftritten, um dann aber immer mehr ab zu bauen und am Ende in der Regel nur noch negativ auf zu fallen.

Trainer:
Kehler aus meiner Sicht zu nett. Brachte das Team auf den falschen Weg, die Trennung war für mich richtig, kam aber im Grunde eher zu spät.
Cherno jedoch war zudem der falsche Mann zur Übernahme. Erstens ist es alles andere als seine Stärke Teams aus Krisen zu führen, zweitens hat er fast nichts geändert, so dass sich eben nichts änderte.
Mir ist es nach wie vor ein Rätsel wie Vogl zunächst erneut Captain werden, und dann bis zum letzten Spiel bleiben konnte. Ebenso wie man Mazzo eine komplette Saison nicht Fit/bzw. verletzt spielen lässt.

Vereinsführung:
Cherno hatte auch als Manager eine unglückliche Hand. Dass der Königstransfer Sparre verpufft konnte man nicht vorhersehen. Auch dass mal ein Transfer platzt kann leider passieren. Aber in der Häufigkeit?
Da sagen uns AL´s nach Zusage kurz vor der Saison wieder ab, gleiches gilt in der Saison für einen Verteidiger kurz vor Ende der Wechselfrist. Zudem erweisen sich Ersatzleute als nicht DEL 2 tauglich und man holt schließlich dann doch eine weitere "low Budget" Al und kommuniziert das auch noch?
Schließlich ist man offenbar aus finanziellen Gründen gezwungen in der Saison einen Stürmer an den Erzrivalen und einen der solideren Verteidiger an einen anderen Wettbewerber ab zu geben, um Spielraum für Neuverpflichtungen zu schaffen.
Zudem passiert auch hinter den Kulissen z.B. an der Sponsorenfront wenig spektakuläres. Unser Trikot ist eines der leersten in der DEL 2. Verlässt man sich lieber auf den Hauptsponsor Fan, der hier ja nicht zuletzt trotz höchster Eintrittspreise im Ligavergleich die größte Zuschauerzahl bringt?

Fazit:
Es gibt sehr viele Fragen wie es weiter geht.
Im Team drängen sich eigentlich nur Liese, Müller, Laub und Schwarz wirklich für den Verbleib auf. Card, Tomassoni, Reimer, Opree und N. Martens sind Optionen, Bei Mazzo hängt alles an der Frage der Fitness und Gesundheit.
Bei Sparre und den Breitkreuzbrüdern muss die Frage nach der Motivation erlaubt sein. Hier wären extrem leistungsbezogene Verträge evtl.eine letzte Option, ansonsten wäre eine Trennung wohl besser.
Ob Cherno bei allen Verdiensten ums Frankfurt Eishockey noch der richtige Mann zur richtigen Zeit ist, sollte er am Besten selber beurteilen. Ich schätze Ihn nach wie vor und bin dankbar für 2004, aber auch hier wäre ein Schnitt nicht schlecht und ich würde es sehr Begrüßen, wenn er vielleicht so konsequent wie früher wäre und die Entscheidung selber trifft etwas zu ändern.


Forca ESC hat sich bedankt!
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

19.03.2016 10:41
#2 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Mir geht dieses Vogl-Bashing wirklich auf den Sack. Ja, ich war mit seiner Leistubg auch nicht zufrieden und weine ihm auch nicht nach, ABER:
1.) Zu einem C gehört weiss Gott mehr als ihr Experten hier so aufführt. Es geht nicht nur um Leistung auf dem Eis oder darum mal den Mund aufzumachen. Was intern in der Kabine usw. abläuft wissen wir alle nicht. Und vielleicht war da Vogl den Ansprüchen eines Captains würdig? Oder vielleicht gab es auch einfach keinen Grund ihn abzusägen? Seine Leistung war sicher auch nicht die einzige, die hinter den Erwartungen blieb.
Unterm Strich bleibt einfach der Punkt, dass wir Vogl als C nicht beurteilen können und deshalb verbietet sich m.E.n. auch nur ein Wort in Richtung einer Bewertung seines Kapitänsamtes.

2.)Was seine Leistungen auf dem Eis angeht: Schonmal dran gedacht, dass es vielleicht auch irgendwelche tieferen Hintergründe haben könnte, die nicht einfach mit diesem plumpen "ich hab bezahlt, ich komme immer, ich will den verdammt nochmal kämpfen sehen" ausgeräumt sind? Für wen haltet ihr euch?
Ich hoffe für Euch Genies, dass ihr niemals einen Trauerfall, eine Krankheit, Beziehungsstress, finanzielle oder sonstige Probleme habt, die euch von der tadelloses Ausübung eures Jobs abhält. Und dann kommen die Experten von außen und fordern "reiß' dich gefälligst zusammen!"
Vogls Leistung war weder die Schwächste dieses Jahr noch der alleinige Ausschlag für das Abschneiden. Von daher: Einfach mal den Rest Hirn einschalten, mal ins eigene Leben blicken und dann mal ewtas gemäßigt daherkommen.


Orange crush - no matter what


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.814

19.03.2016 11:30
#3 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #2


2.)Was seine Leistungen auf dem Eis angeht: Schonmal dran gedacht, dass es vielleicht auch irgendwelche tieferen Hintergründe haben könnte, die nicht einfach mit diesem plumpen "ich hab bezahlt, ich komme immer, ich will den verdammt nochmal kämpfen sehen" ausgeräumt sind? Für wen haltet ihr euch?
Ich hoffe für Euch Genies, dass ihr niemals einen Trauerfall, eine Krankheit, Beziehungsstress, finanzielle oder sonstige Probleme habt, die euch von der tadelloses Ausübung eures Jobs abhält. Und dann kommen die Experten von außen und fordern "reiß' dich gefälligst zusammen!"
Vogls Leistung war weder die Schwächste dieses Jahr noch der alleinige Ausschlag für das Abschneiden. Von daher: Einfach mal den Rest Hirn einschalten, mal ins eigene Leben blicken und dann mal ewtas gemäßigt daherkommen.


Das es bei Vogl irgendwelche privaten Probleme gegeben haben mag ist reine Spekulation deinerseits - und Vogls Leistungen waren ja nicht erst diese Saison umstritten.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


#44 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 159

19.03.2016 11:32
#4 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Top: Laub, Liese, Mueller, Opree, Chaput, Reimer

Neutral: Tomassoni, Card, Ore, Plante

Flop: Der ganze Rest!


Farion Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 547

19.03.2016 11:39
#5 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Ich würde Schwarz noch als Top obendrauf packen.


#44 hat sich bedankt!
Trevor Len B. Offline

Twen Löwe


Beiträge: 345

19.03.2016 11:47
#6 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

# 2 Mr. Hunter, wie kommst Du darauf, daß Herr Vogl in der zurückliegenden Saison, offensichtlich bereits in der Saison '14 / '15, finanzielle oder sonstige Probleme hatte ? War dies eventuell bei anderen Akteuren auch der Fall ? Waren etwa Kühlschränke leer ?


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

19.03.2016 11:48
#7 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Auch wenn es manche nicht verstehen oder wahr haben wollen, so sind Profisport und andere Berufe in der Öffentlichkeit eben nicht mit allen Berufen vergleichbar. Wer sich dazu entscheidet derart in der Öffentlichkeit zu stehen hat davon Vor- und Nachteile. Man kann sein Hobby zum Beruf machen und im Idealfall damit auch mal viel Geld verdienen, muss sich dafür aber auch in der Regel öffentlich kritisieren lassen.

So ist das Leben. Ich habe nichts persönlich gegen Vogl aber sportlich war er die letzten beiden Spielzeiten für mich alles andere als ein Vorbild und kein "C". Schon alleine die Tatsache dass immer wenn er ein Interview gab in dem er Änderungen ankündigte genau das Gegenteil passierte, war nur schwer erträglich. Man wusste ja schon fast sicher dass das Gegenteil kommt wenn betont wurde, dass das Teams nun bereit sei.

Auch private Probleme sind bedauerlich, eventuell sogar tragisch, ändern aber nichts an der Leistung und stellen Deine These zudem umso mehr in Frage. Wie kann denn jemand der richtige Capitän sein, wenn er zugleich so mit sich selbst beschäftigt ist, dass er sich kaum auf den Job konzentrieren kann und schon gar nicht auf zusätzliche Aufgaben als Spielführer.

Schon mal daran gedacht, dass man auch Ihm ggf. keinen Gefallen getan hat, Ihm diese Bürde auf zu erlegen, der er nicht gewachsen war?

Keiner hat behauptet er sei alleine an dem Verlauf der PO schuld. Ob es allerdings noch wesentlich schwächere Gesamtleistungen gab, sehen einige anders als Mr. Hunter.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

19.03.2016 11:59
#8 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #2


2.)Was seine Leistungen auf dem Eis angeht: Schonmal dran gedacht, dass es vielleicht auch irgendwelche tieferen Hintergründe haben könnte, die nicht einfach mit diesem plumpen "ich hab bezahlt, ich komme immer, ich will den verdammt nochmal kämpfen sehen" ausgeräumt sind?



wenn es so gewesen sein sollte und er aus irgendwelchen gründen nur so eine leistung bringen kann/konnte, dann ist in der tat zu überlegen, ob man ihm nicht eine pause hätte gönnen sollen und ihn nicht als ständigen unsicherheitsfaktor auf dem eis zu lassen.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

19.03.2016 12:26
#9 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Nach dieser P.O.Runde viel zu schreiben ist müßig. Jeder der die Spiele gesehen hat, wird nicht viel finden, was gefallen hat.

Die Spieler hatten das Talent, die Saison zu einem Erfolg zu machen. Was während der Saison passiert ist, das weiß ich nicht. Es ist an den Verantwortlichen, zu analysieren, die Schlüsse zu ziehen und entsprechend zu reagieren. Ob die Öffentlichkeit davon etwas erzählt bekommen wird, glaube ich nicht. Es ändert auch nichts.

Gerade weiß ich gar nicht, was mich mehr ankotzt: die Art und Weise des Saisonendes oder das Dauerbashing einiger Foristen. Da können sich die Leute ja jetzt klammheimlich oder offen freuen, dass sie recht behalten haben.

Ähnlichkeiten mit den Wutbürgern in unserer Gesellschaft sind vermutlich rein zufällig.......
Sachlich diskutieren ist auch viel anstrengender. Da betitele ich andere Foristen lieber als Lemminge, rosarote Brille Träger oder unkritischen Zeitgeist.

Ich würde mir wünschen, der eine oder andere hier würde das Sommerhalbjahr nutzen, um auch mal in sich zu gehen und zu überlegen, ob es immer gut ist, jeden Furz zu kommentieren, auch wenn es noch so in den Finger juckt. Und darüber nachdenken, wo Bashing oder Mobbing hinführen kann.

Bei den allermeisten bin ich mir sicher, sie hängen an den Löwen und sind einfach nur enttäuscht. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Aber Leute, die in jeden ihrer Beiträge auf mögliche finanzielle Schieflagen hinweisen, aus welchen Gründen auch immer, oder im Profilbild ihre - dämliche - politische Meinung - in einem Eishockeyforum!!!- kundtun müssen, die kann ich nicht für voll nehmen. Für die schäme ich mich sogar phasenweise, wenn sie wieder mal eine Tirade ablassen und ich darüber nachdenke, wer so was alles liest.

Da endet dann irgendwann die größte Toleranz.

Schönen Sommer!



Saul
Beiträge:

19.03.2016 12:43
#10 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #9


Aber Leute, die in jeden ihrer Beiträge auf mögliche finanzielle Schieflagen hinweisen, aus welchen Gründen auch immer, oder im Profilbild ihre - dämliche - politische Meinung - in einem Eishockeyforum!!!- kundtun müssen, die kann ich nicht für voll nehmen. Für die schäme ich mich sogar phasenweise, wenn sie wieder mal eine Tirade ablassen und ich darüber nachdenke, wer so was alles liest.

Da endet dann irgendwann die größte Toleranz.

Schönen Sommer!




Dankeschön, dass meine ich auch so. Ohne irgendwelche Ironie oder sonstwas!


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

19.03.2016 15:11
#11 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #2
Für wen haltet ihr euch?
Ich hoffe für Euch Genies, dass ihr niemals einen Trauerfall, eine Krankheit, Beziehungsstress, finanzielle oder sonstige Probleme habt, die euch von der tadelloses Ausübung eures Jobs abhält. Und dann kommen die Experten von außen und fordern "reiß' dich gefälligst zusammen!"



Dann mal meine Frage an Dich: "Für wen hälst Du Dich denn ?? Für den allwissenden Messias, oder für was sonst ??"

Genau einen solchen Trauerfall hatte ich Ende November in der Familie, als mein Schwager im Alter von nur 43 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes verstorben ist.
Und genau in dieser Situation "MUSSTE" ich jeden Tag zum Dienst und dort uneingeschränkt meinen Mann stehen. Da kam niemand auf mich zu und sagte mir ich solle mal etwas kürzer treten oder mir mal einige Tage frei nehmen. NEIN, ich musste meinen Dienst voll und uneingeschränkt weiter versehen.
Und nicht einmal zur Beisetzung bekam ich einen Tag frei, denn mein Schwager steht nicht in direkter Linie zu mir, sondern in der direkten Linie meiner Frau.
Also habe ich morgens um 10.30 Uhr der Beisetzung beigewohnt und bin dann um 14.00 Uhr wieder zur Spätschicht gefahren.

Also bitte, ja, halte Du Dich mit solchen Äußerungen etwas zurück, wenn Du selbst noch nie in einer solchen Situation warst oder es einfach nicht besser weißt.

Danke, und einen schönen Sommer.


Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.130

19.03.2016 15:32
#12 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Tops:

+ WIR Fans die sich das die ganze Saison angetan haben. Aber Einmal Löwe, immer Löwe !!

Tor:

Ore: Bis zu seiner Verletzung ein Top, immer solide gehalten wenn auchnicht überragend
Plante: Genau wie Ore sehr solide gehalten, es gab Spiele da hat er wirklich "Monstersaves" gehabt dann gab es aber auch Spiele wo er mal ein EI fing(Riesersee)
Lehr & Schroth: Beide mit wenigen Einsätzen, wenn sie spielten hielten beide gut, dennoch würde ich mir auf der BackUp Position was "stärkeres" wünschen

Abwehr Tops`s:
Tomassoni,Card sowie A.Schwarz: Für mich die einzigen 3 die immer vollen Einsatz zeigten und DEL2 Nievau hatten. Klar gab es auch hier mal das ein oder andere nicht so gute Spiel aber das war eher die Ausnahme

Abwehr Flop´s:
Vogl,H.Martens,Cespiva: Für mich allesamt DEL2 untauglich zumindest wenn man die Ansprüche wie wir hat oben anzugreifen.

Angriff Top´s:
Liesegang,Müller,Sparre,Mazzo,B.Breitkreuz,C.Breitkreuz,Laub,Reimer,Opree: Für mich die Spieler die man halten müsste, zeigten auch immer stets vollen Einsatz die einzigen die DEL2 form haben. Auch hier gab es natürich immer wieder von dem ein oder anderen Schwache Auftrotte, was aber m.M.n eher an den Nebenleuten ab Reihe2 hing.

Angriff Flop´s:
N.Martens,Schaub,Brine allesamt DEL2 unwürdig..

Fazit: Im Tor waren wir diese Saison "gut" aufgestellt, dennoch bin ich nach wie vor für einen Deutschen Goalie, erstens kann man die AL deutlich besser im Feld gebrauchen & zweitens gibt es genung Deutsche Goalies die eine Form von Ore/Plante haben oder gar besser sind.

Ín der Abwehr hatten wir mit Tomassoni,Card & Schwarz nur 3 wirlich fähige DEL2 Verteidiger, da diese leider allesamt mit Partnern wie Vogl,Cespiva oder H.Martens an der Seite spielten mussten sah das oft so aus wie es aussah

Im Angriff habe ich viele Tops aufgeführt wieso? Die Reihe Müller - Liese - Mazzo war die ganze Saison über die einzige die wirklich Gefahr brachte was der Gegner aber auch nach einiger Zeit rausfand und wurde diese Reihe dann Kaltgestellt lief nichtmehr viel zusammen, dennoch alle verlängern(Bei Mazzo muss man sehen was mit der Verletzung ist). Viele fragen sich bestimmt wieso nenn ich bei den Tops auch Sparre sowie die Gebrüder Fürchterlich, ich sag´s euch Sparre wurde ohne Nebenmann geholt er musste in einer Reihe mit Brine spielen der sogut wie nie mit vorn war, zudem mit B.Breitkreuz der dann viel in den Ecken arbeitete so war Sparre komplett auf verlorenen Posten. Ich kann auch kein C.Ronaldo oder Messi in die Bezirksliga stecken und erwarte dann das er 40+ Tore wie in Spanien schießt, was ich sagen will die Nebenleute machen es. Brett & Clarke können sicherlich beide mehr als das was sie gezeigt haben wobei ich sagen muss (Clarke) hat fast die gleiche Statistik wie letztes Jahr auch wenn man es kaum glauben mag, dennoch kann er mehr. An B.Breitkreuz wurden völlig falsche Erwatungen gestellt(sagte ich schonmal an anderer stelle) Brett ist und wird kein Scorer mehr werden genausowenig einer für tolle Pässe aber das habe ICH zmindest auch nie erwartet. Was ich erwartet habe von ihm ist Kampf & Einsatz in den Ecken und im Slot und den zeigte er. Laub ist der Glücksgriff der Saison für mich UNBEDINGT verlängern. Reimer & Opree spielte beide ein Tolle Saison. Für Opree wirds dennoch schwer da nächste Saison kein U-Spieler mehr, Reimer sollte man daher halten ist noch ein U-Spieler kommende Saison. N.Martens finde ich im Angriff sowie in der Abwehr viel zu Schwach, kein Körperspiel,keine Torgefahr,keiner der vorran geht,kein Bullyspieler einzig Läuferisch gut aber auch hier viel zu wenig daher austauschen.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

19.03.2016 15:41
#13 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

@Hercules, ich weiss gut wie es sich in einer solchen Situation anfühlt- weshalb glaubst du fordere ich Verständnis?
Ich forderte auch mitnichten einige Tage Erholung o.ä. sondern lediglich die Empathie zu bedenken, dass es mituber Situationen gibt, in denen man sich nicht einfach zusammenreißen kann.
Du wirst in der beschriebenen schweren Zeit sicher auch nicht immer mit 100% deines Kopfes beim Job gewesen sein und vermutlich warst du ebenfalls dankbar, dass du nicht für jeden Fehler angeprangerst wurdest. Same here.

Für wen ich mich halte? Für jemanden der nicht genug Einblick in den Löwen-Kosmos hat um mir das Recht herauszunehmen über einen Spieler SO zu urteilen wie es hier teilweise geschieht.
Und jeden einzelnen hier sehe ich genauso.

Nur zur Klarstellung: Die von mir initial aufgeführten Beispiele waren frei herausgegriffen.


Orange crush - no matter what


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.388

19.03.2016 16:52
#14 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Mannschaft Tops:

- Tor: Ore und Plante
- Abwehr: Tomassoni, Thomas, Card und Schwarz
- Angriff: Müller, Liesegang, Sparre, Laube, Reimer, Opree und Chaput

Mannschaft Neutral:

- Tor: Schroth und Lehr
- Angriff: Brine

Mannschaft Flops:

- Abwehr: Vogl, H. Martens und Cespiva
- Angriff: N. Marten, Schaub, Mazzo, C. Breitkreuz, B. Breitkreuz

-------------------------

Verein Flops:

- Entlassung Kehler
- Der Saison 15/16 Cherno
- Ungenügendes Angebot in Sachen Fanartikel (gerade im Bezug auf das 5-jährige)
- mangelhafte Informationspolitik (wie jetzt wieder im Fall Vogl)


-----------------------

Persönliche Tops:

- einige Leute aus dem Forum in dieser Saison getroffen
- mein neuer Platz in der Halle (Sehr nice!)
- damit verbunden die vielen tollen Leute die ich dort kennenlernen konnte
- einige extrem lustige Auswärtsfahrten (#Paprikawurst - es musste einfach nochmal sein ^^)


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.038

19.03.2016 17:47
#15 RE: T&F Saison 2015/16 Zitat · antworten

Sorry Forca ESC, aber ich finds merkwürdig, dass du quasi unsere 2 Topreihen halten willst. Das kann ich so nicht nachvollziehen.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


bossi72 hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++DEL2 startet mit 14 Teams in die neue Saison+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mr_diggär
22 09.07.2016 13:25
von Rosebud • Zugriffe: 8730
Ausblick Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MaFia
21 04.08.2015 16:48
von Highty67 • Zugriffe: 3105
Fazit der ersten Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jaroslav Mucha
57 16.04.2015 16:35
von Das Eisurmel • Zugriffe: 6839
Punkteanalyse Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 27.02.2015 12:32
von Kikik • Zugriffe: 2497
Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015 bei Sprade TV?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
33 24.06.2014 16:41
von Jupp Kompalla • Zugriffe: 5706
Saison / Sponsoren
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Paradiesvogel61
23 30.09.2013 16:51
von marco1985 • Zugriffe: 2318
T&F der Saison 2012/2013
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von OFC
15 12.04.2013 13:15
von xxx1310 • Zugriffe: 2700
Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
159 09.02.2012 22:51
von alaska • Zugriffe: 14066
+++ Trainergespann für kommende Saison steht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
7 07.05.2009 13:55
von Lionmaniac • Zugriffe: 575
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software