Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.766 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2
Fishfan64 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 600

28.01.2012 00:14
Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Nach einer stillen Phase wird es dann mal wieder Zeit sich zu Wort zu melden.

Tops und Flops
Ich werde wie immer Niemanden persönlich angreifen, auch wenn ich seit letzter
Woche an Personen zweifele, aber es hat sich Heute nur fortgesetzt, was in Unna
begann.
Ich möchte gar keine Tops und Flops im üblichen Sinne schreiben, denn dazu müsste
man klare Unterscheidungen haben, die sind nach der schlechten Leistung des Teams
der Dortmunder nur schwer möglich.
Nur soviel: Die Dortmunder Fans waren der Meinung, dass unsere Mannschaft
Einsatz gezeigt hat. Ich würde das im Zeugnis unter, sie waren stets bemüht,
schreiben, was glaube ich schon sehr viel sagt.
5 der 6 Tore waren schlicht geschenkt, bei Dreien konnte man schon Sekunden vorher,
den Treffer voraussagen, direkt nach dem Überschreiten der blauen Linie durch
einen Dortmunder. Nicht das die Situationen brenzlig gewesen wäen, sondern es
waren einfach die Standards, bei denen man nach Betrachtung der Aufreihung des
eigenen Teams wusste, das wird nicht gut gehen. Zwei Tore gingen auf den Mann, der
irgendwann später mal unser Star werden wird, jetzt ist es nach der Verletzung
noch zu früh. Eines (4:1) war typisch Frankfurt 2011/12, wir schlafen noch zum
Drittelbeginn und Eines fiel in Unterzahl, den muss man halt mal nehmen.
Es ist auf jeden Fall klar, dass die Saison gelaufen ist, denn in dieser Situation
so ein Spiel nicht zu gewinnen reicht aus, um die Saisonziel zu verpassen. Auf
eine schwächere Dortmunder Mannschaft werden wir nicht mehr treffen.
Gibt es Morgen andere Fazits zu lesen, dann nur, da wir ja noch Zuschauer brauchen
und deshalb nicht so schwarz malen sollten.
Mein Fazit:
Einen Großteil dieser Mannschaft möchte ich jedenfalls in der nächsten Saison nicht
mehr sehen


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.987

28.01.2012 01:34
#2 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Sodele, auch daheim - nach angenehmer, schneller und verschlafener Fahrt. Bevor's in die Heia geht, noch ein paar Anmerkungen.

Zunächst einmal ein Kompliment an die Gastgeber aus Dortmund. Wer die Partie bzw. die Begleitumstände vor 4 Wochen nicht miterlebt hat, konnte es heute nicht glauben. Kein Zaun um den Gästeblock, megafreundliche Ordner, kein sichtbares Polizeiaufgebot - so fühlt man sich auch als Auswärtsfan wohl in einem fremden Stadion. Wenn die Kritik nach der letzten Begegnung Erfolg gehabt hat, spricht das für die Lernfähigkeit der Offiziellen. So konnte man auch problemlos hinter den Dortmunder Block kommen und dort ein fantastisches Schnitzelbrötchen (für 2,50 EUR) genießen. Ach ja, die Plexiglas-Scheiben waren frei, die Sitze waren trocken - was gibt es heute Negatives ?

Ach ja, stimmt, die Löwen haben ja auch gespielt. Wobei ich persönlich zwischenzeitlich meine Ansprüche stark zurückgeschraubt habe. Nach dem Debakel in Unna vor Wochenfrist war das heute ein wesentlich angenehmerer Auftritt. Das erste Drittel war ok, und im letzten Abschnitt wurde zumindest gefightet. Wenn nur dieses blöde Mitteldrittel nicht wäre ...

Hier noch einige Topse und Flopse:

+ Applaus vom Dortmunder Publikum nach einer Verletzung unserer #10. Lag vielleicht auch daran, dass Schweiger mal in Dortmund gespielt hat.
+ Tolles Coast-to-coast-Tor von Schenkel zum zwischenzeitlichen 3:5 - auch wenn es im SB-Bogen am Ende unserer #31 gutgeschrieben wurde. Es war definitiv die #19 !
+ Angenehme Fahrt mit Kit und Lionsburger und viel Fachsimpelei. Und im Stadion neben Snoil gesessen und Mati & Hunter kennengelernt.
+ Petrozza von Dortmund, der sich kaum warmmachen kann, quasi auf einem Bein fährt und trotzdem zwei Tore macht.

- Im ersten Abschnitt nach 7:5 Torschüssen den Faden verloren und 0:8 Schüsse in Serie von Dortmund.
- Ackers beim 1:2 und vor allem beim 2:5 - es fehlt nach der Verletzung immer noch einiges zur alten Klasse.
- saublöde Strafzeit von #28 vor dem 3:6. Wir haben nach einem Tor die Chance zum Anschluss und versauen es uns selbst ...
- #45 in Drittel 1, der ein Icing anzeigt, stehenbleibt und so dem Dortmunder den Puck überlässt.
- jeweils ein Gegentor Sekunden nach Beginn von Drittel 2 und 3 - wieso kann man nicht konzentriert aus der Kabine kommen ?

Ganz ehrlich - ich hatte nie den Eindruck, dass wir das Ding heute gewinnen können. Ohne Barg fehlt uns der kreative Kopf. Wir haben eine Mannschaft, aber keine Top-Mannschaft. Nach dem Spiel sagte Dortmund's Coach Gentges sinngemäß "Von allen Topmannschaften in den vergangenen Wochen war Frankfurt die schwächste" - wobei er es wesentlich netter ausdrückte.



http://www.lions-archiv.de


anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.321

28.01.2012 06:35
#3 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Zitat von JUS67


Zunächst einmal ein Kompliment an die Gastgeber aus Dortmund. Wer die Partie bzw. die Begleitumstände vor 4 Wochen nicht miterlebt hat, konnte es heute nicht glauben. Kein Zaun um den Gästeblock, megafreundliche Ordner, kein sichtbares Polizeiaufgebot - so fühlt man sich auch als Auswärtsfan wohl in einem fremden Stadion. Wenn die Kritik nach der letzten Begegnung Erfolg gehabt hat, spricht das für die Lernfähigkeit der Offiziellen. So konnte man auch problemlos hinter den Dortmunder Block kommen und dort ein fantastisches Schnitzelbrötchen (für 2,50 EUR) genießen. Ach ja, die Plexiglas-Scheiben waren frei, die Sitze waren trocken - was gibt es heute Negatives ?




Kann man es glauben?
Wurde da doch tatsächlich von ofizieller Seite die Kritik von den eigenen und von Gästefans so angenommen, das man gewisse Dinge zum positiven hin ändern kann?
Dann werde ich in der kommenden Saison wieder beruhigt nach DO mitfahren


Bischter Offline

Twen Löwe

Beiträge: 200

28.01.2012 08:23
#4 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Wieviel Löwen waren ca. da?


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.987

28.01.2012 08:49
#5 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Zitat von Bischter
Wieviel Löwen waren ca. da?


Schwer zu sagen - ein Bus und diverse Privatfahrer. Ich würde mal so auf ungefähr 80 tippen.

Nach dem Spiel fragte mich ein Dortmunder Offizieller, warum denn nur so wenig Frankfurter da seien - ob das an den Leistungen der letzten Spiele liegen würde. Als ich ihm sagte, dass das sicherlich mit den Umständen der vergangenen Begegnung in Dortmund zu tun hätte, war ihm das sichtlich unangenehm.

Ansonsten trifft Kit mit seinem Blog mal wieder den Nagel auf den Kopf. Man könnte meinen, wir haben das gleiche Spiel gesehen.

Nachdem das "Orakel des ersten Drittels" ja seine Aussagekraft verloren hat, gibt es jetzt das "Orakel des zweiten Drittels". Jedes Mal, wenn wir ein zweites Drittel spielen müssen, verlieren wir ...



http://www.lions-archiv.de


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.987

28.01.2012 09:10
#6 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Zitat von anno1966
Wurde da doch tatsächlich von ofizieller Seite die Kritik von den eigenen und von Gästefans so angenommen, das man gewisse Dinge zum positiven hin ändern kann?


Dazu noch die (sinngemäße, nicht wörtliche) Wiedergabe eines Gespräches vor dem Spiel, als wir vor der Hauptkasse warteten, um unsere reservierten Tix abzuholen.

Ordnerin: Entschuldigung, würden Sie sich bitte an die Kasse dahinten stellen - dort gibt es die Tickets für die Gäste.
Wir: Nein, wir müssen hier stehen, da hier die Kasse für Reservierungen ist.
Ordnerin: Oh, Entschuldigung, dann habe ich nichts gesagt - bleiben Sie selbstverständlich da.
Wir: Kein Problem. Aber so viel Freundlichkeit sind wir in Dortmund gar nicht gewöhnt.
Ordnerin: Oh mein Gottt, wieso denn das ? Mann muss doch auch als Ordner freundlich sein zu seinen Mitmenschen.

Ich habe mich erst einmal umgeschaut, um die versteckte Kamera zu finden. Aber es gab keine - das Mädel vom Ordnungsdienst hatte das tatsächlich ernst gemeint.



http://www.lions-archiv.de


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.987

28.01.2012 10:18
#7 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

... die Stats zum gestrigen Spiel in Dortmund sind jetzt online auf www.lions-archiv.de.

Nochmal der Hinweis, dass das dritte Frankfurter Tor klar von #19 Schenkel erzielt wurde. Auf dem offiziellen Spielberichtsbogen steht allerdings #31 Althenn als Torschütze, und so habe ich das auch übernommen. Da der Bogen bereits unterschrieben wurde, sind Änderungen im Nachhinein beim LEV NRW nicht nehr möglich. Die Anzahl der Torschüsse bei #19 und #31 habe ich dementsprechend geändert.



http://www.lions-archiv.de


Leona Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.015

28.01.2012 11:15
#8 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Auch wenn es hier ggf. nicht ganz paßt, Fragen an die, die vor Ort waren (war leider beruflich verhindert):

Was war mit Sevo und Schweiger im 1.Drittel? Was führte zu den Verletzungen?
Wie ernst war/ist es? Sind beide nicht zurückgekehrt, obwohl lt. einer Info aus Do gestern eine Rückkehr zumindest von Sevo von manchen erwartet wurde?!?
Meint Ihr, die spielen am So. für die Löwen oder haben wir hier noch einen Flop?

Thanx für Info´s!


Löwen geben niemals auf!

Hessens Eishockeyherz schlägt in Frankfurt!


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.987

28.01.2012 11:42
#9 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Zitat von Leona
Was war mit Sevo und Schweiger im 1.Drittel? Was führte zu den Verletzungen?
Wie ernst war/ist es? Sind beide nicht zurückgekehrt, obwohl lt. einer Info aus Do gestern eine Rückkehr zumindest von Sevo von manchen erwartet wurde?!?
Meint Ihr, die spielen am So. für die Löwen oder haben wir hier noch einen Flop?


Schweiger im ersten Drittel im Zweikampf an der Bande gecheckt - imho kein Foul. Blieb länger liegen, stand dann mit schmerzverzerrtem Gesicht auf, hielt sich den Nacken und fuhr dann gleich in die Kabine. Hat aber im zweiten Drittel wieder gespielt - wird wohl nix Ernstes sein.

Sevo hat Ende des ersten Drittels einen abgefälschten Puck an den Kopf bekommen. War nix Dramatisches, hat nicht geblutet, und Sevo kam im zweiten Drittel ebenfalls wieder auf's Eis.



http://www.lions-archiv.de


stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

28.01.2012 12:24
#10 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Zitat von JUS67


+ Applaus vom Dortmunder Publikum nach einer Verletzung unserer #10. Lag vielleicht auch daran, dass Schweiger mal in Dortmund gespielt hat.




Machen wir in der Regel immer so - es sei denn, es ist die offensichtliche Wunderheilung des sterbenden Schwans

Zitat von JUS67


+ Tolles Coast-to-coast-Tor von Schenkel zum zwischenzeitlichen 3:5 - auch wenn es im SB-Bogen am Ende unserer #31 gutgeschrieben h




Da kann ich nur zu 100% zustimmen!


Ansonsten hat es mich sehr gefreut, dass sich - nach der unsäglichen Käfignummer zu Weihnachten - doch recht viele Löwen nochmals zu uns gewagt haben. Ich war richtig erleichtert, als ich gesehen habe, dass diesmal alles im Normalzustand war... ich hoffe ihr hattet - zumindest was das Drumherum angeht - diesmal einen richtig schönen Abend und seid gut Heim gekommen!

Zum Spiel:
Den hier oftmals thematisierten mangelden Kampfwillen konnte ich gestern im großen und ganzen nicht erkennen. Bis auf eine Ausnahme hatte ich doch den Eindruck, dass sie alles versuchen, das aber eben nicht ausreichend ist. Gerade im zweiten Drittel schien es mir, als würden bei manchen eurer Jungs ganz schön die Nerven blank liegen... dass man sich dann selbst im Weg steht ist nix neues.

Und ich habe wie immer viel Spaß an unserem "Opa" Petrozza gehabt: Man merkt einfach jedes Mal, wieviel Bock der Typ auf Hockey hat! Etwas mehr davon bei euch und die Frage nach Motivation im Team hätte sich erledigt...

Tja und Ackers ist nach seiner Verletzung eben noch nicht wieder bei 100%. Da fehlt einfach die Spielpraxis von ein paar Monaten, das merkt man...

Ich drück euch auf jeden Fall am Sonntag einen Daumen für 3 Punkte - den anderen brauch ich leider für die Elche


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.987

28.01.2012 12:35
#11 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Zitat von stellastellaria

Zitat von JUS67


+ Applaus vom Dortmunder Publikum nach einer Verletzung unserer #10. Lag vielleicht auch daran, dass Schweiger mal in Dortmund gespielt hat.




Machen wir in der Regel immer so - es sei denn, es ist die offensichtliche Wunderheilung des sterbenden Schwans



Äääähhh - nein - leider nicht. Siehe T&F vom letzten Spiel in Dortmund am 26.12.2011:

Zitat von T&F DO-LF am 26.12.2011
- Blacky vom Puck am Kopf getroffen (wohl nur der Helm), aber Schmähgesänge aus dem Dortmunder Block, anstatt sportlicher Anfeuerung


Daher habe ich das Verhalten (wie es generell sein sollte) gestern extra erwähnt.



http://www.lions-archiv.de


IceBembel Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 59

28.01.2012 13:15
#12 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Was die Frankfurter Zuschauer betrifft, es waren zwei Busse vor Ort, nämlich der vom Fanclub Kriftel und der vom Fanclub Sossenheim. Würde die Zuschauerzahl auf 100 - 120 schätzen.

Der kämpferische Willen der Löwen war da und auch einige Chancen auf zusätzliche Frankfurter Tore, aber irgendwie ist Fortuna im Moment auch nicht auf unserer Seite ;-(

Eine sehr nette Dortmunderin kennengelernt die in der zweiten Drittelpause zu uns kam und sich gefreut hat, dass nach dem Spiel am 26.12.11 doch noch Frankfurter den Weg nach Dortmund gefunden haben. Ebenso würde sie sich freuen wenn wir es doch noch auf den 4. Platz schaffen. Ich habe den Eindruck das viele Dortmunder zu denken.

Auch wenn wir verloren haben, es war eine schöne Auswärtsfahrt und Danke an Flo von den Sossenheimern für die gute Organisation!


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.459

28.01.2012 14:31
#13 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Top:
- 2Busse und div.PKW Fahrer im Stadion
- Der Entschluss, statt mit dem PKW in den Krifteler Bus einzusteigen.
- Kein Regen und kein Wind im halboffenen Stadion
- Nettes Ordnungspersonal.
- schicken Pin fuer 3,95€ erstanden
- Den Gluehwein konnte man trinken

Flop:
- die Bratwurst
- das Bier im Stadion
- das was sich Mannschaft der Loewen Frankfurt nennt. Harmlos, ideenlos, einfachste Paesse kommen nicht an.
- der gestrige Capitano wirkt immer mehr wie ein Fremdkoerper
- #28, irgendwie habe ich mir von dem Herrn mehr erwartet.



neutral:
- an einigen Herren sieht man leider wieder, dass die Stats aus der Vorsaison auf gut deutsch einen Scheiss wert sind. Wenn ich mich noch an die Jubelorgien hier im Board erinnere, als die Herren Schweiger, Breiter, Sevo etc bekanntgegeben wurden. So richtig ueberzeugt hat mich von denen keiner.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.835

28.01.2012 15:08
#14 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Ich war zwar nicht dabei, aber nachdem ich die Zusammenfassung der Tore gesehen habe (http://www.youtube.com/watch?v=chR1eYaNhA0) ist für mich der Ackers der Flop des Spiels. Sorry, aber mehr als die Hälfte von Dortmunds Toren hätte er haben müssen...


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

28.01.2012 15:14
#15 RE: Dortmund gegen Löwen Zitat · antworten

Sorry, aber nach Sichtung der Tore ist ACKERS mein Oberflop. Bis auf Tor Nummer 1 gehen alle Tore DEUTLICH auf seine Kappe. Gegen Nauheim waren es auch mindestens deren 2...
Bitte morgen Christian Wendler isn TOR!!



Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T+F Löwen vs Dortmund
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Das Eisurmel
31 11.02.2013 21:20
von JUS67 • Zugriffe: 3959
T&F Dortmund vs. Löwen
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von OFC
31 22.01.2013 15:20
von OFC • Zugriffe: 4215
+++Löwen siegen auch in Dortmund+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
3 29.12.2012 01:46
von MKK_Löwe • Zugriffe: 673
Cherno besucht morgen gegen die Elche Dortmund erneut die Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
6 26.11.2012 16:34
von kladigo • Zugriffe: 1342
27.01.2012 Dortmund - Löwen
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von czechomania
13 27.01.2012 13:55
von Briley • Zugriffe: 1125
T&F Dortmund - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
30 14.01.2012 01:25
von alaska • Zugriffe: 3415
Hinweis zum Spiel in Dortmund am 26.12.
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von JUS67
3 26.12.2011 16:16
von Daniel. • Zugriffe: 811
+++ Spitzenspiel am Freitag: Löwen empfangen Spitzenreiter Dortmund +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
1 02.11.2011 11:52
von fuchsi21 • Zugriffe: 485
EHC Dortmund
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
292 01.05.2013 21:22
von stellastellaria • Zugriffe: 25120
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 31
Xobor Xobor Community Software