Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 3.403 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.984

27.12.2011 00:08
T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

... zurück aus Dortmund. Dank Navi die Vollsperrung auf der A45 bei Lüdenscheid grad noch so umfahren - ein Glück !

Einige T&F in Kürze - evtl. mehr dann am Montag Abend. Bin momentan eher unzufrieden, daher überwiegen die Flops.

- die ersten 10 Minuten komplett verpennt, danach ging quasi gar nix mehr.
- die Routiniers enttäuschten eher. Ich hatte das Gefühl, dass die Direktive galt "Bloß nix mehr riskiere vor der Meisterrunde". Sicher nicht unverständlich ...
- der Stadionsprecher sagte mehrfach die "Lions" an, bevor er dann auf "Frankfurt" umschwenkte
- Blacky vom Puck am Kopf getroffen (wohl nur der Helm), aber Schmähgesänge aus dem Dortmunder Block, anstatt sportlicher Anfeuerung
- Unglaubliche Fehler in der Verteidigung vor dem 0:1, 0:3 (wobei das auch als Foul hätte gepfiffen werden können) und 2:5 - und das von routinierten und erfahrenen Verteidigern.

-- Oberflop: Das Verhalten der Security in Dortmund. So bin ich in 25 Jahren noch nie auswärts behandelt worden. su10 aus Dortmund hat sich mehrfach entschuldigt und sich - wie diverse Dortmunder - fremdgeschämt. Vor den Toiletten standen Ordner, die mir den Einlass verwehrten - erst nach Wartezeit durfte ich rein, als Dortmunder rauskamen. Fans von Löwen und Dortmund, die sich unterhielten, wurden von Ordnungsdienst getrennt. Es soll auch Securitys gegeben haben, die auf den Treppen einen weiblichen Löwen-Fans im Vorübergehen anstießen, so dass das Mädel mehrere Stufen stolperte. Auch auf dem Weg zum Fanartikel-Stand gab es eine Sperre mit Ordnern. Zustände wie beim Fußball !

+ nette kurze Gespräche mit Dortmunder Fans (u.a. su10) geführt - so wie es beim Eishockey eigentlich immer ist. Eishockey-Fans sind keine Verbrecher.

Sodele, gute Nacht erst einmal.



http://www.lions-archiv.de


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

27.12.2011 00:24
#2 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Zitat von JUS67

-- Oberflop: Das Verhalten der Security in Dortmund. So bin ich in 25 Jahren noch nie auswärts behandelt worden. su10 aus Dortmund hat sich mehrfach entschuldigt und sich - wie diverse Dortmunder - fremdgeschämt. Vor den Toiletten standen Ordner, die mir den Einlass verwehrten - erst nach Wartezeit durfte ich rein, als Dortmunder rauskamen. Fans von Löwen und Dortmund, die sich unterhielten, wurden von Ordnungsdienst getrennt. Es soll auch Securitys gegeben haben, die auf den Treppen einen weiblichen Löwen-Fans im Vorübergehen anstießen, so dass das Mädel mehrere Stufen stolperte. Auch auf dem Weg zum Fanartikel-Stand gab es eine Sperre mit Ordnern. Zustände wie beim Fußball !

+ nette kurze Gespräche mit Dortmunder Fans (u.a. su10) geführt - so wie es beim Eishockey eigentlich immer ist. Eishockey-Fans sind keine Verbrecher.

Sodele, gute Nacht erst einmal.





Diese Erfahrungen kann ich voll und ganz bestätigen, genau so isses mir auch in Dortmund schon ergangen.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Staubi71 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 310

27.12.2011 00:49
#3 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

also: nie nach Dooofmund fahren


Fishfan64 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 600

27.12.2011 01:17
#4 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Tops:
-Nicht die eigentlich verdienten 10 bis 15 bekommen zu haben.
Die Dortmunder hatten irgendwie zwischenzeitlich keine Lust mehr,
haben aber 100% in dieser Menge ausgelassen.
-Eben nicht wie erwartet diesen Abschuß bekommen zu haben.
Flops:
-Schwierig, denn ich hatte 10 Stück erwartet.
-Den Unterschied zwischen gutem Eishockey und unseren Derbystars
konnte man gut erkennen.
-Jetzt wird wieder auf Bildzeitungsniveau diskuttiert, das wir ja
nicht aufsteigen wollen und deshalb jede Niederlage ertragen müssen.
Unentschieden:
-Da ich nicht weiß, ob man in unserer Chefetage sieht
was los ist, weiß ich ja auch nicht, ob man gedenkt die Geduld der
Fans auszureizen und so weiter zu machen. Ich hoffe nicht, denn wer
nicht weiß das Letzter mit 12 Punkten nach jeweils zwei Siegen gegen
Kassel und Nauheim am Wichtigsten ist, der sollte sich vielleicht
besser ein neues Hobby suchen.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.984

27.12.2011 07:30
#5 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

... sehr nette Ortsbeschreibung von Kit im heutigen Blog

Zitat
Das Eissportzentrum an der Westfalenhalle strahlt den Charme einer Industriebrache aus.


Häufige Aussage gestern Abend von Frankfurter Fans: "Hier fühle ich mich total unwohl". Lag sicher auch an der umzäunten Gästekurve, die an einen Zoo erinnerte.

Zum Verhalten der Dortmunder Security habe ich noch einige Aussagen gesammelt. Was da letztendlich passt, werden wir vermutlich nie erfahren.

Dortmunder Fan: "Das liegt an den Duisburgern, die haben uns schon die Toiletten auseinander genommen".
Anderer Fan: "Das liegt am neuen Einsatzleiter der Polizei, der hat keine Ahnung von Eishockey und lässt sich nix sagen."
Dortmunder Offizieller: "Das liegt an den Erfahrungen, die wir mit Nauheim gemacht haben".

Eventuell spielt natürlich auch der Ruf eine Rolle, den wir Frankfurter Fans in den vergangenen Monaten durch einzelne Hirnlose (Steinewerfer) bekommen haben. Der Security-Einsatz sei "rein präventiv" gewesen.

Noch eine Anmerkungen zu den von Kit erwähnten beschlagenen Plexiglas-Scheiben. An der Dortmunder Strafbank standen zwei Fans mit Wischern, die sofort tätig wurden, wenn ein heimischer Spieler auf die Strafbank musste, um so den Durchblick zu behalten. An der Frankfurter Strafbank saß niemand, es gab keine Wischer und nicht einmal ein Handtuch. Ich habe Simon Barg dabei beobachtet, wie er ratlos versuchte, mit seinem Handschuh die Scheibe wenigstens ansatzweise frei zu bekommen. Leider hatte ich kein Handtuch dabei, sonst hätte ich es ihm bestimmt vorbeigebracht ...



http://www.lions-archiv.de


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.374

27.12.2011 09:40
#6 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

bitte weitere Tops/Flops zum Spiel und Spielern, das interessiert sehr !!


2. LIGA WIR SIND DA!!


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.984

27.12.2011 09:53
#7 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Zitat von BlockM
bitte weitere Tops/Flops zum Spiel und Spielern, das interessiert sehr !!


... namentliche Einzelkritik zu einzelnen Spielern wirst du von mir nicht kriegen. Da müsstest du neben mir stehen, wenn ich schimpfe.

Interessante Taktik im letzten Drittel bei 4:5-Unterzahl: Löwen stellen Stürmer (Thau bzw. Althenn) an die Mittellinie, um auf Konter zu lauern. Dortmund stellt Spieler ab, um Stürmer zu decken. Überzahl ist dadurch 4:3. Die Taktik hat letztendlich nicht einen einzigen Konter ergeben - aber Beddoes wird sich sicherlich etwas dabei gedacht haben. Sah jedenfalls lustig aus, wie Thau/Althenn und ein Dortmunder an der Mittellinie lauerten.

Unter den knapp 1500 Zuschauern (offiziell) waren übrigens geschätzte 300 - 400 Frankfurter. Es sollten also noch einige dabei sein, die Topse und Flopse schreiben können.



http://www.lions-archiv.de


stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

27.12.2011 11:56
#8 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Zitat von alaska

Zitat von JUS67

-- Oberflop: Das Verhalten der Security in Dortmund. So bin ich in 25 Jahren noch nie auswärts behandelt worden. su10 aus Dortmund hat sich mehrfach entschuldigt und sich - wie diverse Dortmunder - fremdgeschämt. Vor den Toiletten standen Ordner, die mir den Einlass verwehrten - erst nach Wartezeit durfte ich rein, als Dortmunder rauskamen. Fans von Löwen und Dortmund, die sich unterhielten, wurden von Ordnungsdienst getrennt. Es soll auch Securitys gegeben haben, die auf den Treppen einen weiblichen Löwen-Fans im Vorübergehen anstießen, so dass das Mädel mehrere Stufen stolperte. Auch auf dem Weg zum Fanartikel-Stand gab es eine Sperre mit Ordnern. Zustände wie beim Fußball !





Diese Erfahrungen kann ich voll und ganz bestätigen, genau so isses mir auch in Dortmund schon ergangen.




Hallo zusammen,

war auch sehr überrascht, dass man es für nötig befunden hat euch einzuzäunen. Ich vermute, dass man einfach nichts riskieren wollte, nachdem sich leider einige wenige Mitgereiste der bisherigen Gastmanschaften (insbesondere Nauheim und Duisburg) vollkommen daneben benommen haben. Auf der anderen Seite: Man konnte zwar mit vielen Frankfurtern rechnen, aber da man mit euch noch keine eigenen Fan-Erfahrungswerte an der Strobelallee hatte, denke ich, dass es nicht gleich das super-extra-große Sicherheitspaket hätte sein müssen. Außerdem hatte ich beim Besuch in Frankfurt das Gefühl, dass die meisten Löwen doch recht handzahm sind

Kein Wunder, dass ihr euch wie im falschen Film gefühlt haben müsst... hoffe trotzdem, dass einige von euch auch Ende Januar den Weg zu uns finden werden. Da ich davon ausgehe, dass ihr euch bestens benommen habt (habe zumindest nichts gegenteiliges mitbekommen), werden die Sicherheitsmaßnahmen hoffentlich auf das Standard-Level ohne Zaun runtergefahren. Es extrem schade, dass das Verhalten einiger weniger Auswirkungen auf alle anderen hat - auch die, die mal überhaupt nichts dafür können! Klar, dass das nicht zu Verbesserung der allgemeinen Stimmung beiträgt.

Ansonsten zum Spiel: Vermutlich wäre es spannender und enger gewesen, hättet ihr weniger Verletzungssorgen, aber unterm Strich ging es ja nicht wirklich um was. Nach Spielen gegen Netphen & co ist man ja dankbat für jedes Spiel, das das gestrige Niveau hat.
Die 8 für die Meisterrunde stehen fest, jetzt erst wird es interessant.

In diesem Sinne: Lieben Gruß aus Dortmund, kommt gut ins neue Jahr!


anno1966 Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.317

27.12.2011 19:03
#9 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

O-Ton eines von Vier hinter uns stehenden Polizisten: ''was ein durcheinander, alles getrennt und dann gehen doch alle auf ein Klo''

- Ordner: Puck über die Bande, ca10 jähriger will ihn sich schnappen, Ordner rennt mit ausgestrecktem Arm hin und schnappt sich den Puck und wirft ihn zurück auf's Eis.

- Ein wenig Unwohl habe ich mich aufgrund der Bauzäune und der alten Stufen auch gefühlt. Allerdings merkt man erst in solchen Stadien wie gut es man in der guten, alten ESH hat

Ach ja, denke das Ergebnis geht so in Ordnung


Lionella Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 126

27.12.2011 19:36
#10 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Kommen wir mal erst zum Negativ-Ausdruck:

Wenn ein grad 18 jähriger einen Ordner geben soll, dann doch bitte soll man ihm Manieren und vor allem Benehmen beibringen. Er rempelte den weiblichen Löwen Fan mehr als einmal an, so dass sie, nach seiner 4.ten Attacke, auf den Hinterkopf fiel und als sich dann ein Löwen-Fan auftat um zu helfen, wurde er geschubst und von der Polizei festgehalten in einem Griff, der ihm kaum die Chance einer Bewegung gewährte. Ihm wurde der PA abgenommen für etwaige Daten und seine Begleitung, die ihn nicht allein mit 5!!! Polizisten lassen wollte, wurde unsanft von eben dieser super Polizei weg geschubst. Der Umgangston ging in der Ausbildung der 5 Polizisten total unter, aber unser Schützling wurde nicht aus den Augen gelassen (man weiß ja nie). Dem ach so tollen 18 jährigem Ordner wurde erst Aufmerksamkeit der Polizei geschenkt, als dann der weiblichen Löwen-Fan ihn anschrie, denn dann begriffen auch die 5!!!! Polizisten dass unser Schützling nicht schuld hatte.

Dann der Käfig und dass trotz der Hoheitlichen POLIZISTEN ein mitgereister Löwen-Fan auf der Toilette eins drüber gezogen bekam von so einem Dortmunder ca. 20 jährigem Helden.... Ich werd besser ruhig bleiben. Dortmunder Fans/Ordner und Polizisten: Ihr solltet Euch echt was schämen.


Jetzt der Monoton-Ausdruck:

Das Spiel war genauso wie der der Ausgang es zeigte, die Weihnachtsgans saß unseren Löwen wohl noch sehr im Bauch. Es ging zwar um nichts, aber das muss man so ja nicht den mitgereisten Fans zeigen. Sehr sehr schade.

Gruß Lionella


Du lebst bedeutend ruhiger, wenn du nicht alles sagst, was du weißt und nicht alles glaubst, was du hörst und über den Rest einfach nur lächelst. «•*•»—«•*•»—«•*•»—«•*•»—«•*•»—«• Das Schicksal findet seinen Weg, und das letzte Wort, das hat das Leben... «•*•»—«•*•»—«•*•»—«•*•»—«•*•»—«•

Warum soll ich mich von Regeln einschränken lassen, wenn ich doch weit über sie hinausschauen kann!?!?!?


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.032

27.12.2011 19:49
#11 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Mal eine Frage an den Datenbankguru:

Gibt es die Stats und den Spielbericht vom Spiel in Dortmund noch auf Deiner Seite??


woody Online

Twen Löwe

Beiträge: 258

27.12.2011 19:52
#12 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Ich schreib jetzt mal nur diverse Eindrücke, ohne sie im speziellen zu bewerten:
Spiel um die goldene Ananas, dafür doch recht viel körperlicher Einsatz, (Man wollte also Duftmarken für die nächste Runde setzen).
Stimmungstechnicher Sieg der Löwenfans, ok jetzt wird doch bewertet.
Einige unmögliche Securities von Do, die es dann wohl auch körperlich (unter Beifall der Polizei) gemerkt haben.
Eigentlich hatten die Löwen die Top-Reihe von Do im Griff, gut haben dann halt von einer anderen 4 GT kassiert.
Wendler bei den Breaks eigentlich ganz gut wenn auch tw. mit Glück.
Ich hatte den Eindruch unsere Jungs kamen mit dem Eis nicht zurecht, viele liegengelassene Pucks usw.
Blacky glücklos erst bei den Gegentoren auf dem Eis und dann Puck am Kopf.
Schuss von Fairbarn den Rebound verwandelt Jan


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.157

27.12.2011 19:53
#13 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Jus war da, da kommt bestimmt noch was

JUS schrieb, das 3:0 hätte man abpfeifen können. Ich sage: Man hätte es abpfeifen müssen! Aber ich schaue mir auch gerne nochmal das Video ab.
Das Wichtigste war ohnehin, ohne Verletzungen zurük nach Frankfurt zu fahren. Offensichtlich gelang das...


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.984

27.12.2011 20:03
#14 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Hercules
Gibt es die Stats und den Spielbericht vom Spiel in Dortmund noch auf Deiner Seite??


Zitat von Mäcks
Jus war da, da kommt bestimmt noch was


Mäcks, you are right !

Habe leider diese Woche keinen Urlaub und war heute etwas länger im Büro. Bin grad am Eintippen und Updaten - habt einfach noch ein paar Minuten Geduld. Bin zumindest froh, dass jetzt hier im Thread was los ist. Dachte schon, ich wäre doch alleine in Dortmund gewesen.



http://www.lions-archiv.de


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.157

27.12.2011 20:16
#15 RE: T&F Dortmund - Löwen Zitat · antworten

Zitat von JUS67

Bin zumindest froh, dass jetzt hier im Thread was los ist. Dachte schon, ich wäre doch alleine in Dortmund gewesen.


Also gut, dann mein Senf...

Flops:
- Die Security, Ordner und Polizei der Dortmunder. Als Polizistensohn möchte ich eigentlich keine weiteren Worte darüber verlieren Man hat wohl die UF erwartet...
- Das Verständnis von ,,Fairness" der Elche-Fans (Schwarzer wird nach Verletzung ausgepfiffen)
- Die mangelnde Torausbeute beider Mannschaften.
- Die ersten 10 Minuten der Löwen
- Das Defensivverhalten von Ryan Fairbarn, ein eklatanter Fehler führte zu einem Gegentor und auch sonst sehr unsicher
- Die Halle des EHC Dortmunds (Gründe wurden ja schon oben genannt)

Tops:
+ Mit su10 getroffen Edit: Und den Königsborner Ultra Daniel natürlich auch!
+ Die vielen mitgereisten Frankfurter Fans - es waren bestimmt mindestens 300. Für ein solch unbedeutendes Spiel ein absoluter Topwert.
+ Ohne weitere Verletzte zurück nach Frankfurt gefahren
+ Man hat sich trotz der Vorsicht im Spiel nicht abkochen lassen und abschiessen lassen
+ Tim Ansinks Defensivarbeit und seine frechen Vorstöße
+ Ryan Fairbarns Offensivgeist. Zwei gefährliche Schüsse, die zu beiden Toren führten...JUNGE!! Du kannst es doch!!

uvm? So far...


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T+F Löwen vs Dortmund
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Das Eisurmel
31 11.02.2013 21:20
von JUS67 • Zugriffe: 3951
T&F Dortmund vs. Löwen
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von OFC
31 22.01.2013 15:20
von OFC • Zugriffe: 4211
+++Löwen siegen auch in Dortmund+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
3 29.12.2012 01:46
von MKK_Löwe • Zugriffe: 673
Cherno besucht morgen gegen die Elche Dortmund erneut die Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
6 26.11.2012 16:34
von kladigo • Zugriffe: 1342
Dortmund gegen Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Fishfan64
21 28.01.2012 22:35
von Karion • Zugriffe: 2758
27.01.2012 Dortmund - Löwen
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von czechomania
13 27.01.2012 13:55
von Briley • Zugriffe: 1117
Hinweis zum Spiel in Dortmund am 26.12.
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von JUS67
3 26.12.2011 16:16
von Daniel. • Zugriffe: 807
+++ Spitzenspiel am Freitag: Löwen empfangen Spitzenreiter Dortmund +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
1 02.11.2011 11:52
von fuchsi21 • Zugriffe: 477
EHC Dortmund
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
292 01.05.2013 21:22
von stellastellaria • Zugriffe: 25096
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software