Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 14.082 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

30.01.2012 00:57
#46 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Sehr wahrscheinlich wird keiner von uns am Ende die genaue Zahl kennen, welche die Löwen durch Nicht-Erreichen der Play-Offs erwirtschaften/verlieren. Allerdings halte ich es für durchaus legitim, Gedankenspiele in diese Richtung anzustellen, da mir die unkritische Übernahme der Aussage "durch die Nicht-Verpflichtung weiterer Spieler haben wir Geld gespart" als kurzsichtig und durchaus kontrovers erscheint.

Ich gebe dir jedoch recht, dass -wenn man sich dazu denn äußern will- eine entsprechende Kennzeichnung von Fakt und Spekulation erfolgen sollte.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

30.01.2012 01:12
#47 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Genaue Zahlen sind eh spekulativ, man kann nur annehmen das unterm Strich nach Kosten, Nutzen Faktor Geld verloren geht.
Aber jetzt mal abgesehen davon welche Einnahmen verloren gingen durch das Nichterreichen der Vergleiche mit den anderen Oberligateams, bleibt doch der fade Beigeschmack zu wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht zu haben.
Und damit hat man sich, den Fans, Sponsoren, und sicher auch der eigenen Mannschaft keinen gefallen getan.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

30.01.2012 10:35
#48 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer
.... bleibt doch der fade Beigeschmack zu wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht zu haben.
Und damit hat man sich, den Fans, Sponsoren, und sicher auch der eigenen Mannschaft keinen gefallen getan.




Diesen Beigeschmack habe ich in gewisser Weise auch, allerdings frage ich mich nach der Berechtigung.
Ich denke, man hat in diesem Jahr durchaus versucht mitzuhalten und auch in Richtung Top 4 geschielt. Aber für einen ernsthaften Push wurden dann doch einige Dinge versäumt.

Unterm Strich gehe ich davon aus, dass Bresagk und die Führung der Löwen wissen was sie tun und Gründe haben, warum der Push in Richtung Aufstieg dieses Jahr nicht forciert wurde.

Einen Gefallen hat man den Fans damit sicher nicht getan, das ist klar. "Tragisch" (Fan- und Sponsoren-technisch) wird das Ganze m.E. aber erst im nächsten Jahr, wenn man es da verpassen sollte eine wirklich starke Truppe aufzustellen und (erneut) kein ernstes Wort um den Aufstieg mitredet.


Orange crush - no matter what


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

30.01.2012 11:26
#49 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter
Diesen Beigeschmack habe ich in gewisser Weise auch, allerdings frage ich mich nach der Berechtigung.
Ich denke, man hat in diesem Jahr durchaus versucht mitzuhalten und auch in Richtung Top 4 geschielt. Aber für einen ernsthaften Push wurden dann doch einige Dinge versäumt.

Unterm Strich gehe ich davon aus, dass Bresagk und die Führung der Löwen wissen was sie tun und Gründe haben, warum der Push in Richtung Aufstieg dieses Jahr nicht forciert wurde.

Einen Gefallen hat man den Fans damit sicher nicht getan, das ist klar. "Tragisch" (Fan- und Sponsoren-technisch) wird das Ganze m.E. aber erst im nächsten Jahr, wenn man es da verpassen sollte eine wirklich starke Truppe aufzustellen und (erneut) kein ernstes Wort um den Aufstieg mitredet.



Sicher hat man versucht mitzuhalten, und auf Platz 4 mehr als nur geschielt.
Aber man hat auch relativ früh gemerkt, das es für Dortmund, Nauheim und Kassel nicht reicht.
Und sich ganz und gar auf den Zweikampf mit Duisburg einzulassen, halte ich fürn bissl blauäugig.
Natürlich ist man hinterher immer schlauer, aber wie gesagt es hat sich ja relativ zeitig schon abgezeichnet das es nicht wie gewünscht läuft.
Dann wollte man nachverpflichten der Markt angeblich leer, aber die Spieler die da waren gingen woanders hin.
Spekulativ was letztendlich die Gründe dafür sind, aber merkwürdig schon ein wenig :)

Trotzdem ist mein Vertrauen in die Löwenführung ungebrochen, das wir nächste Saison eine schlagkräftige Mannschaft auf dem Eis sehen werden.
Man wird diese Saison mit Sicherheit in Ruhe analysieren, und die notwendigen Massnahmen ergreifen.
Obs dann für den Aufstieg reichen wird hängt von vielen Faktoren ab, und Glück gehört auch nen bissl dazu :)


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 208

30.01.2012 13:53
#50 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Presseartikel sollen nicht im Presseteil kommentiert werden deshalb hier mein Eintrag:

Das letzte Wort hat Sportdirektor Michael Bresagk, aber auch er sagt: „Wir werden Einiges verändern müssen.“
Das bleibt. Zitatende von oben, heute, 30.01.2012.

Ich finde obiges Zitat von MB mal wieder einmalig. Meiner Meinung müsste die Frage korrekterweise lauten: Ich, als Gesellschafter, sportlicher Leiter und Cotrainer muss mich fragen, was kann ich überhaupt noch beibehalten von den Strukturen?

Kann ich alle eigentlich allen Aufgaben gerecht werden?

Oder muss ich mich als stiller Gesellschafter zurückziehen?

Diese Fragen stellen sich und zwar unabhängig von der Ligenzugehörigkeit.

Für mich bleibt in diesem Zusammenhang eine Pressekonferenz im Anschluss an die Finnensaison im alten Presseraum unvergeßlich. Dort wurde umgesetzt, was auch jetzt bei den Löwen unabdingbar ist: Es wurden Chinsewalls gezogen und klare Verantwortlichkeiten geschaffen. Bernie hat mit hochrotem Kopf, im typischen P + C Pullover (grün, rot und gelb) und einen Zahnstocher kauend, erklärt, dass es fortan Gesellschafter (Schröder), einen Geschäftsführer (später Kress), einen Manager (Bernie) und einen Trainer geben würde.

Außerdem hat er in dieser Pressekonferenz auf die von Manni Schäfer gestellte Frage, welcher Spieler bleiben würde geantwortet: Er würde alle Spieler mit dem Bulldozer in den Main schieben und wer zurück an Land kommen würde, könnte eventuell bleiben. „Bulldozer-Bernie“ war geboren und die Grundlage für eine interessante Periode war geschaffen.

Übrigens durften nach meiner Erinnerung 4 Spieler bleiben.

Ohne Kenntnis von Gehältern und Insiderwissen würde ich auch nur 4 Spieler behalten: Wagner (wenn fit), Breiter, Althenn und Seyller. Zusätzlich sollte man Ansink fördern und aufbauen und wenn der Preis stimmt eventuell noch Mayr behalten.

Richtig ist natürlich auch, dass Bernie die Chinsewalls selber immer wieder gebrochen hat und schlussendlich genauso gescheitert ist, wie MB. Allerdings hat der die PO erreicht.

Unsere beste Zeit hatten wir in meinen Augen mit klarer Trennung unter Schröder als Gesellschafter, mit den Managern Nethery und Norris und Cherno als Trainer.

P.S. Wann sind eigentlich die 4 Wochen um und Kunce ist bei 100 % seines Leistungsvermögens?


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

30.01.2012 14:00
#51 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Du kannst es nicht lassen, oder?



lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

30.01.2012 14:06
#52 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

@Trevor Young: Ich hoffe du hast deine Bewerbung bereits abgeschickt. Michael wird darauf warten, damit endlich jemand mit Sachverstand das Ruder übernimmt und er die Gelder, die er sich aus der GmbH zieht in ruhe verbrassen kann.


Avalanche991 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 48

30.01.2012 14:16
#53 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Da fällt einem nix mehr dazu ein, ohne Worte!!!


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 208

30.01.2012 14:21
#54 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Was ist den falsch an obigen Aussagen?
Über gehaltvolle Antworten würde ich mich freuen.

Euer Trevor


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

30.01.2012 14:30
#55 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Es sind die Aussagen eines Users, der entweder einfach nur provozieren will (Welcome back Jernie Bohnston!), weil es ihm Spass macht. Oder aber eines Users, der noch eine Rechnung offen hat, mit einem Verantwortlichen.....

Das meiste, das Du schreibst, stellt nur eine einzige Person in Frage, von der die Mehrheit der Löwen-Anhänger der Meinung ist, dass sie in erster Linie mitverantwortlich für den Erhalt des Eishockeysports in Frankfurt ist. Bist Du anderer Meinung? Hast Du andere Informationen?

MB-Bahsing hat in Löwen-Lions-Foren Tradition. Wäre ganz interessant, ob das nun wieder von der gleichen Person ausgeht....

Fehler und Versäumnisse kann man kritisieren. Sie werden aber seltenst nur von einer Person gemacht. Hier ist - obwohl Du uns einen anderen Eindruck vermitteln willst - ein Team am Werk. Und Du weisst ja vielleicht wie das ist: wenn man mit einem Finger auf jemanden zeigt, zeigen 4 Finger auf einen selbst.



lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

30.01.2012 14:31
#56 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young
Was ist den falsch an obigen Aussagen?
Über gehaltvolle Antworten würde ich mich freuen.

Euer Trevor



Zum ersten zeigt die Aussage von MB, das sich einiges Ändern muss, dass mit der Analyse der Saison (die ja noch nicht einmal beendet ist und theoretisch ja sogar noch mit Platz 4 in der Quali enden kann) bereits begonnen wurde. Du forderst, dass sich MB bereits jetzt hinstellt und öffentlich sein scheitern eingesteht. Und das ist nunmal überzogen.

Klar, in der Saison ist einiges nicht so gelaufen, wie wir uns alle das vorgestellt haben. Und auch MB wird erkannt haben, an welchen Stellen es spielerisch und organisatorisch gehabert hat. Er wird sich vielleicht auch die von dir gestellten Fragen selbst stellen. Aber um die Schlüsse daraus zu ziehen, dürfen wir ihm gerne noch ein wenig Zeit geben. Und vielleicht sehen wir dann in der nächsten Saison einen anderen sportlichen Leiter, einen anderen Co-Trainer oder was auch immer. Aber ein bisschen Zeit darf er sich da gerne nehmen.

Und was die Ligenzugehörigkeit betrifft, die spielt in meinen Augen schon eine Rolle. Denn als (wenn auch ambitioniertes) Oberligateam kann man nicht einfach mal einen Manager ala BJ, wie damals nach der Finnensaison, holen. Das wäre zwar schön (Nethery wäre ja auch gerade frei) - dürfte aber für uns wohl kaum zu bezahlen sein.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.01.2012 14:38
#57 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

@ Trevor Young

Alle Kritik und Enttäuschung in Ehren, aber die Schlussfolgerungen sind ja nun völlig daneben.

- D. Kunce ist eine Notlösung gewesen und daher kaum derart zu kritisieren!
- ausschließlich Wagner, Seyller, Breiter und Althenn behalten zu wollen geht ebenfalls deutlich zu weit, denn einige andere (u.a. z.B. Barg, Thau, Mayr, Barta, Sevo und Müller) haben Ihre Leistung auf ordentlichem Oberliganiveau gebracht. Für ein Top Team fehlte daneben aber die Individulle Extraklasse und der eine oder andere Giftszwerg und/oder Leader. Dies erfordert aber keineswegs auch überdurchschnittliche Spieler alle aus zu tauschen, nur weil man nur noch Topleute akzeptiert. Die könnten wir uns in dieser grossen Zahl nämlich in Liga 3 gewiss auch nächste Saison (noch) nicht leisten.


St.Mai
Beiträge:

30.01.2012 14:46
#58 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von 0815
@ Trevor Young

Alle Kritik und Enttäuschung in Ehren, aber die Schlussfolgerungen sind ja nun völlig daneben.

- D. Kunce ist eine Notlösung gewesen und daher kaum derart zu kritisieren!
- ausschließlich Wagner, Seyller, Breiter und Althenn behalten zu wollen geht ebenfalls deutlich zu weit, denn einige andere (u.a. z.B. Barg, Thau, Mayr, Barta, Sevo und Müller) haben Ihre Leistung auf ordentlichem Oberliganiveau gebracht. Für ein Top Team fehlte daneben aber die Individulle Extraklasse und der eine oder andere Giftszwerg und/oder Leader. Dies erfordert aber keineswegs auch überdurchschnittliche Spieler alle aus zu tauschen, nur weil man nur noch Topleute akzeptiert. Die könnten wir uns in dieser grossen Zahl nämlich in Liga 3 gewiss auch nächste Saison (noch) nicht leisten.



Ich stimme dir im großen und ganzen zu, allerdings die Spieler Mayr und Sevo sollteste evtl nochmal überdenken! Wenn du von gehobenen Oberliganiveau redest müsstest du auch Fairbarn nennen. Allerdings sind sich ja wohl die meisten einig, dass dieser eher gehen sollte. Auch Mayr ist nun nicht der große Heilsbringer, da müsste man das Preis-Leistungsverhältnis genauer kennen. Das gleiche klingt für Sevo, der m.E. viel zu viele individuelle Fehler fabriziert.


PatLebeau Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 506

30.01.2012 14:53
#59 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Es besteht meines Erachtens immer die Möglichkeit, handelnde Personen konstruktiv zu kritisieren. Jeder, der wie Michael Bresagk Verantwortung übernimmt, muss sich Kritik stellen. Das gilt natürlich insbesondere dann, wenn es nicht gut läuft. Damit habe ich kein Problem. Allerdings ist es aus meiner Sicht völlig abwegig, in der ersten Saison nach der Regionalliga und dem Wiederaufbau nach "Stunde Null" eine professionelle Funktionentrennung analog "guter alter Zeiten" (wie z.B. in der DEL) zu fordern. Trotz Zuschauerzuspruch sind wir wahrscheinlich noch meilenwert davon entfernt, uns wie damals unterschiedlichste Personen in unterschiedlichsten Rollen leisten zu können. Solche Aussagen sind wahrscheinlich für viele aktuell handelnden Personen, die viel Engagement größtenteils in ihrer Freizeit aufgebracht haben, sehr schmerzhaft und ärgerlich.


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 208

30.01.2012 14:56
#60 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Danke für Euere Antworten.
Ich wurde bereits im Dezember/Anfang Januar von einigen Spezialisten als Troll bezeichnet, als ich beispielsweise nach Voigt gefragt habe oder geschrieben habe, dass ich einen Reiss dem Kunce vorgezogen hätte.
Im übrigen bin ich kein Troll.
Gerne können wir uns im Forumstreff sehen.
Ich würde mich freuen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software