Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 174 Antworten
und wurde 20.289 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.833

25.02.2013 11:55
#121 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

Ich kann's aber fast nachvollziehen. Diese Weltuntergangsstimmung nach solchen Spielen, die nervt tierisch. Dann kommen die ganzen Hetzer wieder aus ihren Löchern gekrochen und ich meine explizit nicht die, die hier sachliche Analysen schreiben, sondern die, die ausschließlich dann negative Stimmung a la "Die Play-Offs können wir abschreiben" verbreiten, wenn es mal nicht so gut läuft und von denen man sonst nie etwas liest.


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

25.02.2013 11:56
#122 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

Möglicherweise könnte es daran liegen, dass ich "von Hause aus" eine etwas andere Sichtweise auf das Spiel hatte, aber ich bin schon erstaunt, was hier gerade wieder abgeht

Nicht umsonst wollte ich unbedingt dieses Zwischenrundenspiel bei Euch sehen... ich hatte durchaus erwartet, dass Halle den Löwen das Leben schwer macht und hatte auf reichlich Spannung gehofft - die ich ja auch bekommen habe.

Bis gestern hatte ich bei den Löwen immer das Gefühl, dass da zwar eine qualitativ hochwertige Truppe auf dem Eis steht, die zwar funktioniert, aber nicht wirklich ein Team ist. Für mich hat FG beim Schüren des Konkurrenzkampfes den Bogen schlicht überspannt, jeder war bemüht selbst möglichst gut dazustehen. Fehlervermeidung stand bei vielen anscheinend ziemlich weit oben auf dem Zettel, man konnte förmlich sehen, wie das Damokles-Schwert über dem Kopf hängt und zum Einziehen des Kopfes zwischen den Schultern führte. Gleichzeitig schien es oftmals so, dass man aber auch den Mitspieler nicht zu gut aussehen lassen wollte ("Dann erntet der ja meine Lorbeeren..."), denn ich habe auch (zu) viele eigensinnige Aktionen beobachteten können.

Gestern nun hatte ich den Eindruck, dass plötzlich alle mindestens 2 cm größer sind und ich würde tatsächlich sagen, sie wirkten alles in allem "beschwingter" (trifft es nicht 100%ig, aber bisher ist mir kein passender Begriff eingefallen). Klar, dass sie bei dem Spielverlauf jetzt nicht freudestrahlend übers Eis schweben, aber insgesamt schienen sie einfach gelöster.
Und es war eine Wohltat, endlich mal nicht mehr 8 x ums Tor kreiseln und noch 7 x passen, bevor mal aufs Tor geschossen wird! Gut, war jetzt auch nicht sooo erfolgreich, aber nur wer schießt kann treffen
Diese neuen "Freiheiten" müssen die Jungs auch erstmal verpacken können, da ist eben anderes auf der Strecke geblieben... ich bin sicher, dass sie die goldene Mitte noch finden werden!
Für mich war aber die interessanteste Beobachtung, dass ich erstmals den Eindruck hatte, ein Team zu sehen. Das war das, was mir bislang bei Euch gefehlt hatte und von dem ich der Meinung war, dass dieser fehlende "Teamspirit" Euch in den Play-Offs das Genick brechen wird. Da muss sich ab einem gewissen Punkt einfach jeder für den anderen den A... aufreißen, auch dann, wenn man meint, es geht nichts mehr. Wie viel man nur mit Willen und Kampf erreichen kann, sehe ich aktuell bei gerade mal 2 verbliebenen Elch-Reihen...
Daher sehe ich Euch, was das angeht, auf einem wirklich guten Weg und verstehe diese Schwarzmalerei nicht im Geringsten.

Ansonsten:
"Meine" lieben Löwen getroffen
Euer Kuchenstand ist immer einen Besuch wert!
Pralinen bekommen LECKER!!!
Ich fand die Stimmung eigentlich ganz gut - ob´s am Platz oder dem Dortmunder Maßstab lag, wer weiß das schon?!


Die Preise fürs Parken nähren sich langsam dem Niveau der Westfalenhallen
Rückfahrt durch eine einzige Suppenküche
Befremdliches Verhalten eines älteren weiblichen Löwenfans hinsichtlich Kommentaren und Gestiken... also Vorbildfunktion Fehlanzeige (Enkel saßen daneben und machen mit). Emotionen gerne, aber das geht auch mit Niveau...
Weitere als merkwürdig zu titulierende Schiri-Vorstellung
Da sich bei Euch gerne mal über gegnerisches Hey-Publikum beschwert wird: Gestern konntet Ihr das an einigen Stellen auch sehr gut


K0b3 Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 74

25.02.2013 11:59
#123 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

ich möchte niemanden angreifen oder diskriminieren, aber auch nicht, dass wir das ständig mit unserer mannschaft tun!
wir sind die fans und unsere aufgabe ist es zu unterstützen und nicht zu demotivieren.

ich entschuldige mich bei allen, die sich angesprochen gefühlt haben!


benake Offline

Baby Löwe

Beiträge: 27

25.02.2013 11:59
#124 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

es ist ja schon gut......es nervt nur, dass nach dieser kaotischen woche auf der mannschaft und einzelnen spielern nach dem spiel von gestern schon wieder rumgehackt wird. das team hat nach zwei spielen 5 punkte geholt und jedem muss doch wohl klar sein, dass wir es auch nur mit menschen zu tun haben, welche sich jetzt wieder finden und sich auch an die ansprüche des neuen trainers anpassen müssen.

auch hier sollte mr. hunter mal bissi runter kommen.......man kann dann nörgeln.....wenn wir dritter in der runde sind.....dann haben wir das ziel nicht erreicht........nur das wäre dann wahrscheinlich auch mit fg passiert.

ich hoffe nur das hier kein spieler mitliest........es ist alles nicht sehr motivierent....


LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

25.02.2013 12:04
#125 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

Ich möchte zu dem Spiel nicht viel sagen. Nur eins an ALLE Schwarzmaler,ich hab es auch bei FB geschrieben.

Wir haben einen Punkt verloren aber nicht den "Krieg" !! Man sollte nicht gleich die Mannschaft an den Pranger
stellen. Sie werden es schaffen auch mit einem Schri der unterwegs nach Halle war.....



Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

25.02.2013 12:07
#126 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

Also irgendwie werde ich aus der aktuellen Situation nicht so schlau. Auf der einen Seite heißt es "jeder darf doch hier seine eigene Meinung haben", auf der anderen Seite werden viele kritische Töne, egal in welcher Form sie geäußert werden als "meckern" und "schwarzsehen" tituliert. Schlechte Stimmung kann man nur machen, wenn der Rest der Gruppe diese auch so annimmt. Auch ich bin sehr frustriert wegen dem letzten Spiel und kann Mr. Hunter verstehen, da seine Aussage doch im übertragenen Sinne lautet "wenn wir keine Leistungssteigerung zeigen (und nur dann), wird man die Playoffs wahrscheinlich nicht erreichen", da Halle bei einem Heimspiel und entsprechendem Fansupport wahrscheinlich noch etwas abgeklärter an die Sache herangehen wird. WENN wir da keine geeigneten Mittel finden (und nur dann), werden wir das Spiel auswärts wohl nicht gewinnen. Da stimme ich ihm zu und ich finde auch, dass man das so sagen darf.
Und ob man sich gegen Bad Nauheim (ohne Leistungssteigerung) so viel besser schlagen wird, lasse ich mal offen.


Briley Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.182

25.02.2013 12:17
#127 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

Ich warte ab und schau was unser neuer Coach nun macht. Warten wir das nächste WE ab und schauen dann wo wir stehen. Hoffe auf 2 Siege!


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

25.02.2013 12:21
#128 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

vor allen dinge finde ich es völlig daneben, das "schlechte" spiel am mj festzumachen!
was will der gute denn in dieser kurzen zeit verändern? wie viele trainingseinheiten hatte man bisher zusammen gehabt?
wer hier auf einmal spielerische wunderdinge erwartet ist auf dem holzweg.

wenn, kann mj nur minimal etwas an den stellschrauben drehen. große veränderungen/verbesserungen wird es nicht geben.

man kann nur darauf hoffen, dass mj mit seiner art bei den spielern besser ankommt und sie alle dadurch lockerer werden um dadurch einige prozentpunkte zuzulegen. eines darf man nicht vergessen unter fg herrschte keine einheit zwischen trainer und team, ob die mj wieder herstellen kann steht auf einem anderen blatt. mir ist gestern jedenfalls positiv aufgefallen das sich spieler zwei drei mal in schlagschüsse des gegners geworfen haben. war mir vorher nicht wirklich aufgefallen. folglich ist der teamspirit wohl nicht so schlecht wie er hier dargestellt wird.

und ja, auch ich bin mehr als stinksauer, das es man es wieder nicht geschafft die letzten sekunden ungeschadet zu überstehen.
es zieht sich wie ein roter faden durch die saison: der gegner kommt, im vergleich zu den löwen, viel zu billig zu seinen toren........


auch darf man nicht vergessen, dass gestern mit gare, fiedler und schmerda quasi ne komplette reihe gefehlt hat.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Evil Lion Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 120

25.02.2013 12:26
#129 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

TOP:
- Spannung bis zum Schluß
- Es war immer noch ein Sieg
- Penaltyschießen gewonnen
- Kovacic hat seinen Job erledigt
- Steigerung bei der Stimmung auf den Rängen auch wenn es nur 3000 Zuschauer waren

FLOP:
- Schiri (alles schon gesagt)
- wieder die Chancenverwertung und das hat uns die 3 Punkte gekostet
- wieder kein Vorsprung(Sieg) 45 sekunden halten können
- Mayr hat im 3. Drittel gefehlt (gefühlte 2 Reihen)
- sorry aber dir Preiserhöhung bei Parkplätzen, eine Frechheit, Der Zustand wird immer misserabler und
die nächste Dippemess nimmt auch schon wieder ihren Platz weg.
- Respekt vor dem Stadionsprechervertreter für das durchhalten. aber schwach das da niemand anderes einspringen konnte oder wollte.

FG hat diese Mannschaft mit seiner Spielweise geprägt und seinen System geschult. Und leider liegen uns da Mannschaften
die Kampfstark und körperbetonnt spielen überhaupt nicht.Und das System ist auch nicht sonderlich flexibel. Da kann ein neuer Trainer in 2 Tagen nix ändern.
Unsere Mannschaft ist spielstark aber wenn der Gengner durch den Schiri ermutigt wird mit allen Mitteln ;über die Grenze des erlaubten,auf den Körper zu gehen
sind wir anfällig. Unsere Checker sind leider etwas kurz ausgefallen. Da hatte Halle gestern eine ganz andere körperliche Präsenz.
Aber auch das kann man der Mannschaft nicht ankreiden.
Um so unverständlicher die Entscheidung mit Mayr wegen angeblicher Disziplinlossigkeit.
Es war ein punktverlust aber noch kein Ende sondern immer noch ein Sieg. und gegen Nauheim muss man trotzdem Punkte holen, und ich glaube auch nicht das wir
in Halle chancenlos sind. Laut vieler Experten ging es hier vor dem Spiel auch nur um die Höhe des Sieges.


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.027

25.02.2013 12:35
#130 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

Zitat von stellastellaria im Beitrag #122

Da sich bei Euch gerne mal über gegnerisches Hey-Publikum beschwert wird: Gestern konntet Ihr das an einigen Stellen auch sehr gut



leider nicht nur gestern. Ist in letzter Zeit immer öfter zu hören...

... und auch diese Honks, die nach Drittelende wie wild auf die Scheibe eindreschen, weil der Schiri dort steht


bossi72 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 147

25.02.2013 12:40
#131 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

TOPS:
- wir wollten doch spannendes Eishockey, aber musste es gleich so sein...? Mega spannend
- Hallenser! Leider rechnen hier einige immer hoch nach dem Motto "Nauheim gewinnt da 4:1, also hauen wir die zweistellig weg".
- Breiter und eindeutig auch Weißleder, vom kämpferischen verwechselbar

FLOPS:
- Für mich so ziemlich die schlechteste Schiri-Leistung der letzten 21,5 Jahre
- 43 Sekunden, das muss einfach reichen
- 96 wird von Woche zu Woche schwächer. Ich dachte, bei einigen kommt jetzt "die" Leistungsexplosion, sehr bedenklich. Wie wäre es mit 33 oder 4 als Kapitän?

OBERMEGAFLOP:
- Löwenfans im Forum hier, die IMMER zu kritisieren haben.
- Sei es unser "schlechter Torwart" (ich sehe ihn chancenlos bei den Gegentoren)
- Gewinnen wir 16:0, war der Gegner wg. Erkältungen (das stimmt ja, aber...) geschwächt und jeder wusste sowiese wieder, dass wir das locker gewinnen, nach dem Freitag Nachmittag schon wieder angstvoll gejammert wurde und keiner annähernd richtig getippt hat...
- Tipps vor dem Spiel passend zur Frankfurter Arroganz (19:0, 10+:0...). Kurt Beck würde sagen. "Einfach mal 's Maul halten" (nicht so hart gemeint!!!)
- Können hier einige immer nur himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt sein? Wartet mal die nächsten zwei Wochen ab, dann sehen wir weiter!
- Das Team braucht jetzt Unterstützung, ich habe im N-Block gestern soviel mitgemacht wie lange nicht mehr, also net jammern und meckern, pushen!

Leute, das ist eine schwere Gruppe, Halle will unbedingt auch aufsteigen. Die Saison hat gestern so richtig begonnen, es wird eng. Und diese dauernden Blicke darauf, ob wir getsern mit Gentges anders gespielt hätten? Lasst die Vergleiche, das kann man nie auflösen. Wir kommen weiter, Punkt, aus.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

25.02.2013 12:42
#132 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

Zitat
Und jetzt erzählt du hier es ist alles im Lot???



Das tue ich doch gar nicht, mir ging es einzig und alleine um Hightys Aussage

Zitat
Ich prophezeie eins, wenn wir uns nicht auf das körperliche Spiel einlassen, erleben wir die Play-Offs wieder nicht, und das ist keine Schwarzmalerei, sondern bittere Realität!!!!




die habe ich auf Basis der vergebenen und aller Vorrausicht nach am Freitag zu vergebenden Punkte versucht zu wiederlegen. Un dafür reicht nun mal unsere "Stärke" nach 65 Minuten nicht zu verlieren allemal aus. Von daher ist in Bezug auf das bon Highty angesprochene Ziel Erreichen der Play Offs alles im Lot.

Ansonsten hat sich bei mir auch nach diesem Spiel nichts an der Grundteneenz geändert, mit 3 Punkte hätten die den Sack schon gestern praktisch zu machen können, dazu hätte es am Ende nur 45 Sekunden Konzentration bedurft, das haben wir wieder nicht hinbekommen. Von daher bleibt bei mir nach wie eine erheblicher Zweifel ob das eine Play Off taugliche Mannschaft ist. Das würde ich aber jetzt nicht Marin Jiranek anlasten wollen, denn mehr wie 1-2 Trainingseinheiten mit dem Team sollte man ihm geben. Ich denke schon am nächsten Sonntag in Halle wird er zeigen müssen ob er aus dem gesehen lernt und die Mannschaft so hinbekommt, dass wie in Halle 3 Punkte holen, denn das muß unsere Erwartungshaltung sein.


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.027

25.02.2013 12:45
#133 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

ein TOP noch


Vor Spielbeginn die Trevor Erhardt Rufe ! Sehr viele haben ihn nie spielen sehen, rufen aber lauthals seinen Namen. Da kann man mal sehen wer eine Legende ist !

Und wie stolz muss der Bub auf seinen Vater sein, dessen Trikot für ewig unterm Hallendach hängt.

War schön die 27 mal wiedergesehen zu haben.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

25.02.2013 12:49
#134 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #109
@Bobby Orr

1.
Wir haben nur 4 Punkte vor Halle

2.
Mein "Schwarzmalszenario":

Wir gewinnen gegen Rostock und verlieren in Halle, wovon ich bei gleicher Leistung wie gestern voll ausgehe. Zudem verliert Halle vermutlich in BN, denn die werden sich nicht so blöd anstellen wie wir.
Dann haben wir 8 und Halle 4 Punkte.

Am letzten Wochenende holt Halle 6 Punkte und kommt auf 10. Somit müssen wir gegen BN ein mal gewinnen.



@Highty

Bei Punkt 1 komme ich schwer umhin dir Recht zu geben

Den Rest habe ich mir schon so gedacht, da wir aber immer erst nach 65 Minuten verlieren, holen wir 3 Punkte und alles ist in Butter aufgrund der 16 Tore gegen Rostock

Das müßte aber gemäß deinem Post das realistische und nicht das Schwarzmalszenario sein....

Aber im Grundtenor gebe ich dir Recht es wird uns zwar nicht in der Zwischenrunde erwischen aber in den Play Offs wird es sehr eng, da kann traue ich uns zu es fertig zu bringen ohne eine Niederlage nach 65 Minuten auszuscheiden.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

25.02.2013 12:55
#135 RE: T&F Löwen Frankfurt-Saale Bulls Halle Zitat · antworten

@schweigende Masse

Zitat
Hm, es gab mal eine Zeit, in der es in diesem Forum zum "guten Ton" gehört hat, die Mannschaft erst nach dem letzten Spiel zu kritisieren. Gut, da waren noch andere Foristen präsent, die dem Forum ihren Stempel aufgedrückt haben. Gerade die Ereignisse der letzten Woche, haben mir gezeigt, wie sehr mir die fehlen.



Einspruch ! Lies dir mal den T&F Thread nach Spiel 1 in Köln der Meistersaison durch und du wirst wissen dass es nie anders war.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen - Leipzig
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Briley
92 15.03.2014 03:16
von vince riendeau • Zugriffe: 5837
Kader Löwen Frankfurt 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
2 09.05.2014 17:27
von vince riendeau • Zugriffe: 18045
T&F Saale Bulls Halle - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Nur der ESC
46 05.03.2013 19:38
von vince riendeau • Zugriffe: 6482
Halle - Löwen
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Trufknarf
525 04.03.2013 00:29
von Seppo • Zugriffe: 45720
Saale Bulls Halle - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von anno1966
19 03.03.2013 19:09
von Teufelskerl • Zugriffe: 1054
Löwen Frankfurt - Saale Bulls Halle
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Koppsi
46 25.02.2013 22:50
von LöwenFan2000 • Zugriffe: 3018
24.2. Löwen vs. Saale Bulls
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von hansaolli
9 21.02.2013 16:00
von hansaolli • Zugriffe: 1143
Jubiläumsturnier Bulls Bahlingen!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von stiemi
1 24.04.2011 23:03
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 238
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1429
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Xobor Community Software