Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 834 Antworten
und wurde 108.886 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 56
HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

05.06.2013 13:00
#586 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #585
Zitat von HCEKV im Beitrag #584
....
Ist im Kooperationsvertrag geregelt, dass sich die DEL nicht in zwei Ligen gliedern darf?
Ist im Kooperationsvertrag eine Obergrenze der Anzahl der DEL-Standorte enthalten?
Ist darin etwas zum Thema „Neuaufnahme von Standorten“ in die DEL geregelt?
Ist dem DEB irgendein Mitspracherecht eingeräumt worden?


Wenn nicht, dann ist der Weg frei, dass die DEL sich ab demnächst einfach in
- DEL(1), mit den bisherigen Standorten minus Hannover, plus Schwenningen,
- und DEL2, mit den willigen Ex-ESBG-Standorten plus Aufrücker als neuaufgenommene DEL-Mitglieder
umstrukturiert.
Sicher wäre es mit einem gewissen Aufwand verbunden, aber die Möglichkeit bestünde und den unsinnigen Streitschriften gewisser DEB-Funktionäre wäre der Boden entzogen. …das Theater wäre zu Ende!



Ja, aber das wäre dann eine "wilde Liga"! Und offenbar hat der DEB ja ein Druckmittel (Damit?) in der Hand, sonst hätten die Clubs, die diese Struktur wollen, doch schon längst Vollzug gemeldet.

Die ganze Diskussion (nicht die im Forum, sondern die generelle) macht mich....müde.


Nein, es wäre gerade keine "wilde Liga", denn wenn sich der Koop-Vertragspartner des DEB, nämlich die DEL, einfach umstrukturiert und gegen die Umstrukturierung im Koop-Vertrag bzw Weitergeltung des Koop-Vertrags in diesem Fall nichts im Koop-Vertrag steht, dann gälte der Koop-Vertrag zwischen dem DEB und der dann neustrukturierten DEL weiter (und damit auch für die DEL2 innerhalb des Koop-Partners DEL).

Dass in diese Richtung noch kein "Vollzug" gemeldet wurde kann eventuell daran liegen, dass die Prüfung und Umstrukturierung einfach Zeit braucht (wie geschrieben ist der Aufwand für diese Umstrukturierung nicht gering), möglicherweise scheut man auch den Aufwand oder will den DEB nicht vollends demontieren (was die Funktionäre indes schon selbst erledigen), möglicherweise hat aber auch einfach noch keiner daran gedacht (was bei der Qualität mancher Aktion aus allen Lagern aus meiner Sicht nicht so fernliegend ist).


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.781

05.06.2013 14:11
#587 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Zitat von alaska im Beitrag #554
Zitat von Cologne Kentucky Star im Beitrag #553
Zitat von alaska im Beitrag #548
Zitat von ThatSucks! im Beitrag #544

Also ich sehe noch nicht, dass wir im September irgendwo Zweitligahockey sehen werden.


Geht man diesem Brief nach und achtet auf die Adressaten, scheint man nicht mit den Löwen spielen zu wollen:
http://sphotos-c.ak.fbcdn.net/hphotos-ak...694856054_n.jpg

Gruß aus Köln und nur ganz nebenbei: "Wenn" die DEL2 an den Start geht, werden die Löwen ganz sicher wie viele neue Gesellschafter dabei sein, auch wenn sie formell nur für die Oberliga gemeldet haben und jetzt eben nicht in der sogenannten "Driverposition" sitzen! Und Du solltest Dich einfach freuen, dass auch Bad Nauheim dabei sein wird!


Die DEL2 für die kommende Saison ist bereits ad acta. 10 von 11 2.-Ligisten (alle, außer Rießersee)haben sich geeinigt, eine weitere Saison als ESBG zu spielen, danach soll die DEL2 kommen. Nachzulesen u.a. in der Wetterauer Zeitung von gestern, deckt sich auch mit Infos, die mir zugingen.


Ach dann weiß die Wetterauer Zeitung seit gestern schon Alles, auch wenn sonst noch Keiner im ganzen Land Bescheid weiß und die fast täglichen Treffen hier in der DEL - Zentrale dienen einzig einem netten Kaffeekränzchen, schon klar!


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.821

05.06.2013 14:17
#588 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Zitat von HCEKV im Beitrag #586

Nein, es wäre gerade keine "wilde Liga", denn wenn sich der Koop-Vertragspartner des DEB, nämlich die DEL, einfach umstrukturiert und gegen die Umstrukturierung im Koop-Vertrag bzw Weitergeltung des Koop-Vertrags in diesem Fall nichts im Koop-Vertrag steht, dann gälte der Koop-Vertrag zwischen dem DEB und der dann neustrukturierten DEL weiter (und damit auch für die DEL2 innerhalb des Koop-Partners DEL).

Dass in diese Richtung noch kein "Vollzug" gemeldet wurde kann eventuell daran liegen, dass die Prüfung und Umstrukturierung einfach Zeit braucht (wie geschrieben ist der Aufwand für diese Umstrukturierung nicht gering), möglicherweise scheut man auch den Aufwand oder will den DEB nicht vollends demontieren (was die Funktionäre indes schon selbst erledigen), möglicherweise hat aber auch einfach noch keiner daran gedacht (was bei der Qualität mancher Aktion aus allen Lagern aus meiner Sicht nicht so fernliegend ist).


Die entscheidende Frage wäre doch, ob die DEL wirklich bereit wäre, für eine DEL 2 die Hand ins Feuer zu legen.

Da wäre ich mir nämlich nicht allzusicher, würde das doch zwangsläufig zu Stunk mit Harnos & Co. führen, und ich denke darauf hat man weder bei der DEL noch bei den einzelnen DEL-Clubs besondere Lust.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

05.06.2013 14:30
#589 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Wie ich schon schrieb, gibt es da Druckmittel, die der DEB in der Hand hat. Und zu guter Letzt: egal wie es weitergeht - denn irgendwie wird es weitergehen - wird es erstmal keine Auswirkungen auf die DEL haben. Insofern ist es verständlich, dass man dem Treiben von dieser Seite erstmal nur zusieht.



HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

05.06.2013 15:48
#590 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Nochmals: Bei Einführung der DEL hat der DEB die gleichen Drohkulissen aufgebaut – und die DEL kam doch. Schon die damaligen angeblichen Druckmittel erwiesen sich schlicht als heiße Luft.

Die DEL hat ein ureigenes Interesse an einer Verbreiterung der Basis des professionell betriebenen Eishockeys in Deutschland und an einem funktionierendem eigenen "Unterbau". Daher wäre alles andere, als insbesondere den Ausbildungsstandorten (insbes Landshut, Rosenheim) und den Zugnummern für ausverkaufte Arenen (Stichwort: "Derby") ggf auch mit einer eigenen Umstrukturierung, die das Chaos beendet, beizuspringen, zuallererst auch ein Handeln gegen die Interessen der DEL.

Siehe oben: Was interessiert es die finanziell gesunde Eiche, wenn die Herren Harnos & Co sich daran reiben?

Und wenn es hart auf hart kommt: Soll der DEB doch mit einer Oberliga-Auswahl per Anhalter (andere Reisearten sind dann ja bei den fehlenden Einnahmen aus dem Profibereich nicht mehr drin) zur nächsten WM reisen (weil man sich vorher die eigenen Nationalspieler sperren ließ) und sich dort blamieren (lieber noch einmal, wie so oft, richtig blamieren, als dass das Chaos unter einem von Herrn Harnos & Co geführten DEB ewig dauert). Dann ernteten die Herren Harnos & Co endlich das, was sie seit Jahren/Jahrzehnten hier säen.

Im Übrigen wäre es eben schön, wenn jemand den Wortlaut des Kooperationsvertrags zugänglich machen könnte.


Edit: Ich verstehe Eure Sorgen in der derzeitigen Situation, aber ich sehe auch die Chance den Herren Harnos & Co endlich ihre restlichen Einflussmöglichkeiten zu nehmen. Und vielleicht ringen sich dann auch die Mitglieder der Landesverbände und des DEB, die derzeit eher sich duckende Mitläufer sind, endlich mal dazu durch vernünftige Verbandsspitzen zu installieren - damit man dann wieder konstruktiv zwischen Profibereich und Verbandsseite zusammen arbeiten kann.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

05.06.2013 15:56
#591 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Kooperationsvertrag DEL-DEB? Habsch net. Link zur SPIELORDNUNG des DEB, die er auf eine MV ändern lassen müsste, um selbst eine 2. Liga durchführen zu dürfen, hab ich hier:http://deb-online.de/index.php/satzung.h...V30.06.2012.pdf


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

05.06.2013 16:13
#592 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Danke, um die hier von mir angedachte Integrationslösung auf ihre Machbarkeit hin zu überprüfen bräuchte man schon den Koop-Vertrag DEB/DEL in der aktuellen Fassung. (Ich hatte schon danach gesucht, aber höchstens sekundäre Quellen - also Artikel über den Vertrag anstatt des Vertrags selbst - gefunden.)

Die Spielordnung in der momentanen Fassung ist jedenfalls hinfällig. Ich befürchte nur, dass man bloß ein Textprogramm die Bezüge zur ESBG herausnehmen lässt und in aller Eile einfach den dadurch entstehenden Regelungstorso - noch ein wenig begradigt - als neue Spielordnung in Kraft setzen wird.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Lionsburger
Beiträge:

05.06.2013 16:40
#593 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

...ich habe etwas (...der letzte Absatz) gefunden, was man sehr großzügig interpretieren kann:



Die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofes am 20. April 2011
DAS SPORTSCHIEDSGERICHT (CAS) KLÄRT DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AM LIZENZIERUNGSVERFAHREN FÜR DIE 1. LIGA

Die Eishockeyspielbetriebsgesellschaft mbH (ESBG) hat am 11. März 2011 eine Klage gegen die Deutsche Eishockey Liga Betriebsgesellschaft mbH (DEL) vor dem Sportsgerichtshof (Court of Arbitration, CAS) in Lausanne, Schweiz, erhoben.

Das CAS hat nach einem beschleunigten Verfahren und einer Verhandlung, die am 20. April 2011 in München, Deutschland, stattgefunden hat, binnen eines Monats, einen Schiedsspruch gefällt.

Die ESBG wollte vor dem CAS klären lassen unter welchen Voraussetzungen die Clubs aus der 2. Liga am Lizenzierungsverfahren für die 1. Liga in der Saison 2011/2012 teilnehmen können.

Der CAS hat entschieden, dass der Meister der ESBG die sportliche Qualifikation für die Teilnahme an diesem Lizenzierungsverfahren erfüllt. Die sportliche Qualifikation allein berechtige aber noch nicht zur Teilnahme am Spielbetrieb der 1. Liga. Vielmehr, hat der CAS festgestellt, dass die DEL die Zahl der Clubs in der 1. Liga und die Kriterien für die wirtschaftliche Qualifikation frei festsetzen kann.

Quelle: www.tas-cas.org



So könnte die DEL eine B-Gruppe mit x-Teilnehmern aufgrund der wirtschaftlichen Situation "frei" festlegen.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

05.06.2013 17:21
#594 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Die bayrische Propaganda-Maschine läuft....

www.hockeyweb.de/oberliga/nachrichten/ar...r-2-bundesliga/

Interessant, dass hier von hohen Zahlungen für Lizenzen die Rede ist. Mir war so, dass es eine hohe 4-stellige Einlage sein sollte, um Mitgesellschafter zu werden. Von weiteren Zahlungen war eigentlich nichts zu lesen.

Und auf den Aufstieg in Liga 2 hat wer noch mal verzichtet, 2012?

Auf der Eishockey-Magazin-Seite ist unter dem Artikel noch eine Abstimmung Pro DEL II oder 2.DEB-Liga.....das Ergebnis....naja...spiegelt wider, was überall zu lesen ist: 90% pro DEL II.



Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

05.06.2013 17:27
#595 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Wer auf den Aufstieg verzichtet und letzte Saison rein garnichts mit dem Aufstieg zu tun hatte, sollte sich bei dem Thema doch eher zurückhalten.
Oder sind da Spezls vom DEB am Werk die dem ganzen etwas Nachdruck verleihen wollen?


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

05.06.2013 17:30
#596 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #594

Interessant, dass hier von hohen Zahlungen für Lizenzen die Rede ist. Mir war so, dass es eine hohe 4-stellige Einlage sein sollte, um Mitgesellschafter zu werden. Von weiteren Zahlungen war eigentlich nichts zu lesen.



Diese Frage tauchte im Nauheimer Forum auch schon auf und C. berger als Offizieller eines Vereines, der sicher nicht zu den in Geld schwimmenden gehört, sagte wörtlich:

Zitat
Die Lizenzgebühr in der DEL 2 sollte für jeden Club ohne Probleme machbar sein. Das ist kein Thema.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

05.06.2013 17:36
#597 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Zitat von Lionsburger im Beitrag #593
...ich habe etwas (...der letzte Absatz) gefunden, was man sehr großzügig interpretieren kann:



Die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofes am 20. April 2011
DAS SPORTSCHIEDSGERICHT (CAS) KLÄRT DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AM LIZENZIERUNGSVERFAHREN FÜR DIE 1. LIGA

Die Eishockeyspielbetriebsgesellschaft mbH (ESBG) hat am 11. März 2011 eine Klage gegen die Deutsche Eishockey Liga Betriebsgesellschaft mbH (DEL) vor dem Sportsgerichtshof (Court of Arbitration, CAS) in Lausanne, Schweiz, erhoben.

Das CAS hat nach einem beschleunigten Verfahren und einer Verhandlung, die am 20. April 2011 in München, Deutschland, stattgefunden hat, binnen eines Monats, einen Schiedsspruch gefällt.

Die ESBG wollte vor dem CAS klären lassen unter welchen Voraussetzungen die Clubs aus der 2. Liga am Lizenzierungsverfahren für die 1. Liga in der Saison 2011/2012 teilnehmen können.

Der CAS hat entschieden, dass der Meister der ESBG die sportliche Qualifikation für die Teilnahme an diesem Lizenzierungsverfahren erfüllt. Die sportliche Qualifikation allein berechtige aber noch nicht zur Teilnahme am Spielbetrieb der 1. Liga. Vielmehr, hat der CAS festgestellt, dass die DEL die Zahl der Clubs in der 1. Liga und die Kriterien für die wirtschaftliche Qualifikation frei festsetzen kann.

Quelle: www.tas-cas.org



So könnte die DEL eine B-Gruppe mit x-Teilnehmern aufgrund der wirtschaftlichen Situation "frei" festlegen.



Danke, ich hatte die Entscheidung in genau dieser von Lionsburger eigentlich zitierten Sekundärquelle (http://www.eishockeypedia.de/index.php?t...erationsvertrag) kurz überflogen (ansonsten: die Entscheidung lässt sich auf der – verlinkten – Seite des CAS weder unter "recent decisions", wo sie vom Datum her noch hingehören würde, noch im "archive" finden).

Das Hauptproblem (und ich erspare Euch weitere Erwägungen im Umgang mit dieser Entscheidung) daran ist, dass diese Entscheidung vom 20.04.2011 zeitlich vor der Neufassung des Koop-Vertrags DEB/DEL im Juli 2011 lag. Die Vertragsparteien könnten also nach der Entscheidung Dinge anders geregelt haben.

Entscheidend bleibt daher vor allem der Text des derzeit geltenden Koop-Vertrags DEB/DEL.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


anno1966 Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.318

05.06.2013 17:36
#598 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #589
Wie ich schon schrieb, gibt es da Druckmittel, die der DEB in der Hand hat. Und zu guter Letzt: egal wie es weitergeht - denn irgendwie wird es weitergehen - wird es erstmal keine Auswirkungen auf die DEL haben. Insofern ist es verständlich, dass man dem Treiben von dieser Seite erstmal nur zusieht.


Mir kommt es langsam so vor als ob der DEB sein schweres Schiff langsam aber sicher in zu flache Gewässer steuert und vergisst
das er sich dabei manöverierunfähig macht.
Man versucht alle Vereine und deren Spieler der zweiten Liga mit dem Ausschluss aus der IIHF zu drohen,
vergisst aber die daraus resultierenden Konsequenzen.
Denn, das größte Druckmittel hat meiner Meinung die DEL und deren Vereine selbst in der Hand, die Nationalspieler.
Nur ist es für mich schon bedenklich, das man von Seiten der DEL noch keine Stellungnahme pro DEL2 hört.
Dies macht es allen willligen Teams unnötig schwer oder aber man weis von Seiten DEL um deren Unterstützung und ist sich eines Starts der
DEL2 schon sehr sicher und lässt den DEB einfach auf Grund laufen


Lionsburger
Beiträge:

05.06.2013 17:37
#599 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Zitat von Skibbi im Beitrag #595
Wer auf den Aufstieg verzichtet und letzte Saison rein garnichts mit dem Aufstieg zu tun hatte, sollte sich bei dem Thema doch eher zurückhalten.
Oder sind da Spezls vom DEB am Werk die dem ganzen etwas Nachdruck verleihen wollen?



Bad Tölz belegt Platz 2 (Einnahmen) im sogenannten "REINDL-Pool" (sehr lobenswerte Einrichtung für den Nachwuchs!!!)


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

05.06.2013 17:43
#600 RE: Der Grüne Tisch - Wir wollen hoch!!! Zitat · antworten

Und wen interessieren die Meinungen der Frösche im trockenzulegenden DEB-Sumpf?

Es ist doch klar, dass diejenigen, die ein Interesse daran haben, dass alles so weiter geht, wie bisher, nun lautstark losquaken - und dabei zT Dinge in falscher Weise darstellen ("herunterreden"/"dramatisieren", "der eigenen Sache unzuträgliche Details verschweigen" usw usf).


Btw: Aus meiner Sicht ist es durchaus relevant, dass Bad Tölz den sportlichen Aufstieg nicht wahrgenommen hat. Warum will ausgerechnet Bad Tölz an einer Aufstiegsregelung zwischen Amateur- und Profibereich festhalten? Um dann ggf wieder abwinken zu können? Genau an solchen Sachen sieht man, wer in den Profibereich gehört und wer nicht.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 56
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hättet Ihr Interesse einen Designwettbewerb für ein neues Löwen Trikot ins Leben zu Rufen ?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionmaniac
28 13.07.2015 00:24
von Lionmaniac • Zugriffe: 3346
Ein offener Brief der Fanbeauftragten an den DEB
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von beerleader
3 04.06.2013 22:57
von ozhockey • Zugriffe: 553
wunderschöne Gartenmöbelgarnitur zu verkaufen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von AndiHaupt
1 14.08.2012 12:48
von AndiHaupt • Zugriffe: 244
Draft LBL 2011/12
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
72 26.09.2011 22:25
von Herzi • Zugriffe: 2618
PGHL - Draft 2011/12
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mr. Freeze
95 19.09.2011 19:26
von Marshall • Zugriffe: 2936
Draft LBL 2010/11
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
79 27.09.2010 10:11
von Tapeworm • Zugriffe: 2824
Draft PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
88 10.09.2010 13:25
von Extremkoch • Zugriffe: 2971
Trades LBL 2010/11
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
13 04.11.2010 14:53
von Pody • Zugriffe: 641
Mein Laptop fährt nicht hoch! Help!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Tracy
4 06.04.2010 10:15
von Tracy • Zugriffe: 228
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Xobor Community Software