Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.111 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | 2
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.055

23.01.2015 22:38
T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Heute lief nichts zusammen. Abgesehen von ein paar Minuten im Mittelabschnitt, waren die Löwen das klar unterlegene Team. Das Zusammenspiel, die Taktik, die Körpersprache und der Einsatz waren auf Seiten der Pinguine.

Tops
- Auf unserer Seite Ore und Reimer. Ohne Ore und dem Eisen-Hattrick im Mitteldrittel, wäre die Niederlage deutlicher ausgefallen.
- Bremerhaven, Gründe siehe oben.


Flops
- Die Leistung der Löwen. Bis auf Ore und Reimer keiner mit Normalform. Bremerhaven hat es verstanden unser M&M Sturm zu neutralisieren. Die anderen Reihen konnten keine Akzente setzen. Unser größter Trumpf könnte so zu unserem größten Problem werden. Wenn Mueller und Mazzo aus dem Spiel sind, müssen andere einspringen.
- Die Abstimmung untereinander war mies. Man hätte meinen können, wir wären am Anfang einer Saison.
- In genau solchen Spielen fehlt einer, der mal dazwischen haut. Einer, der die Ärmel hochkrempelt und voran geht. Diesen gibt es auch Ende Januar nicht und wird es wohl auch diese Saison nicht mehr geben.

Das Fazit lautet für mich, dass weitere Wege gefunden werden müssen um a. auf die Taktik des Gegners auch während eines Spiels zu reagieren und die eigene variabel zu gestalten und b. bei schleppender eigener Leistung einen Spieler zu finden, der voran geht.
Für Sonntag sehe ich bei gleicher Leistung kein Land für die Löwen.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.040

23.01.2015 22:51
#2 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Weiss nicht, ob ich das so negativ sehen muss...
Ich muss dazu sagen ich habe nur die letzten 28 Minuten gesehen.
Tops:
Im zweiten Drittel, die letzten acht Minuten waren wir IMHO gleich auf mit den Fischköppen wie auch im letzten Drittel.
Die Fischköppe spielen zwar zwei Pässe mehr als wir, aber waren in keinster Weise gefährlicher.
Aufgefallen ist da nur der katastrophale Fehlpass der 17, der mal ne Chance für BHV brachte.
Das 2:2 war schön gespielt.
Danach macht eigentlich nur der Abschluss von Cook gegenüber unseren Breaks (Müller, Vogl, etc.) den Unterschied.
Ore in Topform
Immer noch mehr Zuschauer als in Kassel beim 17ten gefühlte Heimspiel in Folge...


Flops waren für mich das Fishtown die gezeigte Schauspielerei im letzten Drittel brauchte.
Die Linesmen die 5 Minuten für nen Bully brauchen und die letzte Strafe gegen die Löwen.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.027

23.01.2015 23:19
#3 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

heute war der unterschied noch krasser als am sonntag.
löwen kamen bis auf 10 minuten in drittel 2 überhaupt nicht ins spiel und in die zweikämpfe. entweder war der puck schon weg oder der spieler oder beides.

insgesamt wieder eine eher sehr unkonzentrierte leistung einiger löwenspieler:

liesegang mit patzer an der blauen in eigener überzahl welches zum 0-1 führte und sonst noch weiteren 1-2 heiklen patzer
cespiva unterlaufen 3 patzer in einem shift
hajek heute auch mit 2-3 patzern, ebenso vas und h. martens

vorne kaum gefahr ausgestrahlt und wenn nur durch einzelaktionen.

zwischendurch hatte ich den eindruck fishtown hat den eigentlich sinn des spiels vergessen. man kann sich auch zu tode kombinieren. letztendlich aber ein absolut verdienter sieg.

auf seite der löwen war ore mal wieder top. n. martens und müller waren auch noch aktivposten.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

24.01.2015 00:18
#4 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Top:

Zitat
Mit seinem "Eigentor" hat Felix Stokowski nun ebenso viele Treffer für die Löwen im Bremerhavener Trikot erzielt wie bei seinen 33 Einsätzen im Löwentrikot.



+ Antti Ore
+ Einzelne Spieler gefielen Streckenweise: Justin Kirsch im ersten Drittel, Mueller und Norman Martens im zweiten, Mazzolini und Liesegang im Schlußabschnitt und der Sololauf von Vogl war eines Capt'ns würdig.
+ Bremerhavens erste Reihe und der Torwart

Flops:
- Nach dem 0:1 ging im ersten Drittel gar nichts mehr. Im Powerplay haben wir nicht einen Schuß aufs Tor gebracht, "Höhepunkt" war dann, dass Gare und Cespiva sich selbst übern Haufen fuhren und wir fast noch ein zweites Unterzahltor kassiert hätten.
- So viel Pech hatten wir schon lange nicht mehr in einem Spiel am Schläger kleben. Was da heute an versprungenen Pucks, Stolperern, schlechten Pässen, noch schlechteren Passannahmen zusammenkam hab ich schon lange nicht mehr in einem Spiel gesehen.
- Kaum auf den Körper gespielt
- Mein "Center" war nicht da - so kann das ja auch nix werden. Gute Besserung, Vince.

Wie schon am Sonntag waren beide Teams in erster Linie auf die Defensive bedacht und versuchten mit schnellem Spiel zum Erfolg zu kommen. Aus meiner Sicht hatten die Löwen sogar mehr Chancen aus aussichtsreicher Position, haben aber insgesamt zu wenig gearbeitet und waren oft den berühmten Schritt zu langsam. Von daher geht der Sieg völlig in Ordnung - bei einer eventuellen Play-off-Serie muss man die erste Reihe der Pinguins in den Griff bekommen, dann hat man gute Chancen. Auch wenn beide Spiele nur mit einem Tor Unterschied ausgingen hatten Cook und Hooton noch einige Großchancen auf dem Schläger.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Mainzi Offline

Twen Löwe


Beiträge: 440

24.01.2015 00:21
#5 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Top war die Ente beim Thai-Imbiss vor dem Spiel. Sonst fällt mir außer Antti nicht viel ein. Und natürlich, dass die vom Puck getroffene Zuschauerin in Block C wieder da war.

Zur Vermeidung von Wiederholungen sag ich zu Flops nix. Passt schon alles, was hier steht...


put the fucking puck into the net! Nick Mazzolini.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 542

24.01.2015 00:32
#6 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Flop:
die beiden pukvertändelungen durch Liesegang und Müller die letztendlich die Niederlage bedeuteten

War heute der Spezialist fürs Schlittschuhschleifen auf Urlaub oder ist es nur mein Eindruck gewesen
das die Jungs andauernd hingefallen sind?


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 423

24.01.2015 01:42
#7 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Da ich schon mit dem Bauchgefühl angereist bin, daß wir am Sonntag mit ein bißchen Dusel gewonne habbe...
...komme ich mit der Punkteteilung heute eigentlich ganz gut klar. Die Fische waren schon am Samstag einen Tacken besser. Wir glücklicher.
Heute haben dann die Ludifanten gefehlt.
Flop: Liese, klar ein Tor gegen Fishtown verschuldet.
Ebenso Flop: H. Martens!
Ebenso Flop: Ein Spiel durch ein Eigentor zu drehen und dann dennoch zu verlieren.
Top: Generell war das zweite Drittel (das zweite!) sehr schön anzusehen, ausgerechnet das Zweite!
Ober-Top: Anti-Tore, auch wenn er manchmal verschusselt aussieht, wenn er den Puck unter sich weiß und noch sucht.
Überhaupt fand ich daß ich die Anti-Tore-Verlängerung viel zu wenig gefeiert wurde. Das ist ein Guter!
Stimmung, naja.
Ist auch schwer gegen den gleichen schweren Gegner binnen fünf Tagen eine Mörderwolke aufzuziehen.
Top: Endlich mal wieder der Bembelsong!
Tpo: Ich erwarte am Sonntag eine Top-motivierte Mannschaft! Die Hundekacke aus Südschweden muß weggehauen werden! Sunday counts, das heute ist dann egal.
Cheers

WW


Oo=v=oO


Genoviva hat sich bedankt!
Dr.Strafraum Offline

Twen Löwe


Beiträge: 380

24.01.2015 08:43
#8 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Moin zusammen,
hier meine T&F's zum gestrigen Spiel.
Kurz zusammengefasst war der Sieg für Bremerhaven nach meiner Sicht verdient. Sie haben viel mehr in das Spiel investiert und waren die bessere Mannschaft, natürlich hatten die Löwen auch noch Torchance aber das sagt nichts darüber aus ob ein Sieg verdient ist. die Pinguine von der Küste haben schon eine gute Truppe zusammen die sich definitiv am Ende der Hauprunde unter den ersten vier in der Tabelle wiederfindet. Ich habe es ja schon des Öfteren angesprochen und manche hier können mit dieser Kritik nichts anfangen oder umgehen aber was sich unser Abwehr und dort allen voran #17, #42, #49 und #7 (wobei es bei ihm gestern ging) erlauben ist unglaublich. Ich möchte nicht wissen wo die Löwen stehen würden wenn diese einfachen Fehler vermieden worden wären die zu einigen Gegentreffern führten.

Nichts desto trotz bin ich nicht böse über die Niederlage da man gegen solch einen Gegner mal verlieren kann und sehe weiß Gott nicht alles schlecht. Es gab diese Saison schon wesentlich bitterere Niederlagen zu Hause.

@Weightwatcher: Von welcher Punkteteilung sprichst du oder beziehst du dich damit auf beide Spiele?

Top's:
- Antti Ore sehr, sehr stark und mit Abstand bester Löwe
- Dennis Reimer, hat eine ordentliche Partie gespielt
- Norman Martens, gefällt mir diese Saison echt gut
- Das dritte Tor von Bremerhaven, was ne Granate

Flop's:
- Unser gefühlten 1000 Fehlpässe, Stockfehler und Unaufmerksamkeiten
- Das wieder einmal nicht vorhandene Körperspiel
- Das Powerplay, komisch das wir da oben in der Statistik stehen

Denke das war es im groben, bis morje gegen Kassel.


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!

Ja, vi elsker dette landet,
som det stiger frem,
furet, værbitt over vannet,
med de tusen hjem.
Elsker, elsker det og tenker
På vår far og mor
Og den saganatt som senker
senker drømme på vår jord.


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 423

24.01.2015 10:26
#9 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

@ Dr. Strafraum: Ich meine natürlich beide Spiele. Ich finde aus diesen beiden Partien dann doch drei Punkte mitgenommen zu haben, in Anbetracht der Stärke von Fishtown, recht glücklich für uns.
Cheers

WW


Oo=v=oO


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.381

24.01.2015 10:36
#10 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Nimmt man beide Spiele zusammen, so geht das Unentschieden in Ordnung.

Positiv:
Hajek ähnelt immer mehr James Jarvis.
Man bemerkt ihn nicht, weil er schon da ist, wo er gebraucht wird.

Gut auch der Schiedsrichter, bis auf die letzte Strafe und seine Assistenten. Es kann doch nicht so schwer sein, den Puck einzuwerfen, ohne Selbstdarstellung zu betreiben.

Negativ:
Mit so vielen Fehlpässen, vertändelten Pucks und gegenseitigen Behinderungen habe ich die Löwen selten gesehen.


Kimm Offline

Twen Löwe


Beiträge: 167

24.01.2015 10:52
#11 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Vorab.....ich bin wirklich überrascht wie nach dem ganzen bashing gegen des " Fallobst" aus der Wetterau er sich auf einmal in eure Tops spielen konnte......schön...freut mich sehr!

Tops:

Antti .......schön wäre ein Vertrag auch nach Saisonende!
Dennis Reimer.......er arbeitet wie ein Verrückter und kämpft unermüdlich....ich hoffe er belohnt sich bald mit einem Tor und einem weiteren Vertrag!
Mazzolini......aber dazu braucht man ja eigentlich nix schreiben.....ich hoffe auch hier ist die Tinte schon trocken.
Ziolkovski.....er kommt so langsam wieder zurück!

Flops:

Das dicke Ding von Liese, das zum Tor führte.
Gelke keine Eiszeit
Das plötzliche Verletzungspech von Bremerhafen.....Taktik ole!

Sonntag bitte alle wieder aus ihrem Dornröschenschlaf aufwachen!
Wird sehr interessant werden Mika gegen Antti


Minikalender Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 126

24.01.2015 12:20
#12 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Was war eigentlich mit der Szene im letzten Drittel, als sich ein Verteidiger den Puck unter seinem Handschuh sicherte, im Torraum. Zumindest habe ich diesen Eindruck gehabt.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.800

24.01.2015 12:59
#13 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Mann hab immer noch einen Hals, das mir bald die Schlagader platzt, will auch nicht viel schreiben!

Oberflop:
--- Cespiva - keine Ahnung was mit dem seit einiger Zeit los ist. Klopse ohne Ende, warum benched Kehler den nicht mal. Ziolkowski kann als verteidiger nicht schwächer und schlechter sein als er imMo.
--- Muss die Abwehr eine Strafe zahlen, wenn Sie im eigenen Drittel checkt und dadurch eine Strafe riskiert.
komplett nur hinterhergerannt, 90% aller Zweikämpfe verloren. Ein Wunder das wir nur 3 Tore kassiert haben!
--- Körper-, kraft- und saftlose Vorstellung unserer Mannschaft - ohne jegwelche Reaktion, auch vom Trainer! Nix gelernt aus dem Spiel vom Sonntag!
--- Schei--spiel einfach! So bekommen wir gegen Assel ne volle Packung!

Flop:

Ich - War eh aus diversen Gründen genervt, und hab dann nur rumgemeckert sodass es andere genervt hat, sorry!. Wäre besser zuhause geblieben!

Top:
Antti-Tore - was der Ende des Zweiten alles raus holt, und dann leider durch diese kollektiven Pennerei 10 Sec. vor Drittelende
doch den treffer kassieren musste, tat mir leid für ihn.
Fishtown schnelles, schnörkelloses Spiel. Mann haben die ein Spielverständnis untereinander!

Hoffentlich wird morgen alles anders!


Mainzi Offline

Twen Löwe


Beiträge: 440

24.01.2015 18:27
#14 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Zitat von Snell im Beitrag #10


Gut auch der Schiedsrichter, bis auf die letzte Strafe und seine Assistenten. Es kann doch nicht so schwer sein, den Puck einzuwerfen, ohne Selbstdarstellung zu betreiben.




Isch waas net recht. Ok, beim Bulli haben die Assistenten immer mal wieder nen Fisch weggeschickt, weil sie zu lange gewartet haben. Aber ich hab gestern nicht eine einzige falsche Abseits- oder Icing-Entscheidung gesehen. Auf beiden Seiten. Auch dafür sind die Assis zuständig.

Ansonsten passt schon, wie hatten schon deutlich schlechtere Pfeifen.


put the fucking puck into the net! Nick Mazzolini.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!


alter Mann Offline

Twen Löwe

Beiträge: 249

24.01.2015 20:00
#15 RE: T&F Löwen-Bremerhaven Zitat · antworten

Tops:
- Ore mit seinen Paraden und seine Verlängerung
- lange und genaue Pässe der Pinguine
- Meisner und die 1. Reihe aus BHV
- Reimer mit gutem Einsatz

Flops:
- Böcke von Liese(welches zum Tor führte) und H.Martens(zum Glück haben wir Ore)
- warum spielt Ziolkowski nicht Verteidiger?
- wieder keinen Wechsel für Gelke
- kaum Checks in einem über weite Strecken zerfahrenen Spiel

Sorry Leute, aber wenn das Team morgen auch so Kraftlos auftritt, geht das Derby in die Hose. Was war denn gestern los? Kaum ein Pass der ankommt. Haarsträubende Fehler, zum Glück haben wir Ore


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tipp: Frankfurt vs. Bremerhaven
Erstellt im Forum Tipps von Mr_diggär
20 14.02.2016 21:46
von Peppi • Zugriffe: 1491
+++Vorschau: Hessenderby in Kassel, Sonntag gegen Bremerhaven+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 13.11.2015 06:01
von mike39 • Zugriffe: 234
T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Rastaman
35 04.04.2015 16:22
von Rastaman • Zugriffe: 5238
+++Ticket-Info für die Auswärtsspiele in Bremerhaven+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
9 07.04.2015 13:11
von MegaTefyt • Zugriffe: 1244
+++Wieder ein enges Spiel gegen Bremerhaven+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 24.01.2015 14:13
von anno1966 • Zugriffe: 273
Übernachtung in Bremerhaven!?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Progressor
6 01.10.2014 16:46
von Summer of 69 • Zugriffe: 489
2 Tickets gg. Bremerhaven
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Schwede
8 29.08.2014 10:54
von Schwede • Zugriffe: 670
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 23.01.2015 nach Bremerhaven
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
1 19.01.2015 10:55
von Aeppler • Zugriffe: 308
Verkaufe Boris Ackers Gamer aus Bremerhaven
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von kinski
1 12.10.2011 16:43
von LöwenDJ • Zugriffe: 532
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software