Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 9.344 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
DaveManson Offline

Baby Löwe


Beiträge: 47

03.01.2016 18:06
T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Die Löwen hätten Tim Kehler auch behalten können.. Hahaha

An Ungefährlichkeit kaum zu unterbieten. PP Katastrophe. Unterzahl auch. Kein Teamplay. Da klappt gar nichts. Fürchterlich anzuschauen. Was haben die in den letzten 4-5 Monaten im Training gemacht?!

Diese Saison hake ich ab, gibt eh nur die goldene Ananas zu gewinnen und Fischtown und BiBi schlagen wir ohnehin nicht. Nächstes Jahr mit punktuell verändertem Kader wird es dann hoffentlich besser.

Welch ein Glück für Henry Martens, dass beide Linesmen ihn davor bewahrt haben, dass er von Jeff Szwez nach Strich und Faden verprügelt wurde...


DonCarlo und method002 haben sich bedankt!
Hoolhern Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

03.01.2016 18:26
#2 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

4 PP Gegentore sprechen eine klare Sprache.
Unten auf dem Eise spielt ihr grosse Schei.......


2 Liter ist kein Hubraum sondern ein Softdrink.


DaveManson hat sich bedankt!
DaveManson Offline

Baby Löwe


Beiträge: 47

03.01.2016 18:52
#3 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Wie ist die Quote bei Tipico auf den Abstieg der Löwen? Haha

Ich platziere Kombiwette und zwar auf den Abstieg der Löwen und der SGE. :-)


Waui Online

Nostradamus


Beiträge: 1.716

03.01.2016 19:02
#4 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Tops + Flops??????


Mitglied der Crasy People


DaveManson Offline

Baby Löwe


Beiträge: 47

03.01.2016 19:10
#5 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von Waui im Beitrag #5
Tops + Flops??????


Flop: Löwen Frankfurt!

Top: Linesmen weil sie Henry geschützt haben.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.801

03.01.2016 19:16
#6 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Einfach heute:
Top:
-Plante

Flop:

-der Rest

Was ne Katastrophe, spielerisch ab dem 2. Drittel ein Offenbarungseid. Da gehören ein paar Spieler auf die Tribüne, dann lieber mit nur 3 Sturmreihen und 5 Verteidiger als diese Graupen weiter zu beschäftigen. Sinnbildlich der übliche Grottenfehler von Vogl mit anschließendem Foul zur 3:5 UZ, unglaublich das er danach weiter auf dem Eis rumstolpern darf.
Zuvor hatte hier jemand geschrieben dass das nächstes Jahr mit punktuellen Veränderungen besser wird. Nie und nimmer, mindestens 50-70% der Mannschaft muss verändert werden, wer aus irgendwelchen Befindlichkeiten sowas abzieht wie das was seit Wochen/Monaten hier geleistet wurd, der hat hier nix zu suchen.


DaveManson Offline

Baby Löwe


Beiträge: 47

03.01.2016 19:19
#7 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #7
Einfach heute:
Top:
-Plante

Flop:

-der Rest

Was ne Katastrophe, spielerisch ab dem 2. Drittel ein Offenbarungseid. Da gehören ein paar Spieler auf die Tribüne, dann lieber mit nur 3 Sturmreihen und 5 Verteidiger als diese Graupen weiter zu beschäftigen. Sinnbildlich der übliche Grottenfehler von Vogl mit anschließendem Foul zur 3:5 UZ, unglaublich das er danach weiter auf dem Eis rumstolpern darf.
Zuvor hatte hier jemand geschrieben dass das nächstes Jahr mit punktuellen Veränderungen besser wird. Nie und nimmer, mindestens 50-70% der Mannschaft muss verändert werden, wer aus irgendwelchen Befindlichkeiten sowas abzieht wie das was seit Wochen/Monaten hier geleistet wurd, der hat hier nix zu suchen.


Weg müssen: Vogl, H. Martens, Cespiva, Oprée, Schaub, Reimer, Norman Martens, Brine und mittlerweile auch Mazzolini. Das reicht schon. Gut 1/3 des Teams also..


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.055

03.01.2016 19:22
#8 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass deine genannten für den miesen Zusammenhalt zuständig sind.
Leistungstechnisch bin ich mit Vogl, Cespiva, Schaub und Reimer bei dir, andere dürfen aufgrund ihres Charakters folgen. Danke.


DaveManson Offline

Baby Löwe


Beiträge: 47

03.01.2016 19:50
#9 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von MaFia im Beitrag #8
Ich glaube nicht, dass deine genannten für den miesen Zusammenhalt zuständig sind.
Leistungstechnisch bin ich mit Vogl, Cespiva, Schaub und Reimer bei dir, andere dürfen aufgrund ihres Charakters folgen. Danke.


Das ist korrekt. Oprée und N. Martens kämpfen, aber sind einfach zu limitiert. Gute Oberligaspieler..

Schau dir bsp. die Gesamtanzahl der Tore von Reimer, Schaub, Oprée, Brine, N. Martens an. Vllt 7-8 Törchen für diese 5 Stürmer. Das geht einfach nicht! Sorry. Mittelmaß und weniger ist das für 3. & 4. Reihe Stürmer.


Nette Anekdote: Richie Gelke hat bei Heilbronn bisher fast soviele Tore geschossen wie unsere 5 o.g. Pappenheimer zusammen!! (6 Tore)


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.244

03.01.2016 20:08
#10 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Werden die T&F jetzt von einem Einzelnen zusammengefaßt?


ESC-Loewe91 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 35

03.01.2016 20:11
#11 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Wie schon erwähnt ist das Hauptproblem zur Zeit der Charakter und die Motivation einzelner Spieler/Leistungsträger, die dann auch den gesamten Rest runter ziehen. Außer Plante hatte heute niemand Normalform.
Meiner Meinung nach sollte man hier ein Zeichen setzen und zum Beispiel einen Kris Sparre zum Nachdenken auf die Tribüne setzen.


anno1966 Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.317

03.01.2016 20:59
#12 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Ich kann langsam nicht mehr verstehen das RC an einem Powerplay mit vier Stürmern festhällt.
Das bringt z.Zt. nur absolutes Puckgeschiebe und keinerlei Schüsse auf's Tor.
Wie eben auch heute leider wieder gut zu sehen war.

Ansonsten heute wieder absolutes Puckverlustvestival, der sich heute auch noch Thommasoni und auch wieder Card nahtlos angeschlossen haben.
Einzig die vierte Reihe heute mit positiven Tendenzen, der Rest spielt einen Stiefel der Lust- und Ideenlosigkeit herunter.
Torgefahr im gesamten Spiel war gleich Null.

Plante, der gehalten hat was zu halten war wird sich auch langsam fragen wo er hier gelandet ist.

Dennoch: noch drei Spiele in den nächsten sieben Tagen, danach hat das Team endlich die Möglichkeit intensiveren Trainings.
Danach kann man realistischer einschätzen wohin der Weg geht.


Toni Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 82

03.01.2016 21:17
#13 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

War live vor Ort! Einfach schmerzhaft so etwas anschauen zu müssen. Erstes Drittel war noch Eishockey in Ansätzen zu erkennen. Nach dem 1:0 nix aber auch gar nix da. Weder Zusammenspiel noch Kommunikation auf dem Eis. Wirklich _ Plante tat mir leid, wie er zum Abschuss frei gegeben wurde. Nun auch Tomasoni ein Schatten seiner selbst. N.Martens vor dem 1:0 wie gerade aus dem Bett aufgestanden! Vogl und der ehemalige DEL-Spieler wieder mit so vielen individuellen Fehlern!!
Wie ist so etwas zu erklären??? Ich habe eine ganz böse Befürchtung und hoffe sie ist falsch.


ozhockey, quinney, Roadlion und Löwenpower haben sich bedankt!
jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

03.01.2016 22:01
#14 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von DaveManson im Beitrag #8
[quote=schlobo|p345014]

Weg müssen: Vogl, H. Martens, Cespiva, Oprée, Schaub, Reimer, Norman Martens, Brine und mittlerweile auch Mazzolini. Das reicht schon. Gut 1/3 des Teams also..




Das sehe ich anders!

Ich halte Brine für einen fleißigen Arbeiter, der sich noch nicht entfaltet hat, ich halte viel von ihm. Lasst Mazzo auf die Tribüne und nehmt Brine rein und lasst ihm machen! Schlechter scoren als Mazzo kann er auch nicht!

Und dann Reimer! Er hat sich wieder richtig gut gemacht und sollte spielen dürfen! Norman Martens spielt sich von mal zu mal freier, ihn sollte man auch spielen lassen. Er ist ein sehr guter Scater und technisch hat er auch was drauf! Opree auf keinen Fall einschränken!!! Das wird ein ganz großer!!!

Bei Cespiva bin ich etwas verwundert, dass es nicht (mehr?) reicht und bei Vogl und H. Martens teile ich Deine Ansicht.


schlappekicker Offline

Baby Löwe

Beiträge: 3

03.01.2016 22:35
#15 RE: T&F Dresden vs. Löwen Zitat · antworten

Das wäre mal was. Ich glaube leider, Mazzo wird (zumindest momentan) völlig überschätzt. Anders gesagt es wäre ein Versuch. Lassen wir mal Brine ran. Schlechter kann es nicht werden.


Roadlion hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen in Dresden
Erstellt im Forum Suche/Biete Löwentickets von Oldlion
1 18.11.2016 11:15
von Oldlion • Zugriffe: 185
***Overtime goes Dresden 03.01.2016 - "Kinder packt Eure Eltern ein"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Overtime2000
1 08.12.2015 12:15
von Overtime2000 • Zugriffe: 394
Suche MFG "OneWay" nach Dresden 09.01.16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Karion
0 21.11.2015 16:11
von Karion • Zugriffe: 190
Tops und Flops Dresden vs löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Trevor Young
69 30.10.2015 18:34
von Weightwatcher • Zugriffe: 8109
25.10. nach Dresden
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Hoolhern
0 19.10.2015 20:14
von Hoolhern • Zugriffe: 226
Suche MFG nach Dresden am 30.11.2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Aeppler
0 29.11.2014 12:05
von Aeppler • Zugriffe: 178
28.12. Frankfurt vs. Dresden
Erstellt im Forum Spieltage 2014/2015 von Modano
31 28.12.2014 14:57
von Hank III • Zugriffe: 3680
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 30.11.2014 nach Dresden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 22:15
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 195
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 15.02.2015 nach Dresden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 21:54
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 171
Dynamo Dresden
Erstellt im Forum 2. Liga Teams von C-Gam
4 28.06.2011 19:15
von C-Gam • Zugriffe: 385
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software