Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 16.235 mal aufgerufen
X
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.353

31.07.2019 21:23
#61 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #60
Er sollte nur verdeutlichen wie extrem daneben die Aussage war.
Nur weil etwas selten vorkommt ist dies keine Messlatte ob es richtig oder falsch ist >.<

Vom eigentlichen Inhalt hast Du ja vollkommen Recht, nur den Vergleich den Du da an Land gezogen hast, ist absolut Fehl am Platz. Das lass Dir mal sagen, schließlich hast Du in der Vergangenheit auch zahlreiche meiner Postings -oftmals zu recht - beurteilt.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.014

31.07.2019 21:33
#62 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #55
Bullshit, denn dann kann der Arbeitnehmer ja stets "aus dringenbden privaten Gründen" machen was er will, und der Arbeitgeber muss Verständnis haben? Absurde Vorstellung zu einem Arbeitsvertrag! Dann wird niemand mehr irgendeinen nn Arbeitsvertrag abschliessen als Arbeitbeger, wenn er dadurch nur Pflichten aber keinerleih Rechte erlangt. Selten so einen Blödsinn gelesen.


Wenn Du die Gründe nicht kennst, solltest Du dich mit solchen Formulierungen besser zurückhalten. Es kann durchaus Gründe geben, die natürlich mit dem Arbeitgeber kommuniziert werden müssen. Ob das hier der Fall war, vermag ich nicht zu beurteilen, daher kann ich zumindest auch keine abschließende Bewertung abgeben.


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.353

31.07.2019 22:09
#63 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

OK, bevor wir uns mitten im Sommerloch gegenseitig an die Gürgel gehen: Was bleibt am Ende dieser Diskussion? Uns fehlt erstmal ein starker Verteidiger. So what! Es sollte dennoch reichen, um halbwegs erfolgreich in die neue Runde zu starten. Ich bin überzeugt davon, dass FDF zum geeigneten Zeitpunkt reagieren wird. Das macht einen guten Manager aus. Da bin ich sehr optimistisch.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


schlobo Online

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.512

31.07.2019 23:33
#64 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #55
Bullshit, denn dann kann der Arbeitnehmer ja stets "aus dringenbden privaten Gründen" machen was er will, und der Arbeitgeber muss Verständnis haben? Absurde Vorstellung zu einem Arbeitsvertrag! Dann wird niemand mehr irgendeinen nn Arbeitsvertrag abschliessen als Arbeitbeger, wenn er dadurch nur Pflichten aber keinerleih Rechte erlangt. Selten so einen Blödsinn gelesen.

Richtig, welcher Arbeitnehmer hat oder hätte dafür Verszändnis wenn der Arbeitgeber entsprechende dringende Gründe angibt und kündigt. Vertrag kommr von vertragen und das gilt beidseitig. Verhandeln kann mann alles, dafür besteht Vertragsfreiheit, aber einvernehmlich und nicht"ich bleib dann mal zuhause und arbeite nicht mehr in meinem Beruf "


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.935

01.08.2019 08:35
#65 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von quinney im Beitrag #52
So ärgerlich das für die Löwen ist, aber Yorke hat erklärt warum er nicht mehr spielen möchte/kann. Diese muss ein Arbeitgeber akzeptieren. Was die Löwen gerne bewirken können ist, dass Yorke diese Saison kein professionelle Eishockey bei einem anderem Team spielt. Schadenersatzansprüche gegenüber Yorke wäre aus meiner Sicht "unterste Schublade".


Umkehrschluß: Wenn ein Arbeitgeber (hier die Löwen) einen Spieler nicht mehr brauchen, dann müssen sie das dem Spieler nur erklären. Dann muss der Spieler das akzeptieren. Ansprüche des Spielers dann noch das vetraglich ausgehandelte Gehalt zu bekommen, obwohl er dafür gar nicht mehr spielen muss, wären dann auch "unterste Schublade"?


OFC hat sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.104

01.08.2019 08:44
#66 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Irgendwie scehinen hier mache ein merkwürdiges Weltbild und Rechtsempfinden zu haben, das mir unerklärlich ist. Wenn ich Verträge schliesse gehe ich Verpflichtungen ein! Wenn ich Verträge dann einseitig verändern will muss ich den Vertragspartner um Änderung bitten und darum mich aus den eingegangenen Verpflichtungen freiwillig oder Vorzeitig zu entlassen. Thats it.

Wer einseitig Verträge bricht und das in einem ganz schlechten Stil, sollte die Konsequenzen zu spüren bekommen. Wenn Verträge einseitig für Nichtig erklärt werden können, machen diese einfach in der Regel keinen Sinn mehr. D.Y. mag Gründe haben, aber diese muss er dann eben seinem Vertragspartner erklären und eine Lösung anbieten, die deisen ggf. überzeugt oder entschädigt.


Löwenpitti, Genoviva und FFMLion haben sich bedankt!
CanuckLion Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 873

01.08.2019 10:30
#67 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Vollkommen richtig.

Hätte York nen Arsch in der Hose gehabt, wäre er zu FDF gegangen und hätte seine Situation besprochen. Dort hätte er sicher Verständnis und eine Lösung bekommen.
Dafür war sich der Herr zu fein und blökt überall raus, dass er die Schlittschuhe an den Nagel hängt von jetzt auf gleich. Ein sehr schlechter Stil und nicht korrekt.


DyoneDark Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.089

01.08.2019 10:35
#68 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Also in meinen Augen hat Dalton Yorke nicht direkt mit den Löwen kommuniziert.

Zitat von Eishockey News
Nach Informationen von Eishockey NEWS teilte der Spieleragent des deutsch-kanadischen Defenders den Hessen mit, dass der 23-Jährige seine Karriere beenden wird.


Damit stellt sich für mich eher die Frage, wann der Spielerberater dies den Löwen kommuniziert hat und warum Dalton Yorke dies nicht mit dem Löwen direkt besprochen hat um für beide Seiten die beste Lösung zu finden.

Ich lese hier immer wieder etwas von Arbeitnehmern und Arbeitgebern usw. In Deutschland gilt ein Kündigungsrecht. Bei befristeten Verträgen kann auch eine Kündigung von beider Seiten nicht möglich sein. Dann muss man einen sog. Auflösungsvertrag aushandeln. Ich denke, es wird aktuell geprüft, was alles in diesem Vertag stehen darf und auch stehen muss. Ich denke nicht, dass es darum geht, dass man dem Spieler, wie hier öfters geschrieben, darum geht, noch Vertragsstrafe oder ähnliches aufzubrummen.


Zukunft: die Zeit, von der man spricht, wenn man in der Gegenwart mit einem Problem nicht fertig wird.
(Walter Hesselbach)
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
(Konfuzius)


Siegfried Göhrke Offline

Twen Löwe


Beiträge: 301

01.08.2019 11:53
#69 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Könnt ihr noch 10 Seiten lang pro und contra diskutieren, hilft nix. Wir brauchen noch 1-2 starke Verteidiger und einen Knaller im Sturm. Die Zeit wird langsam knapp bis zur Vorbereitung


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 17.370

01.08.2019 14:25
#70 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Was willst Du denn?
Ist doch Sommer und da ist so eine erfrischende Diskussion
genau das richtige, wenn einem sonst nur die Brühe läuft 😆


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K. )

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


schlobo Online

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.512

01.08.2019 15:46
#71 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

..... und 2 Verteidiger wirds schpn gar icht geben. Wenn wir Glück haben gibt's och einen guten Stürmer, vielleicht aich nicht.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.802

01.08.2019 16:22
#72 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #58
Zitat von quinney im Beitrag #56


Dennoch bevor ich einen Spieler im Kader habe der gedanklich gar nicht mehr anwesend ist.

Und schon sind wir eben bei der Charakterfrage in solchen Fällen.

Ich könnte wetten, dass Yorke mittelfristig wieder woanders anheuert, vllt. sogar bei einem direkten Gegner.

Willst Du Deinen Vertrag in der heutigen Zeit nicht erfüllen, dann demonstriere eben eindrucksvoll Lustlosigkeit, besaufe Dich in der Öffentlichkeit, mime Verletzungen vor oder drücke mit "familiären Wichtigkeiten" auf die Tränendrüsen. Irgendwie wirst Du schon zum Erfolg kommen. Neymar, Hinteregger, Aubameyang und in unserer Sportart ebenso Etliche lassen grüssen - offensichtlich eben auch DY.

Natürlich, mit den jeweiligen "dicken Vereinsbrillen" ausgestattet, sind solche Personen für viele als Neuzugänge natürlich Herzlich Willkommen. Verlassen diese Spieler den jeweiligen Verein auf solche Art, werden sie als "charakterlos" hingestellt.




Keiner von uns weiß die wirklichen Gründen warum Yorke nicht mehr Eishockey spielen möchte/kann.
Für mich hat er einen unglaublichen starken Charakter die familiären Dinge und seine eigene Zukunft über die eines Vereins zu setzen! Einen Spieler zu zwingen hier aufzulaufen währenddessen in seiner Heimat vielleicht seine Zukunft den Bach runter geht. Wie soll sich ein Spieler auf Sport konzentrieren. Es sind noch immer Menschen und keine Maschinen. Es geht hier nicht darum das er bei einem anderen Verein mehr verdienen kann oder das Gesamtpaket besser ist, sondern das es um seine Zukunft nach dem Eishockey geht. Sein Vertrag wäre ohnehin nächstes Jahr ausgelaufen.
Umgekehrt haben Vereine - auch die Löwen - bestehende Verträge schon vorzeitig aufgelöst. So ist das Leben eben.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es seitens der Spieler kein Kündigungsrecht gibt. Selbst wenn ein Kündigungsverbot im Vertrag steht, bin ich mir nicht sicher ob dies vor einem Arbeitsgericht standhält, ist aber nur eine Vermutung da ich kein Jurist bin.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


OFC hat sich bedankt!
Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 2.677

01.08.2019 16:39
#73 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

😏 Da dachte ich doch eben, es gibt News zur Nachfolge oder zum fehlenden Stürmer! Irgendwie hoffe ich auf ein schnelleres Ende des Sommerlochs! 😏


🦈 & 🦁 Kölner Haie (50. Geburtstag am 10.08.2022) & Löwen Frankfurt ... endlich wieder vereint! 🦈 & 🦁


Nachtfalke hat sich bedankt!
markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.702

01.08.2019 17:30
#74 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von quinney im Beitrag #72

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es seitens der Spieler kein Kündigungsrecht gibt. Selbst wenn ein Kündigungsverbot im Vertrag steht, bin ich mir nicht sicher ob dies vor einem Arbeitsgericht standhält, ist aber nur eine Vermutung da ich kein Jurist bin.


Jetzt wird es langsam rekursiv, hier schauen.


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 2.462

01.08.2019 17:54
#75 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von quinney im Beitrag #72
Zitat von johnnyboy im Beitrag #58
Zitat von quinney im Beitrag #56


Dennoch bevor ich einen Spieler im Kader habe der gedanklich gar nicht mehr anwesend ist.

Und schon sind wir eben bei der Charakterfrage in solchen Fällen.

Ich könnte wetten, dass Yorke mittelfristig wieder woanders anheuert, vllt. sogar bei einem direkten Gegner.

Willst Du Deinen Vertrag in der heutigen Zeit nicht erfüllen, dann demonstriere eben eindrucksvoll Lustlosigkeit, besaufe Dich in der Öffentlichkeit, mime Verletzungen vor oder drücke mit "familiären Wichtigkeiten" auf die Tränendrüsen. Irgendwie wirst Du schon zum Erfolg kommen. Neymar, Hinteregger, Aubameyang und in unserer Sportart ebenso Etliche lassen grüssen - offensichtlich eben auch DY.

Natürlich, mit den jeweiligen "dicken Vereinsbrillen" ausgestattet, sind solche Personen für viele als Neuzugänge natürlich Herzlich Willkommen. Verlassen diese Spieler den jeweiligen Verein auf solche Art, werden sie als "charakterlos" hingestellt.




Keiner von uns weiß die wirklichen Gründen warum Yorke nicht mehr Eishockey spielen möchte/kann.
Für mich hat er einen unglaublichen starken Charakter die familiären Dinge und seine eigene Zukunft über die eines Vereins zu setzen! Einen Spieler zu zwingen hier aufzulaufen währenddessen in seiner Heimat vielleicht seine Zukunft den Bach runter geht. Wie soll sich ein Spieler auf Sport konzentrieren. Es sind noch immer Menschen und keine Maschinen. Es geht hier nicht darum das er bei einem anderen Verein mehr verdienen kann oder das Gesamtpaket besser ist, sondern das es um seine Zukunft nach dem Eishockey geht. Sein Vertrag wäre ohnehin nächstes Jahr ausgelaufen.
Umgekehrt haben Vereine - auch die Löwen - bestehende Verträge schon vorzeitig aufgelöst. So ist das Leben eben.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es seitens der Spieler kein Kündigungsrecht gibt. Selbst wenn ein Kündigungsverbot im Vertrag steht, bin ich mir nicht sicher ob dies vor einem Arbeitsgericht standhält, ist aber nur eine Vermutung da ich kein Jurist bin.


Keiner von uns kennt die wirklichen Gründe.......stimmt, aber Sorry im folgendenen spekulierst du doch genau darüber. Oder? Ist auch egal warten wir es ab was noch kommt


Interessant wie wichtig manchen Bewertungen in den sozialen Medien sind.
Leute...….entspannt euch


Summer of 69 hat sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.188

01.08.2019 18:22
#76 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Das, was momentan bekannt ist, dass Yorke seine Laufbahn beenden will.

Und darum geht es. Es ist kein Einzelfall, dass Spieler trotz gültigem Vertrag sich zu einem
Karriereende entschliessen. Bei Yorke ist es bemerkenswert ob seines jungen Alters.

Nirgendwo stand offiziell geschrieben, dass Yorke irgendwo anders auflaufen will. Dies ist m.E. reine Spekulation.

Es ist für mich durchaus legitim, falls die Löwen sich hier eine juristische Absicherung wünschen,
um eben dieses zu verhindern.

Sofern Yorkes Entscheidung so wie es kommuniziert ist, um eine Zukunft jenseits des Eises handelt wünsche ich ihm alles, alles Gute
und dass die Löwen wegen seiner Leistungen in der Vergangenheit im Löwen Trikot ihm hier keine Steine in den Weg legen.


Schwarz, Rot, SILBER!
DANKE!!!!


Destroyer Online

Twen Löwe

Beiträge: 492

01.08.2019 18:51
#77 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Er wird über kurz oder lang wieder bei einem anderen Team auflaufen da bin ich mir sicher.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.353

01.08.2019 20:03
#78 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von Siegfried Göhrke im Beitrag #69
Könnt ihr noch 10 Seiten lang pro und contra diskutieren, hilft nix. Wir brauchen noch 1-2 starke Verteidiger und einen Knaller im Sturm. Die Zeit wird langsam knapp bis zur Vorbereitung

MacAuley und Ranta dürften schon so einiges kosten. Welchen "Knaller" willst Du noch finanzieren. Du meckerst dann bestimmt als einer der ersten, wenn die Eintrittspreise wieder steigen, oder? Mich würde ohnehin mal nebenbei interessieren, ob für ScrewFix als Sponsor schon Ersatz gefunden wurde.

PS: Sorry für OT


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


schlobo Online

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.512

01.08.2019 20:36
#79 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

In der Planung waren Ende Juni noch zwei Nicht-AL-Stürmer mit gewisser Erfahrung, einer wurde dann Buchwieser, der Andere steht eigentlich noch aus. Verteidiger mit gewisser Erfahrung gibts ausser Köppchen keine mehr auf dem Markt und ob der passen würde bezweifel ich, wenn er denn überhaupt noch spielen will bezweifele ich.


Lumme93 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 754

01.08.2019 20:44
#80 RE: Presse 27.7 Yorke ist weg Zitat · Antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #79
In der Planung waren Ende Juni noch zwei Nicht-AL-Stürmer mit gewisser Erfahrung, einer wurde dann Buchwieser, der Andere steht eigentlich noch aus. Verteidiger mit gewisser Erfahrung gibts ausser Köppchen keine mehr auf dem Markt und ob der passen würde bezweifel ich, wenn er denn überhaupt noch spielen will bezweifele ich.


Sorry für das OT, aber mir ist nicht mehr bewusst wer die Aussage der 2 Stürmer getroffen hat. Ich weiß zwar noch, dass ich es auch gelesen habe aber wer traf die Aussage?
FDF, also jemand aus der Organisation oder war das zum Beispiel die Eishockeynews also die Presse?

Ich gehe mittlerweile nämlich nicht mehr von einem weiteren Stürmer aus.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
PRESSE VOM 7-3-2021
Erstellt im Forum Pressethread von kladigo
0 07.03.2021 12:33
von kladigo • Zugriffe: 468
Presse 15.07.2017
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
8 15.07.2016 15:49
von Rheinländer • Zugriffe: 2271
Presse vom 7.12.13
Erstellt im Forum Pressethread von Lionsburger
0 07.12.2013 09:26
von Lionsburger • Zugriffe: 617
Presse vom 7-9-2013
Erstellt im Forum Pressethread von kladigo
3 07.09.2013 13:58
von kladigo • Zugriffe: 803
Presse vom 27.7.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Lionsburger
56 31.07.2013 15:18
von Pure Jason • Zugriffe: 7890
Presse vom 7.9.12
Erstellt im Forum Pressethread von Lionsburger
12 08.09.2012 21:44
von Summer of 69 • Zugriffe: 1550
Presse vom 7.9.2011...Jaroslawl...kit´s blog
Erstellt im Forum Pressethread von Bubba Beerenzweig
12 09.09.2011 12:54
von Pat94 • Zugriffe: 2094
New York Rangers
Erstellt im Forum NHL Teams "Eastern Conference" von Cornholio
112 19.06.2021 10:49
von Löwenpitti • Zugriffe: 7114
2011 Playoffs Runde 1: Washington (1) vs New York Rangers (8)
Erstellt im Forum NHL von Rastaman
44 25.04.2011 01:51
von AtzeVonShred • Zugriffe: 1964
 Sprung  




Xobor Xobor Community Software