Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6.093 Antworten
und wurde 731.901 mal aufgerufen
 DEL II - Teams
Seiten 1 | ... 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | ... 244
Rosebud Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.187

25.07.2014 13:32
#4526 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Das ist richtig, mir ging es ja auch um den Fakt, dass damals jeder das - an sich faire - Gegenargument "verpasste sportliche Qualifikation" verteufelt hat, da der eigene Vorteil wichtiger war, als die Fairness gegenüber den anderen Teams. Die Diskussion begann ja - SK sei dank - schon weit früher, als es offizielle Stimmen der zweiten Liga bezüglich Nachrücker gab, immerhin war die DEL 2 zu dem Zeitpunkt ja nur gewollt, jedoch noch nicht zweifelsfrei gesichert.
Aber von mir aus können wir auch diese Situation außer Acht lassen, ich denke dennoch, dass die meisten hier, wäre es zu einer Situation wie in Kassel gekommen, trotzdem nächstes Jahr in die ESH gegangen wären, um Zweitliga-Hockey zu sehen. Deshalb sollte man die Schelte an die richtige Adresse richten - Verursacher und Durchwinker. Die Fans können nichts für das finanzielle Debakel, und dass sie weiter zum Verein stehen mag vielleicht aus der Entfernung komisch sein, aber wir selbst würden doch auch immer das Hobby vor die moralischen Bedenken stellen. Oder warum hat man sich zum Support der Young Lions nach der Insolvenz entschlossen statt zu sagen "der Verein hat Mist gebaut, jetzt geh ich da nicht mehr hin"?


Husky85, Mäcks, anno1966 und Fatality haben sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.058

25.07.2014 15:26
#4527 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Siehste und genau das ist der Knackpunkt.
Die Frankfurt Lions haben Mist gebaut, bzw. wir wissen ja wer damals.
Da hatten die Young Lions wahrscheinlich wenig, bzw keinen Einfluss darauf.
Und wir sind ja dennoch bestraft worden damals, z.B. die Fans denen ihr Geld weg war.
Aber dadurch das man neu anfangen musste ziemlich weit unten, hat eher zu mehr Zusammenhalt unter den Fans gesorg.
Es kam ein jetzt erst Recht Gefühl, in dem sich jeder Fan auch bissl an der Ehre gepackt gefühlt hat.
Manchmal zeigen Rückschläge auch, was wirklich wichtig ist.
Und das Gefühl als die Jungs aufs Eis sind, und die Fans Tränen in den Augen, möchte ich trotz allem nicht missen.
Es war was ganz besonderes.
Und da sieht man auch das wahre Fans nix abschreckt, selbst ein Neustart im Keller nicht.
Nur wie gesagt eine ganz andere Situation wie jetzt in Kassel.

Und da bleibe ich auch weiterhin dabei.
Als Fan zu sagen, OK Verein bzw GmbH hat Mist gebaut.
Viele haben ihr Geld nicht bekommen,aber zum Glück gibts ja die Lücke in den Regularien.
Ich geh hin als wenn nix gewesen wäre, und bete den neuen Messias an.
Das ist mit persönlich grob gesagt, bissl zu einfach.
Ich gebe dir Recht das man als Fan da wenig ändern kann, und keine Schuld daran hat.
Da bin ich vollkommen bei dir.

Aber einfach alles schön reden, und immer wieder voll dahinter stehen.
Oder gar immer wieder Rechtfertigungen für dies und das zu suchen, zu einfach.

ein Kasselfan hat es neulich klar aufn Punkt gebracht.
Bissl mehr Demut würde gut stehen,weil man mit dem Start in Liga 2 verdammtes Glück hatte.


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.696

25.07.2014 15:42
#4528 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #4527
Siehste und genau das ist der Knackpunkt.
Die Frankfurt Lions Kassel Huskies (Lippe/Rossing) haben Mist gebaut, bzw. wir wissen ja wer damals.
Da hatten die Young Lions Eishockey Jugend Kassel wahrscheinlich wenig, bzw keinen Einfluss darauf.
Und wir sind ja dennoch bestraft worden damals, z.B. die Fans denen ihr Geld weg war z.B. die Gläubiger, deren Geld weg war.
Aber dadurch das man neu anfangen musste ziemlich weit unten ganz unten, hat eher zu mehr Zusammenhalt unter den Fans gesorgt.
Es kam ein jetzt erst Recht Gefühl, in dem sich jeder Fan auch bissl an der Ehre gepackt gefühlt hat.
Manchmal zeigen Rückschläge auch, was wirklich wichtig ist.
Und das Gefühl als die Jungs aufs Eis sind, und die Fans Tränen in den Augen, möchte ich trotz allem nicht missen.
Es war was ganz besonderes.
Und da sieht man auch das wahre Fans nix abschreckt, selbst ein Neustart im Keller nicht.


War es wirklich eine "ganz andere Situation" in Kassel?!? Einfach mal das Orangene durch das Blaue ersetzen und schon beschreibst du zu 100% unsere Situation.

Hör endlich mit dem zweierlei Maß auf, dann können wir uns wieder unterhalten.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Husky85 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 110

25.07.2014 15:59
#4529 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #4526

Aber von mir aus können wir auch diese Situation außer Acht lassen, ich denke dennoch, dass die meisten hier, wäre es zu einer Situation wie in Kassel gekommen, trotzdem nächstes Jahr in die ESH gegangen wären, um Zweitliga-Hockey zu sehen. Deshalb sollte man die Schelte an die richtige Adresse richten - Verursacher und Durchwinker. Die Fans können nichts für das finanzielle Debakel, und dass sie weiter zum Verein stehen mag vielleicht aus der Entfernung komisch sein, aber wir selbst würden doch auch immer das Hobby vor die moralischen Bedenken stellen. Oder warum hat man sich zum Support der Young Lions nach der Insolvenz entschlossen statt zu sagen "der Verein hat Mist gebaut, jetzt geh ich da nicht mehr hin"?


Richtig, das ist für mich das Entscheidende. Ob nun ein möglicher Löwen-Aufstieg am grünen Tisch 2013 moralisch weniger verwerflich gewesen wäre als der Huskies-Aufstieg im diesem Jahr - mag sein, aber das ist in meinen Augen nicht der Kern. Mich stört viel mehr, dass von einigen Fans anderer Clubs ständig so getan wird, als sei dieses "Hinter dem neuen Messias herrennen gegen jede moralischen Bedenken" ein Phänomen, das es nur in Kassel gibt. Ohne es beweisen zu können, behaupte ich, dass jede Fangruppe genau so oder zumindest ähnlich reagieren würde, wenn der eigene Club betroffen ist - der Verein, der einem am Herzen liegt.

Zitat von Eisfischer im Beitrag #4527

Ich geh hin als wenn nix gewesen wäre, und bete den neuen Messias an.
Das ist mit persönlich grob gesagt, bissl zu einfach.



Wie gesagt, in Frankfurt ist es 2010 doch ähnlich gelaufen. Sowohl Löwen- als auch Huskiesfans hat damals quasi zum gleichen Zeitpunkt eine Aufbruchstimmung und die Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft in die Halle getrieben.Oder willst du behaupten, dass du bereits vor dem ersten RL-Spiel der neuen Löwen wusstest, dass ihr mit dem Team um SK einen Volltreffer gelandet habt? Das war damals genauso gut oder schlecht abzusehen, wie aus Huskies-Sicht, dass der Zauber mit Rossing/Traut vier Jahre später endgültig vorbei ist. Genauso wie jetzt nicht abzusehen ist, ob es mit Kimm/Gibbs auf Dauer funktioniert. Vielleicht ist in zwei Jahren Feierabend, vielleicht steht die Kimm-GmbH in elf Jahren erneut mit einer schwarzen null in der Bilanz da. Die Hoffnung darauf habe ich, deswegen bin ich im Herbst wieder dabei und sehe keinen Grund, aufgrund der Vergangenheit nun zuhause zu bleiben.


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 6.256

25.07.2014 16:03
#4530 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Fatality im Beitrag #4528

War es wirklich eine "ganz andere Situation" in Kassel?!? Einfach mal das Orangene durch das Blaue ersetzen und schon beschreibst du zu 100% unsere Situation.

Hör endlich mit dem zweierlei Maß auf, dann können wir uns wieder unterhalten.

An deiner Stelle würde ich auf die endlosen Floskeln gar nicht mehr eingehen.


Rosebud Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.187

25.07.2014 17:06
#4531 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #4527
Es kam ein jetzt erst Recht Gefühl, in dem sich jeder Fan auch bissl an der Ehre gepackt gefühlt hat. Manchmal zeigen Rückschläge auch, was wirklich wichtig ist. Und das Gefühl als die Jungs aufs Eis sind, und die Fans Tränen in den Augen, möchte ich trotz allem nicht missen. Es war was ganz besonderes. Und da sieht man auch das wahre Fans nix abschreckt, selbst ein Neustart im Keller nicht. Nur wie gesagt eine ganz andere Situation wie jetzt in Kassel.


Ich glaube, diese Gefühlslage wirst du aktuell auch bei Kasselfans finden, die eine Verbundenheit zum Verein und besonders den Spielern fühlen, welche trotz unklarer Lage in der nächsten Saison erneut in Kassel unterschrieben haben. "Kasseler Luft"-Witze hin oder her, das sind trotzdem Spieler, über die man sich als Fan freut.

Zitat
Und da bleibe ich auch weiterhin dabei. Als Fan zu sagen, OK Verein bzw GmbH hat Mist gebaut. Viele haben ihr Geld nicht bekommen,aber zum Glück gibts ja die Lücke in den Regularien. Ich geh hin als wenn nix gewesen wäre, und bete den neuen Messias an. Das ist mit persönlich grob gesagt, bissl zu einfach. Ich gebe dir Recht das man als Fan da wenig ändern kann, und keine Schuld daran hat. Da bin ich vollkommen bei dir.

Aber einfach alles schön reden, und immer wieder voll dahinter stehen. Oder gar immer wieder Rechtfertigungen für dies und das zu suchen, zu einfach.



Im Kern bin ich bei dir, der Aufstieg an sich ist nicht in Ordnung. Aber - dass ein Verein die möglichen Lücken sieht und ausnutzt ist - gerade im Profisport - Alltag. Das hätten die Löwen zu jeder Sekunde genauso getan und das tun sämtliche Profifussballvereine. Ob man das als Fan schönreden muss, ist natürlich eine berechtigte Frage, allerdings sehe ich das auch auf Kasseler Seite auch nicht als Mehrheitsmeinung an, wie du es scheinbar tust. Ich habe eine Menge kritischer Stimmen gelesen und gehört, ein Bekannter Huskiesfan meinte beispielsweise, dass er Kimm und Gibbs als extrem problematisches Duo sieht, da sie sich bei ihrer vorherigen Zusammenarbeit nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben. Eine Dauerkarte wird er sich trotzdem kaufen, nicht aber, um "den neuen Messias" anzubeten, sondern um sein Lieblingsteam zu unterstützen. So wie es die Lions/Löwen-Fans es damals auch gemacht haben. Die Führungsriege war doch völlig egal, es ging um das Frankfurter Eishockey. Und darum geht es den Kasselfans ebenfalls. Was also spricht dagegen, das TEAM zu unterstützen? Würdest du deine Löwen-Fanartikel verkaufen und aufhören Löwen-Fan zu sein, wenn man durch nicht unbedingt faire, aber regelkonforme Unternehmungen den Sprung in die DEL macht?


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.696

25.07.2014 17:49
#4532 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Apropos...da ist mal eben der Dänische Nati-Goalie bei uns "gelandet"...Simon Nielsen wird unsere Nummer 1 im Tor!
QUELLE


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Seppo
Beiträge:

25.07.2014 17:56
#4533 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

wer kann, der kann ;)


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 6.353

25.07.2014 18:21
#4534 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Ach ist das herrlich, wenn man wieder "bei NULL starten kann"

Bestimmt auch wieder einer aus der Kasseler Jugend Süd-Schweden, Dänemark... alles nebeneinander


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Lebeau Online

Oldie Löwe


Beiträge: 2.039

25.07.2014 18:50
#4535 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Ein kleines Risiko besteht bei dem Transfer schon - sehr wenig Spielpraxis.
Und auf hohem Niveau eine eher schwache Fangquote. Mal sehen, wie er sich in der DEL II macht. Die DEL II ist mit dem Niveau einer Weltmeisterschaft ja nicht wirklich zu vergleichen...
Aber günstig ist er sicher nicht!?


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.696

25.07.2014 19:24
#4536 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Übrigens hat er sogar schon einmal das Tor in Kassel gehütet...beim Länderspiel Deutschland - Dänemark im April 2012...da habt ihr euren Kassel-Bezug


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.633

25.07.2014 19:55
#4537 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Und hat gleich mal 3 Buden kassiert, wenn das kein gutes Omen ist... :-)


.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Poing Offline

Baby Löwe

Beiträge: 10

25.07.2014 21:51
#4538 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Ich weiss nicht was ihr habt, gegen euch spielt eh nur der Backup XD


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.489

25.07.2014 22:29
#4539 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Fatality im Beitrag #4532
Apropos...da ist mal eben der Dänische Nati-Goalie bei uns "gelandet"...Simon Nielsen wird unsere Nummer 1 im Tor!
QUELLE


Jaja, die sensationelle Eishockey Nation Dänemark..

Zum großen Teil sehe ich da wenig Spielpraxis und unterirdische Fangquoten..

Okay, mit deutschem Pass und als Backup hätte ich ihn vllt gerne gesehen


Schwede
Beiträge:

26.07.2014 04:37
#4540 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Dänemark spielt bei der A-WM, während einer unserer AL aus Ungarn kommt, welches bei der B-WM aufläuft...
Auf dem Papier sehe ich das als guten Deal.


Summer of 69 hat sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.058

26.07.2014 09:03
#4541 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Fatality im Beitrag #4528
War es wirklich eine "ganz andere Situation" in Kassel?!? Einfach mal das Orangene durch das Blaue ersetzen und schon beschreibst du zu 100% unsere Situation.

Hör endlich mit dem zweierlei Maß auf, dann können wir uns wieder unterhalten.


Mit dem Abstieg aus der DEL damals, gebe ich dir vollkommen Recht.
Aber nicht in diesem konkreten Fall, in dem ihr meiner Meinung nach durch die Insolvenz auch wieder unten anfangen müsstet.
Wir kommen hier eh nicht auf einen Nenner, also lassen wirs.
Hab echt kein Bock noch Monate darüber zu diskutieren, zumal das Kind eh in den Brunnen gefallen ist.
Einfach mal abwarten wie sich das in Kassel entwickelt, der Gedanke liegt nahe das es wieder in die Hose geht.

Und Mäcks, dir gönne ich ja auch deine Meinung.
Aber andere Meinungen als Floskeln abzutun, ganz grosses Kino für einen Mod.
Da können wir gerne nochmal persönlich drüber reden, man sieht sich in Frankfurt.


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.696

26.07.2014 09:22
#4542 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #4541
Mit dem Abstieg aus der DEL damals, gebe ich dir vollkommen Recht.
Aber nicht in diesem konkreten Fall, in dem ihr meiner Meinung nach durch die Insolvenz auch wieder unten anfangen müsstet.



Siehst du, genau da liegt die Crux: Deine Meinung ist zwar durchaus legitim und die sollte dir niemand absprechen, aber sie ist nicht regelkonform und jeglicher Frust über die Regelkonformität sollte den Verbänden gelten. Und es wird noch perverser: Dein Beispiel mit dem "Aufstieg am grünen Tisch" stellt einen Regelbruch dar, bei dem sich ein Verband/Club über bestehende Reglementierungen hinwegsetzen möchte, dieser wird aber in deiner Argumentation verharmlost. Schon grotesk...

Und seien wir ehrlich: Bei den momentanen Beziehungen zwischen Russland und dem (meisten) Rest der Welt würd ich mir mehr Sorgen über euren Hauptsponsor machen als über die finanzielle Zukunft der Huskies...aber das ist nur meine persönliche Meinung.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Dr.Strafraum Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.335

29.07.2014 16:26
#4543 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Unglaublich!


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 6.353

29.07.2014 18:05
#4544 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Jap. Unglaublich... in 5 Jahren wollen die Huskies also wieder in der DEL spielen. Mal sehen, wie viele GmbHs sie dafür verschleissen müssen...

Aber jetzt im Ernst. Schön, dass man sich in Nordhessen Gedanken über unseren Hauptsponsor macht. Es ist auch angenehmer in fremden Krümeln zu suchen und endlich habt ihr mal einen bei uns gefunden.

Aber mal ehrlich, wer kann es euch verübeln. Wer so viel Dreck vor der eigenen Tür hat, zu viel um ihn überhaupt noch weg kehren zu können, der muss auch mal über den Tellerrand schauen um nicht gänzlich den Spaß am Hockey zu verlieren.
Ich persönlich hätte als Huskies-Fan keinen Bock mehr auf dieses dreckige Spiel bei euch. Aber es zeichnet euch aus, dass ihr immer noch zu eurem Verein haltet, nach all dem Theater der letzten Jahre.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Schwede
Beiträge:

29.07.2014 18:09
#4545 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Was bleibt einem Kassler denn auch anderes übrig...


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 2.462

29.07.2014 18:29
#4546 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

VTB ist auch nur einer von 2 Krümmeln, es gibt ja nun eben 2
Hauptsponsoren! Und ich vermute mal das die große Zahlung
schon erfolgt ist.


Interessant wie wichtig manchen Bewertungen in den sozialen Medien sind.
Leute...….entspannt euch


berglöwe
Beiträge:

29.07.2014 18:45
#4547 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Waui im Beitrag #4546
Und ich vermute mal das die große Zahlung
schon erfolgt ist.

Und falls nicht, dann bescheißen wir halt beim Becherpfand...
Sorry, aber auf so einen Unsinn brauch man doch gar net näher eingehen. Muß wohl an der schlechten Luft dort liegen. Lasst die doch in Südschweden machen, wahrscheinlich glauben manche davon auch diesen seriösen Artikel...
Es hat sich doch schon mehrfach gezeigt, daß Eishockey in Kassel auf Dauer nicht zu finanzieren ist. Das wird früher oder später auch wieder der Fall sein. Und solange die noch ein wenig Profiluft schnubbern können, ist's halt so. Wen juckts noch was am Rande von Hessen so passiert? Ich genieße lieber das Sommerloch in vollen Zügen und freue mich auf das Derby gegen Nauheim. Nordhessen ist da eher unrelevant.


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.696

29.07.2014 19:43
#4548 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Ist heute Tag der dummen Kommentare? Es war nichts weiter als eine ernstgemeinte Befürchtung meinerseits, in keinster Weise provokativ und schon kommt jeder Hanspampel aus seinem Loch gekrochen, um einen Kommentar jenseits der grenzwertigen IQ-7-Marke abzugeben? Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass der eine oder andere hier wirklich nicht zwischen mir als Eishockeyfan und den vergangenen Machern der Huskies differenzieren kann. Aber okay, mit euch "Paradefans" brauch ich mich ja nicht weiter zu unterhalten, zum Glück weiß ich, dass es auch Intelligentere unter euch gibt, denen Dinge wie "Differenzierung" nicht unfremd sind.

Ihr über mir solltet vielleicht mal im ESBG-Forum vorbeischauen, der Eisfischer ist auch schon dort und seiert seine (verbl...endeten) Kommentare ab, das könnte was für euch sein.

Wenn die Ukraine-Krise und damit verbunden die Sanktionen gegenüber Russland keine Auswirkungen auf euch haben und mit VTB alles klar ist, dann seid froh, ich bin genauso froh, dass Rossing/Traut weg sind und mit Kimm/Gibbs endlich wieder Leute am Werk sind, unter denen es den Huskies finanziell nie schlecht ging. Aber das interessiert euch Spezis über mir ja nicht, ihr hängt lieber in der jüngeren Vergangenheit bei Traut/Rossing, schließlich liefert diese euch die Munition...zu doof, dass diese Munition entwweder schon das Verfallsdatum überschritten hat oder auf die Falschen gefeuert wird.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.292

29.07.2014 20:04
#4549 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Ich hab die Sommerpause leid!

Lasset die Spiele beginnen!!


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


Waui hat sich bedankt!
Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.280

29.07.2014 22:08
#4550 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Fata, Jupp und Darth Vader die Retter des Universums.


Seiten 1 | ... 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | ... 244
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
04.03.2021: Kassel Huskies vs Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Live 2020/2021 von Mannix
227 09.03.2021 02:24
von Mannix • Zugriffe: 18026
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum ARC von mike39
274 14.11.2015 21:56
von ArztNr4 • Zugriffe: 33317
+++ Teamcheck Teil 8: EC Bad Nauheim und Kassel Huskies +++
Erstellt im Forum Teamcheck 2014/2015 - Vorstellung der Gegner in der DEL 2 von JUS67
0 22.08.2014 16:38
von JUS67 • Zugriffe: 1536
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
Erstellt im Forum vergangene Angebote / Verkäufe von Haddock
26 16.12.2013 18:33
von Das Eisurmel • Zugriffe: 4468
Löwen TV: Kassel Huskies - Löwen Frankfurt 1:5 (10.11.2013) plus Pressekonferenz
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
3 13.11.2013 16:18
von Progressor • Zugriffe: 1336
Hessenderby Kassel Huskies vs Löwen Frankfurt Live
Erstellt im Forum LOE von Eisfischer
14 13.02.2013 22:01
von Rastaman • Zugriffe: 2522
Tips Löwen Frankfurt - Kassel Huskys
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von anno1966
26 03.12.2012 23:59
von Hoolhern • Zugriffe: 2405
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 1061
Tipp Kassel Huskies - Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Husky#7
25 18.10.2009 14:07
von Extremkoch • Zugriffe: 2006
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software