Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 9.750 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2017/18
Seiten 1 | 2 | 3
Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.864

20.03.2018 22:38
T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Ich bin immer noch etwas ungläubig, wie sich diese Serie innerhalb von 48 Stunden entwickelt hat.

Jedem einzelnen Spieler muss ich einen riesen Respekt aussprechen. Nichts ist schwieriger, als sich dermaßen aus dem Tal zu kämpfen, wenn du sogar eine breite Basis eigener Fans nicht mehr hinter dir stehen hast und zusätzlich durch den Tausch deines Trainers beeinflusst wirst.

Vor allem möchte ich Fritzmeier ein riesen Lob aussprechen, dass er es sich wagt, das System um 180 Grad zu drehen. Da gehört unfassbar Mut zu. Wenn das nicht hinten losgegangen wäre und heute Schluss wäre.. dann würde ich nicht wissen wollen, wie unglaublich auf ihn eingeschossen worden wäre..

Wir sind in den letzten zwei Begegnungen nur in ein oder zwei Konter geraten, in denen die Löwenspieler in Unterzahl agieren mussten. Nein noch besser, wir sind meistens ein Mann mehr im Puckradius von 2-3 Metern im eigenen Drittel. Das war unter Gardner noch ganz anders.

Fritzmeier hat durch viele Analysen erkannt, dass genau diese Taktik Kassel dieses Jahr wiederholt in Schwierigkeiten gebracht hat. Und ich finde es bemerkenswert, wie schnell jeder Spieler das System von Fritzmeier annimmt und so löwenstark umsetzt!

Der Mut von unseren GF's und Fritzmeier macht sich bisher enorm bezahlt.

Das Löwenrudel hat die Huskies in den letzten 120 Spielminuten derart zermürbt, dass die Huskies immer mehr den Huskies der letztjährigen Halbfinalserie ähneln - Höhepunkt das heutige letzte Drittel der Huskies. Denen geht der Arsch jetzt sowas von auf Grundeis und das ist eine Situation, mit der Ricca Rossa absolut nicht umgehen kann!

WIR SIND WIEDER DA!
DAS IST DEN HUSKIES KLAR!
WIR HAUN' EUCH RAUS!
IN DIE SOMMERPAUS'!

+ Karjalainen findet wieder zur Stärke aus den ersten Spielen im Löwentrikot zurück!

+ Stretch einfach der Wahnsinn. Ein absoluter Leader und der Dompteur des Umschwungs

+ Bindels einfach nur grandios. Was der Junge an Wege geht ist der Wahnsinn. Zudem ist er in jeder Situation abgezockt und trifft sie richtigen Entscheidungen.

+ Die gesamte Abwehr felsenfest und aufeinander abgestimmt! Ein Umschwung, den ich so niemals hätte erahnen können. Namentlich hervorzuheben m.M.n Yorke, Schüle, Stephan und Faber!

..plus etliche Tops.

Einziger Wermutstropfen ist die Form von Liesegang. Das macht mir schon Sorgen. ABER: Er wurde auf Sprade nach zwei Toren auf der Spielerbank gefilmt und hat eindeutig Emotionen gezeigt. Viele unterstellen ihn nach Leistungen wie heute Lustlosigkeit. Ich sehe das nicht. Der Junge will. Aber er hat die scheiße am Schläger. Und am Freitag peitschen wir das Rudel nach vorne , so dass die scheiß vom seinen Schläger die Fliege macht!

Nur der ESC!


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.

Ich habe Angst vor denen, die Angst vor Schwulen haben.


Space Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.915

20.03.2018 22:56
#2 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

...dem ist nichts hinzu zufügen IMHO war der Neckbrecher deren 3 - 5 Unterzahl, die die Löwen zum Ausgleich nutzten,
dann aber weiter wie bereits beschrieben das neue Spielsystem weiter spielten - so kanns weiter gehen!


Lebeau hat sich bedankt!
Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.519

20.03.2018 23:16
#3 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von Space im Beitrag #2
IMHO war der Neckbrecher deren 3 - 5 Unterzahl, die die Löwen zum Ausgleich nutzten,

Ich seh eher den Keller-Fehler als die Schlüsselszene. Kassel hatte zuvor selbst ein absolut grottiges 5-gg-3-Überzahlspiel gespielt und trotzdem das Tor gemacht und auf einen Treffer verkürzt. Daraus hätten sie nochmal Mut und Energie schöpfen können. Doch dann fängt sich Keller ne Minute später dieses Ei und beendet die Aufholjagd für seine Vorderleute. Aber letztlich sind das Peanuts, über die sich nicht zu streiten lohnt.

Ich war heute lange Zeit nicht so begeistert vom Auftritt der Löwen, da man vor lauter Defensivarbeit die eigene Offensive nicht mehr gesehen hat, so daß Kassel trotzdem mehr und bessere Torchancen hatten, als wir (bis zum Schlußdritel). Der Erfolg nötigt mir aber großen Respekt ab. Wie oben schon geschrieben, ist die Situation für Trainer und Team sicher nicht einfach und sie ziehen das super durch.

Das beste an dem Abend: Jetzt hat Kassel ordentlich Druck und sie haben in den letzten beiden Spielen schon Nerven gezeigt.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Barrie Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.111

20.03.2018 23:34
#4 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #3
Zitat von Space im Beitrag #2
IMHO war der Neckbrecher deren 3 - 5 Unterzahl, die die Löwen zum Ausgleich nutzten,

Ich seh eher den Keller-Fehler als die Schlüsselszene. Kassel hatte zuvor selbst ein absolut grottiges 5-gg-3-Überzahlspiel gespielt und trotzdem das Tor gemacht und auf einen Treffer verkürzt. Daraus hätten sie nochmal Mut und Energie schöpfen können. Doch dann fängt sich Keller ne Minute später dieses Ei und beendet die Aufholjagd für seine Vorderleute. Aber letztlich sind das Peanuts, über die sich nicht zu streiten lohnt.

Ich war heute lange Zeit nicht so begeistert vom Auftritt der Löwen, da man vor lauter Defensivarbeit die eigene Offensive nicht mehr gesehen hat, so daß Kassel trotzdem mehr und bessere Torchancen hatten, als wir (bis zum Schlußdritel). Der Erfolg nötigt mir aber großen Respekt ab. Wie oben schon geschrieben, ist die Situation für Trainer und Team sicher nicht einfach und sie ziehen das super durch.

Das beste an dem Abend: Jetzt hat Kassel ordentlich Druck und sie haben in den letzten beiden Spielen schon Nerven gezeigt.


Ich sehe das ähnlich wie Du, allerdings hat Assel die ersten beiden Spiele auch "nur" durch unsere Chaos-Abwehr & individuelle Fehler unsrerseits gewonnen. Besser gespielt hatten sie nun wirklich nicht.

Jetzt erwartet natürlich jeder, dass es so weiter geht, aber dafür muss die Stimmung diesmal von Anfang an PlayOff-würdig sein, mindestens genauso wie ab der 30.Minute in Spiel 3!!!

LET`S DO IT AGAIN!


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 526

20.03.2018 23:58
#5 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Also ich mag ja kein Stimmungstöter sein, möchte jetzt aber mal ein klein wenig auf die Euphorie-Bremse draufdappen.
Das war zwar heute ein vollkommen verdienter Sieg einer old-school/Tölz/Zach-Hockeymannschaft.
Beton, Zermürbung und dann stechen! Da ich das mag&kann, ist das für mich super!
Aber Fritzi jetzt zum Heiland und Trainergott zu erheben, ist sicher verfrüht!
Er hat eine Mannschaft defensiv (Tölzer Schule, Zach) aufgestellt, die in vielen wirklich desaströsen Auftritten darum gebettelt hat, anders spielen zu dürfen.
Das ist keine Kunst. Das hätten Lassie, Flipper oder Hans Zach auch hinbekommen!
Wohl gemerkt, ich gönne es uns Dauerkartlern und Fans von Herzen, dennoch müssen wir auch mal die Rosa Brille anlupfen. Und das ist das Wasser in den Wein:

Wir hatten zuletzt offensichtlich wieder einmal eine Mannschaft, die gegen Ihren alten Trainer (Meistertrainer DEL2) gespielt hat!
Setzen 6!
Wir hatten offensichtlich wieder einmal eine Geschäftsführung und auch eine sportliche Leitung (Fritzi), die nicht imstande war zu vermitteln!
Setzen 6!
Und wir hatten einen bunt krawattierten Trainer, der wirklich viel erlebt hat und sich dachte, ich bin so stur, weil ich das kann. (Nein!)
Setzen 6!

Sorry, aber soviel Abbuzze (FLOP!) muß sein!

So und nun freu ich mich auf Freitag und daß wir mit Fritzi und Tölz/Zach-Hockey weiter dem Rossi-Kot massivst auf den Sack gehen.
Vor allem der Porno-Tröte im Tor. Haha!

"Meine beißen immer!" (Hans Zach)

Cheers WW

PS: Dalton und Bindels waren noch TOP! Liese zwar nicht, aber dann doch die Bude! Ich wünsch mir so sehr einen kräftigen Tritt ins Kötersche Rektum am Freitag!


Oo=v=oO


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 8.916

21.03.2018 08:24
#6 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Dann noch schnell meine Einschaetzungen:

Erstmal noch das direkte Lob an GF und FDF den Schritt kein Spiel zu spaet gegangen zu sein (Trennung von Gardner).
Mehr noch Danke und Gratulation an FDF die richtigen Schrauben gefunden zu haben.

Ich sehe unser Spiel nicht so sehr in einer Zachschen Spielweise, sondern in einer defensiveren Einstellung.
Zachsches Hockey war fuer mich wir sind auch mit einem Unentschieden OK.
Bei Gardner spielten wir ist uns egal was ihr macht, wir schiessen eh noch 2 mehr (was nicht mehr funktionierte).
In den letzten beiden Spielen, zeigten wir ein Spiel, nachdem Muster, Ihr macht nicht mehr als zwei Tore, wir evtl. schon...

Einzellob heute an Bindels, Stretch und Karjalainen.

Das Momentum liegt bei uns!


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.486

21.03.2018 09:04
#7 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #6

Das Momentum liegt bei uns!


Zumindest jammern die Kassler bei facebook jetzt so, wie wir nach den ersten beiden Spielen ;-)


blockhopper Offline

Twen Löwe

Beiträge: 292

21.03.2018 09:21
#8 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von lion84 im Beitrag #7
Zitat von ozhockey im Beitrag #6

Das Momentum liegt bei uns!


Zumindest jammern die Kassler bei facebook jetzt so, wie wir nach den ersten beiden Spielen ;-)



Im ESBG-Forum ist die Stimmung auch gekippt.


Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

© Albert Schweitzer


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.834

21.03.2018 09:54
#9 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Also erst mal von mir die Gratualation an das Team und insbesondere an Fritzmeier. Alles nach der Übernahme richtig gemacht und sich damit erste Meriten in Frankfurt verdient. Ich hätte persönlich erwartet, dass man eventuell Jäger bringt und damit die # 19 zusätzlich, aber nun # 19 statt # 8 und einen Anti der sich gestern deutlich steigerte, hat perfekt funktioniert.

Ob man allerdings wie oben geschehen auch der GF für Mut gratulieren darf, sehe ich doch fraglich, denn zumindest wenn man der Presse glauben darf, war Fritzmeier schon deutlich früher für eine Trennung von Gardner, die dann erst sehr spät kam.

Aber diese Diskussion sollte man ggf. nun erst mal auf später vertagen, denn aktuell sind PO und das Momentum liegt nun bei unserem Team, das sich zurückgekämpft hat und den Nordhessen nun erhebliche Bauch- und Kopfschmerzen bereitet.
Mal gespannt ob auch Rossi nun eine Änderung einfällt, oder ob Ihn Fritzmeier weiter auscoacht.
Freitag ist nun richtig Musik drin und es gilt sich 2 Matchbälle zu verschaffen.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 4.013

21.03.2018 10:06
#10 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Top:
- in die Serie zurückgearbeitet. Mir egal wie, ob nun mit Zachschen Beton oder nicht.
- vll hat der Treffer gestern Liesegangs Schei... vom Schläger gewischt. Gönnen würde ich es ihm.


Kann der was? Hat der nen Ring?


ozhockey und Urlöwe haben sich bedankt!
cds23 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.578

21.03.2018 10:08
#11 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

@0815:
19 hat statt 8 gespielt
12 gestern mit 4 Punkten ...


Gruß
cds23


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.834

21.03.2018 10:16
#12 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von cds23 im Beitrag #11
@0815:
19 hat statt 8 gespielt
12 gestern mit 4 Punkten ...


Sorry, meinte ich natürlich, wäre andersrum auch absurd!


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.437

21.03.2018 12:01
#13 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von Aeppler im Beitrag #10
Top:
- in die Serie zurückgearbeitet. Mir egal wie, ob nun mit Zachschen Beton oder nicht.
- vll hat der Treffer gestern Liesegangs Schei... vom Schläger gewischt. Gönnen würde ich es ihm.



Das ist auch mein persönlicher Ober-Top: Hab Sprade geschaut und ab und an in den Livethread hier geschaut. Gerade als sich alles auf Herrn Liesegang eingeschossen hat macht der die Bude... Nennt man glaub ich "In-Your-Face" ;)

Nicht, dass die Kritik an ihm unberechtigt gewesen wäre, aber die Quantität und die Qualität waren schon etwas daneben. Er war schließlich nicht der einzige, der underperformed hat, nur von ihm erwartet man halt Wunderdinge. Nach dem Aufstieg in die DEL 2 haben ihm hier die überwiegende Anzahl der Nutzer wenig bis garnichts zugetraut, dass sollte man dann immer mal im Kontext sehn, bevor man nach 2-3 schwächeren Spielen draufkloppt.

Aus Spradesicht weiteres Top: Mr. Dalton Yorke, der junge gefällt mir nicht erst seit gestern. Sicherlich wird er nie zum Scorer, aber er würde für mich mit Herrn Schüle und Herrn Stephan zu den ersten 3 Verteidigern gehören, die ich über die Saison hinaus hier sehen möchte.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


ozhockey und Genoviva haben sich bedankt!
ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 8.916

21.03.2018 12:53
#14 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Danke da muessten in der Tat andere gebencht oder gebasht werden, die auch nur Ihren Stock spazieren fahren und deutlich weniger Ertrag, Spielwitz oder Verstaendnis zeigen...
Auch Stretch ist nicht Fehler frei und dann kam sofort unnoetige Strafe als er dem Rover die Scheibe polierte.
Das war die erste Strafe wo ich sagte, ja genau richtig, auch wenn der Schiri hier mal den Urheber auch erkannte.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.696

21.03.2018 14:55
#15 RE: T&F Spiel 4 Zitat · antworten

Krass, welche Euphorie jetzt wieder herrscht, vor ca. zwei Wochen hätte man noch lauter Taschentücher verteilen können. ;)


Barrie hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
«« T&F Spiel 5
T&&F Spiel 3 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Halbfinale Spiel 5
Erstellt im Forum Tops & Flops 2017/18 von Cornholio
13 08.04.2018 14:00
von Highty67 • Zugriffe: 4391
T&F VF Spiel 1
Erstellt im Forum Tops & Flops 2017/18 von Highty67
52 15.03.2018 10:32
von MrJoshuah96 • Zugriffe: 14899
+++ 300 Spiele +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von cds23
5 16.02.2018 10:07
von Summer of 69 • Zugriffe: 1279
Statistik der 21 Spiele
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Kikik
5 30.11.2015 13:58
von Kikik • Zugriffe: 1334
T&F Bremerhaven Spiel 3
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
22 08.04.2015 13:47
von Wildlion • Zugriffe: 4293
Das Spiel in Freiburg / Aufstieg
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Paradiesvogel61
49 03.04.2014 21:49
von Hayzy • Zugriffe: 5386
Offener Brief an die Spieler der Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Gala
22 06.02.2012 18:53
von Jule 73 • Zugriffe: 3128
+++ Mission Aufstieg: 4 Spiele sehen, 3 zahlen! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von C-Gam
1 19.02.2011 12:29
von TwinLion • Zugriffe: 669
Schiedsrichter der Lions-PLAYOFF-Spiele (03.04.10)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von cds23
15 04.04.2010 20:38
von Cornholio • Zugriffe: 1878
 Sprung  


Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software