Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 6.479 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2018/2019
Seiten 1 | 2 | 3
lions-fan1991 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 273

30.12.2018 21:58
T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Oh, unsere Löwen leben noch!
Was für ein geiler Eishockeyabend! Was man in Freiburg schon zeitweise gesehen hat, hat sich heute fortgesetzt. Endlich steht da wieder eine Mannschaft auf dem Eis, die ZUSAMMEN kämpft, ackert und sich dann auch belohnt. Aus meiner Sicht das beste Spiel der Löwen seit der D-Cup-Pause. Natürlich war noch nicht alles Gold, aber da lief heute schon wieder sehr, sehr viel richtig.

Tops:
- Nicht zu viele, weil das war heute eine geschlossene Mannschaftsleistung. Da haben heute wieder alle an einem Strang gezogen und deswegen sollte man nicht zu viele herausheben.
- Dennoch für mich heute besonders stark: Yorke, Proft, Tousignant und Pistilli. Letzterer, weil ich hin häufig kritisiert habe. Auch bei ihm ist noch deutlich Luft nach oben, aber das war trotzdem ein starker Auftritt heute.
- Besucherzahl
-Stimmung
-Schiris weitestgehend souverän. Einzig: Der Check gegen den Kopf von #14, der danach nicht mehr gespielt hat, wurde nicht geahndet.

Flops:
- Das Yorke am Ende nicht auf dem Eis war. Hätte ihn zu gerne gegen Ross gesehen.
- Heilbronn. Sorry, aber was war das denn? Da wurde ja nur gekloppt. Wie gewinnt man denn so 7 der letzten 8 Spiele in dieser Liga? Spielerisch weitestgehend gar nichts. Außer Ranta ist da ja jeder limitiert ohne Ende.


Das war heute auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung! Schöner Jahresabschluss. Das macht Lust auf 2019. Guten Rutsch allerseits!


Barrie und underdog haben sich bedankt!
Schroeder Offline

Baby Löwe

Beiträge: 23

30.12.2018 22:20
#2 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Schiris als Top???
Das war ein Paradebeispiel, wie Schiris die Kontrolle verlieren und das Spiel kurz vor Wildwest steht.


lions-fan1991 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 273

30.12.2018 22:27
#3 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Zitat von Schroeder im Beitrag #2
Schiris als Top???
Das war ein Paradebeispiel, wie Schiris die Kontrolle verlieren und das Spiel kurz vor Wildwest steht.


Es wurde halt viel laufen lassen. Die richtig üblen Dinger wurden gepfiffen. Sicherlich hätte man auf beiden Seiten mehr pfeifen können. Aber da hab ich schon schlechtere Hörnchen gesehen. Dass das die Heilbronner anders sehen, wundert mich nicht


Schroeder Offline

Baby Löwe

Beiträge: 23

30.12.2018 22:33
#4 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Die Auswirkungen von "laufen lassen" haben sich ja dann im letzten Drittel gezeigt


Progressor hat sich bedankt!
lions-fan1991 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 273

30.12.2018 22:49
#5 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Das war schon im ersten Drittel klar, dass das noch mal knallt.


Löwe1996 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.362

30.12.2018 22:50
#6 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Gerüchten zu Folge, steht Brad Ross immernoch meckernd auf dem Eis.

+++ Clevere Löwen, die sich (59 Minuten lang) nicht provozieren lassen
+++ Klasse Mannschaftsleistung von #5 bis #97
++ Das Coaching hat mir heute sehr gut gefallen. Das zwischenzeitliche Missmatching, unsere 4. gegen HN‘s 1. zu stellen, war sehr mutig, aber es hat sich ausgezahlt
++ Es geht so langsam wieder spielerisch bergauf, sehr viele Leistungskurven zeigen nach oben, insbesondere die von Proft und Tousi

-Die Falken haben wohl heute die Sportart verwechselt. Völlig überzogene Aggressivität von Sekunde 1 an
-Nachdem die Refs zunächst mal ein Zeichen mit der 2+10 an Heilbronn geschickt haben, glitt ihnen das Spiel völlig aus der Hand, je länger es dauerte. Die Eskalation am Ende ist das Ergebnis gewesen.
-Der Auftritt von Brad Ross war einfach nur peinlich. Die Stinkefinger-Geste beim rausfahren war die Krönung.
-Gelke feiert sich dafür, dass er einen 18 jährigen vermöbelt, der gefühlt halb so viel wiegt. Chapeau!
-Verletzung von Mag. Eisenmenger. Wahnsinn, wie das nicht geahndet werden kann. Mit dem Ellenbogen voraus reingesprungen...

Schade, dass den Refs das Fingerspitzengefühl heute gefehlt hat, nichtsdestotrotz war das heute ein sehr unterhaltsames Spiel, mit einem mehr als verdienten Sieger!

Flop-Nachtrag:
Schüle zieht seit Wochen in fast jedem Spiel eine saudumme Strafe. Es ist mir ein Rätsel, wie man sich durch Meckern eine Strafe für unsportliches Verhalten abholen kann, nachdem die Strafe für den Gegner (!!!) ausgesprochen wurde.


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


Müller, Karl-Heinz Offline

Twen Löwe

Beiträge: 161

30.12.2018 22:53
#7 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

8 Punkte zum Jahresende. Gegen kämpferische Falken gut spielerisch dagegen gehalten. Was will man noch mehr. Ach halt...vielleicht sollte man zu Jahresbeginn über das 1-Punkt-Missverständnis Meisinger und den 2-Punkte-"Matchmaker" Keräla ernsthaft nachdenken.


Ludifant hat sich bedankt!
klaus7959 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 230

30.12.2018 23:03
#8 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Tops
Geschlossene Mannschaftsleistung.
Auch in dieser Höhe verdient gewonnen.

Flops
Heilbronner Schlägertruppe
Brad Ross - mein Gott, was für ein Assi.
Richard Gelke, wollte sich noch mit Zuschauern anlegen. Und der hat für uns gespielt.......


WildLion97 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.162

30.12.2018 23:24
#9 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Also wer heute nicht mit nem breiten Grinsen in der fresse die Halle verlasen hat,
dem kann man ja echt nemmer helfen

Anfangs dachte ich mir eigentlich was Assis die Herren in weiß doch sind, aber grade das hat es heute irgendwie zum geilen Spiel werden lasen.
Trotzdem immer arg an der Grenze, Verletzungen in den kauf zu nehmen.

Was war den heute im B Block los ???
So viel Spaß, Stimmung und gute Laune hab ich da lang nicht gesehen, RESPEKT

Richie Gelke ist ne arme Wurst, hat der sich bei uns nicht schon immer kleinere und jüngere gesucht ??
Wow, Richie.....hast nen 18 jährigen verhauen mit 22 kilo, MONSTERTYP !!!

KOMMT ALLE GUT UND GESUND INS NEUE JAHR, EUER DJ


Signatur ??? Geb dir gleich Signatur !! :-D


lions-fan1991 hat sich bedankt!
papa bravo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 221

30.12.2018 23:35
#10 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Ein toller Abend. Was haben denn die Heilbronner vorher genommen...? Aber toll wie die Löwen das spielerisch auseinandermontiert haben. Heute kamen die Pässe wieder. Von 5 bis 97 ich zitiere da gerne Löwe 1996. Aber herausheben möchte ich doch unserer "alten" Männer, wie sie vorangehen und scoren dass es eine Freude ist.
Auch Klasse, wie cool die Löwen geblieben sind und dann gewartet bis die Messe gesungen war. Nur Schade, dass unsere Nr. 5 dann nicht mehr auf dem Eis war.
Allen einen guten Rutsch und ein gesundes, tolles Neues Jahr 2019.


underdog hat sich bedankt!
Jadeee Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 80

31.12.2018 00:05
#11 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Over the tops, der von mir noch letzte Saison underrated Player Yorke. Heute hat er ein Zeichen mit 2tollen Checks gesetzt, als die Heilbronner immer aggressiver die Grenzen der Schiedsrichter austestenden. Ohne Tor für mich der Matchwinner in der entscheidenden Phase.
Ein weiterer Top die Umstellung der Reihen. Speziell die 3. Reihe ist nun stark verbessert. Speziell Proft und Eisenmenger stark verbessert, profitieren von der intelligenten Spielweise von Lewandowski.
Flop unser Russe in den ersten 2 Minuten
Top unser Russe die restlichen 58 Minuten,
Top Heilbronn nicht zuvergleichen mit den Trümmertruppen der letzten Jahre. Wenn man sieht das fast jeder Zentimeter der Trikots mit Werbung voll ist, dann muss man anerkennen, dass da gut gearbeitet wird


Lumme93 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 194

31.12.2018 00:27
#12 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Megaflop: Magnus Eisenmenger liegt im Krankenhaus. Quelle: Max Eisenmenger wünscht seinem Bruder über Instagram gute Besserung und zeigt ihn dabei im Krankenbett an Kabel hängend, allerdings lächelnd.


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 533

31.12.2018 01:15
#13 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Top: Bin so tiefenentspannt wie lange nicht in die Halle getourt. Hab auf meinem Messenger sogar nicht gemerkt daß er "Heinz Braun" statt Heilbronn übermittelte.
Top: Sah dann, daß wir nicht gegen diese Hustentruppe der letzten Jahre spielen (jaja, Gelke, Kirsch, ich weiß...) und dachte mir, daß das ja vielleicht doch keine Kaffeefahrt wird nach den letzten Spielen...
Flop: Vollkommen überforderter Einlaß an der Halle, was war da los?
Top: Selten asoziale Heilbronner Mannschaft! Lange nicht gesehen! Hockey wie in den 90ern! Herrlich! Nur am umhauen und dafür nur auf der Bank am Sitzen! Bestens!
Ebenso Top: Löwen weg von der Bank! Dann ein Drittel Verwalten und im letzten Drittel die Dinge gerade rücken.
Top: Dank Finnen an der Bande wurde zunächst das Ergebnis auf 6:2 gestellt, dann erst die Gruppe Heilbronner Asozialer zusammengedroschen. (Ich gebe unumwunden zu, daß ich bspw. schon viel früher zum Zusammenschlagen dieser schwäb. Söldner geblasen hätte, zum Glück bin ich kein Trainer)
Nicht ganz so Top: Eisenmenger und die sonstigen Strafen und Sperren.
Flop: Mir ist unklar was der Heilbronner Trainer seinen Leuten in den Tee tut, helfen tut es nicht.
Top: Beim nächsten mal in der ESH sind die alten Amis sicher Kandidaten für die Berufsunfähigkeit, diese asozialen Schweine! Dem Ross würde ich die Schenkelbürste zertreten, der Sau!
Ich nehme nichts zurück! Kein Wort!

Gutes neues Jahr allseits.
(Helm ist auf)

WW


Oo=v=oO


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.007

31.12.2018 01:18
#14 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Zitat von Jadeee im Beitrag #11
Over the tops, der von mir noch letzte Saison underrated Player Yorke. Heute hat er ein Zeichen mit 2tollen Checks gesetzt, als die Heilbronner immer aggressiver die Grenzen der Schiedsrichter austestenden. Ohne Tor für mich der Matchwinner in der entscheidenden Phase.



100% agree.

Megaflop, die Gangart von HN im 1. Drittel war eine Frechheit. Dir haben sich offensichtlich #7 rausgesucht. Top, dass der noch laufen kann. 3 heftigste Checks in den ersten 10 Minuten, von denen einer nicht mal gepfiffen wurde. Unser Toussi hat heute Nehmerqualitäten bewiesen. Grandios, seine Leistung im weiteren Verlauf. Für mich heute deutlich Spieler des Tages.

Neutral: Ilya - sorry, er hat das 1. Tor verschuldet. Mir bleibt immer wieder das Herz stehen, wenn er eingreifen muss. Heute war es ok. Teilweise klasse saves.

Top, wie schon erwähnt Yorke. Auch Mitchel grandios. Toussi habe ich schon gesagt. Aber das war mal wieder ne Leistung, wie man sie sich wünscht. Insgesamt. Hat Spaß gemacht, und dass diese Schwabenaffen mit ihrer Taktik nicht durchgekommen sind, Toussi ins Krankenhaus zu schicken, kann man nur gutheißen. Bei Eisenmenger haben sie es ja geschafft. Gute Besserung an der Stelle. Was eine Scheißtruppe und BiBi und Heilbronn mögen sich ja auch nicht wirklich. Für mich ist das Sympathiepegel deutlich ausgeschlagen heute.

Rutscht gut und stürzt nicht!


Einen Löwen interessiert es nicht, was das Schaf über ihn denkt.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,
sondern mit den Augen die Tür zu finden.


X1T Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.120

31.12.2018 01:41
#15 RE: T&F vs. Heilbronn Zitat · antworten

Noch einen Megaflop: Der Trainer von Heilbronn in der PK. Regt sich tierisch darüber auf dass man sein Spiel heute schmutzig nannte und zählt dann auf, dass für ihn unter Anderem "Checks zum Kopf" schmutzig wären. Genau das haben die Heulbronner doch in Drittel 1 dauerhaft produziert. Was ein Kasper dieser Typ. Aber passt zum Auftritt von diesem Drecksteam heute.


Nachtfalke, Löwenpitti, underdog und Ice-Cat haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Heilbronn-Ohnelöwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2017/18 von Mainzi
9 05.01.2018 16:15
von Rosebud • Zugriffe: 3398
T&F Heilbronn - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
4 27.11.2016 12:35
von Blackhawk • Zugriffe: 1402
+++Ein Abend der Premieren in Heilbronn+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 22.11.2015 21:50
von anno1966 • Zugriffe: 375
+++Vorschau: Heimspiel gegen Crimmitschau, Sonntag in Heilbronn+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 19.11.2015 09:27
von mike39 • Zugriffe: 331
T&F Heilbronn - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
23 02.02.2015 21:56
von alter Mann • Zugriffe: 3412
+++Löwen 1b verlieren Testspiel gegen die Eisbären Heilbronn mit 5:6+++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
2 23.09.2013 12:56
von Pure Jason • Zugriffe: 549
Auswärtsspiel Heilbronn
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von tommy9677
4 09.08.2013 22:19
von Urlöwe • Zugriffe: 618
Heilbronner Falken
Erstellt im Forum DEL II - Teams von marco1985
77 08.11.2018 12:52
von Summer of 69 • Zugriffe: 12632
+++Lions setzen sich in Heilbronn durch+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Kampfsau#8
9 17.08.2009 14:51
von Lionmaniac • Zugriffe: 961
 Sprung  


Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software