Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 4.966 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
Black-Betty81 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 288

22.02.2013 13:35
#31 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #30
Zitat von Black-Betty81 im Beitrag #28

Das sollten wir uns von niemandem kaputt machen lassen, egal wie er heisst.




Naja.... ich kann nur für mich sprechen, aber wenn ich weiss, dass die Löwen von einem Herrn XY geführt werden, der seine Macht nur unsauberen Mitteln aufbaut, werde ich sicher kein Löwen Fan mehr sein, da dies ein Ünterstützten dieser Person (und damit auch seiner Methoden) impliziert.


Kann ich verstehen und befürchte, wie gesagt, dass es vielen so gehen wird.

Zitat von Highty67 im Beitrag #29
Bitte Thread schließen, das hier ist nicht mehr zielführend.

Danke


Schon gut. hast recht. Bin jetzt hier raus.


Veni, vidi, abii, vicerunt... dann halt auf ein Neues


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

22.02.2013 14:05
#32 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #7
... zusammen mit Mediatoren ...


Einer reicht


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

22.02.2013 14:12
#33 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #17
Zitat von Black-Betty81 im Beitrag #16
Bzw. befürchte ich anschließend großen Gegenwind von Fanseite aus.
Das wäre gerade meine einzige Sorge....


Das befürchtest du??? Das ist deine Sorge????

Es ist meine HOFFNUNG, denn es würde wenigstens zeigen, dass hier Leute noch kritisch manche Sache reflektieren.



Und was soll dabei übrig bleiben, wenn alle auf allen und allem herumgetrampelt sind?

Alles hat seine Zeit, sowohl "Crunch", als auch Konstruktives ... und nachdem nun schon wieder genug zu Bruch gegangen ist, in den letzten Tage bzw Stunden, sollte man vielleicht langsam wieder zu einem konstruktiveren Miteinander zurückkehren.

Edit-PS: Hunter, Dein posting habe ich nur als Aufhänger genutzt, weil es gerade gut passte. Im Grunde hast Du weiter unten Recht, dass die Gesellschafter nun endlich anfangen sollten an einem Strang zu ziehen und dies nach außen auch entsprechend darstellen (dass der eine mitsamt Aufzeichnungsgerät anrückt und der andere den Mund gar nicht mehr aufbekommt, kann kein positives Arbeitsklima sein).


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.042

22.02.2013 14:21
#34 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von HCEKV im Beitrag #32
Zitat von ozhockey im Beitrag #7
... zusammen mit Mediatoren ...


Einer reicht

Das waere auch meine Hoffnung... ich weiss aber nicht wie gross das Problem wirklich ist und wie weit es reicht.


LöwenFan2000 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 26

22.02.2013 14:26
#35 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von HCEKV im Beitrag #33

Und was soll dabei übrig bleiben, wenn alle auf allen und allem herumgetrampelt sind?
Alles hat seine Zeit, sowohl "Crunch", als auch Konstruktives ... und nachdem nun schon wieder genug zu Bruch gegangen ist in den letzten Tage, sollte man langsam wieder zu einem konstruktiveren Miteinander zurückkehren.


An beide Hauptprotagonisten in dem Fall,

MB - Du warst sicherlich nicht umsonst mit einem Rechtsbeistand beim Treffen, ich nehme an, man hat Dir einen Maulkorb verpasst, was den Verein angeht und hast deshalb nur das gesagt was Du bisher getan hast in dem Fall. Ob das alles war, sei dahingestellt, aber wenn Dir was am Eishockey in Frankfurt gelegen ist und das glaube ich, versuch bitte den Maulkorb abzulegen und sag warum Du damals gegangen bist bzw. wie es damals und wie es jetzt abgelaufen ist, auch wenn Du damit anderen auf die Füsse trittst (sonst wirst Du getreten) oder falls Du das nicht kannst, setzt Dich bitte mit SK zusammen und findet einen Weg.

SK - falls es stimmt was in der BLÖD steht, sei Manns genug und steh dazu, falls es nicht so war gebe eine Erklärung ab, die man nachvollziehen kann. Fehler machen alle. Aber am Besten auch DU suchst den Weg mit MB zu reden. Wenn Ihr euch in der Mitte trefft wäre schon der Anfang gemacht.

Wenn Ihr Beide damit bis nach den PO warten wollt, verstehe ich. Aber so kann es nicht weitergehen. Es wird ansonsten der Tag kommen wo Ihr das Lager der Fans in zwei Teile gespaltet habt(wenn´s nicht schon passiert ist) und Ihr Beide den Fans schnuppe seid, weil den Fans
in erster Linie die Mannschaft am Herzen liegt und nicht Ihr.

PS: So und jetzt lasst uns der Mannschaft zuschauen wie Sie die Scherben wegkehrt, die auch mit Ihrer Hilfe enstanden sind. Zeigt das Ihr wenigsten aus dem Theater gelernt habt und nur das Team zählt und nicht der einzelne.


Los Angeles Kings Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 951

22.02.2013 14:37
#36 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Seit Ihr eigentlich hier bei der Diskussion alle so NAIV und denkt das hier einer der Herren antworten wird bzw. das die das interessiert was Ihr hier schreibt und die darüber nachdenken auch wenn Ihr sie 100 mal persönlich anredet?

Das ist Business as usual und wenn der Krämer mit der Aktion erreicht hat das die Löwen das Geld sparen um den Cherno nächste Saison
hier zu präsentieren ist mir das sowas von Latte was er getan hat.
Ich bitte Euch konzentriert Euch jetzt auf 20:00 Uhr, sind noch 5 1/2 Stunden bis zum Eröffnungsbully, nur das zählt jetzt und nicht der Zickenkrieg der Gesellschafter.
Ein guter Start ist immens wichtig für unseren neuen Trainer und das Team!
Herr Gentges kann man am Ende der Saison noch ein Plakat basteln und ihm danken, aber auch er wird nicht die 50 Cents umdrehen müssen weil er keine Abfindung kassiert sollte es wirklich so sein.



Modano Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 930

22.02.2013 14:42
#37 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von Los Angeles Kings im Beitrag #36
Das ist der Pressethread



Da hat sich wohl jemand verlaufen

So lange von offizieler Seite kein Statement kommt, ist die ganze Diskussion so oder so hinfällig.

Und vergesst bitte später trotzdem nicht alle den Löwen die Daumen zu drücken.


Los Angeles Kings Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 951

22.02.2013 14:43
#38 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Schon editiert, hier kann man sich aber mittlerweile auch verlaufen bei sovielen Threads mit dem gleichen Thema :)



Modano Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 930

22.02.2013 14:46
#39 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Vor allem drehen sich hier alle nur im Kreis. Ohne Infos von offizieler Seite, kann sich jeder seine pesönliche Wahrheit so zurecht rücken, wie er sie am liebsten hätte.


LöwenFan2000 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 26

22.02.2013 14:51
#40 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von Los Angeles Kings im Beitrag #36
Seit Ihr eigentlich hier bei der Diskussion alle so NAIV und denkt das hier einer der Herren antworten wird bzw. das die das interessiert was Ihr hier schreibt und die darüber nachdenken auch wenn Ihr sie 100 mal persönlich anredet?



... natürlich wir sind aus dem gleichen Holz wie die beiden, die glauben wenn Sie der Presse was stecken bleibt es geheim.

Du hast Recht, ab heute Abend sprechen wir über das geile Spiel unserer "Kuschellöwen" und dann ist es uns auch schnuppe, was die Anti-Musketiere noch zu sagen haben. Aber da bin ich glaube schon wieder zu naiv.


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

22.02.2013 15:05
#41 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

@LosAngelesKings:
(Auch wenn's mittlerweile editiert ist:) Nein, dies ist nicht der „Pressethread“, auch wenn’s hier mittlerweile genauso ausschaut. Andererseits finde ich es auch wenig zielführend, wenn nun alle Gesellschafter aufgefordert werden irgendwelche Stellungnahme – womöglich alle auch noch einzeln, jeder für sich – abzugeben. Die am Konflikt Beteiligten sollten miteinander und nicht übereinander reden und erst danach wieder an die Öffentlichkeit gehen bzw mit Vertretern der Presse reden.

@LöwenFan2000:
Ich denke nicht, dass Aufrufe im Forum die Herren an einen Tisch bringen, so gut sie auch gemeint sein mögen. Die Herren haben es selbst in der Hand miteinander zu sprechen oder es zu lassen.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.801

22.02.2013 19:09
#42 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Mir geht es auf den Sack, das in jedem Thema der gleiche Scheiss diskutiert und spekuliert wird. Nach zwei Tagen von der Sülze sollte es mal gut sein! Ist mir echt Banane jetzt alles, hauptsache wir schneiden jetzt sportlich optimal ab, und die Löwen bleiben am leben und spielen nächstes Jahr zweite Liga, unter welcher GF auch immer.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
#10 Stefan Chaput
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
10 27.11.2015 10:55
von Rastaman • Zugriffe: 1696
Löwen verpflichten Stefan Chaput
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Ollowain211
42 25.11.2015 19:29
von JasonYoung#28 • Zugriffe: 6675
Stellungnahme der Löwen Frankfurt e.V zur Presse in dieser Woche
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
2 16.02.2014 21:50
von johnnyboy • Zugriffe: 1450
Stefan Krämer nimmt Stellung
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Timo
86 21.07.2013 18:22
von TwinLion • Zugriffe: 9975
+++ FAZ Interview zur aktuellen Situation mit Stefan Krämer und Andreas Stracke +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von JUS67
102 13.04.2013 20:48
von tommy9677 • Zugriffe: 8163
Stellungnahme des Fanprojekt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
29 11.02.2013 16:03
von ozhockey • Zugriffe: 3537
+++ Stellungnahme zur Personalie Danny Albrecht +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Timeout
34 29.11.2012 10:42
von Tavares91 • Zugriffe: 3758
Stefan Krämer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
0 22.10.2012 11:03
von Bobby Orr • Zugriffe: 639
+++ Stellungnahme zur Situation um Chris Taylor +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
74 31.07.2009 15:41
von Horst Karthreit • Zugriffe: 8272
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software