Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 597 Antworten
und wurde 46.897 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 40
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.040

15.03.2014 15:46
#376 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

@Snoil11: Was willst Du eigentlich?
Ich merke Du hast Zeit gehabt, Du hast Deine Verwarnung (von wem die auch immer kam) wohl aber nur zum Teil verstanden.
Ich sehe Deine Angst um "dein Bild des Forums" und Deinen Wunsch harte Diskussionen zu führen, ob mit Florett oder Axt. Frage mich aber, mit welcher Intention man fragen muss, ob man Forumsregel-konform jemanden mit Putin oder anderen Diktatoren vergleichen kann ob als Post oder in PM.
Führ deine Diskussionen in Deiner Art, aber vielleicht machst Du dafuer einfach ne Hardcore-Ecke auf, in der Forumsregeln keine übermässige Rolle spielen und Rechtschreibung vielleicht wichtiger ist.
Dann kannst Du sehen, wieviele Lust haben darauf einzusteigen. Deine unterschwelligen Provokationen oder abwertenden Formulierungen werden sicher für zahlreichen Zustrom sorgen.
Erwarte mich dort aber bitte nicht. Ich diskutiere gerne aber ohne diese Beigaben.


Schwede
Beiträge:

15.03.2014 16:38
#377 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Snoil:

Die von dir gewünschten "harten Bandagen" gelten jedoch nur sehr einseitig, sofern du an Diskussionen beteiligt bist.
Wenn ich an die entsprechenden Auseinandersetzungen denke, erinnere ich mich an Äußerungen, nah an der Grenze der Beleidigung.
Im Gegenzug gehst du kaum auf die Argumente der Gegenpartei ein, sondern versuchst das Gespräch auf eine Ebene zu lenken, die mir persönlich nicht gefällt.
Daher würde ich auch dem vorgeschlagenen Hardcore-Forum fern bleiben, sofern du dort anwesend sein solltest.
Hart in der Sache - immer. In diesem Punkt bin ich zugegemenermaßen voll bei dir.

Ein anderer Punkt ist:
Du stellst zurecht fest, dass Postings, die man aufgrund von Buchstabensalat oder abenteuerlicher Rechtschreibung & Satzbau nur schwerlich lesen kann, eine Zumutung für den gemeinen Leser darstellen.
Du hingegen verstehst es deine Sätze derart zu gestalten, dass bei mir (und ich vermute einer nicht geringen Anzahl weiterer User) ein ähnlicher Effekt eintritt. Das Lesen ist erschwert und es dauert erheblich länger als ein vergleichbar langes Posting in verständlicherer Sprache.
Falsche Rechtschreibung, Gramatik oder Satzbau werde und will ich dir nicht nachweisen können. Aber ich muss mich schon fragen, weshalb du es derart verschachtelst und kompliziert machst. Derartige verbale Auswüchse sind einerseits eine Art der Kunst und auch hin und wieder nett zu lesen, sie sind jedochaus in der Menge und Länge aus meiner Sicht nicht weniger hinderlich als die von dir angeprangerten "Absonderungen".


Arno Nühm Offline

Twen Löwe


Beiträge: 251

15.03.2014 17:21
#378 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #375

Zitat
Dass man dabei die Posts einzelner als geistige Diarrhoe oder Absonderungen und das Verhalten mit Einschränkungen als asozial bezeichnet ist IMHO nicht OK. [...]
Hier widerspreche ich vehement. Die verwendeten Formulierungen sind aus meiner Sicht absolut okay! Hier verweise ich nun meinerseits auf den von dir geposteten Link http://www.duden.de/woerterbuch. Denn neben der korrekten Rechtschreibung finden sich dort vor allem auch die Bedeutungen der Wörter, für das Wort "asozial" beispielsweise folgendes: "sich nicht in die Gemeinschaft einfügend". [...]


Du solltest, wenn du den Duden zitierst nicht nur das zitieren, was dir in den Kram passt.

Bedeutungen
1. unfähig zum Leben in der Gemeinschaft, sich nicht in die Gemeinschaft einfügend; am Rand der Gesellschaft lebend
2. (meist abwertend) die Gemeinschaft, Gesellschaft schädigend
3. (umgangssprachlich abwertend) ein niedriges geistiges, kulturelles Niveau aufweisend; ungebildet und ungehobelt

und

Synonyme zu asozial
(Psychologie) dissozial; (Soziologie) randständig
böse, kriminell, verbrecherisch; (gehoben) frevelhaft, verwerflich
(abwertend) primitiv, proletenhaft, ungehobelt; (salopp, besonders Jugendsprache, abwertend) prollig

Zitat von Snoil11 im Beitrag #375
[...] Und selbst wenn man zu dem Schluss kommen sollte, dass gewisse Formulierungen abwertend verwendet werden, SO WHAT? Hiermit haben wir nämlich des Pudels Kerns erreicht. Ich schreibe lieber in einem Forum, in dem Kommentare als dummes Geseich, geistige Diarrhöe (konnte mein eigenes Posting leider nicht verlinken, da ich für die Formulierung verwarnt und es folglich editiert wurde) und User als dahergelaufene Haiopeis bzw. selbsternannte Forums-Elite bezeichnet werden können als in einem weichgespülten "Forums-Woodstock", in dem bereits Kommentierungen anderleuts Tops & Flops zu viel sind und alles über den allgegenwärtigen magischen Daumen reguliert werden soll. Denn selbst in der so gern als Analogie beschworenen Familie ist nicht immer alles eitel Sonnenschein. Auch da gibt es Ecken und Kanten und man geigt sich auch schon mal deftig die Meinung. Ich will ein Forum, in dem es auch mal zur Sache geht und mit harten Bandagen kontrovers diskutiert wird. [...]

Du verstehst es einfach nicht, dass einen Unterschied macht, ob man andere Leute heftig kritisiert, vielleicht mal böse angeht, oder aber, wie Du, einfach nur anpöbelt und beleidigt. Diese Grenze zu erkennen scheint nicht deine Stärke zu sein.

Zitat von Snoil11 im Beitrag #375
[...] Denn der durchaus auch einmal derb ausfallende Disput ist IMO nicht, was die immer wieder als so beschützenswert angepriesene Pluralität der Meinungen und Charaktere in diesem Forum gefährdet. Es ist vielmehr die nur auf den eigenen Spaß fokussierte Villa-Kunterbunt-Attitüde, die keinerlei Dissens duldet und den Erosionsprozess der Meinungsvielfalt schon längst eingeleitet und damit dafür gesorgt hat, dass kritische und unbequeme Stimmen sich immer mehr zurückziehen [...]

Du hängst Deine "kritische Stimme" aber sehr hoch. Ich muss befürchten, dass Dir hier niemand eine Träne nachweinte, wenn Du Dich zurückziehen würdest.


Wer Ironie oder Sarkasmus in diesem Beitrag findet, soll ihn gefälligst drin lassen.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

15.03.2014 20:13
#379 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #377
Snoil:
Die von dir gewünschten "harten Bandagen" gelten jedoch nur sehr einseitig, sofern du an Diskussionen beteiligt bist.


Diese Aussage bedarf einer Erklärung. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals andere Maßstäbe an meine Diskussionspartner als an mich selbst angelegt hätte. Hinterhältige Denunziation und Pharisäertum sind mir völlig fremd.

Zitat
Du stellst zurecht fest, dass Postings, die man aufgrund von Buchstabensalat oder abenteuerlicher Rechtschreibung & Satzbau nur schwerlich lesen kann, eine Zumutung für den gemeinen Leser darstellen.
Du hingegen verstehst es deine Sätze derart zu gestalten, dass bei mir (und ich vermute einer nicht geringen Anzahl weiterer User) ein ähnlicher Effekt eintritt. Das Lesen ist erschwert und es dauert erheblich länger als ein vergleichbar langes Posting in verständlicherer Sprache.



Vielen Dank für dieses Posting. Mir war nicht bewusst, dass mein elaborierter Satzbau das Verständnis meiner Postings erschwert. Auch wenn ich Franz Kafkas Texte nie gemocht habe, so habe ich zugegebenermaßen doch ein Faible für die Verschachtelung von Sätzen und mag es sehr, die Möglichkeiten der deutschen Sprache auszureizen. Wenn ich auf diesem Wege zur besseren Kommunikation beitragen kann, werde ich mich - wo möglich - um einfacher gestrickte Sätze bemühen.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

15.03.2014 20:33
#380 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Zitat von Arno Nühm im Beitrag #378

Du solltest, wenn du den Duden zitierst nicht nur das zitieren, was dir in den Kram passt.

(...)


Danke für den Hinweis, aber du solltest, "wenn du mich zitierst, nicht nur das zitieren, was dir in den Kram passt." Deinen Vorwurf habe ich eigentlich bereits angesprochen.

Zitat
Du verstehst es einfach nicht, dass einen Unterschied macht, ob man andere Leute heftig kritisiert, vielleicht mal böse angeht, oder aber, wie Du, einfach nur anpöbelt und beleidigt. Diese Grenze zu erkennen scheint nicht deine Stärke zu sein.



Ich verstehe es in der Tat nicht, aber vielleicht kannst du mir erklären, inwiefern ich Leute "einfach nur angepöbelt und beleidigt habe".


Zitat
Du hängst Deine "kritische Stimme" aber sehr hoch. Ich muss befürchten, dass Dir hier niemand eine Träne nachweinte, wenn Du Dich zurückziehen würdest.



Wo habe ich meine "kritische Stimme" denn hochgehängt? Zumal ich ja auch noch hier bin und mich nicht vertreiben habe lassen. Versteh ich wieder nicht.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.175

15.03.2014 20:36
#381 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #379
Wenn ich auf diesem Wege zur besseren Kommunikation beitragen kann, werde ich mich - wo möglich - um einfacher gestrickte Sätze bemühen.



Danke und am Besten fängst Du mit dem nächsten Post damit an.


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

15.03.2014 21:02
#382 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

@TwinLion:
Damit ich dein Posting richtig verstehe: wolltest du damit zum Ausdruck bringen, dass der von dir zitierte Satz nicht "einfach" genug ist? Oder ist es einfach nur eine Bitte, dass ich dieses Angebot in die Tat umsetze?


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Hen Fabula
Beiträge:

15.03.2014 21:06
#383 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten


Ich persönlich bevorzuge gesalzenes Popcorn. Viele Leute mögen ja gezuckertes lieber...


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.175

15.03.2014 21:19
#384 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #382
@TwinLion:
Damit ich dein Posting richtig verstehe: wolltest du damit zum Ausdruck bringen, dass der von dir zitierte Satz nicht "einfach" genug ist? Oder ist es einfach nur eine Bitte, dass ich dieses Angebot in die Tat umsetze?



Trotz der Zugehörigkeit zu der Ü50-Gruppe habe ich diesen Satz verstanden und freue mich wenn Du dein Angebot in die Tat umsetzt. Danke


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


Trufknarf Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 806

15.03.2014 21:34
#385 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.040

15.03.2014 21:36
#386 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

edit wegen zu langem Schachtelsatz den ich selbst nicht mehr verstanden habe...
Ich glaub ich mach lieber ne Pulle Trollinger auf...


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.175

15.03.2014 21:37
#387 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

16.03.2014 00:01
#388 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Chapeau, da steuert das Forum ja in eine ganz tolle, neue Richtung. Nach der Diskussion ob Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion wirklich notwendig sind, muss man sich nun niedrigeren Ansprüchen anpassen und darauf achten, dass Sätze nicht zu viele Verschachtelungen und Co. enthalten. Wasser auf die Mühlen eines Thilo Sarrazins.
Aber gut, da diese Sache Snoil angekreidet wurde und meine Ausdrucksweise offensichtlich noch Forums-kompatibel genug ist, möchte ich mich hier nicht weiter einmischen.


Was micht aber ungleich mehr betrifft ist diese Diskussion um "Provokation", "Beleidigung" etc. Ich finde es wirklich interessant, wie schnell hier Kritik als Provokation abgestempelt wird.
Zunächst mal muss ich eines voran stellen: Ich kann definitv nur für mich sprechen, aber ich bin mir recht sicher, dass es auch nicht Snoils Motiv ist, hier sinnlos und aus "Spass an der Freude" zu provozieren. Sollte das bei jemandem so angekommen sein, tut es mir Leid für ihn, aber er/sie ist da diesbezüglich definitv auf dem Holzweg.
Ich finde die Diskussionen durchaus interessant und es eröffnen sich mir hier einige Ansichten, die mir so bisher noch nicht untergekommen sind. Und nur weil ich sie nicht teile, heißt das nicht, dass ich sie nicht achte.

Zum zweiten Aspekt, der "Provokation": Auch auf die Gefahr hin, einen Aufschrei zu erzeugen, aber wie ignorant hier mit (zu 90% sachlich korrekter und entsprechend vorgetragener) Kritik umgegangen wird und selbige unter dem Deckmantel der Provokation verdrängt wird, bzw. ins Lächerliche gezogen wird, ist in meinen Augen sehr traurig und in gewisser Weise eine geistige Bankrotterklärung.
Sicherlich gibt es manchen Provokateur hier im Board ("Nummer 7" lässt grüßen), der definitv seine Postings nur zum Reizen anderer Leute verfasst. Es herrscht aber ein großer Unterschied von diesen Postings zu Beitragen, welche einen bestimmten Sachverhalt o.ä. kritisieren. Mag sein, dass hier polarisiert wird, mag sein dass emotional kritisiert wird, aber das einzige was vielleicht provoziert wird/werden soll ist eine Antwort, eine Stellungnahme und letztendlich eine Diskussion. Für manchen User mag das schwer zu begreifen sein, aber auch Diskussionen führt man nicht um des Provozieren wegens, sondern vielmehr, weil man einen Aspekt erörtern möchte.
Es wäre schön zu sehen, wenn sich mancher User in diesen Fällen entweder an seinen/ihren selbst sehr häufig vorgetragenen Ratschlag erinnert ("Wenn euch was nicht interessiert, lest drüber hinweg und geht in einen anderen Bereich"), oder sich aber sinnvoll in die Diskussion mit einbringt, anstatt nutzlose Links zu irgendwelchen Bild Artikel zu posten oder nach Trolling, Provokation oder sonst was zu schreien, Hauptsache die Diskussion wird beendet und man kann wieder in seiner rosaroten Welt ohne Meinungsverschiedenheiten schmusen.


Orange crush - no matter what


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

16.03.2014 00:19
#389 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Zitat von TwinLion im Beitrag #387
Manche mögen es aber auch so: http://www.bild.de/regional/stuttgart/se...62110.bild.html


Chapeau, ein grandioser Beitrag. Neben der Frage, was Dich überhaupt dazu bewegt hat solch einen Artikel "aus freien Stücken" anzuklicken, bin ich mir unschlüssig, was dieses Posting zur Diskussion beitragen soll...?


Orange crush - no matter what


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

16.03.2014 00:24
#390 RE: Das Forum nimmt eine unerfreulichen Kurs Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #388
Zunächst mal muss ich eines voran stellen: Ich kann definitv nur für mich sprechen, aber ich bin mir recht sicher, dass es auch nicht Snoils Motiv ist, hier sinnlos und aus "Spass an der Freude" zu provozieren.


Da sich dies von selbst versteht, hättest du auch ruhig für mich sprechen können.

Auch sonst ein sehr guter Beitrag. Insbesondere der folgende Satz verdient es nochmals hervorgehoben zu werden, da mittlerweile ja schon Kommentierungen im Tops&Flops-Thread als Flops wahrgenommen werden und statt des Austauschs von Meinungen Abstimmung mit dem Daumen gefordert wird:
Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #388
Mag sein, dass hier polarisiert wird, mag sein dass emotional kritisiert wird, aber das einzige was vielleicht provoziert wird/werden soll ist eine Antwort, eine Stellungnahme und letztendlich eine Diskussion.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 40
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gibt es hier überhaupt noch Updates oder kein Interesse mehr an diesem Forum ??????
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionmaniac
7 04.11.2016 20:06
von TwinLion • Zugriffe: 602
Abschaffung des "Dislikings" im Forum!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Marco Huisos
46 01.01.2016 23:07
von Jaroslav Mucha • Zugriffe: 2361
+ + + Freitag Pflicht, Sonntag Kür + + +
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
0 10.12.2014 18:57
von Leona • Zugriffe: 311
+++ Das Forum sammelt für DKMS +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
123 22.02.2016 18:31
von Klippe • Zugriffe: 14590
ABGESAGT +++ Einladung zur Forums-Grillfeier am 31.8.2104 +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
13 01.09.2014 19:34
von Genoviva • Zugriffe: 2163
Anmeldung hier im Forum - Für Gäste wichtig
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
0 15.04.2014 12:05
von marco1985 • Zugriffe: 555
Forum down
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Genoviva
5 10.02.2014 20:33
von Gundi • Zugriffe: 953
+++ Saisonvorbereitungs-Programm nimmt Form an +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Messier
10 21.06.2013 14:56
von ozhockey • Zugriffe: 1512
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software