Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 9.196 mal aufgerufen
  
 Saison 2013/2014
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

17.01.2014 22:22
Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Tops:

- Auch wenn es heute schwer war, die Punkte bleiben in Frankfurt.
- Die Anfangsphase der Löwen war sehr stark. Duisburg bekam keinen gescheiten Spielaufbau zustande, da die Löwen schon tief im Duisburger Verteidigungsdrittel anfingen zu attackieren. Nach dieser sehr druckvollen Anfangsphase kamen die Duisburger aber immer besser ins Spiel.
- Duisburgs Torwart Klein hat sehr stark gehalten.
- Auch Johnson mit einigen starken und sehr wichtigen Paraden. Wie er bei einem Schuss noch die Fanghand hochreißt war schon bärenstark.
- Liesegang mit ein paar Zuckerpässen. Leider ist er auf dem Eis manchmal zu sehr Teamplayer, da er nahezu frei vorm Tor steht und dann aber nochmal den Pass sucht. Oft gehts gut und dann siehts geil aus, manchmal jedoch wäre ein Schuss von ihm vielleicht besser.
- Schaub und Breitkreuz für mich heute die besten Löwen. Schaub mit viel Übersicht. Er hat stets den Kopf oben und sucht die beste Anspielmöglichkeit.
- Gradl bekommt bei eigener Unterzahl wenige Minuten vor Spielende und bei dem knappen Ergebnis Eiszeit. Sehr schön wie der sich entwickelt.

Flops:

- Die Verteidigung war heute nicht so Sattelfest. Allen voran Neumann mit einigen Patzern.

Oberflop:

- Die Stimmung heute. Was war denn los!? Für nen Heimspiel warn wir ganz schön laut!

Die Ausrede "bei den Schlachtfesten fällt es eben schwer Stimmung zu machen" kann ja heute kaum zählen.
Da gewinnt unsere Mannschaft das Spiel in Kassel, der heutige Gegner spielt mit, es ist knapp und spannend und die Halle ist kaum zu hören. In jedem Drittel minutenlange Stille. Klinge hat sich der Oberliga angepasst. Wir Fans scheinbar leider auch.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.065

17.01.2014 22:36
#2 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Tops: Noch ein Sieg.
Wir waren besser, taten aber auch nur etwas mehr als noetig oefters
Duisburgs glueckliches Tor (Bandenrebound auf den Schlaeger).
Ansonsten gutes PK und gerade am Ende ueberlegte Klaerung und nicht immer blind an der Bande lang.
Wir hatten IMHO etwas Scheibenpech, aber das lag zum Teil auch an der Duisburger Spielweise.
Duisburg stark in der Defense (aber auch mit drei Mann beim Goalie) und im Backchecking.
Wir hatten so gut wie kaum eine Ueberzahlsituation.
Dennoch nettes Eishockey auch wenn wir das sicher besser koennen.
Kurios der missglueckte Hueftcheck von Kreuzmann zu Beginn und die Scheibe auf der Bande tanzend...
Schiris im grossen und ganzen souveraen.


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

17.01.2014 22:40
#3 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Tops:

- gewonnen und ich hatte nie das Gefühl, dass wir das Spiel verlieren
- die Serie hat gehalten, gerade gegen DUI tun wir uns immer schwer...
- die Ausfälle gut verkraftet
- Duisburger Torwart
- Hercules wieder mal getroffen

Flops:

- oft zu umständlich gespielt - Schüsse aus der 2.Reihe waren Mangelware
- Chancenverwertung - Pech und Unvermögen reichten sich ständig die Hand
- Verkehrsituation vor dem Spiel war nervig


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.027

17.01.2014 22:47
#4 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Tja so geht das manchmal auch. Konzentrierte Leistung der Duisburger, eine etwas weniger konzentrierte von den Löwen und schon wirds unnötig eng. Denn wir waren klar die bessere Mannschaft, nur der Puck wollte halt nicht ins Tor. Ohne Stanley fehlt es vorne, ganz klar und nach dem Ausfall von Cespiva auch hinten. Opree mit etwas Umstellungsschwierigkeiten wieder V zu spielen und bei 33 und 4 kann immer alles passieren. Kreuzmann Strafe, die letztendlich zum 2:1 geführt hat - zu langsam. Liese fand heute nicht die Abnehmer für sein Spiel. Lieber hätte er noch öfter selbst probieren sollen. Insgesamt kein Scheibenglück. Johnson hat schlimmeres verhindert. Stark die Schlussphase, als Dui alles auf eine Karte setzen und den TW rausnehmen wollte, dazu kamen sie dann gar nicht mehr wirklich, weil unsere Spieler läuferisch überlegen sind.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

17.01.2014 22:59
#5 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

@ Mafia, danke für die sehr gute Zusammenfassung.

Das Spiel ist eigentlich schnell beschrieben. Nach der sehr druckvollen Anfangsphase, in der der Duisburger Goalie Klein das 0:0 festhielt kam Duisburg immer besser ins Spiel und machte gnadenlos die Räume eng. Das war über weite Strecken eine 5 Mann Zonenverteidigung die Duisburg abspulte. Offensiv kam dagegen sehr wenig. Denn zum einem spekulierte DUI auf Fehler, um dann man mit Kontern zuzuschlagen, wie bei dem 3 auf 1 Konter, wo Johnson herausragend parierte. Auf der anderen Seite hatten die Löwen die Duisburger im Backchecking sehr gut im Griff. Der Puckführende Spieler wurde sehr häufig gedoppelt. Die Löwen kamen trotz der effektiven Zonenverteidgung über die Außen immer wieder schnell ins gegnerische Drittel, aber dann ging es häufig nur außen herum. Heute machte sich schmerzlich bemerkbar, das mit Stanley und Mayr 2 kompakte Center fehlen. Unsere "Leichtgewichte" Schaub, Liesegang und Gare konnten das nicht kompensieren. Dazu kam heute auch viel Scheibenpech durch abgefälschte Zuspiele. Auch die Zuspiele zurück zur Blauen war häufig recht ungenau. 2 mal wurde Vas gnadenlos in die Beine gepasst und einmal ergab sich daraus ein gefählicher Konter für Duisburg. Unser PP war heute zudem sehr ausrechenbar, da durch den Ausfall von Cespiva Neumann in die Formation aufrückte. Dadurch musste Duisburg nur Schoofs abdecken und da im Slot wenig Durchschlagskraft präsent war, war unser PP heute nur selten gefährlich.

Das Backchecking unserer Jungs hat mir heute sehr gut gefallen, vorallem bei Liesegang und Breitkreutz. Gradl wächst mit seinen Aufgaben und Opree hat heute einen super Job gemacht. Denn im ersten Drittel spielte er noch im Sturm, nach dem Ausfall von Cespiva spielte er Verteidiger, und das sogar in Unterzahl. Dabei hat er sich mehr als wacker geschlagen. Kaum Fehler immer den einfachen Pass gesucht. Liesegang und Gare heute in der Tat ein wenig zu mannschaftsdienlich und dadurch haben wir uns das Leben selber ein wenig schwer gemacht. Neumann habe ich heute garnicht mal so schlecht gesehen. Eher Kreuzmann, denn Neumann musste 2 oder 3 mal die "out of position" Situation von Kreuzmann ausbaden. Kreuzmann musste ja einmal sogar ein taktisches Foul begehen, damit es kein Solo vom Duisburger gibt. Dafür hat Kreuzmann heute einen exzellenten Check im 1. Drittel gesetzt.

Da aber Kreuzmann wie Neumann z.T. sehr offensiv agieren und immer wieder tief ins Angriffsdrittel vorstoßen, scheint das die neue Marschrichtung von Kehler auch für unsere Stay at homer zu sein. Old school hockey aus good old Canada eben. Das dabei am Anfang nicht alles klappt ist normal. Daher sollte man Neumann wie Kreuzmann die Zeit zur Umgewöhnung geben die sie brauchen, und nicht vorschnell den Stab über Beiden brechen. Kehler will anscheinend, das jeder Defender passsicher bis hinter das Tor des Gegners ziehen kann, wenn es die Situation zulässt. Diese neue Marschrichtung wird nun zunehmend erkennbar. Das dies bei 2 waschechten Stay at homern wie Kreuzmann und Neumann Zeit braucht ist verständlich.

Es war heute nicht das ansehnlichste Spiel. Aber die Mannschaft hat sich durchgebissen und verdient gewonnen. Man muss aber festhalten das Duisburg sicht deutlich steigert und sich immer besser auf uns einstellt. Von allen Gegnern in der Meisterrunde hat Duisburg seit November den größten Leistungssprung hingelegt. Noch können sie nur sehr gut verteidigen. Wenn jetzt auch noch das schnelle Umstellen auf Angriff bei Duisburg funktioniezt, wird Duisburg zukünftig ein sehr unangenehmer Gegner. Die Schiedsrichterleistung war ok

Mein Flop: Die Verletzung von Cespiva. Hoffentlich nur ein krummer Finger mehr und er kann nach 10 Tagen wieder mit einer Schiene spielen.

Mein Top: Ein Arbeitskollege aus Bad Nauheim und RT Sympathisant war heute mit seinem Sohn in der ESH, um sich das Spiel anzuschauen. Auf meine Frage warum er denn nicht nach BN ginge war seine Antwort, "hier ist es familienfreundlicher". Für Außenstehende verriet er sich als Nauheimer durch seine mitgebrachte Decke. Highlight war dann aber sein Sohn in der ersten Drittelpause, als dieser mich fragte, wann denn die Fans endlich "Aufgehts Löwen schießt ein Tor" singen würden. Er hätte nämlich extra zuhause geübt, damit er mitsingen könne. Dem Papa gefiel das irgendwie garnicht. Ich kann nur sagen. Charakterstark für einen 8 Jährigen


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


TwinLion Online

Oldie Löwe


Beiträge: 2.191

17.01.2014 23:10
#6 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Eisurmel, deine Zusammenfassungen sind einfach ein Leckerbissen! Danke


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


Wasissnlos Offline

Twen Löwe

Beiträge: 225

17.01.2014 23:33
#7 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Tops : auch ohne Stanley , Mayr und Cespiva geht's . Mit 90% Leistung..
Mit ein bisschen Konzentration ist unsere Mannschaft mit Abstand die best eingespielte Mannschaft der Liga
Wenn niemand trifft, ist im Zweifel Lanny da.
Neutral : Schiri im großen und ganzen ok, hat ordentlich Spielraum gelassen, aber nicht alles gesehen.

Flop: schon wieder jemand verletzt , Cespiva..


Nichts ist so unverständlich wie diese Worte für eine Katze..


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.202

17.01.2014 23:42
#8 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Meine Top's

+ Lanny wirkt nicht nur wegen der Tore, in den letzten Spielen sehr spritzig
+ Liese war auf Grund seiner Pause nicht so platt wie der Großteil des Teams
+ Torwächter auf beiden Seiten
+ Schiedsrichter haben mir gut gefallen
+ Opree Umstellung von Stürmer auf Verteidiger, kurz geruckelt dann wieder gut
+ 3600 Super

Defensive auf Grund des Ausfalls von Cespiva ( gute Besserung ) und
Vas läuft auch nicht 100% rund
mit leichten Problemen
und der Trainer hat etwas probiert bei der Zusammenstellung der Verteidigerpaare
Schoofs mit Neumann und Kreuzmann mit Opree dann aber auch wieder
Kreuzmann mit Neumann.

Obertop
Tor zugenagelt und auch die 50te Chance liegen gelassen.
Trotzdem gewonnen.
Wir steigen auf.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

17.01.2014 23:57
#9 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Superobertopflop:
- kein Bembelsong. Bei 18:1 Spielen kann den jeder anstimmen.
Top:
- beide Goalies
- Schirileistung im Grossen und Ganzen, wenige Schnitzer
- vll war dieses Spiel mal ganz heilsam, dass die ganze Aktion eben kein Selbstläufer ist.

Flop:
- teilweise zu verspielt
- so manch ein Pass direkt vor unserem Tor.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Luke85 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 288

18.01.2014 02:03
#10 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Das Spiel war weniger aufregend, vieles T/F schon gesagt. Daher nur ein Top von mir:
Ihr.

Es macht einfach Spaß mit euch ihr Lieben. Ich habe heute so viele gute Gespräche geführt wie noch nie. Angesprochen von völlig Wildfremden vor der Halle oder am Bierstand, heraus kamen meistens tolle Diskussionen um die Saison. Nicht nur wegen Lebeau und Schwede habe ich in dieser Saison absolut erstklassige Fanatismus-Partner gefunden. Ein Löwen-Spiel ist das Highlight der Woche, Auswärtsfahrten machen wieder Spaß. Mit euch zu feiern, zu diskutieren und am Ende (da bin ich mir sicher...) aufzusteigen ist ein echtes Privileg.

Lasst die Kasseler doch den Holzmichl spielen wenn der Mayr sich am Boden krümmt, lasst die Nauheimer doch über den "Plastik-Standort" schimpfen. Das was ich hier Woche für Woche erlebe, ist einzigartig, großartig und absolut ERSTKLASSIG. Mit euch gehe ich noch durch einige weitere Saisons Oberliga oder feier mit euch in wenigen Jahren dir Rückkehr in die DEL. Nie hat mir musikalisches Arbeiten so viel Spaß gemacht. Wir klatschen wenn ein ein gegnerischer Spieler auf dem EIs liegt, wir sind authentisch, gemeinschaftlich und eine ganz eigene Hausnummer in Eishockey-Deutschland. Brüllt das Team gemeinsam von Schritt zu Schritt, von Sieg zu Sieg, von Aufstieg zu Aufstieg!

Löwen!

Euer Luke


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

18.01.2014 02:27
#11 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Frage: hätte man als Anwesender Besucher die Verletzung von Cespiva mitkriegen sollen?

Fischbuch ist ne kleine fette Sau hatte mal wieder 0 Niveau war 0 kreativ und führt zu dem Spruch: immer erstmal selbst im Spiegel ansehen liebe BC...besonders Guy Reffi



Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

18.01.2014 03:13
#12 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Meine Tops:

- 29.Sieg im 29. Spiel - die Halbzeit des 58 Spiele umfassenden Aufstiegsprogramms ist damit erreicht.
- 3.614 Zuschauer - mit soviel hatte ich nicht wirklich gerechnet.
- solide Leistung des Teams gegen einen (fast) ausschließlich aus DEL-Spielern bestehenden Kader der Duisburger.
- nach langer Zeit stand in der Drittelpause urplötzlich "Hayzy" neben mir. Eine nette Überraschung, habe mich riesig gefreut.

Meine Flops:
- die Abwehr war heute ziemlich unkonzentriert. Viele Puckverluste im eigenen Drittel. Vor allem Neumann und Kreuzmann sind mir dabei aufgefallen.
- die Verletzung von David Cespiva nach - mal wieder - einem NICHT geahndeten Foul (Stockschlag).

Anmerkung am Rande:
So langsam kann ich das Verhalten und das Gepfeife der Ref´s nicht mehr nachvollziehen, ja es wird so langsam einfach immer nur noch lächerlicher. Der Hauptschiedsrichter braucht einige Male sehr viel Zeit zum Nachdenken, bevor er dann den Arm hebt und eine Strafe anzeigt.

- Im zweiten Drittel zeigt Linesman 1 ein Icing gegen Duisburg an. Als der Puck kurz vor der Torlinie der Löwen ist, hebt er urplötzlich seine Entscheidung wieder auf, zeigt an "KEIN" Icing und ruft laut "MOVE". Genau in diesem Moment überquert der Puck die Torlinie und Linesman 2 pfeift das Icing ab. Weiter geht es mit Bully im Mittelkreis.
- Im letzten Drittel gibt es ein ganz klares Icing von Seiten der Duisburger, bei dem einfach keiner der beiden Linesman reagiert und auch nichts anzeigt, so dass schlußendlich der Hauptschiedsrichter das Icing abpfeifen muss.
- Mit der Abseitsregel hatten die beiden Linesman auch so ihre liebe Mühe. Zweimal haben die Linesman ein ganz klares Abseits übersehen, wo der Duisburger Stürmer über rechts ins Angriffsdrittel fährt, ganz links aussen aber schon ein Duisburger mindestens 2 Meter im Löwendrittel steht. Ein anderes Mal aber pfeifen sie dann Abseits, nämlich als ein Frankfurter im Mitteldrittel den Puck, der aus dem Duisburger Drittel kommt, auf der blauen Linie aufnimmt.

Solche Regeln sollten die Linesman eigentlich beherrschen und über die Dauer des Spiels eine einheitliche Linie pfeifen. Dafür spricht man eigentlich doch vor dem Spiel und in den Drittelpausen miteinander.

Aber das ist wohl Wunschdenken meinerseits.


Bellyflop Offline

Baby Löwe

Beiträge: 5

18.01.2014 04:20
#13 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Hallo erstmal, bin neu angemeldet im Forum, allerdings schon sehr sehr lange "mitleser"

Tops:

+ immernoch ungeschlagen und einfach kein Ende in Sicht- (zum Glück)
+ Lanny gefällt mir immer besser bei Heimspielen. Ich habe das Gefühl dass er Auswärts mehr von dem zeigt was er kann.
+ Schiris waren bis auf 1-2 entscheidungen zufriedenstellend
+ Duisburger Torwart mit starken saves, mit einem anderen Goalie wäre es sicher anders ausgegangen
+ trotz Verletzungspech ein super spiel gezeigt. Man merkt quasi kaum dass jemand fehlt
+ Johnson mit klasse saves

- Defense wirkte leicht unkonzentriert
- einfach zu wenig Schüsse aufs Tor. Einfach mal schiessen Jungs!
- Verletzung von Cespiva, auf diesem Wege - gute Besserung und eine schnelle Genesung!

Bemerkung am Rande an gooni; "Fischbuch ist 'ne kleine fette Sau" wurde nicht von der BC angestimmt, ich stehe da ganz in der Nähe und kann das mit Sicherheit sagen. Nicht immer sofort auf dieser Gruppe rumhacken und mal ein bisschen das Blickfeld erweitern wäre mal nicht verkehrt ;-)

Gute Nacht euch allen!
- Kein Bembelsong


Karion Offline

Twen Löwe

Beiträge: 370

18.01.2014 08:00
#14 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Wie habt ihr das gesehen ? Die Situation von Mueller anfang des 3/3 war doch ein tor oder ? Ich selbst bin /war mir sicher und mein umfeld hat das eigetl genauso gesehen .... was sagt ihr ?


"Fanclub Löwen Sossenheim 88"
http://www.loewen-sossenheim.de/?action=startseite


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

18.01.2014 08:04
#15 RE: Löwen-Duisburg Zitat · antworten

Nope. Von der Geraden aus klar zu sehen, rechter Pfosten! War aber trotzdem ne super Aktion von Richie...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
28.08.2016 EV Duisburg – Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2016/17 von Hank III
59 30.08.2016 07:14
von schlobo • Zugriffe: 6630
+++Freitag Test in Kassel, Samstag in Duisburg +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
10 20.08.2015 12:23
von Highty67 • Zugriffe: 678
T&F Füchse Duisburg - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von MKK_Löwe
33 07.01.2014 14:01
von kladigo • Zugriffe: 5452
T&F Duisburg - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
20 30.11.2013 15:42
von Seppo • Zugriffe: 2534
T&F Duisburg - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
35 19.09.2013 19:06
von MaFia • Zugriffe: 5498
T&F Füchse Duisburg - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von JUS67
13 26.11.2012 15:08
von Frankfurter-bubb • Zugriffe: 1770
+++Löwen trotzen Verletzungspech und Duisburg+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
9 27.10.2012 18:38
von Summer of 69 • Zugriffe: 1188
Löwen Frankfurt - EV Duisburg
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von Mäcks
42 16.10.2011 16:47
von Hessen-Lady • Zugriffe: 2440
Füchse Duisburg
Erstellt im Forum Oberliga Teams von C-Gam
192 30.11.2016 12:34
von Rheinländer • Zugriffe: 22538
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Xobor Community Software