Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 11.476 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Schwede
Beiträge:

22.04.2014 15:16
#31 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #30

Aber ich kann da nur vermuten - ich kenne mich mit den Gehaltskosten der einzelnen Spieler, wie die meisten hier, null aus.


Zugegeben, WISSEN tue ich die Zahlen nicht.
Aber man kann sie sich in gewisser Weise herleiten.
Wenn ein Club einen Spieleretat von 800.000 EUR hat, so sind das bei 20 Spielern = 40.000 EUR im Schnitt.
Ein sehr guter Spieler wird vielleicht 50% bis 100% oberhalb des Durchschnitts in seinem CLub verdienen, sprich: 60.000 bis 80.000 EUR.

Wen man dafür bekommt, kann ich nicht genau sagen. Aber Stars der 1. Reihe werden die meisten hier von Ergänzungsspielern in Reihe 4 unterscheiden können und dem entsprechend 1 + 1 zusammen zählen.


Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

22.04.2014 15:31
#32 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #22
Mayr und Wittfoth sind DEL-Erfahren und sind sicher nicht günstig - es gibt sicherlich günstigere Spieler, die sich seit Jahren in der DEL 2 behaupten und annäherndes Leistungsniveau besitzen.



Wittfoth´s DEL-Vergangenheit wäre mir neu...


Lebeau hat sich bedankt!
Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.746

22.04.2014 15:35
#33 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Danke für den Hinweis, @Timo :)
Hatte das irgendwie so im Gedanken ..


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.

Ich habe Angst vor denen, die Angst vor Schwulen haben.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

22.04.2014 15:50
#34 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Dejdar würde ich mit Kusshand nehmen und persönlich mit dem Bollerwagen von BHV zur ESH ziehen. Ich kenne ihn aus dem Nachwuchs der YL und damals war er charakterlich einwandfrei und ein emsiger Arbeiter. Allerdings sehe ich persönlich die Chancen für eine Verpflichtung als recht gering an. Glaubt man den Spatzen auf den Dächern so fühlt er sich in BHV pudelwohl und hat sich dort familiär eingerichtet. Inwieweit seine Frau beruflich an BHV gebunden ist weiß ich allerdings nicht. Auch weiß ich nicht wie groß seine Enttäuschung über den Standort Frankfurt ist, weil man ihm seinerzeit nie wirklich eine Chance ermöglicht hat, aus dem Juniorenbereich in den Profikader zu wechseln. Auch diesen Aspekt sollte man nicht unterschätzen. Zu guter Letzt kann ich mir auch vorstellen, dass ggf. ein kleinerer DEL Verein bei ihm anklopft. Es wäre vermutlich seine letzte Chance sich dort noch zu etablieren. Dejdar wird wohl eher den Blick nach oben richtigen (DEL) als nach unten (DEL 2 Aufsteiger).

Wer mir bei der Diskussion bisher fehlt ist Schoofs. Für mich der Defender der Aufstiegsrunde in unseren Reihen. Körperlich hat er alle seine Gegenspieler in die Schranken gewiesen und hat dennoch ständig Druck nach vorne aufbauen können. Ich hoffe das die Löwen ihn halten werden. Weder Crimme noch KFB hatten einen Verteidiger, der Schoofs das Wasser reichen konnte. Ebenso wäre es wünschenswert, wenn Marcel Neumann noch eine Saison dranhängen würde. Neben einem erfahrenen stay at homer wäre er eine sehr gute Besetzung für das 3. Verteidigerpärchen.

Mit Vas würde ich ebenfalls erlängern. Allerdings als Center für die 2. Reihe. Center mit solchen Defensivqualitäten sind rar gesäht (man vergleiche Pohanka in der OL). Roland Mayr würde ich versuchen mit einem 2 Wege Vertrag zu binden. Nach seiner langen Verletzung muss er erst wieder Spielpraxis sammeln, und da bietet sich die 1b geradezu an. Dort kann er als 1. Line Center in den wichtigen Spielsituationen viel Praxis sammeln, um dann im Falle einer Verletzung eines Centers in das DEL 2 Team aufrücken. Gleiches gilt für Gradl und Ansink.

Hier mal meine gedankliche Reihenzusammenstellung

Angriff
1. Line: AL - Ü23 (Dejdar ) - Ü23
2. Line: Carnevale - Vas - Breitkreuz
3. Line: Schaub - Gare - Liesegang
4. Line: Opree - Gelke - Mueller

Verteidigung:
1. Line: Ü23 - Jarvis
2. Line: Cespiva - Schoofs
3. Line: Ü23 - Marcel Neumann
4. Line: U23 Spieler


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Schwede
Beiträge:

22.04.2014 16:06
#35 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Frage: Carnevale ist doch Center, oder?

Warum ihn nicht gemeinsam mit Mueller als schnellen Vorbereiter in einer Reihe?

Carnevale ist ein Knipser, Mueller ein wieselflinker Winger.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

22.04.2014 16:06
#36 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #22

Wenn der Markt dies nicht hergibt, behalte ich auch gern Gare, Wittfoth und Mayr.



Über Lanny Gare brauchst Du Dir einen Kopf machen: Er hat Vertrag.


Für mich ist Liesegang fast die interessanteste Personalie: Ich bin mir nicht sicher, wie er die DEL 2 so nimmt und ich kann mir vorstellen, dass er es sher schwer haben wird, denn auch wenn er gern mal austeilt, Körperspiel einstecken und trotzdem sein Spiel machen ist nicht seine Stärke. Dennoch wäre es irgendwo fahrlässig diesen Burschen gehen zu lassen, ohne ihn mal in der DEL 2 getestet zu haben...


bzgl. Mayr:
Was heißt denn in einigen vorangegangenen Posting "er kann nix für seine Verletzungen". Welcher Spieler bitte kann denn was für seine Verletzungen? Fakt ist: Die Verletztengeschichte ist da. Und die verletzten Stellen sind künftig sicher eher anfällig als wären sie gesund geblieben.
Dennoch würde ich Mayr genre nochmal sehen nächstes Jahr.

Anders sieht's bei Martens aus, der allein aufgrund der Schulter in der DEL 2 Probleme bekommen dürfte.


Orange crush - no matter what


jan Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 136

22.04.2014 16:06
#37 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Zitat von Lionsburger im Beitrag #19
Zitat von Highty67 im Beitrag #7
Wie viele Ü-Spieler dürfen eigentlich verpflichtet werden in der DEL2 nächste Saison? Ich hab mal was von 11 gelesen. Ist das jetzt inklusive AL oder kommen die da noch oben drauf?



...verpflichten kannst du deren x....auf den Bogen dürfen aber nur 11....dazu max. 4 AL (Inkl. Torhüter!)

....sowie die min. 5 U-23 Jungs...die man gerne auf 7 erhöhen darf...somit 22 Akteure auf dem Bogen!


Was ändert sich zur letzten DEL2 13/14 ?

A.
15 Ü23 Feldspieler auf dem Bogen (max 5AL) wenn dt. TW (Alter unwichtig)
alternativ
bei AL-TW auf dem Bogen -> 14 Ü23 davon bis 4 AL

B.
max 7 AL-Lizenzen pro Saison ( Die Falken haben doch einen gefeuert und 5 Wochen danach nochmal Verpflichtet

C.
max 20+2 Spieler auf dem Bogen

in 14/15
A.
ist alles -1 ?? max 14 und 4 AL analog mit Hogan + 3AL + 10 Ü23

B.
wohl nur noch 6 Lizenzen für AL

C.
???

@Uwe
die 5 (7) sind bei dt. TW oder ? mit 22 Akteure sind Feldspieler gemeint ?


Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

22.04.2014 16:07
#38 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Schoofs sehe ich wie Eisurmel.
Hat dieses Jahr eine unglaubliche Entwicklung gemacht und die Verlängerung ist für mich ein MUSS.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

22.04.2014 16:18
#39 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #35
Frage: Carnevale ist doch Center, oder?

Warum ihn nicht gemeinsam mit Mueller als schnellen Vorbereiter in einer Reihe?

Carnevale ist ein Knipser, Mueller ein wieselflinker Winger.


Vas parkt im Slot, zieht die Verteidiger auf sich, Breitkreuz kann sich körperlich besser an der Bande durchsetzen und dann Carnevale bedienen.

Mueller sehe ich ich eher in der 4. Reihe, die die gegnerische Top line matched. Zumal diese Reihe mit Opree einen vorzüglichen Defensivspezialisten als Wing besitzt, der im Backchecking in die Center Position wechselt und dort schnell die Räume zumacht und damit Mueller viel mehr Gestaltungsspielraum im Forechecking gibt.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

22.04.2014 16:22
#40 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

edited weil der nutzlose Browser mein letztes Posting ja doch angenommen hat...


Orange crush - no matter what


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

22.04.2014 16:38
#41 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #33
Danke für den Hinweis, @Timo :)
Hatte das irgendwie so im Gedanken ..


Vielleicht mit Wichert verwechselt...


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

22.04.2014 16:39
#42 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #39

Vas parkt im Slot, zieht die Verteidiger auf sich, Breitkreuz kann sich körperlich besser an der Bande durchsetzen und dann Carnevale bedienen.

Mueller sehe ich ich eher in der 4. Reihe, die die gegnerische Top line matched. Zumal diese Reihe mit Opree einen vorzüglichen Defensivspezialisten als Wing besitzt, der im Backchecking in die Center Position wechselt und dort schnell die Räume zumacht und damit Mueller viel mehr Gestaltungsspielraum im Forechecking gibt.





Vas wird niemals ein Mann für den Slot, es sei den er futtert im Sommer täglich 2kg Gulasch.
Zum Vorschlag ihn als defensivstarken C in die 2. Reihe zu stellen halte ich auch nicht viel, denn in der 2. Reihe sollte noch eher Offensivdrang vorhanden sein. Und als Defensiv-C haben wir in Reihe 3 schon Gare. Wenn Vas gehalten wird, dann m.E. wohl weiterhin als Puck-moving-Defender ("Spieleröffner" )
Als C für die 2 Reihe sehe ich entsprechend eher Carnevale.


Orange crush - no matter what


Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.746

22.04.2014 16:58
#43 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

@Mr. Hunter
Das mit Gares Vertrag habe ich natürlich im Hinterkopf. Anders wie beim Rundball werden Verträge im Eishockeysport meistens bis Vertragsende eingehalten - was ich sehr begrüße!
Solange die Löwen nicht ganz offiziell die ersten Infos zur Kaderplanung veröffentlichen, spekulieren ich jedoch auch über die Spieler, die einen gültigen Vertrag haben.
Natürlich haben uns diverse Zeitungen schon auf Verträge hingewiesen - aber wie gesagt. Ich warte auf offizielle Vereinsnews, denn nur sie sind zu 100% wahrheitsgemäß.

Ich finde die Idee mit Vas als C gar nicht so abwägig.
189cm groß, 92 Kg + noch ein wenig Gulasch in der Sommerpause.
Hinzu kommt, dass er seine Center-Qualitäten in der ersten Österreichischen Liga bereits belegt hat.
So wie es spannend ist, ob Lieses genialen Momente auch in Liga 2 noch derart herausstechen, so wäre es auch sehr spannend, Vas´ Centerqualitäten zu sehen.


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.

Ich habe Angst vor denen, die Angst vor Schwulen haben.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.202

22.04.2014 17:05
#44 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Ich würde Vas als Defender behalten.
Im 2 Jahr traue ich Ihm noch einen Leistungssprung zu und er hat mit seinem Partner Jarvis sehr gut hamoniert.
Jarvis wird auf Grund seines Alters und seiner ersten Auslandserfahrung, bestimmt auch zur weiteren Entwicklung dieses Paares beitragen.
Schoofs ist für mich Pflicht, bester Verteidiger wenn es um was geht und das nicht zum erstenmal.
Weiterhin ist er der Beste wenn es um gute Checks geht.
Auch ein Marcel Neumann hat mich überzeugt und war gestern noch einer der Power im Tank hatte.
Aber er hatte auch keine 50 Spiele in den Knochen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.065

22.04.2014 17:16
#45 RE: Wer darf bleiben, wessen Abschied können wir verkraften? Zitat · antworten

Zu Marton Vas:
Warum sollte er nächste Saison bei uns als Forward auflaufen, wenn er selbst in der ungarischen Nationalmannschaft als Defender aufläuft?
http://wmia.iihf.com/en/teams/Hungary#list

Deswegen lege ich mich fest Vas wird hier als Defender weiter zu sehen sein.

Ansonsten machen wir unsere AL Stellen dicht und dann wird man sehen, wer bleibt und was aus Nürnberg noch kommen kann. Dazu ein paar Spieler die zwischen 1b und DEL2 pendeln und das ganze wird schon ziemlich rund.

Was uns dabei aber helfen wird sind Spieler, die verschiedene Rollen ausfüllen könnten (Martens und eben auch Vas).


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von 0815
33 20.03.2016 18:43
von TheRedLion • Zugriffe: 4752
Saison 2016/17, wer soll bleiben (S)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
32 14.03.2016 22:07
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 3315
Saison 2016/17, wer soll bleiben (G/V)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
65 18.03.2016 22:03
von johnnyboy • Zugriffe: 6982
Löwen bleiben erstmals ohne Gegentor
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Pure Jason
0 07.12.2014 20:22
von Pure Jason • Zugriffe: 387
Presse vom 06.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
48 08.03.2014 07:03
von johnnyboy • Zugriffe: 6135
+++ Löwen bleiben weiterhin ohne Punktverlust +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 20.11.2013 16:00
von Urlöwe • Zugriffe: 1320
Abschied von Ilja Doroschenko
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
26 21.05.2011 20:36
von papa bravo • Zugriffe: 4039
Feedback Playground Newsletter
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
16 21.07.2010 17:14
von Summer of 69 • Zugriffe: 2285
Hessenschau : Abschied von den Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Presse-Thread von Lionmaniac
31 07.07.2010 12:51
von Hackert_33 • Zugriffe: 3137
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software