Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.497 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

25.02.2015 15:40
Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Hier mal ein Thread um den Statistikgöttern hier im Forum weiterhin Nahrung zu geben.
Ich habe zusammen mit @TimOvi eine Grafik erstellt, die den Verlauf unserer Punkte über alle Spieltag zeigt.
Somit kann man den für mich stetigen Entwicklungsstand der Mannschaft bis heute auch grafisch nachvollziehen.
Am Ende der Vorrunde zwar sicherlich erstmal nur für Nostalgiker, aber als Vorgriff auf die neue Saison in der man evt eine Match-to-Match Analyse durchführen kann.
Diese würde dann nach jedem Spieltag erneuert und mit dem Ergebnis gefüttert werden.

Punkteanalyse.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gleichzeitig eine Analyse wie viel Punkte die Löwen nach je 10 Spielen geholt haben, 10 Spiele ist ja von vielen hier der Wert nachdem man Neuzugänge oder die neue Liga diese Saison bewerten soll.

In dieser Saison war es wie folgt:

Spieltag 1 bis 10: 11 von möglichen 30 Punkten = 36,67%
Spieltag 11 bis 20: 20 von möglichen 30 Punkten = 66,67%
Spieltag 21 bis 30: 21 von möglichen 30 Punkten = 70%
Spieltag 31 bis 40: 15 von möglichen 30 Punkten = 50%
Spieltag 41 bis 50: 25 von möglichen 30 Punkten = 83,33%
Stand: 25.02.2015


Verbesserungen? Ideen? Dann her damit.


Schwede
Beiträge:

25.02.2015 16:20
#2 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Die 10 Spiele-Analyse ist gut.
Und sie zeigt, dass Tim Kehler - genau wie in der letzten Saison - Recht hatte.
"Das beste Hockey spielen wir am Ende der Saison"


Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

25.02.2015 16:35
#3 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Man könnte noch ein 2. Diagramm einbauen, mit dem jeweiligen Tabellenplatz. Denn gerade der "Einbruch" bei den Spieltagen 31 bis 40 zeigt, dass mit mehr Konstanz der 2. Platz locker erreichbar gewesen wäre. Letztendlich hat man bei der race doch nur Boden gut machen können, weil man einen überragenden Schlussspurt hingelegt hat. Eine Quote von über 80% ist aber sehr selten. Daher wäre für mich eher interessant, was die Gründe für den "Einbruch" bei den Spieltagen 31 bis 40 waren. Aus dieser Schwächephase muss man als Erstes die Lehre ziehen.

Die ersten 10 Spiele kann man unter die Rubrik "kennen lernen" abhaken. Da wurde alles kennen gelernt. Das Niveau der Liga. Die eigenen Mitspieler. Der mangelnde Wille zum Backchecking. Das jeder Fehler bestaft wird, usw usw.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

25.02.2015 16:55
#4 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

M.E. ist die 10 Tages Analyse relativ wenig aussagekräftig, da sie eine völlig willkürliche Zusammenstückelung ist. Teilt man das Ganze in andere Blöcke auf, so sehen die Stats schnell völlig anders aus und aus dem scheinbar kontinuierlichen Aufwärtstrend mit einer kleinen Delle wird mitunter schnell ein etwas anderes Bild.
10 Spieltage als Grenze zu ziehen, macht v.a. nach den ersten 10 Spieltagen wirklich Sinn, da dann die Eingewöhnungen vorbei sein sollten.

Die Tabelle zur Punkteausbeute gefällt mir aber gut, sieht man doch sehr anschaulich, dass die Löwen stets ihre sehr guten und recht schlechten Perioden hatten. Und die Streaks sind oftmals entscheind für das Auftreten eines Teams. Ich erinnere mich noch gut an den blutleeren Auftritt in Rosenheim, dem wenige Wochen später (als das Momentum geswingt war) eine Gala nach der anderen folgte.
Ich hoffe, dass der up and down-Trend jetzt durchbrochen werden kann, denn unsere momentane Stärkephase sollte zumindest unterm Strich noch weiter anhalten, wenn die POs gespielt werden.


Orange crush - no matter what


Schwede
Beiträge:

25.02.2015 17:02
#5 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Grundsätzlich richtig.
ABER: Die letzten 10 machen durchaus Sinn. Da wurden nämlich 9 gewonnen.
Und die 10 davor passen "zufällig" auch sehr gut, denn da setze es viele Niederlagen.
Ich hätte keine bessere Abgrenzung innerhalb der letzten 20 Spiele wählen können als genau diese 10-er Blöcke


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

25.02.2015 17:38
#6 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #5
Grundsätzlich richtig.
ABER: Die letzten 10 machen durchaus Sinn. Da wurden nämlich 9 gewonnen.
Und die 10 davor passen "zufällig" auch sehr gut, denn da setze es viele Niederlagen.
Ich hätte keine bessere Abgrenzung innerhalb der letzten 20 Spiele wählen können als genau diese 10-er Blöcke



Angenommen die Löwen treffen auf einen Gegner, der in den letzten 10 Spielen 8 gewonnen hat.
Wurden die ersten beiden Spiele verloren und dann 8 Siege eingefahren, kommt wohl ein Gegner der "red hot" ist. Im umgekehrten Fall, mit 2 Niederlagen in den letzten Spieln, macht man sich wohl kaum in die Hose, denn die heiße Streak ist ja rum... von daher bin ich immer eher der Freund individueller Blöcke, ohne gleichbleibende Speilzahl um die Trends anschaulicher halten zu können.


Orange crush - no matter what


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

25.02.2015 19:24
#7 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Erst einmal vielen Dank für die super Analyse.

Ich fände es besser, die Saison nach Vierteln einzuordnen.
Dann haben wir gegen jede Mannschaft 1mal gespielt (zumindest theoretisch)
und ich hoffe, daß der Spielplan nicht mehr so chaotisch wird wie
diese Saison.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.065

25.02.2015 19:39
#8 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #3
Man könnte noch ein 2. Diagramm einbauen, mit dem jeweiligen Tabellenplatz. Denn gerade der "Einbruch" bei den Spieltagen 31 bis 40 zeigt, dass mit mehr Konstanz der 2. Platz locker erreichbar gewesen wäre. Letztendlich hat man bei der race doch nur Boden gut machen können, weil man einen überragenden Schlussspurt hingelegt hat. Eine Quote von über 80% ist aber sehr selten. Daher wäre für mich eher interessant, was die Gründe für den "Einbruch" bei den Spieltagen 31 bis 40 waren. Aus dieser Schwächephase muss man als Erstes die Lehre ziehen.

Die ersten 10 Spiele kann man unter die Rubrik "kennen lernen" abhaken. Da wurde alles kennen gelernt. Das Niveau der Liga. Die eigenen Mitspieler. Der mangelnde Wille zum Backchecking. Das jeder Fehler bestaft wird, usw usw.


Eins vorweg, dieser Beitrag soll nicht als Besserwisserei rüberkommen!
Der Einbruch kam nach Spiel 20 wenn ich richtig gezählt habe. Was du listest ist die weniger steile Punktekurve zwischen den Punkten 31 und 40.
Zu den ersten 10 Spielen, würde ich das zwar generell auch unter kennenlernen subsummieren, aber da hat sich Kassel den hauchdünnen Vorsprung herausgearbeitet, und uns damit gezeigt, dass man diese Lernkurve auch anders angehen kann.

Ansonsten als Anregungen man könnte dies auch für die Konkurrenten machen...
Oder intern aufbohren und jeweils für jeden Spieler auf den Berichtsbögen machen...


TimOvi Offline

alias Löwenkicker

Beiträge: 214

25.02.2015 20:00
#9 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #3
Man könnte noch ein 2. Diagramm einbauen, mit dem jeweiligen Tabellenplatz.


Meinst du sowas?

PlatzierungLF.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich habe mal die Stellen herausgesucht, an denen viele Plätze verloren bzw. gut gemacht wurden:
Spieltag 9-16: 19 von 24 möglichen Punkten (Gegner: Bremerhaven, Kassel, Ravensburg, Rosenheim, Bietigheim, Riessersee, Heilbronn und Weißwasser)
Spieltag 20-23: Vier Niederlagen in Folge (Gegner: Landshut, Ravensburg, Dresden und Kassel)
Spieltag 24-34: 27 von möglichen 30 Punkten geholt (Gegner: Rosenheim, Kaufbeuren, Weißwasser, Heilbronn, Bad Nauheim, Riessersee, Dresden, Kassel und Landshut - die Niederlage gab es in Bietigheim)



Goalie Ledoux hat sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

25.02.2015 20:30
#10 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Zur besseren Übersicht würde ich vorschlagen mit 2 Kurven pro Spieltag zu arbeiten:
1. Anzahl Punkte pro Spieltag (0,1,2,3)
2. Verhältnis geholte Punkte / möglichen Punkten

Eine Analyse von Tabellenplätzen finde ich nicht zielführend, da wir keine Anhaltspunkte haben,
wie sich der Abstand zwischen den Plätzen verteilt.


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

25.02.2015 20:58
#11 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #10
Zur besseren Übersicht würde ich vorschlagen mit 2 Kurven pro Spieltag zu arbeiten:
1. Anzahl Punkte pro Spieltag (0,1,2,3)
2. Verhältnis geholte Punkte / möglichen Punkten

Eine Analyse von Tabellenplätzen finde ich nicht zielführend, da wir keine Anhaltspunkte haben,
wie sich der Abstand zwischen den Plätzen verteilt.


Die 2. geforderte Kurve verstehe ich nicht. So ist doch klar das man bei einem Punkt 33% der möglichen Punkte holt usw.
Oder verstehe ich das falsch?

Wir schießen später mal noch paar Sachen hinterher, haben da noch was im Kopf.


Kikik Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 76

25.02.2015 21:04
#12 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Ich denke, er meint die Zwischensumme der Punkte im Verhältnis zu den bis dahin möglichen Punkte


OFC hat sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

25.02.2015 21:16
#13 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Genau, die erste Kurve gibt Auskunft über das aktuelle Spiel,
die zweite über den share quasi saison to date

bsp:
3 spieltage

1. kurve
3 - 0 - 1

2. kurve
100 - 50 - 44

Die zweite Kurve reagiert mit zunehmender spieltagsanzahl träger,
ist aber genauer als ein tabellenplatz, weil unabhängig von der
punkteverteilung innerhalb des rankings.

kumuliert ist das zauberwort :-)


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.818

25.02.2015 23:30
#14 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Zitat von TimOvi im Beitrag #9





Mit einer Durchschnittsplazierung von 7 (bzw. 6,96) sind wir von den bisherigen Tabellenplazierungen her eher Underachiever.
Kommt wohl daher das wir zyklisch immer zuerst eine schlechte (Saisonanfang, nach der Länderspielpause, im Januar) und erst danach dann eine gute Phase hatten.

Interessanterweise waren wir nur einmal 6. und nur einmal 7., auch 9. waren wir nur 2x und 8. nur 4x.
Am häufigsten waren wir 5. (11x), 4. (8x) oder 11. (ebenfalls 8x)


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.139

26.02.2015 09:27
#15 RE: Punkteanalyse Saison 2014/2015 Zitat · antworten

Was meinst Du mit "Underachiever"?
Ich halte die Aussagekraft der Durchschnittsplatzierung (also das arithmetische Mittel des Ranges einer Ordinalskala im Zeitverlauf) für ziemlich eingeschränkt.

Beide Grafiken illustrieren die unterschiedlichen Phasen der Löwensaison ganz gut. Die zweite Grafik der Tabellensituation sieht durch die größeren Ausschläge noch plastischer aus, allerdings darf man bei der Analyse dieser Grafik nicht vergessen, dass der Tabellenplatz nicht nur durch die Spiele der Löwen beeinflusst ist, sondern auch durch die Ergebnisse der jeweils benachbarten Teams. (Die gleiche Grafik für Bietigheim würde deren "Einbruch" zum Ende der Saison z.B. überhaupt nicht zeigen, da sie ja immer noch uneinholbar auf Platz 1 stehen).


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


OFC hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von 0815
33 20.03.2016 18:43
von TheRedLion • Zugriffe: 4752
Ausblick Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MaFia
21 04.08.2015 16:48
von Highty67 • Zugriffe: 3113
Fazit der ersten Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jaroslav Mucha
57 16.04.2015 16:35
von Das Eisurmel • Zugriffe: 6843
Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015 bei Sprade TV?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
33 24.06.2014 16:41
von Jupp Kompalla • Zugriffe: 5706
Saison / Sponsoren
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Paradiesvogel61
23 30.09.2013 16:51
von marco1985 • Zugriffe: 2322
T&F der Saison 2012/2013
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von OFC
15 12.04.2013 13:15
von xxx1310 • Zugriffe: 2700
Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
159 09.02.2012 22:51
von alaska • Zugriffe: 14070
Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ??
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Sitzplatzfan
27 14.04.2010 13:50
von Los Angeles Kings • Zugriffe: 2439
+++ Trainergespann für kommende Saison steht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
7 07.05.2009 13:55
von Lionmaniac • Zugriffe: 575
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 22
Xobor Xobor Community Software