Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 14.005 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2016/17
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

11.09.2016 09:53
#16 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Ich habe an dieser Stelle mal eine Frage: die DEL2 spricht in den offiziellen Statistiken Lukas Laub das 4:4 zu. Ich war der ganz sicheren Meinung, dass der Schütze CJ Stretch war. Kann dazu jemand etwas sagen?



OneTimer96 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 103

11.09.2016 09:58
#17 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Flops

- Eishockey im Sommer ist einfach fürn Arsch. Ich finde dieses Derby hätte ein Wintergame in der Fußballwinterpause verdient gehabt. Das wäre das bessere Event gewesen und es wären mehr Zuschauer gekommen. 2. Spieltag Bundesliga plus 30 °. Da haben einfach viele Eventies das letzte warme Wochenende anders gestaltet.
- Wie immer mit dem schlechteren Ende gegen Kassel
- DIe Musik bei jeder Spielunterbrechung hat leider den Großteil der Stimmung kaputt gemacht. Das war wirklich total schade. Sonst wäre es von der Stimmung her viel besser gewesen.
- Man will Leute für Eishockey begeistern und es fällt einem nichts besseres ein als Prügelvideos aus der NHL zu zeigen...

Tops:

- lauter fröhliche Gesichter
- ein gutes Eishockeyspiel (sofern man was gesehen hat oder die Kombination aus Bier und 30 Grad das zuschauen nicht zu sehr gestört haben:D)
- Zum Ende hin wurde es irgendwie auch stimmungstechnisch immer besser, weil sich der Heimblock immer mehr gefunden hat.
- Wie hart unsere Vereinsführung für dieses Megaevent gearbeitet hat und wie ordentlich alles über die Bühne ging. Man hat wirklich mit aller Macht für das Eishockey in Frankfurt gekämpft.

Obertop:
- Irgendwann hatte ich einen Moment, da dachte ich man Hockey im Sommer ist scheiße. Man nur 30 000 Zuschauer. Aber ist ja klar bei den Temperaturen. Man die Musik nervt. Man die verlieren bestimmt.
Und auf einmal kam mir in den Sinn. Wo waren wir 2010? Da war das Licht ziemlich aus. Und klar hat man sich irgendwie immer gedacht mit dem Zuschauerkern kommen wir schon schnell wieder in die DEL. Aber die Jahre haben gezeigt wie schwer das finanziell und sportlich eigentlich ist. Und dann war ich einfach unglaublich dankbar und stolz und hab mich für beide Vereine wahnsinnig gefreut, dass an einem Tag mit 30 C° 30 000 Leute dieses Spiel sehen wollten. Das ist eigentlich eine riesen Leistung und man muss in beiden Vereinen nur jedem danken, der zu diesem Neuaufbau beigetragen hat. Eishockey in Frankfurt und Kassel wird einfach immer bestehen bleiben!!!
Und ich bin im Übrigen der festen Überzeugung, dass da mindestens 20 000 Leute nicht zum ersten Mal beim Eishockey waren und in irgendeiner Weise schon einen Bezug zum Eishockey haben. Die Eventies kamen wegen der Temperaturen nicht. Daher die "geringe" Zuschauerzahl


papa bravo hat sich bedankt!
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.334

11.09.2016 10:00
#18 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Top:
Kasseler Fans (1)
Sehr zahlreich, sehr laut.

Flop:
Kasseler Fans (2)
z.T. sehr asozial (Pfeifen wärend des Bemebelsongs usw., Mittelfinger Doppelstockhalter - immer wieder ein peinlicher Klassiker).

Top:
Kasseler comeback Qualitäten und Siegeswille.

Flop:
Das alte Muster ist schon wieder da. Führung hergeben, unglücklich verlieren. Am Ende ratlose Gesichter und der Gegner feiert.
Leider zum Kotzen!

Neutral:
Das ganze Event.
Insgesamt schon sehr geil. Vielen Dank an Alle.
Es war definitiv was Besonderes und ich hatte Spaß.
Leider doch sehr leere Ränge und trotz 2 für 1 und Freikarten die Arena nicht ansatzweise voll bekommen. Das fand ich etwas traurig. Hat dem Abend insgesamt für mich keinen Abbruch getan. Ich weiß nur nicht ob es jetzt so wahnsinnig viele mögliche Fans erreicht hat, die uns auch mal in unserem Wohnzimmer in Bornheim besuchen kommen...

Fazit:
Summer Game war sehr lustig. Punkt. Aber muss man nicht nochmal machen.
Aber der richtige Zeitpunkt ist vermutlich in der Fußball Winterpause.
Meine Prognose:
Winter Classic = 40.000 + Zuschauer
Leider haben wir diese Chance auf Wiederholung nicht mehr, denn viele Leute von gestern gehen nicht mehrmals zu solch einem Event.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.067

11.09.2016 10:40
#19 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #16
Ich habe an dieser Stelle mal eine Frage: die DEL2 spricht in den offiziellen Statistiken Lukas Laub das 4:4 zu. Ich war der ganz sicheren Meinung, dass der Schütze CJ Stretch war. Kann dazu jemand etwas sagen?

Wenn die LED Wand nicht irgendein anderes Bild zeigte, war es CJ Stretch (stand so auch im Sport1 Live Einblender). Wahrscheinlich wieder so eine eigenmächtige Korrektur. Beim naechsten Spiel taucht dann Stretch wieder als Torschütze auf...


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

11.09.2016 10:48
#20 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #18

Flop:
Kasseler Fans (2)
z.T. sehr asozial (Pfeifen wärend des Bemebelsongs usw., Mittelfinger Doppelstockhalter - immer wieder ein peinlicher Klassiker).


Wobei man diesen Puck sehr einfach zurückspielen kann. Nach Stephans Check gegen Feo von Frankfurter Seite trotz offensichtlicher Verletzung ein gellendes Pfeifkonzert...da sollte man wegen Pfiffen beim Bembelsong mal ganz kleine Brötchen backen. Und was erwartet ihr? Dass wir diesem "Song" andächtig zuhören?


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


bossi72 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 147

11.09.2016 10:50
#21 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Ich hab das Spiel zu Hause aufgenommen, es war definitiv Stretch mit dem 4:3.
Ich will nicht zu viel meckern, es war gestern nicht mein Tag. Aber 30.000 Zuschauer (ich vermute, es waren eher weniger und man hat aufgerundet, es war sehr leer...) ist einfach mager angesichts der unglaublichen Werbung vorher.

Ich denke, die Löwen-Organisation hat alles getan was möglich war. Es ist irgendwie mein Gefühl, dass das Spiel ein Spiegelbild der sechs Jahre Löwen Frankfurt bis heute war. Erfolge, Rückschläge und am Ende die Erkenntnis, dass weder GF (Stichwort MuFu) noch DEL (Stichwort Nicht-Aufstiegsregelung) Mut machen, dass es in den nächsten 5 Jahren ernsthaft um etwas geht.

Ich fand die Stimmung der Frankfurter Fans ziemlich schwach, die Getränkepreise gerade angesichts dieser Temperaturen eine absolute Frechheit und würde trotz Dauerkartenbesitz mir so ein Spiel nicht mehr antun.
Man ist einfach zu weit weg vom Geschehen und bekommt die Dynamik des Spiels nicht mit. Ich fand daher das Spiel eher schwach und recht langweilig, bis auf die letzten 9 Minuten.
Aber Sport 1 war voll des Lobes und von daher ist der Werbe-Effekt (wenn es den wirklich nachhaltig gibt, was ich sehr bezweifle) erreicht.

Ich freue mich auf die gute "alte" ESH am 23. gegen Ravensburg!


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.067

11.09.2016 10:50
#22 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zur Ehrenrettung der Kasseler, sie haben den Song gar nicht hören können...
Ansonsten kommen wir dann bald dahin, folgende These zu bestätigen: XY postet Schwachsinn, also darf ich das auch...


bossi72 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 147

11.09.2016 10:53
#23 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Ach ja, eines noch: Es waren mind. 8.000-9.000 Kasseler, denke ich. Ich habe beim Torjubel mal hingesehen, einige Blöcke der Gegentribüne und Großteile der Ostkurve, also wenn 30.000 da waren, dann wirklich ca. 1/3 Kasseler, Respekt.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.067

11.09.2016 10:57
#24 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Ich sah es genau anders. Auf der Gegentribüne war mit Block 42 quasi schon das Ende der Kassler Herrlichkeit.
Aber darüber zu streiten bringt gar nichts... Die Arena war zu gross.
Nächstes Mal dann doch hinter der ESH?


lion84 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

11.09.2016 11:12
#25 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #18
Top:
Kasseler Fans (1)
Sehr zahlreich, sehr laut.

Flop:
Kasseler Fans (2)
z.T. sehr asozial (Pfeifen wärend des Bemebelsongs usw., Mittelfinger Doppelstockhalter - immer wieder ein peinlicher Klassiker).



Wir saßen in der Mitte der Gegengerade und wenn wir vom Zeitpunkt her nicht gewusst hätten, dass der Bembelsong kommt und wir nicht die Ohren gespitzt hätten, dann hätten wir davon auch nichts mitbekommen. Dass die Kasselaner, die mal richtig Alarm gemacht haben, davon nichts mitbekommen haben, wundert mich daher nicht.

Was aber wirklich Asso war, dass die Kinder und Erwachsenen, die zum Hühnerkopf-Lied in den Innenraum kamen, Biererfrischungen aus dem Kassler-Block bekamn.


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.334

11.09.2016 11:18
#26 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

EDIT:
Korrektur - mea culpa.
Während Kühler Kopf und hessisches Herz meinte ich.

Und ja: Es haben viele Frankfurter den verletzten Kasseler ausgepfiffen. Ich lege mich aber nahezu fest, dass es nicht das reguläre Publikum War sondern Eventies aus dem Rundlederbereich.
Bei uns ist es zum Glück weiter nicht üblich so was Asoziales zu machen. Hoffe das bleibt so.


Blockwart Online

Midlife Löwe

Beiträge: 528

11.09.2016 11:35
#27 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von Minikalender im Beitrag #11
Zitat von Blockwart im Beitrag #9

Ich habe mir alle Tore zu Hause noch einmal angeschaut.


Wo hast du die denn gesehen?


Ich hatte mir die komplette Übertragung auf Sport1 aufgezeichnet.



lion84 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

11.09.2016 11:39
#28 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Top:

Stimmung aus Kassel - fast durchgängig eine tolle Stimmung gemacht, lautstark mit Steh- und Sitzplätzen. Druckvoll und mit der richtigen Liedwahl. Da haben wir, trotz eigentlicher zahlenmäßiger Überlegenheit, eigentlich keinen Stich gemacht.

Die Choreo am Anfang sah sehr gut aus.

Auch die Organisation an sich lief ja offenbar sehr gut, danke an alle Helfer, die den Event möglich gemacht haben.

Neutral:

Schönes Event, aber ich bin insgesamt kein Freund von so großen Ereignissen (egal ob bei Konzerten, Comedy oder "Randsport").
30.000 Zuschauer - war zwar abzusehen, aber durch den leeren Oberrang auf der Haupttribüne und die vielen leeren Plätze im VIP- und Buissnesseatbereich wirkte das von der Gegentribüne leider etwas "trostlos".

Die Frankfurter Stimmung. Da kam leider ziemlich wenig. Nur im zweiten Drittel ist es gelungen, auch mal ein bisschen mehr, als nur den mittleren Teil des Stehblocks mitzunehmen. Ansonsten halt Stimmung wie oft in der Eissporthalle, ein paar machen und der Rest schaut zu - nur halt in größer (und dadurch nicht unbedingt lauter).

Unser Spiel. Im ersten Drittel fand ich uns recht schwach. In Drittel 2 deutlich verbessert und zurecht in Führung. Bis zur 59 Minute war ich insgesamt zufrieden, für ein erstes Ligaspiel. Aber:

FLOP:

(Aus Kassler-Sicht natürlich TOP). Wiedermal hat ein Frankfurter Team nicht mitbekommen, das man gegen Kassel bis zum Schluss fighten. Mag sein dass das Tor zum 4:3 fast jedem anderen Team das Genick gebrochen hätte - die Kassler scheint das nur mehr zu motivieren und die hauen sich rein, während unsere Jungs mal wieder gefühlt die Buxe gestrichen voll hatten. Dann kommt noch Pech dazu, das wir in der OT erst nur die Latte treffen. So wird aus einem Spiel, das einem nach überstandener 5:3 und dem vermeintlichen Siegtor kurz vor Schluss gestärkt in die nächsten Spiele hätte gehen lassen, wieder ein Spiel, das die nächste Woche erstmal im Kopf rumspukt.

Die Einspieler von Löwenseite fand ich auch nicht so toll. Warum man unbedingt NHL-Szenen zeigen muss um für DEL2-Hockey zu werben, erschließt sich mir nicht. Gerade die Checks waren IMO doch teilweise deutlich zu hart um damit auf einem (auch) Familienevent zu werben. Und wenn man vor nicht langer Zeit sang- und klanglos gegen Kassel aus den P/O gesweept wurde, sollte man in Bezug auf den Vergleich Frankfurt/Kassel vor dem Spiel den Ball vielleicht mal etwas flacher halten. Aber die Antwort kam ja auf dem Eis.

Die Getränkepreise sind ein Frechheit. Wenn man Leute einen ganzen Tag bei den Temperaturen auf ein Gelände holt, man nichts mitbringen darf, dann sind 5 Euro für Getränke (4 Euro für Wasser) viel zu teuer.


Blockwart Online

Midlife Löwe

Beiträge: 528

11.09.2016 11:39
#29 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #16
Ich habe an dieser Stelle mal eine Frage: die DEL2 spricht in den offiziellen Statistiken Lukas Laub das 4:4 zu. Ich war der ganz sicheren Meinung, dass der Schütze CJ Stretch war. Kann dazu jemand etwas sagen?


Das Tor war definitiv von Stretch. Der ursprüngliche Schuss kam von Laub. Den hält Keller jedoch, der Puck bleibt zwischen Pfosten und Schoner liegen und Stretch drückt ihn über die Linie. Bin sicher, dass wird in der Statistik früher oder später auch noch korrigiert werden, weil es wirklich eindeutig war.



method002 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 196

11.09.2016 11:43
#30 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Mal ne Frage am Rande, wird das Spiel nochmal gezeigt? Ich habe leider nur das dritte Drittel aufgenommen und in der (sehr mickrigen) Zusammenfassung sind die Spielszenen nun doch aus recht großer Entfernung zu sehen.


Die Nummer 1 im Land sind wir!

DEL2 Meister 2015/16 Kassel Huskies!!!

DEL2 Summergame Sieger 2016!!!!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
2x 2 Sitzplatzkarten Summergame
Erstellt im Forum Suche/Biete Löwentickets von schlobo
0 07.09.2016 20:39
von schlobo • Zugriffe: 135
Bembelsong beim Summergame!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
15 09.09.2016 12:06
von Jensebär • Zugriffe: 2166
2x Sitzplatz Summergame, Block 29K, Reihe 3
Erstellt im Forum Suche/Biete Löwentickets von Sunkay
3 07.09.2016 18:09
von Sunkay • Zugriffe: 460
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
40 11.11.2013 23:43
von Gundi • Zugriffe: 6239
T&F Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
57 15.01.2012 19:20
von Nur der ESC • Zugriffe: 8055
T&F Frankfurt-Kassel 30.09.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von MrMet
103 06.10.2011 20:13
von Highty67 • Zugriffe: 10686
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 483
EJ Kassel - Löwen Frankfurt HESSENCUP Liveticker
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von marco1985
185 07.01.2011 23:31
von Snoil11 • Zugriffe: 11837
+++Knappe Niederlage in Kassel (vom 14.08.09)+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Mäcks
28 18.08.2009 00:05
von Messier • Zugriffe: 2355
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Xobor Community Software