Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 430 Antworten
und wurde 47.107 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 29
Modano Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.005

20.02.2013 09:44
#76 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #75
Was hat eigentlich die Vertragsverlängerung Gentges mit der jetzigen Situation zu tun? Richtig, rein gar nichts!
Die Vereinsführung hat von sich aus verlängert, die Spielerrevolte kam jetzt erst. So what? Wer macht den Löwen da wirklich den Vorwurf der verfrühten Vertragsverlängerung?


Wenn es intern Probleme gibt sollte der Vorstand das schon mitbekommen.
Jetzt wird es wohl ein Ereigniss gegeben haben, dass für die Mannschaft jetzt einfach das Fass zum überlaufen gebracht hat.


St.Mai
Beiträge:

20.02.2013 09:50
#77 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #75
Was hat eigentlich die Vertragsverlängerung Gentges mit der jetzigen Situation zu tun? Richtig, rein gar nichts!
Die Vereinsführung hat von sich aus verlängert, die Spielerrevolte kam jetzt erst. So what? Wer macht den Löwen da wirklich den Vorwurf der verfrühten Vertragsverlängerung?

Wie weltfremd kann man sein?


Trevor63 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 78

20.02.2013 09:57
#78 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

also ich finde die Sache lächerlich. Ein Trainer der kein Spiel verloren hat nach regulärer Spielzeit muss ein guter sein, punkt, ende.Und was die angeblichen beleidigungen angeht sind das Püüppchen oder Profisportler. Ich erinnere im Fusssball an Ernst Happel, der ist nur so mit seinen Spielern umgegangen, warum weil er damit das letzte rauskitzlen wollte. Jimmy Hartwig sagte am montag im Heimspiel ähnliches als es umden OFC geht, die Spieler brauchen einen Trainer der sie hart anpackt in den Arsch tritt und manchmal beleif´digt und keinen Trainer ihres Vertraunes mit du usw, dann können sie nämlich machen was sie wollen, denn dann haben sie die Macht und nicht der Coach. Der Fehler bei uns liegt in der Führung die hätte diesen Differenzen erkennen müssen und sich jlar hinter dem Trainer stellen müssen und dann häte die Mannschaft nämlich gewußt, sie habne keine Chance, so sehe ich schwarz.....


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 8.007

20.02.2013 09:59
#79 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

@St. Mai:
Nun, das ist ne Spekulation und ich erklaere mir die Situation wie folgt:
Ich sehe da aber die GF eigentlich nah am Ball, FG hat sicher gute Arbeit abgeliefert mit dem bekanntem Manko was ihm nach Bloed auch das Team vorwirft.
Gut solange das System funktioniert und man den Eindruck hat auch das Manko im Griff zu haben (und das war ja auch durchaus mal besser in der Zwischenzeit), sah ich auch keinen Grund nicht zu verlaengern. Wenn nun das Fass uebergelaufen ist und es zu dem wahr ist, dass einige Spieler wegen FG nicht anheuern wollten, dann muss die GF agieren. Nicht mehr nicht weniger, das hat weder was mit Weltfremdheit noch mit Verschwoerungstheorie zu tun.


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 745

20.02.2013 10:00
#80 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Ich warte jetzt erstmal ab. finde es nur heftig, dass die Spieler soviel Macht haben. Die wissen genau, wenn der Aufstieg nicht klappt, wird es eng in Frankfurt...
Für mich stehen die Spieler jetzt absolut in der Pflicht sich den Arsch aufzureißen !!!

Ich bin kein FG Fan und habe auch einiges gehört, dass vieles nicht in Ordnung war. aber für mich ist der Zeitpunkt schon etwas bescheiden.

Also liebe Spieler... jetzt zählen keine Ausreden mehr !! Kämpfen und Siegen


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.198

20.02.2013 10:00
#81 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Auch auf die Gefahr mich zu wiederholen: bislang ist lediglich bestätigt, dass es eine Spielersitzung gab. Solche Spielersitzungen sind im Sport durchaus Usus, unabhängig von Differenzen mit Trainer, Clubleitung oder ähnlichem.

Alles andere sind auf einem Bericht der Bild-Zeitung fußende Spekulationen, die mal wieder ihren Liebling Michael Bresagk in den Vordergrund rückt und als Retter lanciert.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.300

20.02.2013 10:01
#82 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von St.Mai im Beitrag #77
Zitat von Mäcks im Beitrag #75
Was hat eigentlich die Vertragsverlängerung Gentges mit der jetzigen Situation zu tun? Richtig, rein gar nichts!
Die Vereinsführung hat von sich aus verlängert, die Spielerrevolte kam jetzt erst. So what? Wer macht den Löwen da wirklich den Vorwurf der verfrühten Vertragsverlängerung?

Wie weltfremd kann man sein?

Geht es auch etwas fundierter? Dann schmeiß mal Butter bei die Fische, was du genau fragwürdig findest.
Mit polemischen Fragen kann jeder....


DaMosh Offline

Twen Löwe


Beiträge: 169

20.02.2013 10:07
#83 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

@Trevor63 Grundsätzlich gebe ich Dir recht, allerdings gibt es sicherlich auch bei einem "harten Trainer" unterschiede. Sicherlich sollte man als Spieler nicht zimperlich sein und auch mal das ein oder andere bösere Wort wegstecken, nur so wie sich FG gibt kann ich mir schon vorstellen das es da sicher mal härter zur Sache geht, und eines sollte auch klar sein; auch wenn die Spieler nur Lohnempfänger sind, so müssen sie sich mit Sicherheit nicht alles gefallen lassen. Von daher denke ich werden hier die Wenigsten richtig beurteilen können ob dieser "Aufstand" nun zu Recht da ist oder nicht.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 8.007

20.02.2013 10:09
#84 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Trevor63 im Beitrag #78
also ich finde die Sache lächerlich. Ein Trainer der kein Spiel verloren hat nach regulärer Spielzeit muss ein guter sein, punkt, ende.Und was die angeblichen beleidigungen angeht sind das Püüppchen oder Profisportler. Ich erinnere im Fusssball an Ernst Happel, der ist nur so mit seinen Spielern umgegangen, warum weil er damit das letzte rauskitzlen wollte. Jimmy Hartwig sagte am montag im Heimspiel ähnliches als es umden OFC geht, die Spieler brauchen einen Trainer der sie hart anpackt in den Arsch tritt und manchmal beleif´digt und keinen Trainer ihres Vertraunes mit du usw, dann können sie nämlich machen was sie wollen, denn dann haben sie die Macht und nicht der Coach. Der Fehler bei uns liegt in der Führung die hätte diesen Differenzen erkennen müssen und sich jlar hinter dem Trainer stellen müssen und dann häte die Mannschaft nämlich gewußt, sie habne keine Chance, so sehe ich schwarz.....


Trevor, wann war das mit Happel? Ich glaube ich war ein kleiner Junge als ich von dem Herren gehoert habe. Jimmy Hartwig ist sicher auch einiges aelter als ich. Die Gesellschaft hat sich gewandelt und heute ist mehr political correctness gefragt, das macht auch vor den harten Eishockeybrocken auch nicht halt.


Schwede
Beiträge:

20.02.2013 10:16
#85 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Ollowain211 im Beitrag #80
finde es nur heftig, dass die Spieler soviel Macht haben.


Und ich finde es heftig, dass sich mancher Trainer meint anmaßen zu können, Leute öffentlich zu denunzieren, in der Kabine runter zu brüllen oder persönlich zu werden. Das ist ein himmelweiter Unterschied zu einer motivierenden Wutrede oder ähnlichem.
Ich habe mich bereits gestern zu den öffentlichen Aussagen von FG geäußert und könnte es zu 100% verstehen, wenn Kovacic sagt "Leck mich doch! Sucht euch einen anderen Goalie!" - was maßt sich ein Trainer, der im Leben nichts weiter als die Oberligameisterschaft mit Dortmund erreicht hat, eigentlich an???
Ich finde diese Macht der Spieler durchaus in Ordnung - denn es sollte eine Balance herrschen, so dass keine von beiden Seiten zu sehr über die Stränge schlägt. Genau das ist aber dem Bericht nach passiert. Wenn dem so sein sollte, dann empfinde ich die Reaktion der Spieler als vollkommen richtig.


Legium Offline

Twen Löwe

Beiträge: 200

20.02.2013 10:21
#86 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Ich war immer ein Befürworter von FG, weil ich ihn einfach für einen guten Trainer hielt und noch immer halte. Aber diese Beziehung Spieler-Trainer sollte sich auf das sportliche konzentrieren. Wenn man mit seiner Art nicht klar kommt muss man als Profisportler drüber stehen.



gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.557

20.02.2013 10:27
#87 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #85
Zitat von Ollowain211 im Beitrag #80
finde es nur heftig, dass die Spieler soviel Macht haben.


Und ich finde es heftig, dass sich mancher Trainer meint anmaßen zu können, Leute öffentlich zu denunzieren, in der Kabine runter zu brüllen oder persönlich zu werden. Das ist ein himmelweiter Unterschied zu einer motivierenden Wutrede oder ähnlichem.
Ich habe mich bereits gestern zu den öffentlichen Aussagen von FG geäußert und könnte es zu 100% verstehen, wenn Kovacic sagt "Leck mich doch! Sucht euch einen anderen Goalie!" - was maßt sich ein Trainer, der im Leben nichts weiter als die Oberligameisterschaft mit Dortmund erreicht hat, eigentlich an???
Ich finde diese Macht der Spieler durchaus in Ordnung - denn es sollte eine Balance herrschen, so dass keine von beiden Seiten zu sehr über die Stränge schlägt. Genau das ist aber dem Bericht nach passiert. Wenn dem so sein sollte, dann empfinde ich die Reaktion der Spieler als vollkommen richtig.



Kannst du das belegen, bzw warst du mit in der Kabine? Oder vertraust du hier der Presse um Manni Schäfer?



lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.280

20.02.2013 10:27
#88 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Legium im Beitrag #86
Ich war immer ein Befürworter von FG, weil ich ihn einfach für einen guten Trainer hielt und noch immer halte. Aber diese Beziehung Spieler-Trainer sollte sich auf das sportliche konzentrieren. Wenn man mit seiner Art nicht klar kommt muss man als Profisportler drüber stehen.


Bis zu einer gewissen Grenze gebe ich dir Recht - die teilweise öffentliche Kritik fand ich zwar manchmal unnötig, aber noch tolerierbar. Sofern er sich aber menschlich daneben benommen haben sollte, Spieler beleidigt und beschimpft hat, dann ist irgendwo der Punkt, wo man auch als Profisportler gewisse Rechte hat. Denn auch als Porfisportler muss ich mir nicht alles gefallen lassen.

Ist aber weiterhin alles nur Spekulatius - von daher warte ich mal ab, was da heute im Lauf des Tages noch kommt.


OneTimer96 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 103

20.02.2013 10:29
#89 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #85
Zitat von Ollowain211 im Beitrag #80
finde es nur heftig, dass die Spieler soviel Macht haben.


Und ich finde es heftig, dass sich mancher Trainer meint anmaßen zu können, Leute öffentlich zu denunzieren, in der Kabine runter zu brüllen oder persönlich zu werden. Das ist ein himmelweiter Unterschied zu einer motivierenden Wutrede oder ähnlichem.
Ich habe mich bereits gestern zu den öffentlichen Aussagen von FG geäußert und könnte es zu 100% verstehen, wenn Kovacic sagt "Leck mich doch! Sucht euch einen anderen Goalie!" - was maßt sich ein Trainer, der im Leben nichts weiter als die Oberligameisterschaft mit Dortmund erreicht hat, eigentlich an???
Ich finde diese Macht der Spieler durchaus in Ordnung - denn es sollte eine Balance herrschen, so dass keine von beiden Seiten zu sehr über die Stränge schlägt. Genau das ist aber dem Bericht nach passiert. Wenn dem so sein sollte, dann empfinde ich die Reaktion der Spieler als vollkommen richtig.



Bin auch der Meinung, dass der entscheidende Punkt der Umgang mit Kovacic ist. Der ist klar unser bester Goalie. Kein überragender, aber ein guter. Und man muss einfach mit dem Personal arbeiten, das man hat. Nen neuen Goalie gibts nicht mehr und Gentges hat nichts besseres zu tun als bei jeder Gelegenheit zu erwähnen, dass Kovacic kein Top Goalie ist und ihn indirekt für Niederlagen wie in Kassel verantwortlich zu machen. Klar sah Kova da nicht immer gut aus, aber man hätte das Spiel trotzdem gewinnen müssen. Er ist nie ein richtiger Ausfall und wird dauernd angegangen. Und in den Playoffs braucht man eben einen Goalie mit Selbstvertrauen!


Legium Offline

Twen Löwe

Beiträge: 200

20.02.2013 10:29
#90 RE: presse vom 20.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von lion84 im Beitrag #88
Zitat von Legium im Beitrag #86
Ich war immer ein Befürworter von FG, weil ich ihn einfach für einen guten Trainer hielt und noch immer halte. Aber diese Beziehung Spieler-Trainer sollte sich auf das sportliche konzentrieren. Wenn man mit seiner Art nicht klar kommt muss man als Profisportler drüber stehen.


Bis zu einer gewissen Grenze gebe ich dir Recht - die teilweise öffentliche Kritik fand ich zwar manchmal unnötig, aber noch tolerierbar. Sofern er sich aber menschlich daneben benommen haben sollte, Spieler beleidigt und beschimpft hat, dann ist irgendwo der Punkt, wo man auch als Profisportler gewisse Rechte hat. Denn auch als Porfisportler muss ich mir nicht alles gefallen lassen.

Ist aber weiterhin alles nur Spekulatius - von daher warte ich mal ab, was da heute im Lauf des Tages noch kommt.


Das Beleidigen von Spielern habe ich jetzt nicht zu seiner Art gezählt, eher die Öffentliche Kritik an Kova etc.
Sollte er wirklich beleidigend geworden sein wäre die Handlung der Spieler für mich nachvollziehbar.
Aber, da noch kein offizielles Statement: Abwarten und Tee trinken...



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 29
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 02.01.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
0 02.01.2014 17:44
von Leona • Zugriffe: 344
Spielplan 1b - RL West 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 27.07.2013 15:28
von Eisman • Zugriffe: 1617
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 35921
Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
376 21.02.2013 23:26
von Eisfischer • Zugriffe: 58450
Presse 16.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Lionidas
123 17.02.2013 21:39
von Schwede • Zugriffe: 9524
Derbytime am 08.02.13: 1b Heimspiel gegen die Dukes Darmstadt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
5 09.02.2013 20:56
von Pure Jason • Zugriffe: 660
Presse vom 02.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
1 02.02.2013 11:37
von Leona • Zugriffe: 739
+++ Meisterrunde ab Januar 2013: Einzeltickets ab Freitag verfügbar! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
32 19.12.2012 14:28
von stellastellaria • Zugriffe: 2162
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17182
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software