Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 173 Antworten
und wurde 20.921 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.157

06.05.2012 16:21
#46 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

edit


Spawn Offline

Twen Löwe


Beiträge: 165

06.05.2012 17:27
#47 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Ich finde die anfeindungen hier unterste schublade!
ich habe nix gegen eine koop mit mannheim,auch wenn ich mannheim net mag,aber wenns sportlich hilft im gegensatz zu bietigheim dann doch gerne!
ich singe auch das mannheim lied,weil ichs gerne singe,nur zwischen singen und persöhnlicher anfeindung is meiner meinung nach nochn unterschied!
Zumal alles eh egal ist wenn MB den kontrakt eingeht,dann ist es so und jeder muss wissen wie er damit umgeht ;)


Wennst so gut radfahren könntest wiest deppad bist, müßtest den Großglockner aufe Bremsen ^^


mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.665

06.05.2012 17:57
#48 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Leute seit froh das uns die Chance mit Mannheim gegeben wird, wir noch mehr verstärkt werden und somit der 2. Liga immer näher kommen!!!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

06.05.2012 18:05
#49 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Auch wenn das einige offenbar anders sehen, ein Kooperationsveretrag ist was ganz anderes als Spieler zu verpflichten. Beim Wechsel entscheidet sich der Spielr nämlich für die Abwendung vom alten Club.

Ich habe bereits geschrieben dass ich deshalb nicht damit drohen würde dem Verein den Rücken zu kehren. Aber ich persönlich würde mich schämen, wenn aus den stolzen Löwen das Farmteam der Adler wird.

Obwohl unter Umständen sportlich reizvoll sollte man aus meiner Sicht dennoch wissen wo man herkommt und was ein Tabu ist. Nur um einen möglichen eventuell schnelleren Erfolg zu sichern dürfen nicht alle Mittel recht sein. Für mich wäre eine Kooperation schon überaus grenzwertig, ein Vertrag als echtes Farmteam einfach nur unakzeptabel und peinlich.

Aber das kann ja jweder mit sich ausmachen.

Merkwürdig finde ich allerdings die eine oder andere Argumentation wonach der Zweck alle Mittel heiligt um schnell auf zu steigen. Da haben die selben Leute teils massiv gegen kassels Aufstieg am grünen Tisch gewettert. Wenn Moral keinerlei Rolle spielt sollten doch alle Mittel erlaubt sein. Oder?


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.157

06.05.2012 18:10
#50 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Zitat von 0815
Merkwürdig finde ich allerdings die eine oder andere Argumentation wonach der Zweck alle Mittel heiligt um schnell auf zu steigen. Da haben die selben Leute teils massiv gegen kassels Aufstieg am grünen Tisch gewettert. Wenn Moral keinerlei Rolle spielt sollten doch alle Mittel erlaubt sein. Oder?


Du beschwerst dich im ersten Zug über seltsame Argumentationen, vergleichst dann aber die Kritik an Kassels Aufstieg am so genannten "Grünen Tisch"
mit einem Aufstieg dank einer Kooperation ... DAS ist eine seltsame Argumentation!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

06.05.2012 18:13
#51 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Zitat von Highty67
@0815

Es ist wohl so, dass Du älter bist und länger zum Hockey gehst als ich.

Aber es geht hier auch nicht grundsätzlich darum, wie lange jemand "dabei" ist. Es geht um Respekt.

Und es geht darum, dass sich hier jemand hinstellt, der, ggf aufgrund seines Lebensalters, in jedem Beitrag mit zweifelhafter Kompetenz glänzt und mir sagt ich wäre kein Löwe. Und dies macht er daran fest, dass ich eine andere Ansicht habe?!

Das ist respektlos.

Ich toleriere andere Meinungen, dass ist hier über Jahre nachzulesen. Aber ich muss sie nicht akzeptieren.

Und wenn jemand meine Meinung mit Füßen tritt und mir den Status eines "Löwen" abspricht, dann sehe ich mich im Recht, mit der entsprechenden hier vorhandenen Argumentation, angemessen zu antworten.

Zumal er selbst sein weiteres Erscheinen von diesem Deal abhängig macht und damit zeigt, wie er zum Verein steht.




Ich will ja gar nicht sagen wer recht hat und auch die Zeitangebe war nur eine Reaktion auf Deine Argumente, aber auch Dein Beitrag liess für mich den Respekt vermissen. Muss man denn Entgleisungen ggf. damit beantworten das gleiche Niveau an zu nehmen?
Bis zu einem gewissen Grad könnte ich selbst die Entscheidung des einen oder anderen Verstehen der weg bleiben könnte aus Enttäuschung, sollte es zu einer Farmteamregelung kommen.

Ich hänge sehr an den Löwen und könnte dennoch nur schwer mit einer echten Farmteamregelung leben. Für mich eine Frage der Glaubwürdigkeit und des Stolzes, aber das kann und muss jeder für sich entscheiden. Mir wären einige wenige Nachwuchskräfte nicht den Gesichtsverlust wert, denn bei einer echten FGramnteamregelung hätten ausgerechnet die Adler einne nicht unerheblichen Einfluss darauf wer für uns aufläuft. Für mich als Urgestein der Löwen noch aus Eintrachtzeiten übrig geblieben sehr schwer zu akzeptieren.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

06.05.2012 18:20
#52 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Zitat von Mäcks

Zitat von 0815
Merkwürdig finde ich allerdings die eine oder andere Argumentation wonach der Zweck alle Mittel heiligt um schnell auf zu steigen. Da haben die selben Leute teils massiv gegen kassels Aufstieg am grünen Tisch gewettert. Wenn Moral keinerlei Rolle spielt sollten doch alle Mittel erlaubt sein. Oder?


Du beschwerst dich im ersten Zug über seltsame Argumentationen, vergleichst dann aber die Kritik an Kassels Aufstieg am so genannten "Grünen Tisch"
mit einem Aufstieg dank einer Kooperation ... DAS ist eine seltsame Argumentation!




Das ist eine Frage des Standpunktes. Für mich ist ein "Team" wie Duisburg sportlich ebenso fraglich wie Entscheidungen am grünen Tisch.
Die haben zwar eien tolle Saison gespiewlt aber was soll das wenn die Mannschaft jede Woche eine andere sewin kann abhängig wer gerade abgestellt wird? Wenn man zudem auch gar nicht aufsteigen kann und will, da man dann eine echte "eigene" Mannschaft haben müsste. Das ist in meinen Augen minestens ebenso wettbewerbsverzerrend und unsportlich wie ein Auftsieg am grünen Tisch dies sein kann. Wie der Name Mannschaftssport schon aussagt geht es um eine Mannschaft und das wird zum Teil ad absurdum geführt.


tommy9677 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 540

06.05.2012 18:22
#53 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Ich bin in unserer Situation auch für eine Koop mit Mannheim, auch wenn es einerseits der Feind und ehem. (und hoffentlich baldige Wieder-) Rivale ist.

Ich weiss durch meine Frau und meinen Schwiegervater das es geht, vernünftig mit der Rivalität umzugehen. Diese waren und bleiben Adler, aber sie unterstützten erst mit mir die Lions und nun auch unsere Löwen. Meine Frau ist sogar Dauerkarteninhaberin bei den Löwen und mit meinem Schwiegervater haben die Löwen 2011/2012 kein Spiel verloren, wobei er Beruflich leider bei keinem Derby anwesend sein konnte. Er hat gesehen, als viele Löwen Fans die Saison schon abgehackt hatten, wie sich unsere Buben in unsere Herzen gespielt haben. Und unsere Löwen-Adler-Ehe ist nicht die Einzigste die es gibt.

Viele Adler stehen viel positiver den Löwen gegenüber als zu den Lions, wie man z.B. beim NHL-Testspiel in Mannheim hören konnte, bei dem auch viele Löwentrikots und MB den Adler zeigten, das die Löwen wiederkommen. Ihnen gefällt unser Comeback weitaus besser, als das gekaufte der Asseln.
Es ist für beide Seiten positiv (sportlich) und negativ (spott) wenn sie die Coop eingehen. Aber genauso seh ich es wenn ein Spieler zum Rivalen plötzlich wechselt.
Ich seh lieber ein Adler kämpfend mit einem Löwen auf der Brust, als wieder 8 Derbys zu verlieren und wieder hinter den Bauern und Asseln zu landen.

Wann ist es endlich Oktober?????


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

06.05.2012 18:29
#54 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Ist schon lustig hier...

Zuerst dachte ich auch, ohje mit dem Oadlern, aber nach etwas Bedenkzeit: Warum nicht! Was bringt eine Kooperation z.b. mit Hamburg. Mehr kosten weil die Fahrtwege um einiges länger sind. Mannheim hat nunmal eine solide Nachwuchsarbeit und ist fast vor der Haustür und hat zudem schon das ein oder andere Talent hervorgebracht. Warum die Chance nicht nutzen und sie bei uns spielen lassen. Rivalität hin oder her.

Wenn nun die Adler ne Kooperation mit Nauheim oder Kassel eingehen würden und genau die Fölis uns dann abschiessen will ich garnicht das Geschrei von den jetzigen Ablehnern hören wie: "Toll, warum haben wir das nicht" etc.

Duisburg hat davon profitiert das sie die ganze Fölis aus deren Region gebündelt haben. Wir sind halt in der 3.!!!! Liga und müssen damit Leben das Frankfurt nicht mehr der Anforderer von Fölis ist, sondern froh sein kann wenn man welche bekommt.

Wenns jetzt nicht Mannheim wäre, sondern Iserlohn oder Nürnberg würden sicher einige genauso sagen... "och nee.. Bitte nicht Iserlohn/Nürnberg!"


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.200

06.05.2012 18:43
#55 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Zitat von tommy9677
und mit meinem Schwiegervater haben die Löwen 2011/2012 kein Spiel verloren, wobei er Beruflich leider bei keinem Derby anwesend sein konnte.



Zuerst einmal Herzlich Willkomen im Forum!!

Jetzt wissen wir endlich, warum wir alle Derbys verloren haben.
Also sorge bitte dafür das Dein Vater kein Spiel mehr versäumt und wir werden ....


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.317

06.05.2012 19:00
#56 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Jeder sollte doch für sich selbst entscheiden wie man mit Mannheim als Kooperation / Farmteam umgeht und welche Konsequenzen er daraus letztendlich zieht. Aber eine Koop beruht auf beiderseitigem Interesse, und könnte es sich vielleicht nicht ergeben das der ein oder andere Nachwuchspieler wegen zu geringer Perspektive aus Mannheim nach Frankfurt wechselt wenn er erst mal ein paar Spiele als Föli in F gemacht hat??
Das Frankfurter Oberligaspieler in die DEL wechseln, diese Wahrscheinlichkeit ist meiner Meinung doch eher gering.
Logisch ist auch für mich persönlich Mannheim nicht unbedingt ein Wunschkandidat, allerdings die bestmögliche Lösung sich punktuell mit Föli's zu verstärken. Ich möchte auch kein 'Rhein-Main Duisburg' mit mehr Fölis als eigene Spieler im Team, hätte mir letzte Saison aber das ein oder andere mal 3-4 Föli's zur Verstärkung aus bekannten Gründen gewünscht. Auch aus Mannheim!!
Aber jeder hat letztendlich seine eigene Meinung darüber, ich akzeptiere diese, lasse mich aber wegen meiner Meinung ungerne als 'schlechten' Fan hinstellen.


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.200

06.05.2012 19:09
#57 RE: "Löwen-Kochstudio" 2012/2013 Zitat · antworten

Nun möchte ich auch mal meine persönliche Meinung, zum Thema Kooperation ausführen.

1.
Es ist für mich zwingend sicher zu stellen, das eine Kooperation gelebt werden kann, so das beide Partner auch davon profitieren können.

2.
Mannheim ist mit Sicherheit eine (wenn nicht die Top-Anschrift) für erfolgreichen Nachwuchs und wenn Regel 1 auch greift bin ich bereit die Kröte Adler zu schlucken.

3.
Laut meine Informationen, ist hier aber noch nichts 100% gesichert und es durchaus auch andere Stimmen bei beiden Vereinen gibt.
Gehe aber davon aus das Lionsburger, hier besser informiert ist.

4.
Besonders unter dem Gesichtspunkt das F.G. bei uns sehr schnell dafür sorgen möchte, erfolgreichen eigenen Nachwuchs aufzubauen hat er bei mir einige Pluspunkte gesammelt.
Hier gibt es auch in unserem sonstigen sportlichen Umfeld Zeichen die darauf deuten, das auch der Unterbau der Oberliga Mannschaft eine deutlich größere Wertschätzung erfahren wird im Vergleich zur Vergangenheit.

Fazit:
Wenn man das ein oder andere von erfolgreicher Nachwuchsarbeit kopiert und auch jeder Partner seine positiven Resultate aus dieser Kooperation ziehen kann, dann los. Dabei muß keiner der Partner seinen Ursprung vergessen oder das Gesicht verlieren, es kommt nur auf das wie an.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.539

06.05.2012 19:29
Mögliche Kooperation mit Schorle Udos Lieblings- Vize Zitat · antworten

Könnte einer der Mods vllt die Beiträge zur Koop mit Mannheim hierher verschieben. Finde das macht es übersichtlicher im Kochstudio. Thx



Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

06.05.2012 20:08
#59 RE: Mögliche Kooperation mit Schorle Udos Lieblings- Vize Zitat · antworten

Beiträge zum Thema "Kooperationspartner" vom Gerüchte-Thread in den hier vorhandenen Thread verschoben !


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.042

06.05.2012 20:11
#60 Mögliche Kooperation mit Schorle Udos Lieblings- Vize Zitat · antworten

Nur eins hierzu. Erst sollten wir die Modalitaeten der OL West kennen, dann ueber die Koop mit wem auch immer nachdenken oder fixieren. Ich denke mit Graussen an die Ver.... vom letzten Jahr zurueck. Ich trau den Burschen der OL West hier genauso weit wie den Fuzzis der DEL.
Solange nicht die Rahmenbedingungen fuer ne Koop klar sind, wird hier keiner einen Schritt machen, weder die Adler noch die Loewen, weil so ne Koop wie letztes Jahr brauchen wir nicht und die Adler auch nicht. Zu den Anfeindungen intern fehlen mir die Worte und die Rivalitaet mit den Adlern koennen wir uns eh abschminken, die spielen 2 Klassen hoeher.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Straubing Tigers neuer Kooperations-Partner der Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Timo
41 28.07.2016 16:25
von Mäcks • Zugriffe: 7199
Kooperation mit Diez Limburg
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
1 15.06.2016 09:53
von Summer of 69 • Zugriffe: 392
Kooperation HC Lyon Lions mit Tampa Bay Lightning und Syracuse Crunch
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
0 24.06.2015 17:45
von JUS67 • Zugriffe: 186
Presse vom 12.02.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
8 13.02.2015 18:57
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 1258
+++Kooperation+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von TwinLion
2 12.10.2014 12:22
von Rosebud • Zugriffe: 589
+++ Kooperation mit der FR: Löwenschau ab sofort online verfügbar +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
1 18.10.2011 11:43
von Summer of 69 • Zugriffe: 399
Kader-Diskussionen rund um den Aufstieg sowie der Kooperation von Löwen und YL!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Löwenpitti
132 16.02.2011 21:24
von Urlöwe • Zugriffe: 11504
Hessische Veriene planen Eishockey-Kooperation Rhein-Main
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Alex2000
39 12.03.2010 10:45
von Aeppler • Zugriffe: 2637
+++Mensch wir brauchen dich!+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Lions94
0 14.10.2009 16:34
von Lions94 • Zugriffe: 381
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software