Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 625 Antworten
und wurde 22.555 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 42
Rheinländer Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 840

04.05.2014 15:57
#16 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #15

Warum nicht einfach mal den Spieß umdrehen?
Der Gegner würde ganz schön blöd aus der Wäsche gucken, würde unsere Elf den Gegner "kommen lassen".
Aber wie gesagt: Sehr unrealistisch.




das sehe ich genauso . es gibt viele beispiele , bei denen ich es mal probiert hätte .
prominentes beispiel war die wm 2006 gegen italien gewesen , die bayernspiele in manchester und in madrid.
finale gegen chelsea 2012.

einfach mal den gegner machen lassen , wäre speziell gegen italien sehr interessant.


Block-O Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 644

04.05.2014 18:04
#17 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Das bezweifel ich mit unserem jetzigen Team, das würde ein krottenkick werden, weil die wenigsten dazu im Stande sind das "Spiel zu machen". Frühes Pressing auf die Aufbauspieler ist idR. weit effektiver und man ist sofort in Tor nähe. Aber man muss es eben richtig machen und nicht immer 2 Schritte zuspät kommen und die Räume offen lassen. :)


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

07.05.2014 20:47
#18 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Hier mal meine Einschätzung und Tipps zu den Gruppen und Ländern.

Gruppe A
Brasilien, Mexiko, Kamerun, Kroatien


Brasilien
Sie zählen natürlich immer zu den Topfavoriten. Dieses Jahr, da Gastgeber, noch ein Stück mehr. Individuell sind die Brasilianer Top besetzt und es kommt einmal mehr darauf an, ob sich die Einzelkönner auch als Mannschaft präsentieren können. Der Druck wir enorm sein und kann eventuell zu Beginn des Turniers hemmen. Sollten sie von Anfang an gut ins Rollen kommen, dürften sie die Gruppe souverän gewinnen.
Eine Schwachstelle sehe ich im Tor. Julio Cesar spielt für den FC Toronto. Es gibt stärkere Ligen.

Mexiko
Mexiko hat eine sehr kompakte Mannschaft, die zudem sehr kampfstark und schwer zu spielen ist. Die meisten Spieler spielen in Spanien und Portugal, dort aber meist nicht in den Top Vereinen.

Kamerun
Der größte WM Erfolg Kameruns war das erreichen des Viertelfinales 1990. Unvergessen damals Roger Milla. Heute heißt der Superstar Samuel Eto´o. Der Trainer ist übrigens ein Deutscher und zwar Volker Finke, früher lange Zeit in Freiburg. Vielleicht hat er den Spielern neben ihrer Spielfreude auch ein paar deutsche Tugenden einverleiben können.

Kroatien
Kroatien ist eine Wundertüte. Von einer positven Überraschung bis zu völliger Enttäuschung kann stets alles drin sein. Das Mittelfeld und der Sturm sind mit Modric, Perisic, Kovacic, Mandzukic und Olic sehr gut besetzt.

Tipp
Die Gruppe könnte eine der spannendsten Gruppe dieses Jahr sein. Brasilien ist natürlch der Favorit, sollte sich aber nicht nur darauf berufen. Alles andere als ein Sieg zum Auftakt gegen Kroatien wird schon für Unruhe sorgen. Trotzdem gehe ich davon aus, dass Brasilien die Gruppe gewinnt.
1. Brasilien 2. Kroatien 3. Mexiko 4. Kamerun

Gruppe B
Spanien, Australien, Chile, Niederlande


Spanien
Was soll man zu Spanien sagen? Die Mannschaft besteht Ausnahmslos aus absoluten Top Leuten. Individuell und Mannschaftlich eine völlig ausgereifte Truppe. Auch wenn Barcelona diese Saison etwas schwächelte, stehen 3 Spanische Mannschaften im Finale um die europäischen Pokale. Kuriosum am Rande: Iker Casillas darf bei Real ja nur noch die Pokalspiele absolvieren... In der Nationalelf ist er aber unbestritten.

Australien
Mit Leckie und Rukavytsya spielen 2 Spieler des FSV Frankfurt in der Nationalmannschaft. Dazu noch Dortmunds Reservetorwart Langerak. Ansonsten muss ich zugeben, sagen mir die Spieler nichts. Mehr als ein Punkt in dieser Gruppe wäre eine Faustdicke Überraschung.

Chile
Wie viele Südamerikanische Mannschaften, ist auch Chile eine Kampfstarke Truppe. Bei ihren letzten beiden Teilnahmen, 1998 und 2010, erreichten sie jeweils das Achtelfinale. Das wird dieses Jahr aber nichts.

Niederlande
Denn Chile hat das schwere Los gezogen, in einer Gruppe mit den beiden Finalisten von 2010 zu sein. Die Niederlande hat erneut eine überaus talentierte Mannschaft beisammen. Die Offensivpower ist Beeindruckend. Wenn sie es jetzt noch schaffen konstant gut zu spielen, ist ihnen vieles zuzutrauen. Übrigens haben die Niederländer auch andere Torleute. Edwin van der Sar ist im wohlverdienten Ruhestand. Könnte eine Achillesverse sein.

Tipp
Alles andere als Spanien und die Niederlande auf 1 und 2 oder 2 und 1 wäre eine Sensation.

1. Spanien 2. Niederlande 3. Chile 4. Australien

Gruppe C
Kolumbien, Japan, Elfenbeinküste, Griechenland


Kolumbien
Die ein oder anderen Spieler sind bei europäischen Topklubs unter Vertrag, kommen jedoch nur selten über die Reservistenrolle heraus. Das Glück Kolumbiens könnte die allgemein eher schwache Gruppe sein.

Japan
Die halbe Mannschaft spielt in der Bundesliga. Mit Inui und Okazaki sogar je einer aus Frankfurt und Mainz. Top Star ist mit Sicherheit der ehemalige Dortmunder und jetzige ManU Spieler Kagawa.

Elfenbeinküste
Auch hier spielt mit Djakpa ein Frankfurter. Mit dem bei Man City unter Vertrag stehenden Yaya Touré haben sie einen starken Mittelfeldspieler in ihren Reihen. Ansonsten muss man sehen, wie es oft bei afrikanischen Mannschaften der Fall ist, ob sie sich an die vom Trainer diktierte Taktik halten.

Griechenland
Kampfsau und Rekordspieler Karagounis ist an Bord. Ansonsten ist doch alles eher mittelmäßig. Griechenland spielt für eine Südeuropäische Mannschaft einen unansehnlichen Fussball. Der größte Erfolg, der EM Sieg in Portugal 2004, resultierte aber genau daraus.

Tipp
Wie schon erwähnt, eine sehr schwache und eher langweilige Gruppe. Trotzdem oder gerade deswegen, könnte es sehr spannend werden.
1. Elfenbeinküste 2. Griechenland 3. Japan 4. Kolumbien

Gruppe D
Uruguay, Costa Rica, Italien, England


Uruguay
Die Überraschung 2010. WM 4. mit einer starken Leistung. Mit Torwart Muslera und den Stürmern Forlan, Suarez sind die Top Leute wieder dabei. Uruguay vereint die Kampfstärke und das technisch versierte Spiel. Dazu sind sie auch Taktisch gut geschult. Viele Spieler spielen zudem in europäischen Topklubs und dort auch eine Rolle. Weitere Überraschung nicht ausgeschlossen.

Costa Rica
Werden viel Lehrgeld in dieser Gruppe bezahlen. Kenne keinen einzigen Spieler. Für mich völlig Chancenlos.

Italien
In mir schlagen schägt ein großes Herz für Deutschland und ein kleines für Italien. Mit Buffon steht weiterhin ein saustarker Torwart zwischen den Pfosten. Auch wenn er langsam in Fussballerische Rentenalter kommt, können sich einige junge Spieler von seiner sportlichen Seite eine Scheibe abschneiden. Auch der Pirlo zählt allmählich zu den Rentnern. Sein Spielverständniss und seine Klasse liegen jedoch auf einem ganzen aderen Level. Auch wenn ich ihn nicht mag, aber Balotelli ist eine Sturmmaschine. Wenn er Bock hat, ist er kaum zu stoppen. Alles in allem eine homogene und eingespielte Truppe. Einer der Favoriten.

England
Ähnlich wie Kroatien eine Wundertüte. Von der individuellen Klasse her haben sie meiner Meinung nach etwas eingebüßt, was aber nicht schlecht sein muss. Es kommt einmal mehr auf eine Mannschaftliche Geschlossenheit und auf ein Explodieren von Rooney an. Damit meine ich nicht seine Leibesmasse, sondern seine Leistung in den wichtigen Momenten.

Tipp
Es wird alles auf einen 3 Kampf hinauslaufen. Könnte mehr als Spannend werden und einen unerwarteten Ausgang geben.
1. Uruguay 2. Italien 3. England 4. Costa Rica

Gruppe E
Schweiz, Honduras, Frankreich, Ecuador


Schweiz
Den einen Superstar gibt es nicht. In ihren Vereinsmannschften spielen sie meist, jedoch meist eher unauffällig. Mit Hitzfeld steht der Star an der Linie.

Honduras
Das 2 Mal bei einer WM dabei, 2 Mal nach der Vorrunde wieder nach Hause. Wird auch dieses Mal nicht anders sein. Der größte Erfolg ist das erreiche des Turniers.

Frankreich
Ähnlich wie bei den Engländern ist die Zeit der individuellen Klasse vorbei. Natürlich gibt es mit Ribery und Benzema noch Top Leute, die ein Spiel allein entscheiden können, jedoch denke ich, dass es auch bei den Franzosen mehr denn je auf die Mannschaftliche Geschlossenheit und Kompaktheit ankommen wird. Dann dürfte vieles möglich sein.

Ecuador
Könnten den Schweizern eventuell gefährlich werden. Ansonsten eine mir unbekannte Mannschaft.

Tipp
Frankreich muss die Gruppe gewinnen und Honduras Letzter werden. Das Spiel Schweiz gegen Ecuador wird für beide entscheidend.
1. Frankreich 2. Schweiz 3. Ecuador 4. Honduras

Gruppe F
Argentinien, Iran, Nigeria, Bosnien-Herzegowina


Argentinien
Von vorne bis hinten eine stark besetzte Truppe. Sogar ein Spieler aus meinem Lieblings Fussballverein Catania Calcio ist dabei. Der Druck ist nicht mehr allein auf den Schultern von Messi. Auch Mascherano, Alvarez, di Maria, Agüero oder Higuain können Führungsspieler sein. Für mich einer der absolten Topfavoriten auf den Titel.

Iran
In der Gruppe ohne Chance. Auch hier ist das erreichen des Turniers der größte Erfolg.

Nigeria
Viele mir unbekannte Spieler. Von daher schwer Einschätzbar.

Bosnien-Herzegowina
Debüt für Bosnien-Herzegowna bei einer WM. Fast die komplette Abwehr spielt in der Bundesliga, dazu noch Salihovic und Ibisevic. Die Truppe wird die nächste Runde erreichen. Dafür ist die individuelle Stärke, das Kämpferherz und der Stolz sein Land zu vertreten einfach zu groß.

Tipp
Argentinien wird alle weghauen und souverän die Tabelle anführen. Spannend wird es nur zwischen Nigeria und Bosnien-Herzegowina. Wegen oben genannten Gründen, wird Bosnien-Herzegowna weiterkommen.

1. Argentinien 2. Bosnien-Herzegowina 3. Nigeria 4. Iran
Fortsetzung folgt


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

08.05.2014 02:54
#19 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Weiter gehts

Gruppe G
Deutschland, USA, Ghana, Portugal


Deutschland
Im Tor und im Mittelfeld ist die deutsche Mannschaft erstklassig und auch individuell stark besetzt. Je nach Spielsystem kann auf einen echten Stürmer verzichtet werden. Wenn nicht, stehen die alten Hasen Klose und Gomez zur Verfügung. Einzig die Abwehr sehe ich als Achillesverse. Sollte sie kompakt stehen ist einiges möglich.

USA
Der für uns wohl bekannteste Spieler ist der ehemalige Bundesliagaakteur Jermaine Jones. Der Star steht jedoch an der Linie und heißt Jürgen Klinsmann. Seine Motivationskünste sind mehr denn je gefragt, denn eine spielerische Chance sehe ich nicht. Hier sind die Jungs doch arg limitiert.

Ghana
Zum 3. Mal dabei. Nach 2006 Achtelfinale und 2010 Viertelfinale müsste es nun ins Halbfinale gehen. Einzig der Glaube fehlt mir. Kevin-Prince Boateng und Michael Essien sind die Stars. Doch es wird in der Gruppe wohl nicht reichen.

Portugal
CR7, CR7, CR7. Alle reden nur von Cristiano Ronaldo. Doch man sollte auch die anderen Spieler nicht vergessen. Das sollten die Portugiesen sich mal zu Herzen nehmen, denn das Spiel ist zu sehr auf Ronaldo zugeschnitten. Die Verteidigung besteht aus Welteklasse Spielern. Wenn es dem portugiesischem Spiel gelingt, auch andere Spieler in Szene zu setzen, können sie weit kommen. Über die individuelle Klasse eines Ronaldo, brauchen wir nicht zu reden.

Tipp
Eigentlich düften die Plätze 1 und 2 an Deutschland und Portugal gehen. Jedoch sollte man, gerade Ghana, nicht unterschätzen.
1. Deutschland 2. Portugal 3. Ghana 4. USA

Gruppe H
Belgien, Südkorea, Algerien, Russland


Belgien
Belgien bringt immer mal den ein oder anderen Top Spieler hervor, doch als Mannschaft überzeugen sie selten. Trainer ist übrigens das unvergessene Schalker Kampfschwein Marc Wilmots. Wenn er der Truppe etwas von seinem Spielstil übermitteln kann, könnten sie die Gruppe überstehen.

Südkorea
Einige Spieler stehen in der Bundesliga unter Vertrag. Ansonsten sagen mir die Namen nichts.

Algerien
Nie haben sie die Vorrunde überstanden. Wird auch dieses Mal so sein. Auch wenn die Gruppe nicht so stark besetzt ist, Algerien ist zu schwach.

Russland
Man glaubt es kaum, aber Russland hat seit 1990 an nur 3 Weltmeisterschaften teilgenommen und davon kamen sie nie über die Vorrunde hinaus. 2006 und 2010 war man gar nicht dabei. Die meisten Spieler spielen in den verschiedenen Moskauer Vereinen oder bei Zenit St.Petersburg. Das kann gut sein, da die Blöcke eingespielt sind. Das kann aber auch schlecht sein, da man keine anderen Einflüsse oder Ideen zulässt. Dieses Jahr sollte es aber mit dem Achtelfinale klappen.

Tipp
Ich sehe Russland an der Spitze, dahinter werden sich Belgien und Südkorea ein Kopf an Kopf Rennen liefern. Mit besserem Ausgang für Belgien.

1. Russland 2. Belgien 3. Südkorea 4. Algerien

Achtelfinalpaarungen anhand meiner Tipptabellen
Brasilien - Niederlande
Wäre ein Top Spiel mit völlig offenem Ausgang. Knapper Sieg für Brasilien.

Spanien - Kroatien
Auch ein sehr spannendes Spiel. Spanien gewinnt.

Elfenbeinküste - Italien
Klarer Sieg für Italien.

Uruguay - Griechenland
Spätestens hier wird Griechenlands destruktivem Spiel ein Ende gesetzt. Sieg Uruguay.

Frankreich - Bosnien-Herzegowina
Im Normalfall Sieg für Frankreich.

Deutschland - Belgien
Klare Angelegenheit, Sieg für Deutschland.

Argentinien - Schweiz
Ähnlich klar, Sieg für Argentinien.

Russland - Portugal
Russland übersteht seit langem die Vorrunde, doch dann ist Ende. Sieg für Portugal.

Viertelfinale
Frankreich - Deutschland
Ich denke, die deutsche Mannschaft hätte die Stärke und Klasse Frankreich zu besiegen. Sieg Deutschland.

Brasilien - Uruguay
Hier ist für Uruguay nichts zu holen. Sieg Brasilien.

Argentinien - Portugal
Oder Messi - Ronaldo. Da ich glaube, dass Argentinien nicht so sehr auf Messi angewiesen ist wie Portugal auf Ronaldo, denke ich, dass sich die ausgeglichenere Mannschaft, sprich Argentinien, durchsetzt.

Spanien - Italien
Leider wäre hier der Weg für Italien zu Ende. Sieg Spanien.

Halbfinale
Brasilien - Deutschland
Brasilien wird auf einer Welle der Euphorie sein und das Land verrückt spielen. Deutschland wird jedoch mit kühlem Kopf dagegen halten. Knapper Sieg für Deutschland.

Spanien - Argentinien
Ein Fussballerischer Leckerbissen. Spaniens Tiki Taka wird es hier aber nicht schaffen. Sieg für Argentinien.

Finale

Deutschland - Argentinien
Da sich Geschichte manchmal wiederholt, wird Deutschland Weltmeister.


So, jetzt bin ich selber überrascht. Wusste beim Simulieren echt nicht wohin das führt und hatte auch keinerlei Wunsch im Kopf. Wie sagt der Kaiser, schaun mer mal.


Löwe1996 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 841

08.05.2014 13:03
#20 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Vorläufiger Kader von Deutschland:

Manuel Neuer
Roman Weidenfeller
Ron-Robert Zieler

ABWEHR

Jerome Boateng
Erik Durm
Kevin Großkreutz
Benedikt Höwedes
Mats Hummels
Marcell Jansen
Philipp Lahm
Per Mertesacker
Shkodran Mustafi
Marcel Schmelzer

MITTELFELD

Lars Bender
Julian Draxler
Matthias Ginter
Leon Goretzka
Mario Götze
André Hahn
Sami Khedira
Toni Kroos
Maximilian Meyer
Thomas Müller
Mesut Özil
Lukas Podolski
Marco Reus
André Schürrle
Bastian Schweinsteiger

STURM

Miroslav Klose
Kevin Volland


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

08.05.2014 15:06
#21 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von Löwe1996 im Beitrag #20
Vorläufiger Kader von Deutschland:

Manuel Neuer
Roman Weidenfeller
Ron-Robert Zieler (warum nicht ter Stegen?)

ABWEHR

Jerome Boateng
Erik Durm (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Kevin Großkreutz
Benedikt Höwedes
Mats Hummels
Marcell Jansen
Philipp Lahm
Per Mertesacker
Shkodran Mustafi (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß, noch nie gehört)
Marcel Schmelzer

MITTELFELD

Lars Bender
Julian Draxler
Matthias Ginter (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Leon Goretzka (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Mario Götze
André Hahn (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Sami Khedira
Toni Kroos
Maximilian Meyer (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Thomas Müller
Mesut Özil
Lukas Podolski
Marco Reus
André Schürrle
Bastian Schweinsteiger

STURM (nur 2 Stürmer, Gomez und Kruse nicht mal unter den TOP 30?!?)

Miroslav Klose
Kevin Volland



De Jogi ist ein Held ohne Titel und das wird er auch bleiben. Ich hoffe, ich irre mich und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Muss mich aber echt anstrengen positiv ranzugehen....

6 Mann ohne Länderspiel, wir sind Weltmeister im junge Spieler ausprobieren, Abwehr nicht eingespielt, geschweige denn sattelfest.

Die Abwehr gewinnt Titel, ist das nicht im Eishockey auch so und eben da ist unser Problem!

Der Gomez ist ne arme Sau, man muss ihn nicht mögen, aber bei der EM hat er geknippst, auch wenn er Herrn Scholl zu wenig gelaufen ist. 2 echte Stürmer sind zu wenig Optionen, wenn's mal die Brechtsange sein muss.


2. LIGA WIR SIND DA!!


berglöwe
Beiträge:

08.05.2014 15:17
#22 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Armes , ca. 82 Millionen Einwohner und nur 2 Stürmer


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

08.05.2014 18:34
#23 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von berglöwe im Beitrag #22
Armes , ca. 82 Millionen Einwohner und nur 2 Stürmer


Deine Aussage ist in sofern relativ sinnlos, da sowohl Reus und Götze als auch Müller sicherlich keine klassischen Mittelfeldspieler sind, sondern nur als solche geführt werden. Ich wage sogar zu sagen, dass wir im ersten Spiel unseres Teams Müller als einzige Spitze sehen werden.

Zur Kritik an Löw: wen hätte er denn sonst nominieren sollen? Alles was gesund ist, ist mit von der Partie und für die erweiterte Vorbereitung wurde der Kader eben mit jungen Leuten aufgefüllt

Auch hier ist für mich relativ klar ersichtlich, dass


Durm, Mustafi, Ginter, Goretzka, Meyer, Hahn und Volland die 7 sein dürften, die am Ende ausgesiebt werden.

Die NIchtnominierung von Gomez bei so wenig gespielten Minuten ist nachzuvollziehen, da ich nach meiner Streichauswahl keinen offensiven Spieler finden kann, den ich an Gomez statt rauslassen wollen würde...

Wobei STOP, ich würde aufgrund der extremen Explosivität Hahn anstatt Bender mitnehmen...



berglöwe
Beiträge:

08.05.2014 19:00
#24 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #23
Zitat von berglöwe im Beitrag #22
Armes , ca. 82 Millionen Einwohner und nur 2 Stürmer


Deine Aussage ist in sofern relativ sinnlos, da ...

Wer Ironie findet u.s.w.

Zitat von gooni im Beitrag #23
Durm, Mustafi, Ginter, Goretzka, Meyer, Hahn und Volland die 7 sein dürften, die am Ende ausgesiebt werden.

Bei Durm und Volland kann ich mir durchaus vorstellen das die mitgenommen werden. Ich habe eher Jansen als einen der 7 auf der Rechnung.


berglöwe
Beiträge:

08.05.2014 19:30
#25 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von BlockM im Beitrag #21
Shkodran Mustafi (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß, noch nie gehört)

Kommt aus der Jugend des HSV, war dann kurz bei Everton (Reserve) und spielt aktuell bei Sampdoria Genua. Hat lt. transfermarkt.de diese Saison 31 Ligaspiele auf dem Buckel. Nebenher hat er auch wohl so sämtliche Jugendmannschaften des DFB durchlaufen.


ToniRaubal Online

Oldie Löwe

Beiträge: 1.038

08.05.2014 19:32
#26 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Ob man Gomez in den vorläufigen Kader nominieren und austesten müsste ist sicherlich ein müsiges Thema. Jogi´s Begründung für die Nichtnominierung "Nur 280 Spielminuten seit Oktober" ist allerdings wieder einmal typisch für den Käse-Jogi. Die Aussage ist ja an sich nachvollziehbar, aber wenn man dann gleichzeitig die Nominierungen von Klose und Khedira sieht.... Unfassbar. ICh mache mir die Welt, wie Sie mir gefällt.

Und ich sehe durchaus ein Problem darin, dass Klose die einzige echte Spitze im Kader ist. Klar können Götze, Müller und Reus ne falsche 9 Spielen, aber als echter Mittelstürmer haben alle drei in den letzten Jahren nicht gespielt. Auch ein Volland ist kein Stoßstürmer. Alternativen? Tatsächlich schwer zu finden. Kießling und Lassogga würden mir da einfallen. Aber Kießling ist nicht duckmäusig genug für Jogi und Lassogga ist sehr wechselhaft in seinen Leistungen und auch oft verletzt. Kruse hätte für mich auch zwingend ins Team gehört, allerdings ist er auch kein Stoßstürmer. Dennoch ist er über die letzten 2 Saisons einer der stärksten Offensivkräfte der Bundesliga. Noch dazu hat er zuletzt aus seinem kleinen Leistungstief herausgefunden.
Auch über Zieler kann ich nur lachen. ICh bin weiß Gott kein Eintracht-Fan, aber da hat selbst Trapp deutlich bessere und konstantere Leistungen abgeliefert, von Leno mal ganz zu schweigen. Ter Stegen´s Nichtnominierung überrascht mich dagegen nicht.

Von Jogi habe ich noch nie was gehalten. Spätestens nach seiner grandiosen Aufstellung beim Aus gegen Italien bei der letzten EM. Ohne Rechtsaußen mit Boateng als quasi Flügelstürmer und Außenverteidiger in Personalunion sollte eigentlich jedem klar gewesen sein, dass der Typ eine Fehlbesetzung ist.
Jetzt bin ich mir relativ sicher, dass er derjenige sein wird, der die stärkste deutsche Fußballergeneration in eine titellose Zeit führt.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


quinney und BlockM haben sich bedankt!
Block-O Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 644

08.05.2014 20:24
#27 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Bin im Grunde komplett deiner Meinung, gerade solche Aktionen wie jetzt die nicht Nominierung von Gomez hat er die letzten Turniere immer wieder durchgezogen. Den einen aufgrund von langen Verletzungen nicht Nominieren, aber andere "verdiente" mitnehmen. Ironie an der ganzen Sache ist, das diese Spieler die er dann doch mitgenommen hat, ein sehr gutes Turnier gespielt haben.
Ich kann die Entscheidung gegen Gomez voll verstehen, hätte ihn wohl auch nicht mitgenommen, aber genauso hätte ich Klose und Khedira zuhause gelassen. Die Entscheidung Pro Klose ist wohl allein der Tatsache geschuldet, das er doch etwas mehr gespielt hat als Gomez und der einzige "echte" Stürmer ist. Die einzige alternative wäre ein Kießling, aber der ist ja derzeit auch verletzt.
Warum Khedira dabei sein muss erschließt sich mir nicht, kann mir nicht vorstellen das er für die Mannschaft sooo wichtig ist, wie es früher ein Beckenbauer, Matthäus oder Ballack waren, die allein durch ihre Präsenz schon viel erreicht hatten, sowohl bei der eigegenen, als auch bei der gegnerischen Mannschaft.
Auch ein Zieler kann ich nicht wirklich nachvollziehen, die #3 wäre für mich derzeit Bernd Leno, aber diese Entscheidung wird uns zu 99,9% nicht den Titel kosten.
Die letzte Personalie die ich nicht ganz verstehe, is Kevin Volland. Bis auf einige U23 Länderspiele, hat er 0 Erfahrung International und auch vom Talent her, hätte ich stattdessen Kruse mitgenommen.

Interessant ist auch das wir für unsere wohl größte Schwachstelle, den Linksverteidiger, 4 Potenzielle Kandidaten haben. Denke Jansen oder Durm werden das Team noch verlassen, hoffe es wird Jansen sein, auch wenn Durm erst 1 Saison beim BVB auf dieser Position gespielt hat, hat er eine weitaus konstantere Saison gespielt (und ich meine konstant gut!), sowohl in der BuLi als auch in der CL.
Rechts ist Lahm gesetzt und ich hoffe sooo sehr das Löw ihn nicht auf die 6 stellt und Boateng dafür auf die RV. Die einzige Alternative für Rechts wäre Großkreutz, aber a) sehe ich ihn eher Links und b) will ich Lahm nicht auf der 6.
Innenverteigerpärchen Hummels/Mertesacker wäre top, hoffe nur das sie sich noch gut aufeinander einstellen bis zur WM, von der Qualität her eines der Stärksten der WM.

Unser Mittelfeld ist der reine Wahnsinn, mit abstand der offensivstärkste im Turnier! Viele Nationen haben 1 oder vielleicht 2 Weltklasse Mittelfeld Spieler, wir haben ne ganze Reihe davon. Müller, Götze, Ozil, Podolski, Reuss, Schürle Schweinsteiger, Kroos und alle samt im besten alter oder (im Falle Götze und Reuss) noch nichtmal da angekommen, sowas hatten wir noch nie. Und bis auf Schweinsteiger und Kroos, die für mich auf der 6 gesetzt sind und Schürle, kannst du alle anderen auch in den Sturm bzw die sogenannte Falsche 9 stellen. Und dann auch noch richtig gute Talente hinten dran mit Meyer, Goretzka, Ginter und natürlich Draxler. Einfach ein Traum.

So Klasse unser Mittelfeld, unser Tor und mit abstrichen auch unsere Abwehr ist, so traurig ist die Tatsache das wir nicht mehr DEN Stürmer vorne drin haben. Die Zeiten eines Müller (der Gerd), Rummenigge, Völler und Klinsmann sind wohl vorbei. Wenn da nicht bald was kommt, bleibt uns wohl garnicht andere übrig als mit einem System mit der falschen 9 zu spielen. Schade das wir Lewandowksi nicht "verpflichten" können

Ich bin sehr gespannt auf diese WM und hoffe das die Ära Löw mit eben dieser WM vorbei ist!


Block-O Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 644

08.05.2014 20:25
#28 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von MaFia im Beitrag #19


Finale

Deutschland - Argentinien
Da sich Geschichte manchmal wiederholt, wird Deutschland Weltmeister.




Hast du '86 vergessen?


Löwe1996 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 841

09.05.2014 08:14
#29 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von BlockM im Beitrag #21
Zitat von Löwe1996 im Beitrag #20
Vorläufiger Kader von Deutschland:

Manuel Neuer
Roman Weidenfeller
Ron-Robert Zieler (warum nicht ter Stegen?)

ABWEHR

Jerome Boateng
Erik Durm (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Kevin Großkreutz
Benedikt Höwedes
Mats Hummels
Marcell Jansen
Philipp Lahm
Per Mertesacker
Shkodran Mustafi (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß, noch nie gehört)
Marcel Schmelzer

MITTELFELD

Lars Bender
Julian Draxler
Matthias Ginter (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Leon Goretzka (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Mario Götze
André Hahn (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Sami Khedira
Toni Kroos
Maximilian Meyer (kein Länderspiel bisher so viel ich weiß)
Thomas Müller
Mesut Özil
Lukas Podolski
Marco Reus
André Schürrle
Bastian Schweinsteiger

STURM (nur 2 Stürmer, Gomez und Kruse nicht mal unter den TOP 30?!?)

Miroslav Klose
Kevin Volland



De Jogi ist ein Held ohne Titel und das wird er auch bleiben. Ich hoffe, ich irre mich und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Muss mich aber echt anstrengen positiv ranzugehen....

6 Mann ohne Länderspiel, wir sind Weltmeister im junge Spieler ausprobieren, Abwehr nicht eingespielt, geschweige denn sattelfest.

Die Abwehr gewinnt Titel, ist das nicht im Eishockey auch so und eben da ist unser Problem!

Der Gomez ist ne arme Sau, man muss ihn nicht mögen, aber bei der EM hat er geknippst, auch wenn er Herrn Scholl zu wenig gelaufen ist. 2 echte Stürmer sind zu wenig Optionen, wenn's mal die Brechtsange sein muss.


Das ist ja zum Glück nur der vorläufige Kader, es werden ja nicht alle von dem Kader mit zur WM fahren. Ich stimme dir soweit zu aber ich bin jetzt mal so dreist und behaupte, dass du vergessen hast, dass da noch 7 Spieler gestrichen werden ;). Ich gehe nicht davon aus, dass ein Mustafi, Ginter, Goretzka, Hahn und wie sie alle heißen mit nach Brasilien fliegen. Was mich am meisten stört/ärgert ist, dass man Kruse keine Chance gibt und stattdessen Volland mitnimmt.


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

09.05.2014 14:45
#30 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von Löwe1996 im Beitrag #29
Zitat von BlockM im Beitrag #21
[quote=Löwe1996|p282864]and




Das ist ja zum Glück nur der vorläufige Kader, es werden ja nicht alle von dem Kader mit zur WM fahren. Ich stimme dir soweit zu aber ich bin jetzt mal so dreist und behaupte, dass du vergessen hast, dass da noch 7 Spieler gestrichen werden ;). Ich gehe nicht davon aus, dass ein Mustafi, Ginter, Goretzka, Hahn und wie sie alle heißen mit nach Brasilien fliegen. Was mich am meisten stört/ärgert ist, dass man Kruse keine Chance gibt und stattdessen Volland mitnimmt.

Mit Gladbachern hat´s Jogi wohl nicht so.
Aber einen Hahn würde ich nicht so einfach abschreiben. Der war - im Gegensatz zu einem Kruse - die Saison über weg konstant gut, ich hätte sogar evtl. noch seinen Augsburger Mitspieler Tobias Werner ins erweiterte Aufgebot mit reingenommen. Ein HSV-Spieler (Janssen) hat dort nämlich ebenso wenig verloren wie ein Mustafi.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 42
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17380
Free Agents 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
1 24.06.2014 12:17
von Herzi • Zugriffe: 382
IIHF Weltmeisterschaften in 2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
198 19.05.2015 11:35
von Richie • Zugriffe: 13469
NHL 2014 Outdoor Games
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
25 02.03.2014 13:24
von Cornholio • Zugriffe: 1294
DTM 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
0 16.10.2013 22:44
von Herzi • Zugriffe: 511
Pond Hockey Cup 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hessen-Lady
0 29.08.2013 19:03
von Hessen-Lady • Zugriffe: 294
Tippspiel für die Oberliga West Hauptrunde 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
6 10.02.2014 15:29
von MegaTefyt • Zugriffe: 1442
+++ Löwen starten siegreich in Saison 2013/2014 +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
18 24.08.2013 12:50
von Progressor • Zugriffe: 2157
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 35593
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 28
Xobor Xobor Community Software