Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 11.120 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.065

16.03.2016 14:09
#46 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Ich greife den Spruch von Kraemer auf, dass man so die Halle leer spielt... und werde einfach nicht kommen... Jemand kann gerne einen Zettel an eine Stelle im Stehblock legen, hier haette ein Fan gestanden oder so.
Allen anderen wuensche ich einen schoenen Abend mit vielen Freunden und viel Spass, wie auch immer ihr irgendwelche Messages an wen auch immer rueber bringen wollt.
Von mir aus kann die Mannschaft auch ein Auswaertsspiel in unserer Halle haben (sprich null support und nur Gaestefans).
Das ist IMHO auch das einzige Signal was die GF leicht verstehen kann, folgt es doch deren ureigener Denkweise.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

16.03.2016 14:11
#47 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Den Spielern ist das eh egal, was da oben auf den Tribünen abgeht (denke ich mal), da ein Großteil nächste Saison eh nicht mehr hier spielen wird.

Wenn man also ein Zeichen setzen möchte, dann eher für die Vereinsführung.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Hank III und Ludifant haben sich bedankt!
JimKnopf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 84

16.03.2016 14:13
#48 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von BlockM im Beitrag #41
Ich habe dieses Team fighten sehn,



...bist du dir das sicher? Ich habe eine Mannschaft gesehen, die phänomenal auftrumpfen konnte wenn es von alleine lief. Sowie der Gegenwind zu groß wurde, war die Herrlichkeit dahin.


Mäcks und Barrie haben sich bedankt!
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.821

16.03.2016 14:29
#49 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Was machen wir, wenn wir wider aller Wahrscheinlichkeit am Freitag doch noch einmal gewinnen?


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

16.03.2016 14:31
#50 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #50
Was machen wir, wenn wir wider aller Wahrscheinlichkeit am Freitag noch einmal gewinnen?


Dann unterhalten wir uns am Montag drüber, was wir beim Heimspiel am Dienstag machen


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.333

16.03.2016 14:32
#51 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #50
Was machen wir, wenn wir wider aller Wahrscheinlichkeit am Freitag doch noch einmal gewinnen?


Dann verkacken wir mit Pauken und Trompeten am Sonntag und es war trotzdem das letzte Heimspiel der Saison.


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.333

16.03.2016 14:34
#52 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #48
Den Spielern ist das eh egal, was da oben auf den Tribünen abgeht (denke ich mal), da ein Großteil nächste Saison eh nicht mehr hier spielen wird.



Ach ja? Na dein Wort in Gottes Ohr!!!

Hier geistern zweistellige Zahlen von verlängerten Verträgen durchs Forum. Und genau das macht mir Angst!


su10 hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

16.03.2016 14:42
#53 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #50
Was machen wir, wenn wir wider aller Wahrscheinlichkeit am Freitag doch noch einmal gewinnen?

So, nachdem ich mich von dem Schock gestern etwas erholt hab, muß ich sehen, daß solch ein Thread hier eröffnet wird und KEINER aber wirklich KEINER (selbst die größten Rosarot-Seher und Berufsoptimisten) davon ausgeht, daß wir am Freitag gewinnen (eventuell auch weil KS sich noch mal Einnahmen sichern will) und danach auch BEI den Kötern was holen können.
Ich rede nicht davon, daß wir die Serie noch für uns entscheiden, aber einen Thread zu eröffnen, "Fan-Verhalten am LETZTEN Heimspiel" - versteh´ich nicht, denn ein weiteres Heimspiel ist durchaus im Rahmen des möglichen. Was würdet Ihr dann für ein Verhalten an den Tag legen?

Quinney, zurück zu Deiner Frage. Wenn wir am Freitag gewinnen (wovon ich ausgehe) und dann in KS nochmals erfolgreich wären, wovon ich zwar nicht unbedingt ausgehe, was aber trotzdem möglich wäre - was dann passiert?
Ja, dann kommen hier wieder Phrasen wie "jetzt drehen wir den Spieß", "ich hab´s immer gewußt" oder "so schlecht ist das Team doch gar nicht" oder "nächstes Heimspiel muß die Hütte brennen".

Was ich damit sagen will: Der Krieg ist erst verloren, wenn die letzte Patrone verschossen ist.


fridge und loh haben sich bedankt!
Luke85 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 288

16.03.2016 14:43
#54 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Es ist schon Wahnsinn, wie sehr Nuancen über "Hop oder Top" entscheiden. Wie immer im Leben, entscheiden die Kleinigkeiten. Ich bin mir sicher, macht Liese in Spiel 1 das 3:3 oder nagelt Matt das Ding in D1 unter die Latte, würden wir hier ganz anders schreiben. Ich bin irgendwie froh, dass es nicht so gekommen ist, ich selbst war viel zu oft enttäuscht von der Mannschaft. Nicht über Ergebnisse und Niederlagen, sondern über das Auftreten.
Ich komme am Freitag jedenfalls nicht im "Löwen-Look" und werde entsprechende Spieler/Verantwortliche auch auspfeifen. Ich hoffe ebenso auf eine gemeinsame Aktion, ich mache bei allem mit und finde die Ideen gut. Ich pfeife auch nicht wegen dem Serienstand von 0:3, sondern weil bei mir einfach das Fass übergelaufen ist, Ich war bei genug Gurkenspielen dabei, egal ob in Freiburg, Garmisch, Nauheim oder Kassel - lustlos, leblos, kampflos, planlos konzeptlos (bekannte Ausnahmen ausgenommen). Das Tischtuch dürfte danach allerdings zwischen Fans und Team zerschnitten sein, dessen muss sich jeder bei einer gröβeren Aktion bewusst sein. Ich mag mir gar nicht ausmalen, was das für eine seltsame Stimmung Fans/Team wäre, wenn es nach Spielen doch noch 3-3 heissen sollte. Würde irgendwie zur Saison passen...


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.


jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

16.03.2016 14:49
#55 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von Luke85 im Beitrag #55
Es ist schon Wahnsinn, wie sehr Nuancen über "Hop oder Top" entscheiden. Wie immer im Leben, entscheiden die Kleinigkeiten. Ich bin mir sicher, macht Liese in Spiel 1 das 3:3 oder nagelt Matt das Ding in D1 unter die Latte, würden wir hier ganz anders schreiben. Ich bin irgendwie froh, dass es nicht so gekommen ist, ich selbst war viel zu oft enttäuscht von der Mannschaft. Nicht über Ergebnisse und Niederlagen, sondern über das Auftreten.
Ich komme am Freitag jedenfalls nicht im "Löwen-Look" und werde entsprechende Spieler/Verantwortliche auch auspfeifen. Ich hoffe ebenso auf eine gemeinsame Aktion, ich mache bei allem mit und finde die Ideen gut. Ich pfeife auch nicht wegen dem Serienstand von 0:3, sondern weil bei mir einfach das Fass übergelaufen ist, Ich war bei genug Gurkenspielen dabei, egal ob in Freiburg, Garmisch, Nauheim oder Kassel - lustlos, leblos, kampflos, planlos konzeptlos (bekannte Ausnahmen ausgenommen). Das Tischtuch dürfte danach allerdings zwischen Fans und Team zerschnitten sein, dessen muss sich jeder bei einer gröβeren Aktion bewusst sein. Ich mag mir gar nicht ausmalen, was das für eine seltsame Stimmung Fans/Team wäre, wenn es nach Spielen doch noch 3-3 heissen sollte. Würde irgendwie zur Saison passen...



Sehe ich nicht so, denn wenn es einen Heimsieg geben sollte, und der ERKÄMPFT wäre, und es dann noch einen AUSWÄRTSSIEG geben würde, der dementsprechend AUCH ERKÄMPFT wäre und es dann noch zu einem HEIMSIEG käme, der wiederum AUCH ERKÄMPFT wäre, dann wäre die Welt wieder in Ordnung, zumindest auf den Rängen während des 7. Spiels in Kassel! Leistung gegen Support!


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.333

16.03.2016 14:50
#56 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Richtig Luke.
Und deshalb fände ich Lebeaus Idee auch sehr reizvoll und passend.
Denn wenn wir beim Einlauf nur singen "Wir wollen euch kämpfen sehen", dann machen wir keinen einzelnen Spieler nieder, aber bringen die Botschaft rüber, dass wir einfach mehr Einsatz erwarten.

Als zweite Aktion wäre das Verlassen der Plätze bis zur 10. Spielminute ein sehr starkes Signal an die Löwen Führung.
Einfach gehen und Ruhe. Hat meiner Meinung nach X Mal mehr Aussagekraft als Transparente oder Sprechchöre.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

16.03.2016 14:50
#57 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von JimKnopf im Beitrag #49
Zitat von BlockM im Beitrag #41
Ich habe dieses Team fighten sehn,



...bist du dir das sicher? Ich habe eine Mannschaft gesehen, die phänomenal auftrumpfen konnte wenn es von alleine lief. Sowie der Gegenwind zu groß wurde, war die Herrlichkeit dahin.


06. Dezember in der Kurstadt:

- 5 Verletzte darunter Liesegang, Mazzo, Müller, Chaput mit Beschwerden, Sparre relativ frisch nach seiner Verletzung
- wir hatten zu dem Zeitpunkt keinen Lauf
- Torwart Ore nicht spielfähig, 1. Spiel von Lehr
- das 1. Derby hatten wir 0-1 verloren

ich bin dahin gefahren, weil ich verabredet war, aber erwartet habe ich nix bis auf eine Niederlage, wer sollte denn bitte Tore schießen ohne 1. Reihe?

gesehen habe ich eine Mannschaft, die von der ersten bis zur letzten Minute um jeden Zentimeter Eis gekämpft hat, angeführt von Brett Breitkreutz, der nicht anders gespielt hat als heute, aber er war präsent und wie, da habe ich von den Nauheimern gehört, der Breitkreutz ist eine Sau, aber so einen brauchst Du halt und Eiszeit hat er an diesem abend ohne Ende!

wir haben schnell geführt, dann lange 2-1 hinten gelegen und dann, ja dann hat dieser Resthaufen im letzten Überzahlspiel die Verlängerung erzwungen, es war übrigens Sparre auf Vorlage von Tomassoni!

Der Schlüssel war hier, der Trainer hatte die, die da waren, in die Verantwortung genommen, ihnen Vertrauen gegeben, eine besondere Rolle hatte z.B. Breitkreutz und er hat sie an diesem Abend perfekt ausgefüllt!

Ich weiß nur ein Beispiel, nicht repräsentativ, aber es sagt mir, mit diesen Jungs war was möglich, warum ist es nicht geschehen sondern im Gegenteil?!


2. LIGA WIR SIND DA!!


Saul
Beiträge:

16.03.2016 14:55
#58 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von jessesna im Beitrag #56


Sehe ich nicht so, denn wenn es einen Heimsieg geben sollte, und der ERKÄMPFT wäre, und es dann noch einen AUSWÄRTSSIEG geben würde, der dementsprechend AUCH ERKÄMPFT wäre und es dann noch zu einem HEIMSIEG käme, der wiederum AUCH ERKÄMPFT wäre, dann wäre die Welt wieder in Ordnung, zumindest auf den Rängen während des 7. Spiels in Kassel! Leistung gegen Support!

sollte, würde, käme, wäre,
Die Realität sieht aber anders aus.


TOM66 hat sich bedankt!
MarkusFFM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.053

16.03.2016 14:58
#59 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Was ich hier lese... 60 Minuten feiern... was zur Hölle soll ich da Freitag Abend feiern? Die tolle Saison? Diese grandiose Playoffserie? Falls ich mich am Freitag Abend in die Halle stelle, und das steht noch in den Sternen, werde ich mir das Spiel anschauen, nicht mehr und nicht weniger.

Und ich bin mir ziemlich sicher dass man Freitag irgendwie gewinnen wird. Aber dann wird man am Sonntag mit Pauken und Trompeten rausfliegen.


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.392

16.03.2016 14:59
#60 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von jessesna im Beitrag #56



Sehe ich nicht so, denn wenn es einen Heimsieg geben sollte, und der ERKÄMPFT wäre, und es dann noch einen AUSWÄRTSSIEG geben würde, der dementsprechend AUCH ERKÄMPFT wäre und es dann noch zu einem HEIMSIEG käme, der wiederum AUCH ERKÄMPFT wäre, dann wäre die Welt wieder in Ordnung, zumindest auf den Rängen während des 7. Spiels in Kassel! Leistung gegen Support!


Ach komm bevor dieser Trümmerhaufen DREI Matchbälle abwehrt, spielen Darmstadt und die Eintracht nächste Saison Champions League.


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen Spielplan Saison 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Aeppler
6 05.09.2016 10:39
von Snell • Zugriffe: 2067
Vorbereitungsspiele 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
35 11.07.2016 21:54
von JUS67 • Zugriffe: 5550
Kader Löwen Frankfurt 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
37 24.11.2016 13:46
von Genoviva • Zugriffe: 12903
Umfrage: Fan-Verhalten Freitag 18.03.2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Dougman
83 19.03.2016 00:40
von Forca ESC • Zugriffe: 7339
Spielplan DNL2 Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
12 31.08.2015 17:12
von OFC • Zugriffe: 1302
01.03.2015: 12.30 RED Army Kinofilm gemeinsam in Langen - 18.30 letztes Heimspiel gg Bietigheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
0 20.02.2015 15:20
von OFC • Zugriffe: 163
Dreister Diebstahl beim letzten Heimspiel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jdeckart
14 14.01.2014 21:01
von Gala • Zugriffe: 585
+++letztes Heimspiel am kommenden Sonntag+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Koppsi
0 21.03.2011 01:46
von Koppsi • Zugriffe: 380
+++ Tickets für letztes Heimspiel ab sofort erhältlich +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 18.03.2011 08:34
von mike39 • Zugriffe: 375
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Xobor Community Software