Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.626 Antworten
und wurde 314.525 mal aufgerufen
  
 DEL II - Teams
Seiten 1 | ... 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | ... 176
alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

30.11.2014 21:58
#1996 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

http://www.ec-bn.de/latest-news/id-42-si...gearbeitet.html

Heilbronner Falken - EC Bad Nauheim 2:4 (0:2, 1:0, 1:2)
Tore:
0:1 (10:42) Lange (Frosch, Schütz)
0:2 (14:51) Campbell
1:2 (35:33) S.Janzen (Cameron, Blank) PP1
1:3 (48:14) Aab (Frosch, Lange)
2:3 (48:21) A.Janzen (Maginot, S.Janzen)
2:4 (56:03) Beca (Campbell)
Strafminuten: HEC 2 / ECN 8
Zuschauer: 1.319


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


ExAmigo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 312

30.11.2014 23:17
#1997 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

ein "dreckiger" Sieg, mit zuviel unnötiger Spannung bis zum Schluss
Gute Besserung an den TW von Heilbronn, der sich bei einem Monstersave verletzt hat. Was für eine Parade! Für ihn jedoch mit schlechtem Ende.
Hoffe für ihn, dass es nichts schlimmes ist!
Mein erstes Auswärtsspiel diese Saison und dann ENDLICH 3 Punkte!


EC Bad Nauheim --- MEIN VEREIN!


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

02.12.2014 17:53
#1998 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Ei ei ei, die Technik von heute.
Nicht nur, dass ich ungefragt den EC Bad Nauheim Newsletter bekomme (ok ok, Adressen ausnutzen die man hat) nein, trotz 2 maligem abbestellen inkl. Bestätigung kommt er trotzdem noch.

Ich geh trotzdem nicht ins Stadion dort ;)


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

02.12.2014 18:15
#1999 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Skibbi im Beitrag #1998
Ei ei ei, die Technik von heute.
Nicht nur, dass ich ungefragt den EC Bad Nauheim Newsletter bekomme (ok ok, Adressen ausnutzen die man hat) nein, trotz 2 maligem abbestellen inkl. Bestätigung kommt er trotzdem noch.

Ich geh trotzdem nicht ins Stadion dort ;)


Ich bekomme das doppelt von den Löwen. Dito!


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.175

02.12.2014 22:46
#2000 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Skibbi im Beitrag #1998
Ei ei ei, die Technik von heute.
Nicht nur, dass ich ungefragt den EC Bad Nauheim Newsletter bekomme (ok ok, Adressen ausnutzen die man hat) nein, trotz 2 maligem abbestellen inkl. Bestätigung kommt er trotzdem noch.

Ich geh trotzdem nicht ins Stadion dort ;)



@Skibbi ,grins - dass selbe Thema hatte ich auch. Habe dann den Marketing Manager der Geschäftsstelle angeschrieben und ihn informiert, dass ich kein Interesse an einen Roten Teufel Fan-Freundschaftsschal habe und das er mich bitte aus dem Verteiler löschen soll. Hat geklappt.

Man bestellt eine Ticket und schon werden die Daten genutzt ohne sich je für die Newsletter angemeldet zu haben (Datenschutz?)


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

06.12.2014 02:23
#2001 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

http://www.ec-bn.de/latest-news/id-32-au...einem-team.html

Tore:
0:1 (26:47) Hájek (Ketter)
0:2 (31:48) Lange (Frosch, Blankart)
0:3 (33:06) Campbell
1:3 (43:35) MacKay (Körner, MacQueen)
2:3 (51:33) MacQueen (Card, Tepper) PP1
Strafminuten: EPC 8 / ECN 8 + 5+SD (Schütz)
Zuschauer: 1.658


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Jupp Kompalla Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 526

07.12.2014 21:12
#2002 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Rübenhockey Friedberg - Pegida Dresden Two zu füneff


Drittel 1
Dresdner Eislöwen - Stefan Chaput (Hugo Boisvert, Jannik Woidtke) 3:26
EC Bad Nauheim - Harry Lange (Dusan Frosch, Vitalij Aab) 13:33
Drittel 2
Dresdner Eislöwen - Stefan Chaput (Überzahl-Tor) (Kris Sparre, Petr Macholda) 10:46
Drittel 3
EC Bad Nauheim - Drew Paris (Daniel Oppolzer) 2:18
Dresdner Eislöwen - Bruce Becker (Sami Kaartinen, Steven Rupprich) 12:35
Dresdner Eislöwen - Kris Sparre (Hugo Boisvert) 12:58
Dresdner Eislöwen - Joni Tuominen (Kris Sparre, Stefan Chaput) 16:59

Knapp 2000 haben sich den A.. abgefroren.

Jupp, politische Zuordnungen von Vereinen gehören hier nicht hin und solche Unterstellungen deinerseits haben nun auch die entsprechende Konsquenz!


ExAmigo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 312

08.12.2014 09:15
#2003 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

verdiente Niederlage, wenn man sich so präsentiert und nach dem 2:3 einfach aufgibt...
Dresdens Sparre war einfach mal der Hammer! Únfassbare Präsenz und Spielübersicht und dazu gefühlt dauerhaft auf dem Eis.
Der Junge wird nicht lange DELII spielen


EC Bad Nauheim --- MEIN VEREIN!


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 542

08.12.2014 09:28
#2004 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #2002
- Pegida Dresden.


Das ist eine deutliche Grenzüberschreitung.
begriff erklärender Artikel aus der FAZ


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.833

08.12.2014 09:35
#2005 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Wenn sich Jupp nicht sonst schon eine Forenauszeit verdient hätte, damit ganz sicher, das geht gar nicht.


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


ExAmigo hat sich bedankt!
Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

08.12.2014 09:46
#2006 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Jupp, politische Zuordnungen von Vereinen gehören hier nicht hin und solche Unterstellungen deinerseits haben nun auch die entsprechende Konsquenz!



MegaTefyt, ExAmigo, Rosebud und alaska haben sich bedankt!
Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 713

08.12.2014 13:04
#2007 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

boah muss ich mich gerade beherrschen... jupp ich würde dich gerne am 28.12 einigen Dresdner vorstellen...


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.175

11.12.2014 16:18
#2008 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Dass es ein Zwischenfazit der Geschäftsleitung gibt finde ich toll.

Meiner Meinung nach scheint die wirtschaftliche Situation etwas angespannt zu sein.

===================================================




Saison-Zwischenfazit: Interview mit Geschäftsführer Andreas Ortwein (Quelle: Homepage Rote Teufel)


Nach dem letzten Heimspiel gegen die Eislöwen Dresden haben die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim 25 Spiele bestritten und damit fast die Hälfte der DEL2-Hauptrunde Saison 2014/15 absolviert. Zeit genug also für ein Saison-Zwischenfazit, das Geschäftsführer Andreas Ortwein in einem ausführlichen Interview mit der Homepage-Redaktion gezogen hat.


Homepage: Hallo Andreas, 25 von 52 Saisonspielen und damit gut die Hälfte der Saison ist absolviert - wie fällt dein erstes Fazit aus?

AO: Die DEL2 hat sportlich nochmal einen Schritt nach vorne gemacht. Durch den Aufstieg von Kassel und Frankfurt ist die Dichte in der Liga noch größer geworden. Servus TV, die Print-, Online- und auch Radio-Medien bringen immer mehr zur DEL2 – das tut uns gut. Sportlich sind scheinbar zwar zwei Teams abgeschlagen - aber das ist auch nur scheinbar. Bereits das letzte Jahr hat gezeigt, dass eine Serie alles nochmal ändern kann. Für uns selbst - denke ich - haben wir sicher an einigen Stellen Punkte liegen lassen. Punkte, die das Arbeiten jetzt deutlich ruhiger machen würden. Wenn wir jetzt bspw. 43 und nicht 37 Punkte hätten, dann wären alle euphorisiert und es bestünde keine Katerstimmung wie nach dem Spiel gegen Dresden. Aber wir dürfen nicht jammern: Wenn wir in der zweiten Halbserie die 43 Punkte machen wollen, müssen alle eben noch härter arbeiten und wir müssen uns steigern. Es ist derart eng - sechs Punkte einfahren und man ist Zweiter, keine Punkte in zwei Spielen hintereinander bist du Elfter in der Tabelle.


Homepage: Was sind deine positiven oder negativen Überraschungen der Saison?

AO: Auf die Liga bezogen sind sicher die Kassel Huskies die absolut positive Überraschung. Joe Gibbs hat mit Rico Rossi da auch in der Kurzfristigkeit ein hungriges, homogenes und zugleich erfahrenes Team aufgebaut. Alles andere überrascht mich nicht. Jedes Team in dieser Liga hat Qualität und ist jederzeit in der Lage, Spiele zu gewinnen. Etwas überraschend ist sicher auch die starke Dominanz von Bietigheim, aber sie haben unter dem Strich halt überragende Qualität im Kader und sind aktuell nur schwer zu schlagen.


Homepage: Wo siehst du Bad Nauheim aktuell stehen? Welches Zwischenfazit ziehst du bei unserem Team?

AO: Wir stehen da, wo wir sein wollten - im Kampf um die Playoff-Plätze. Allerdings im Wissen, dass wir aktuell in den Heimspielen unser Potential nicht zu 100 Prozent abrufen, darf man nicht zufrieden sein. Ich denke, du kannst in der DEL2 Spiele verlieren. Du kannst immer auch mal einen schlechten Tag haben, aber unter dem Strich muss zu Bad Nauheim gehören: Wille und Kampf bis zur letzten Minute und den habe ich leider nach der Deutschland-Cup-Pause nicht immer gesehen. Hier muss angesetzt werden. Es geht einfach darum: Wer ist bereit, sich in die Schüsse zu werfen? Wer ist bereit, in die Ecken zu gehen? Wer ist bereit, mehr zu tun und härter zu arbeiten? Der wird mit dem notwendigen Quäntchen Glück in die Playoffs einziehen. Es wird ein ganz hartes Rennen. Am Ende werden die Mannschaften über dem Strich stehen, die sich geschlossen zeigen. Dazu beziehe ich alle mit ein: Das Trainer-Team, Spieler, Verantwortliche, aber auch das ganze Umfeld mit Fans und Sponsoren.


Homepage: Besprichst du dich derzeit öfter zu diesen Themen mit Petri und dem Trainer-Team?

AO: Ja klar - wir tauschen uns immer aus. Das Team hat - was den Trainer und das mannschaftliche Umfeld angeht - keine Ausreden. Wir fahren ein wohl dosiertes Training, die Vorbereitungen auf die Spiele laufen professionell und gut motiviert. Die Betreuung incl. Physiotherapie ist hervorragend - was die bisher wenigen Verletzten ja auch zeigen. Es ist jetzt an jedem selbst, aus sich das Maximale für den EC Bad Nauheim heraus zu holen. Das erwarte ich auch von jedem.


Homepage: Zuletzt waren nur noch knapp 2.000 Besucher beim Spiel gegen Dresden: Wie bewertest du das?

AO: Unser Fan ist unser wichtigster und größter Hauptsponsor. Bis auf die Derbyspiele sind wir im Prinzip bei fast allen Ligaspielen mehr oder weniger unterhalb der benötigen Zuschauer geblieben. Wenn man bedenkt, dass gerade zu Beginn der Saison wir auch noch verschiedene Aktionen wie mit dem Örtlichen hatten, ist das natürlich etwas ernüchternd. Aber am Ende müssen wir uns da jetzt selbst wieder raus kämpfen. Am 21.12. bieten wir Firmen der Region an, mit Mitarbeitern und / oder Kunden zu uns zu kommen. Ebenso am 28.12.: dort bieten wir Vereinen der Region mit attraktiven Paketpreisen an, zu uns zu kommen. Am 02.01. ist das nächste Derby gegen Kassel in den Ferien. Am 11.01. machen wir einen Familientag mit der Anspielzeit 16.00 Uhr. Wir haben alles getan und Angebote gemacht: Wir brauchen den Rückhalt der Sponsoren und vor allem der Fans, sonst ist Eishockey auf diesem Niveau in Bad Nauheim nicht darstellbar.


Homepage: Aber gerade der Fan war zuletzt auch nicht immer zufrieden. Wie bewertest du das?

AO: Wir haben ein Umfeld mit unglaublichen Emotionen. Diese sind wichtig und gut für unseren Sport. Die Menschen identifizieren sich auf eine außergewöhnlich intensive Art und Weise mit dem EC. Gut wäre es sicherlich ab und an, wenn Kritiker nicht immer nur dann sprechen, wenn es etwas zu kritisieren gibt, sondern auch mal Lob aussprechen, wenn der Club und das Team etwas gut machen. Es darf eben nicht nur Schwarz oder Weiß geben – es gibt auch Grau und die Wahrheit darf und muss manchmal dazwischen liegen. Wichtig sind zwei Dinge: Zum einen immer sachlich und fair bleiben und bei Bedarf oder Wunsch die Dinge einfach mal persönlich mit den Verantwortlichen besprechen. Die regelmäßigen Fantreffen kann man bspw. zum Dialog nutzen. Das ist in dieser intensiven und transparenten Art und Weise doch nirgendwo in der DEL2 möglich, sondern nur hier in Bad Nauheim. Und zum anderen muss man sich immer über eines bewusst sein: Dass wir DEL2 spielen können und wieder dabei sind, ist ein Glücksfall für Bad Nauheim und die Region.


Homepage: Was kann und muss getan werden, um Eishockey in Bad Nauheim auf lange Sicht wieder in der DEL2 zu etablieren?

AO: Dazu muss noch eine Menge passieren. Wir müssen kurzfristig weiter wachsen im Sponsoring sowie in den Hospitality- / VIP-Bereichen. Wir haben Wachstum, aber das reicht noch nicht aus. Wir brauchen verlässliche und stabile Zuschauerzahlen – am besten natürlich durch den Kauf von Dauerkarten . Wir müssen stetig unsere Prozesse in den Bereichen Catering, Geschäftsstelle und Marketing verbessern. Die Liste an Ideen und auch Möglichkeiten ist lang – nur müssen wir sie schrittweise und zielgerichtet umsetzen.


Homepage: Was unterscheidet Bad Nauheim von anderen DEL2-Standorten?

AO: Ich glaube jeder Standort ist für sich ein Thema. Aber klar: wir haben keinen Großsponsor wie VW und sind kein Ex-DEL-Standort, an dem möglicherweise riesige Potentiale stecken. Wir haben keinen Millionär als Gesellschafter. Wir haben keine fünf bis sechs weiteren Städte mit Eisstadien um uns herum, wo wir Nachwuchs akquirieren können. Wir müssen selbst mit anpacken in unserem Stadion, weil die Stadt Bad Nauheim alleine es finanziell auch nicht mehr leisten kann - verständlicherweise. Sie braucht die Unterstützung der Spielbetriebs GmbH und auch aller Eissport treibenden Vereine. Und das in der Zukunft eher noch mehr als weniger.


Homepage: Was heißt das konkret für den EC?

AO: Kurz- bis mittelfristig brauchen wir wohl die Unterstützung des Wetteraukreises und vielleicht sogar der hessischen Landesregierung, um diesen Standort langfristig zu sichern und zu erhalten. Bis 2017 müssen die Städte schuldenfrei sein – wie soll das gehen ohne drastische Einsparmaßnahmen oder Mehreinnahmen? Für uns heißt das: Jeden Euro, den wir ins Stadion und unsere Infrastrukturen stecken müssen, können wir nicht für Nachwuchsarbeit oder auch für die sportliche Entwicklung ausgeben. Das Geld muss zusätzlich aus dem Spielbetrieb verdient werden. Und jeder, der ins Stadion kommt und mal einen Blick hinter und in die Fankurve, in die Kabinen, den VIP-Raum und in die Treppenhäuser macht, der sieht, dass da richtig was passiert ist, was auch diesen Sommer wieder einen sechsstelligen Euro-Betrag gekostet hat. Teils war das geplant – der größere Teil war aber ungeplant und musste gemacht werden, damit wir überhaupt spielen konnten.


Homepage: Glaubst du, dieses Bewusstsein ist vorhanden? Wie kann der Fan dabei mithelfen?

AO: Nein, das ist sicher nicht zu 100 Prozent da, aber das liegt auch daran, dass wir nicht jeden Tag darüber sprechen können und auch sollten.Es gibt vieles, was man tun kann: Plakate aufhängen, Flyer verteilen, Leute einfach mitziehen, seine eigene Firma ansprechen. Aber das Allerwichtigste ist: Ins Stadion gehen – egal ob zum öffentlichen Lauf, zu Nachwuchsspielen oder zur DEL2. Jeder Besucher hilft mit seinem Eintrittsgeld und mit seinem Verzehr. Je mehr Leute kommen, umso mehr wachsen die Argumente – bei Politik, wie bei Sponsoren - sich in dem Thema Eissport und Eishockey in Bad Nauheim zu engagieren.


Homepage: Obwohl die GmbH und die Mitarbeiter massiv Arbeit haben, engagiert sich der EC noch sozial? Wie passt das zusammen?

AO: Mal ganz ernst: von Zeit zu Zeit, wenn ich abends den Rucksack voller Steine zuhause absetze und schalte die Nachrichten ein und sehe hungernde Kinder oder an Ebola erkrankte Menschen, Naturkatastrophen usw. - da wird einem manchmal klar, was für eine Kleinigkeit eigentlich so eine Niederlage gegen Dresden ist. Unsere Aktion für Wallernhausen, bei der tolle 2.000 EUR zusammen gekommen sind, das Weihnachtssingen, das am 22.12. ansteht: das sind die Momente, in denen es mal nicht um Punkte oder den Euro für den EC geht. Das sind die Momente, an denen wir alle darüber nachdenken sollten: Es gibt noch viel schlimmeres Leid und größere Probleme auf der Welt und dies gehört zur sozialen Verantwortung des EC in einer Region Mittelhessen. Gerade mit 200 Kindern im Nachwuchsbereich, denen wir alle ein Vorbild sein sollten. Diesem Bild gilt es, gerecht zu werden. Wir haben kein Geld für Spenden, haben aber die Menschen im Umfeld, die helfen und spenden können. Der EC und seine Helfer sind da nur der Initiator.


Homepage: Was ist deine abschließende Botschaft vor Weihnachten?

AO: Sich gemeinsam freuen, gemeinsam auch malsauer sein, diskutieren, mit Emotionen dabei sein – das ist wichtig und auch gut. Aber jeder Tag ist ein neuer Tag und bietet eine Chance. Lasst uns diese gemeinsam nutzen. Unterstützt den EC und den Eissport. Wenn wir als Bad Nauheim die DEL2 und das Stadion wollen, müssen wir es gemeinsam anpacken. Beteiligt euch – Firmen wie Fans - an den Aktionen, die jetzt kommen. Ansonsten wünsche ich jedem natürlich schon mal eine besinnliche und schöne Advents- und Weihnachtszeit.

10.12.2014


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


ozhockey und Rheinländer haben sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.244

11.12.2014 16:39
#2009 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Das "Auf und Ab" in BN hat doch schon jahrzehntelange Tradition. Die haben es immer verstanden aux dem Nix was aufzubauen und aus Erreichtem wieder alles abzureisen.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.621

11.12.2014 17:26
#2010 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Die Fans derart in Verantwortung zu nehmen halte ich für einen extrem schlechten Stil, da hätte Ortwein sich anders ausdrücken MÜSSEN. So hat es den Beigeschmack, als wolle er schonmal vorneweg einen Schuldigen konstruieren, frei nach dem Motto "Wir haben doch gesagt, dass ihr alle kommen müsst. Da seht ihr jetzt, was ihr davon habt."


Seiten 1 | ... 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | ... 176
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen vs. Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
68 02.03.2016 08:45
von Rosebud • Zugriffe: 13111
+++Vorschau: Freitag gegen Kaufbeuren, Sonntag Derby in Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 03.12.2015 09:54
von mike39 • Zugriffe: 365
T&F Nauheim - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
47 27.09.2013 14:07
von Goodwin • Zugriffe: 7436
Umgang Bad Nauheim - Löwen Frankfurt & vice versa
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
18 11.04.2013 17:24
von Gala • Zugriffe: 3247
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
Tops und Flops Löwen vs Bad Nauheim
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Rastaman
91 21.12.2012 13:36
von su10 • Zugriffe: 12362
+++Zwei Frankfurter kommen aus Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 18.05.2011 00:15
von Koppsi • Zugriffe: 1895
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
Schüler gewinnen Derby gegen Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
5 23.10.2010 23:17
von romani ite domum • Zugriffe: 827
CKS Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ecn75
10 27.01.2010 16:37
von Alex2000 • Zugriffe: 803
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software