Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 9.800 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Cam Neely #8 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 173

08.04.2015 23:39
#16 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #1
Mega-Flop:
Verhalten einiger Löwen-Fans im Live-Thread Anfang des Schlussdrittels. Ich dachte eigentlich, es sei nicht möglich, das Gejammer aus Bremerhaven zu übertreffen. Leider wurde ich heute eines Besseren belehrt. Hoffe, dass der Spirit des Teams nach dem 0:4 all diesen Fans eine Lektion ist und auch sie nun in den Play-Offs angekommen sind.

Ganz ehrlich: Wer nicht im Ausland ist und während eines Play-Off Spiels Zeit zum Schreiben hat, der hat ohnehin nicht die richtige Einstellung zu Play-Offs.
Ansonsten fand ich, dass wir heute 2. Drittel lang vor dem Tor zu kompliziert gespielt haben und zu selten den direkten Weg zum Tor gesucht haben.
Dass das erfolgversprechender ist hat man man ja in Drittel 3 gesehen.


_________________________________________________________

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Bertold Brecht


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.401

08.04.2015 23:40
#17 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Top:
- 6000 total bekloppte Eishockey Fans an einem Mittwochabend - GEIL!!!
- das letzte Drittel - GEIL!!!
- die Stimmung im letzten Drittel - GEIL!!!


Neutral:
- die Stimmung in den ersten beiden Abschnitten - für 6000 Zuschauer schon etwas schwach und kein Vergleich zum Samstag (unabhängig vom Rückstand die Stimmung war von Beginn weg schlecht)

Flop:
- die Matchstrafe gegen Gelke - übertrieben aber was willste machen
- die Heulerei von Bremerhaven - unerträglich HEULT LEISE!!!
- die ständigen Beschwerden und Video nachreichungen zeigen langsam Wirkung
- die Mannschaft in den ersten beiden Dritteln - Was zur Hölle war da los?!
- kam es nur mir so vor oder haben die Streifenhörnchen gegen Ende gar nichts mehr gepfiffen?


Wer mir vorm letzten Drittel gesagt hätte, dass dieses Spiel nochmal so dramatisch wird.... ich hätt' nen Lachkrampf bekommen. Heute hat es nicht gereicht aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das heute "Absicht" war damit die Jungs den Finaleinzug daheim perfekt machen.


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
bentiya Offline

Twen Löwe

Beiträge: 339

08.04.2015 23:40
#18 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Irgendwie macht sich grad mein Handy selbstständig , daher edit


Roadlion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.132

08.04.2015 23:42
#19 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

So nun auch zuhause
Top's : Die coming back Qualitäten unserer Jungs
Die Stimmung heute Abend im 3 Drittel war fantastisch.
Die Nürnberger die schon am Samstag und heute wieder hinter uns im Block O saßen. ( wollen am Sonntag wieder kommen ).

Flop's : das nicht gegebene 4:4. Meissner hatte den Puck nie unter Kontrolle und der Schiri pfeift nach einer gefühlten Sekunde ab, aber ausgeleichende Gerechtigkeit das Wahnsinnstor von Richtie unmittelbar vor der roten Linie ins Tor gelupft, dass eigentlich Abseits war.
Das permanente gejammere und die Schauspielerei der Fischköpfe.
Die ersten 2 Drittel zu viel gewollt und daher unkonzentriert gespielt.
Das 3:5 darf so nicht fallen
Die Schiriis kannten heute kein Beinstellen


Staubi71 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 310

09.04.2015 00:28
#20 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Ich habe nur einen "Flop":
Die Streifenhörnchen,.........nicht wegen der Pfeiferei,....mir tun sie nur Leid,......erst läuft denen das Blut aus dem Ohr,....und heute Nacht werden sie nicht schlafen können,da sie das Gesinge der Bremerhavener Spieler im Ohr haben.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

09.04.2015 00:44
#21 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Ich würde mich über einen Schiri freuen, der bei derart häufigem Lamentieren auch mal 2 Minuten wegen Meckerns gibt. In anderen Sportarten kriegst du da viel schneller mal eine Verwarnung!


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

09.04.2015 00:54
#22 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Mein Senf:
- Mazzo fehlte, dank eines mehr als fragwürdigen Video-Geschwurbels, wie er den Gegner bindet und beschäftigt (mit und ohne Tore) das hat heute gefehlt.
+ Mazzo ist am Freitag wieder da, Bremerhaven!
- Dann dürfen diese weinerlichen Flennsäcke von der Küste gerne wieder alle Ihre komischen Videokameras anwerfen.
Generell: Kann mir mal einer erklären, woher diese Video-Beweisflut herrührt? Tatsachenentscheid scheint nichts mehr zu zählen. Komisch.
Anyway: In jedem Fall plädiere ich dafür, daß am Sonntag, wenn wir diese heulsusige Pussy-Truppe zum 4:2 knüppeln werden, JEDER in der Halle unentwegt alles und jedes filmt. Dann haben wir bei der assigen Pest von der Weser danach 3.000 Videos und 1.500 Klagegründe wegen irgendwas. Zamboni-Fahrer hat unerlaubt gefurzt, beim Aufwärmen hat deren (übrigens guter) Goalie zweimal zur Flasche gegriffen. So was in dem Dreh. Wir können auch Videos nachreichen!
Back to the game!
- in den ersten beiden Dritteln haben wir mit Ausnahme einer inzwischen funktionierenden Verteidigung das vogelwilde Stürmen gespielt, das ich eingangs der Saison schon so bekrittelt habe. Sprich 100 Schüsse aufs Tor und nix drin.
- Die Flennlappen von der Waterkant haben in der Zeit aus 10 Chancen 4 Tore gemacht an denen
+ Anti-Tore aus meiner Sicht vollkommen schuldlos war.
+++++++++ Aber wir haben Eier! Nicht nur wegen Ostern! Wie das Team im dritten Drittel (auch ohne Mazz) das Spiel fast noch auf den Kopf gestellt hat. Sensationell!
- BHV hat keine Eier, nur Pussies. Wenn selbst der Goalie plump versucht eine Strafe zu schinden, peinlich. Und wenn der Mafiatorten-Bäcker von diesem sogenannten amtierenden "Meister" (Meister der Taschentücher?) mit seinen 99 Kilo (Haare wiegen auch) bei einem Sprüngchen von Liese (66 Kilo) eingeht wie eine Primel in der Frühlingssonne, dann fehlt mir jedes Verständnis.
Forderung ans Team: Ihr habt heute gezeigt, welche bombastischen Come-Back-Qualitäten Ihr habt! Das dritte Drittel war erste Sahne. Da hatte BHV die Hose gestrichen voll.
++ Elsner, Du Viech!
++ Ore, bleib hier!
++ Richie, Stickhandling üben wir im Sommer, aber ansonsten war Deine Bude zum 4, eine, die Du selber nicht für möglich gehalten hattest, gell?
Ich bin sowas von hot auf Freitag!

Die f****n wir!

WW


Oo=v=oO


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

09.04.2015 05:50
#23 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Alles in allem verdienter Sieg der Pinguine, weil sie 2 Drittel einfach wacher waren.
Die Strafbank hat uns den Sieg gekostet, schade weil mehr drin gewesen war.
Ferner fielen extrem die Fehlpässe auf,selbst auf 2 Meter kommt der Puck nicht beim Mitspieler an.
Da liegen doch bei einigen gewaltige Defizite.
Und gerade diese Puckverluste in der neutralen Zone,aber auch in der eigenen,haben uns das Leben zusätzlich schwer gemacht.
Man hat gesehen wie man gegen die Pinguine spielen muss, dann schwimmen die gewaltig.
Ich hoffe das dieses 3te Drittel,als eine Art Lehrvideo für die nächsten Partien gilt.
Man muss die richtige Mischung zwischen hartem Körperspiel, aber nicht foulen finden.
Nur dann kommt man in dieser Serie durch.


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.722

09.04.2015 06:25
#24 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #23
Alles in allem verdienter Sieg der Pinguine, weil sie 2 Drittel einfach wacher waren.
Die Strafbank hat uns den Sieg gekostet, schade weil mehr drin gewesen war.
Ferner fielen extrem die Fehlpässe auf,selbst auf 2 Meter kommt der Puck nicht beim Mitspieler an.
Da liegen doch bei einigen gewaltige Defizite.
Und gerade diese Puckverluste in der neutralen Zone,aber auch in der eigenen,haben uns das Leben zusätzlich schwer gemacht.
Man hat gesehen wie man gegen die Pinguine spielen muss, dann schwimmen die gewaltig.
Ich hoffe das dieses 3te Drittel,als eine Art Lehrvideo für die nächsten Partien gilt.
Man muss die richtige Mischung zwischen hartem Körperspiel, aber nicht foulen finden.
Nur dann kommt man in dieser Serie durch.



Schließe mich Deiner Meinung spieltechnisch komplett an, möchte aber noch etwas dazu schreiben.

Mir ging am hauptsächlich dieses Geflenne und die Moserei der Pinguins auf den Sa..

Auch deren Schauspieleinlagen nerven gewaltig!

Sicher hat das Team von der Weser verdient gewonnen, aber so ein unsympathisches Team sieht man selten.
Manuela Klinge würde gut zu denen passen!

Aber was solls? Noch ist ja nu nix verloren, die Serie geht weiter - schaun mer mal


Mitglied der Crasy People


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

09.04.2015 07:57
#25 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Entgegen meiner Gepflogenheit, möchte ich mich dochmal in diesem Thread zu Wort melden. Und auch wenn in den bisherigen Beiträgen schon alles über die Bremerhavener Organisation geschrieben wurde, was auch mir aufgefallen ist: SO wird dieser Sport kaputt gemacht!

Gut, Bremerhaven, das gestern verdient gewonnen hat, wenn man die Leistung auf dem Eis vergleicht, nutzt nur die Regeln. Und auch die Löwen haben ja bereits Ermittlungsverfahren angestrengt und werden hoffentlich wenigstens eines zu diesem Spiel anstrengen (Gelke). Aber dieses Nachtreten, egal aus welcher Ecke, ist ein Spaten, mit dem sich Eishockey selbst ein Grab gräbt, wenn man nicht etwas dagegen tut. Sofort abschaffen! Analoge Vorgehensweise wie beim Fußball: Chefankläger, der Videomaterial sichtet und bei - VOM SCHIEDSRICHTER NICHT GEAHNDETEN VERGEHEN!!! - nachträglich Sperren beantragen kann. ENDE!

Wie verunsichert Schiedsrichter und Spieler durch diese nachträglichen Verfahren sind, habe ich gestern gesehen. Von der ersten Strafe bis zur 2. Pausensirene.

Danach haben die einen alles nach vorne geworfen und die anderen - wie hier bereits richtig festgestellt - alles laufen lassen.

Ein Letztes: ein Schiedsrichter wie Christian Oswald, der ja nun bereits viel DEL-Erfahrung hat, sollte sich eigentlich nicht auf solche Mätzchen einlassen, wie sie die Bremerhavener dauernd versucht haben. Es gab ja wirklich kaum eine Unterbrechung, in der nicht irgendein Spieler auf einen der beiden Refs einredete. Ganz schlimm war es nach dem 4-5. Da MUSS ich als erfahrener Ref doch einfach merken, dass hier jemand einfach nur versucht, das Spiel zu verzögern und dem Gegner den Rhythmus zu nehmen. Spätestens da hätte ich erwartet, dass es eine Strafe setzt.

Im übrigen lasse ich mir gerne eine andere Erklärung für die Leistung der ersten beiden Drittel geben.



Mr. Hunter, Hayzy und alter Mann haben sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

09.04.2015 08:08
#26 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Vorab:
Bei allem Ärger über das nervige geflenne des Gegners sollten wir uns auf unser Spiel konzentrieren und das haben wir gestern leider nicht wirklich geschafft.
Ja das permanente Reklamieren und Schauspielern nervt, aber das ist offensichtlich die Absicht und die sollte nicht auch noch belohnt werden.

Flops:
Fangen wir mal bei uns selber an. Gestern war das Team leider, ähnlich wie in Spiel 1 nicht bereit und nicht agressiv genug, oft zu weit vom Gegenspieler und auch die Fehlpassquote war deutlich zu hoch, um mehr zu erreichen.
Leider war uns in diesen Punkten und in der Laufbereitschaft der Gegner gestern überlegen.
Zudem haben wir gestern erstmals in der Serrie gleich einige dumme Strafen kassiert weil wir uns provozieren liessen.
Dazu kamen leider gerade in Schlüsselsituationen fragwürdige Entscheidungen gegen uns, wie die 5 Minuten Strafe, sowie das nicht gegebene 4:4, der ansonsten nicht schlechten Schiris.


Top:
Als es eigentlich schon zu spät war, kam das Team doch noch zurück. Tolle Moral, aber diese Reaktion hätten wir eben schon im 2. Drittel gebraucht und gestern kam sie leider zu spät. Zudem hat man dann leider durch individuelle Fehler schnell wieder relativ leichte Gegentreffer zugelassen, so dass es nicht zu mehr reichte.

Fazit: Die Flennlappen waren gestern leider insgesamt agressiver, lauffreudiger, kombinationssicherer und damit in Summe besser. Abputzen und Freitag geht es weiter, bei 2:2 ist alles weiter völlig offen.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

09.04.2015 08:14
#27 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #26
Dazu kamen leider gerade in Schlüsselsituationen fragwürdige Entscheidungen gegen uns, wie die 5 Minuten Strafe, sowie das nicht gegebene 4:4, der ansonsten nicht schlechten Schiris.



Bei nicht gegebenen 4:4 hatte der Schiri doch schon abgepfiffen. Ob er das zu früh getan hat, darüber kann man natürlich streiten. Das Gelke-Ding hab ich nicht gesehen.

Leider haben sich die Löwen gestern in Schlüsselsituationen auch gerne selbst ein Bein gestellt. Statt eigner Überzahl durch dumme Strafe 4:4 auf dem Eis beim ersten Gegentor. Statt eigenes Tor im PP sau dummes SH-Goal zum 0:4. Beim 3:5 den Puck dem Bremerhavener mustergültig auf die Kelle serviert usw.


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

09.04.2015 08:37
#28 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Tops:
- Stimmung
- drittes Drittel, abgesehen von dem UZ-Tor direkt am Anfang...
vor allem das Tor von Müller war saustark!

neutral:
- Ore; hat uns einige Male im Spiel gehalten, aber mind. die letzten beiden Tore sahen nicht unhaltbar aus...

Flops:
- die ersten 40+ Minuten komplett verpennt
- die Matchstrafe; das Vergehen an sich hab ich nicht gesehen,
aber zu dem Zeitpunkt da so reinzugehen, scheint grob fahrlässig...
- Ober-Heulsuse Dejdar und seine Kumpanen; bei jeder Aktion erstmal zum Schiri gerannt und geflennt!
Ist der mit Robert Hock verwandt
- schießen, einfach schießen!!!
Ich kenne die Torschuss-Statistik nicht, aber in den ersten 40 Minuten haben die Löwen deutlich zu oft noch einen Haken geschlagen,
noch einen Gegenspieler umkurven wollen, oft liefen sie sich dann fest oder der Puck wurde so vertendelt
Mind. 3 der 4 Tore fielen dadurch, dass eben nicht lange gefackelt wurde, sondern dass man auch mal draufhält!!!
Wie sagte ein gewisser Wayne G.? "You miss 100% of the shots you don't take"

Immerhin am Ende nochmal ein Zeichen gesetzt, wichtig für die Moral, ich bin gespannt auf Freitag!


weil es echt ist

GO WINGS!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

09.04.2015 08:37
#29 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Das hatte ich ja auch damit gemeint, mit "ansonsten nicht schlechten Schiris". Ein zu frühes Abpfeifen bei freier Scheibe war eben eine fragwürdige Entscheidung, die das 4:4 verhindert hat.

Welche eigenen Fehler wir ledeier gestern machten habe ich ja auch bereits beschrieben. Neben dem 4:0 haben wir ja auch das 6:4 mit einem präzisen Pass auf den freistehenden Gegenspieler mustergültig vorbereitet. Einfach zu vieloe Fehler um mehr zu erreichen Basta.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

09.04.2015 09:08
#30 RE: T&F Bremerhaven Spiel 4 Zitat · antworten

Top:
+ Das Frankfurter Publikum kann doch noch Playoffs. Das war ganz großes Kino gestern. Angefangen von den Taschentüchern beim Spielereinlauf der Pinguine, über das Pfeiffkonzert bei jeder neuen Diskussionsrunde von Dejdar, Stewart und Co, lautstarker Support auch in Phasen wo es auf dem Eis nicht läuft, und als das Team dann ins Laufen kam hat auch das Publikum nochmal ne Schippe draufgepackt. Jogi Löw würde sagen "Mein allerhögschter Reschpekt!" Ich sehe das Frankfurter Fanverhalten ja oft kritisch - aber das gestern war großartig.
+ Die Aufholjagd im Schlußdrittel. Auch wenn der Sieg der Pinguine insgesamt verdient war ... Mann, Mann, Mann, so eine Aufholjagd verdient einfach belohnt zu werden, damit schreibt man Eishockeygeschichte ... wenn ...

Flops
-... Ja wenn gestern nicht die vielen Unkonzentriertheiten passiert wären, zumal diese direkt zu einigen Gegentoren führten. Exemplarisch die versprungene Scheibe von unserem Verteidiger vor dem 2:0. Da fängt er den Aufbaupass in der neutralen Zone schon ab und könnte den Konter einleiten, stattdessen verspringt ihm die Scheibe, landet direkt bei einem Pinguin und mit zwei schnellen Pässen ist sie in unserem Tor.
- Die Spieler scheinen nach der Video-Orgie tatsächlich Angst zu haben, ihre Checks zu Ende zu fahren. Das spielt den technisch versierteren Spielern in die Karten. Nach meinem empfinden profitierten das Federvieh davon gestern mehr - und mit Miller und Hafenrichter kommen am Freitag zwei weitere versierte Spieler ins Team zurück (und bei uns Mazzolini).
- Wir nehmen in der ganzen Serie schon zu viele Strafen - insbesondere die Halten/Haken/Stockschlag-Strafen sollten nicht in dieser Menge vorkommen.
- Die offensichtlichen Schauspieleinlagen der Pinguine. Gestern ganz krass: Meisner und Martinelli. Da sollte man als Schiedsrichter auch mal die Chuzpe haben und ne Strafe wegen unsportlichem Verhalten geben. (aber im Eishockey gibts das ja nur in Verbindung mit einer Strafe für den Gegner).
- Da Geflenne und Diskutieren der Bremerhavener will ich nicht weiter thematisieren. Wir sollten im Stadion weiterhin lautstark und mit Taschentüchern darauf hinweisen. Ansonsten ist dies aber ein völlig unbedeutender Nebenkriegsschauplatz, genau wie das Gepöbel der Pinguin-Medienteams auf Facebook und Twitter. Dass Stewart dieses Mittel im Spiel nutzt ist legitim. Dass er aber selbst bei der PK nach einem Auswärtssieg noch über eine in seinen Augen falsche Abseitsentscheidung mosert zeigt, wie sehr er dieses Verhalten wohl verinnerlicht hat und es nicht nur bewusst als Stilmittel einsetzt. Was alledings gar nicht geht, ist dass Spieler wie Victor Beck, die kein C oder A auf der Brust tragen die Linesmen auch noch zutexten.

Persönlicher Flop: Da kündigt jemand an, seine Wettschulden vor dem Spiel begleichen zu wollen, kommt dann aber nicht. Edit: und jetzt ist er auch noch "b.a.w." gesperrt.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Aeppler hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops gegen Bremerhaven
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
44 15.02.2016 23:26
von Mainzi • Zugriffe: 6338
T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 5
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Rastaman
41 12.04.2015 11:25
von quinney • Zugriffe: 5331
3 Stehplatzkarten in Bremerhaven!!!
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Luftloch#44
0 09.04.2015 11:03
von Luftloch#44 • Zugriffe: 279
T&F Bremerhaven Spiel 3
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
22 08.04.2015 13:47
von Wildlion • Zugriffe: 3992
T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Rastaman
35 04.04.2015 16:22
von Rastaman • Zugriffe: 5250
+++Wieder ein enges Spiel gegen Bremerhaven+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 24.01.2015 14:13
von anno1966 • Zugriffe: 273
T&F Löwen-Bremerhaven
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von MaFia
17 25.01.2015 16:15
von Mainzi • Zugriffe: 3115
Übernachtung in Bremerhaven!?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Progressor
6 01.10.2014 16:46
von Summer of 69 • Zugriffe: 493
Biete Playercards aktueller/ehemaliger Frankfurter Spieler/Trainer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von chico
0 20.08.2012 14:14
von chico • Zugriffe: 872
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software