Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 203 Antworten
und wurde 34.011 mal aufgerufen
 LOE
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.215

03.04.2021 07:54
#76 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Lassen wir uns überraschen, denn nach letzterem sieht es bisher bei den Unseren nicht aus.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 18.165

30.04.2021 18:03
#77 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Ich wußt nicht genau wohin damit, ich pack mal mein Gestichel hier rein

Zitat von Weightwatcher im Beitrag Löwen - Tölz

Der kleine General Gaudet hat schon immer gerne kurze, scharfe Bänke bevorzugt.
Und dabei Spieler ins Team integriert, die schwierig waren. Denkt mal an Shawn das Schaf als Beispiel.
Und aus diesen das Maximum herausgeholt.
Oberstratege FDF hingegen kommt aus Jugend und Oberligen und hat auch dort nicht gerade reüssiert.
Mit wem umgibt sich so jemand? Mit Jasagern / Jugend und den Netten (Lewa und Mitch bspw.)
Und darum schlägt Fokus und Spirit vollkommen verdient Breitbeinigkeit und Bräsigkeit.
Rosen für die Tölzer Buam & ihren Coach!
😠

Hab gehört der kleine General hat schon Sommerpause.
Egal wie es morgen ausgeht, wir haben mind. 1 Spiel länger durchgehalten.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K. )

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Arno Nühm und Genoviva haben sich bedankt!
Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 18.165

30.04.2021 18:04
#78 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K. )

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

01.05.2021 00:55
#79 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Mal abgesehen davon daß man hinterher immer schlauer ist,
und Tölz das Maximum aus einer Saison/Mannschaft gemacht hat,
rücke ich keinen Millimeter von meinem Post ab, lieber Frank.
Unbenommen wie heiß ich auf morgen bin, Sieghaken, Kutte und Co.
Ganz unvergessen ist diese Hauptrunde dennoch nicht.
Und daß FDF der große Heilsbringer ist, das unterscbreibe ich erst dann, wenn er den Stanley Cup stemmt.

Auf ein Leben am Kofferraum!

Lars


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 18.165

01.05.2021 14:22
#80 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Stimmt, der Trashtalk am Kofferraum wäre vorgestern viel unterhaltsamer gewesen.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K. )

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.476

03.05.2021 08:06
#81 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Interessant auf jeden Fall heute die Aussage im EHN Beitrag, dass bereits fünf Spieler einen gültigen Kontrakt für die kommende Saison besitzen. Wurde jemals einer davon öffentlich kommuniziert und ich habe irgendwas verpasst?
Meinem Wissen nach stand in den presse Mitteilungen von letzten Jahr nichts von mehrjährigen Verträgen..


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.215

03.05.2021 08:11
#82 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Solange es ausschliesslich unser Jungen, Proft oder Kucis sind ist das ja ok. Mal schaun was nun kommt. in den nächsten Tagen muss ja die Aufbereitung und Lösung der Misere erfolgen.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.476

03.05.2021 08:32
#83 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Also bei Dimitriev Bin ich mir vom Gefühl her auch 100 % sicher. Da werden persönlich letztes Jahr mit Sicherheit Kohle und ein längerfristiger Kontrakt eine Rolle gespielt haben, nach vielen Jahren aus der DELweg zu gehen. Und verdenken kann ihm das in unsicheren Zeiten keiner.Optimum für den Arbeitnehmer


Dr.Strafraum Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.314

03.05.2021 08:35
#84 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von gooni im Beitrag #83
Also bei Dimitriev Bin ich mir vom Gefühl her auch 100 % sicher. Da werden persönlich letztes Jahr mit Sicherheit Kohle und ein längerfristiger Kontrakt eine Rolle gespielt haben, nach vielen Jahren aus der DELweg zu gehen. Und verdenken kann ihm das in unsicheren Zeiten keiner.Optimum für den Arbeitnehmer


Das wäre eine Katastrophe!


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!


heartbeat hat sich bedankt!
TheRedLion Offline

Twen Löwe

Beiträge: 256

03.05.2021 08:53
#85 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Seht mal so, kann doch bei ihn nur besser werden


TheRedLion Offline

Twen Löwe

Beiträge: 256

03.05.2021 08:53
#86 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Seht es mal so, kann doch bei ihn nur besser werden


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.262

03.05.2021 09:37
#87 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von gooni im Beitrag #83
Also bei Dimitriev Bin ich mir vom Gefühl her auch 100 % sicher. Da werden persönlich letztes Jahr mit Sicherheit Kohle und ein längerfristiger Kontrakt eine Rolle gespielt haben, nach vielen Jahren aus der DELweg zu gehen. Und verdenken kann ihm das in unsicheren Zeiten keiner.Optimum für den Arbeitnehmer



Dimitriev wurde angekündigt, als Führungsspieler, der die Führung von Adam und Eddie übernehmen soll.
Diese Eigenschaften habe ich bisher nicht gesehen.

Aber mit dieser Arbeitsplatzbeschreibung wird er sicher einem 2-3 Jahresvertrag bekommen haben.


ace44 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 240

03.05.2021 10:08
#88 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Bei Collberg gibt es wohl ne Option im Vertrag. Die wäre aber nur bei Aufstieg gültig geworden. Das hat fritzmeier in irgend einem Interview Anfang der Saison mal erzählt


OStseelöwe Offline

Twen Löwe


Beiträge: 427

03.05.2021 10:48
#89 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von gooni im Beitrag #83
Also bei Dimitriev Bin ich mir vom Gefühl her auch 100 % sicher. Da werden persönlich letztes Jahr mit Sicherheit Kohle und ein längerfristiger Kontrakt eine Rolle gespielt haben, nach vielen Jahren aus der DELweg zu gehen. Und verdenken kann ihm das in unsicheren Zeiten keiner.Optimum für den Arbeitnehmer


Bei Kucis wurde es erwähnt, bei Darren Mieszkowski hieß es auch längerfristig. Eisenmenger und Obu müssen noch Vertrag haben, da Fördervertäge mindestens 2 Jahre laufen müssen.

P.S.: Falschen Beitrag zitiert, ich meinte natürlich den mit den gültigen Verträgen.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.981

03.05.2021 13:54
#90 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

nur mal so am Rande.

Nr. 14 und 18 haben also noch Vertrag für nächste Saison!?

In Spiel 5 allein habe ich 14 garnicht auf dem Eis gesehen und Nr. 18 nur kurz oder auch garnicht. Nr. 14 wurde geholt, hat passabel für seine Möglichkeiten gespielt, ja sogar gescored und wurde als einer von uns in Empfang genommen. Und dann als es drauf ankommt kriegt er kein Vertrauen vom Trainager, großes Kino sag ich da, warum holt man ihn dann, ach ja Personalnot war ja auch noch...

Ich hatte geschrieben zu dem Zeitpunkt, dass Nr. 14 keine Verstärkung darstellt und habe die üblichen Kommentare geerntet.

Und jetzt hat FDF selbst seine Verpflichtung ad absurdum geführt und er hat noch Vertrag ah ja, dann wird ihn der Ausgang der Saison und der Umgang mit ihm ja hochmotiviert haben für die neue Saison. Das als Beispiel für Dinge, die besser hätten laufen können.

Der definierte Anspruch war Aufstieg und wir wollen unbedingt hoch und geben alles, was möglich ist zu diesem Zeitpunkt. So hieß es seit Jahren, das ist der Anspruch in Frankfurt.

Ziele kann man verfehlen, die Art und Weise spielt auch eine Rolle dabei, aber vor allem auch die Reflektion darüber und da muss man zunächst mal selbstkritisch festhalten "ZIEL NICHT ERREICHT" und das muss man als Verantwortliche dann auch so formulieren.

Das vermisse ich sehr, denn das ist die Basis für Rückschlüsse, Änderungen wo möglich aber eben auch nötig und somit einen Neuanfang.

Ich hoffe sehr, die Verantwortlichen der Löwen finden die Ruhe alle Ereignisse dieser Saison Revue passieren zu lassen, um dann kluge, finanziell verantwortbare und zukunftsfähige Entscheidungen zu treffen.

In diesem Sinne Löwen geben niemals auf und hoffen wir auf das Bestmögliche für die nächste Saison.


GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN!


OFC hat sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.215

03.05.2021 14:38
#91 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von OStseelöwe im Beitrag #89
Zitat von gooni im Beitrag #83
Also bei Dimitriev Bin ich mir vom Gefühl her auch 100 % sicher. Da werden persönlich letztes Jahr mit Sicherheit Kohle und ein längerfristiger Kontrakt eine Rolle gespielt haben, nach vielen Jahren aus der DELweg zu gehen. Und verdenken kann ihm das in unsicheren Zeiten keiner.Optimum für den Arbeitnehmer


Bei Kucis wurde es erwähnt, bei Darren Mieszkowski hieß es auch längerfristig. Eisenmenger und Obu müssen noch Vertrag haben, da Fördervertäge mindestens 2 Jahre laufen müssen.

P.S.: Falschen Beitrag zitiert, ich meinte natürlich den mit den gültigen Verträgen.


Also mit den vier kann man nicht zu viel falsch machen, wenn man sie behält und einem Trainer anvertraut der Ihnen auch allen vertraut. Dann noch geeignete erfahrene Spieler dazu und der erste Schritt wäre gemacht. Bei Dimitriev hingegen.....


airknee Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 862

04.05.2021 09:45
#92 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Hab in den zahlreichen Threads zuletzt viele gute und durchaus auch konstruktive Punkte gelesen. Find ich gut, danke dafür! Weltuntergang wegen Nicht-Aufstieg ist mir zu blöde. Da bin ich schon eher alarmiert, was die Finanzen angeht. ABER: Als Anhänger eines Vereins habe ich (meiner Meinung nach) nunmal nicht automatisch das Recht, interne Dinge auf dem Silbertablett serviert zu bekommen und gönnerhaft darüber zu urteilen. Von daher halte ich persönlich wenig von irgendwelchen wilden Spekulationen und "Berechnungen" warum die Löwen wie viel auf der hohen Kante hatten, oder auch nicht...

Hier mal in kurz ein paar Gedanken von mir:

Erfolg / Aufstieg ist (und hoffentlich bleibt) nicht planbar --> stand häufiger zuletzt in den Kommentaren. Ich begrüße das ausdrücklich und genau das mag ich am Eishockey. Wumpe, ob die Löwen die Schnauze (zu) weit aufgerissen haben. Vielleicht tut das auch mal ganz gut und man legt diese verka... Arroganz ab, die nunmal völlig fehl am Platze ist. Corona hin oder her. Ein wenig mehr Demut und Anerkennung / Respekt den Leistungen anderer Teams ggü. sollten meines Erachtens ganz oben auf der Tagesordnung stehen.

Wenn jeder Aufstieg in 3-5 Jahren mit Ansage so funktionieren würde, wären wir ruckzuck bei Rundball-Verhältnissen. Sportlich mag das zwar für den geneigten Interessierten nett anzusehen sein, aber im Grunde ist es doch eher langweilig, weil vorhersehbar, oder eben mäzen-durchsetzt. Anders als z.B. bei RB oder in England, Spanien etc. mit weltfremden Geldquellen im Hintergrund sollte Sport für mich nicht beherrschbar werden. Es dort mit ansehen zu müssen ist schlimm genug.

Das große Problem bei derartigen Plänen ist, dass diejenigen, die einen gemacht haben, auf dem Weg zur Erreichung irgendwann nicht mehr eingestehen wollen/können und z.T. dürfen, dass unentwegt Anpassungen notwendig sind, um die Erreichung nicht zu gefährden. Und das sehe ich hier über die letzte Zeit bei den Löwen als nicht gut geglückt an. Der eingeschlagene Weg ist in meinen Augen (auch weitehrin) goldrichtig und mit langer Sicht (aber eben nicht bis zur Saison 2021/2022) auch alternativlos. Ich möchte gern auch weiterhin moderne (dem Zeitgeist und den Entwicklungen des Sports Eishockey Rechnung tragende) Säulen, wie z.B.
- Trainer-Team mit vielen Spezialisten zur (Weiter)Entwicklung junger Spieler
- eine Mannschaft, die durchmischt ist und als Kollektiv auftritt
- ein Goalie-Duo, welches sich über eine ganze Saison hinweg einen fairen Wettkampf liefert
- etc.

sehen. Ob und inwieweit das (grade zuletzt) tatsächlich noch erfüllt war, steht natürlich auf einem anderen Blatt bzw. ist z.T. höchst subjektiv.

Spätestens mit dem Abgang von Matti und Eisenmenger war für mich der Eindruck da und ging auch nicht mehr weg, dass "DAS KONZEPT" nicht so verläuft, wie es geplant wurde. Spätestens dort hätte (wenn nicht sollte) man als Planer Anpassungen vornehmen. Es ist zwar weiter gegangen, aber eben streng dem Plan folgend - und der war nunmal irgendwann nicht mehr haltbar, weil die getätigten Maßnahmen mehr und mehr nicht den notwendigen Effekt gebracht haben.

Verstärkt wurde das Ganze dann natürlich noch durch die nicht planbaren Elemente wie z.B. Corona. Irgendwann (aber das lässt sich nachträglich und von außen immer leicht sagen) wäre es für alle - die Beteiligten in der Löwen-Organisation und alle Mitleidenden drumherum - sicher klüger gewesen, einzugestehen, dass es in dieser Saison nichts wird. Jetzt bleibt aus Anähnger-Sicht eigentlich nur zu hoffen, dass man intern bereits weiter ist, als es außen aktuell den Anschein hat. Sicherung der finanziellen Situation und Fortbestand der Löwen in der DEL2.


Wes McCauley Offline

Baby Löwe

Beiträge: 2

04.05.2021 11:12
#93 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Ich bin sehr enttäuscht über den Verlauf der Saison. Ich habe sehr viel erwartet dieses Jahr und nicht viel Gutes gesehen.
Man muss einfach zugegeben das FDF dieses Jahr keinen guten Job gemacht hat. Ein sinnbildlicher Vergleich für mich:

Einige Ex-Krefelder in der Del2

# PLAYER GP G A TP PIM +/-
12. VINNY SAPONARI (RW) 20 4 19 23 4 12

6. JAMES BETTAUER (D/F) 30 15 15 30 16 1




NEUZUGÄNGE FDF IN DER SAISON

# PLAYER GP G A TP PIM +/-
19. KALE KERBASHIAN (C) 17 3 8 11 12 -8


Ich bin mir sicher das Kerbashian noch einen Vertrag für die kommende Saison hat. Ich kann mir schwer vorstellen das er mitten in der Saison zu uns wechselt für 20 Spiele. Man wird sehen….


Beelzebub Offline

Twen Löwe

Beiträge: 225

04.05.2021 11:39
#94 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von Wes McCauley im Beitrag #93


Ich bin mir sicher das Kerbashian noch einen Vertrag für die kommende Saison hat. Ich kann mir schwer vorstellen das er mitten in der Saison zu uns wechselt für 20 Spiele. Man wird sehen….



Das hoffe ich nicht. In Spiel 5 war er einer der - oder der - schlechtesten auf dem ganzen Eis. Mehr Fehlpässe und Fehl-Laufwege geht ja kaum...


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.258

04.05.2021 13:32
#95 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von Wes McCauley im Beitrag #93
Ich bin mir sicher das Kerbashian noch einen Vertrag für die kommende Saison hat. Ich kann mir schwer vorstellen das er mitten in der Saison zu uns wechselt für 20 Spiele. Man wird sehen….

Gott bewahre !!!

So einen Kringeldreher hab ich (glaub ich) seit Lefebvre nicht mehr im Frankfurter Trikot gesehen...


Take heart, brighter days will come ...

🖤 I'll stay in love, and I'll stay alive;
Calling the chaos my home 🖤

GO WINGS!


Löwenpitti hat sich bedankt!
kladigo Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.689

04.05.2021 15:40
#96 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von Cornholio im Beitrag #95
Zitat von Wes McCauley im Beitrag #93
Ich bin mir sicher das Kerbashian noch einen Vertrag für die kommende Saison hat. Ich kann mir schwer vorstellen das er mitten in der Saison zu uns wechselt für 20 Spiele. Man wird sehen….

Gott bewahre !!!

So einen Kringeldreher hab ich (glaub ich) seit Lefebvre nicht mehr im Frankfurter Trikot gesehen...


Das ist aber gegenüber dem Hr. Patrice Lefebvre unfair!
Der hat es nämlich in 57 Spielen auf immerhin 24 Tore und 39 Assists (63 Punkte) gebracht (Saison 00/01).


Summer of 69 hat sich bedankt!
Fahneträscher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 961

04.05.2021 17:22
#97 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Wasiliev!


28.01.2010..Meine Tochter Pauline ist geboren! Die Welt ist für mich um einen Sonnenstrahl reicher.


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.956

04.05.2021 18:37
#98 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Raita verlässt schonmal die Löwen.
Quelle EHN online


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.476

04.05.2021 20:01
#99 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von Cornholio im Beitrag #95
Zitat von Wes McCauley im Beitrag #93
Ich bin mir sicher das Kerbashian noch einen Vertrag für die kommende Saison hat. Ich kann mir schwer vorstellen das er mitten in der Saison zu uns wechselt für 20 Spiele. Man wird sehen….

Gott bewahre !!!

So einen Kringeldreher hab ich (glaub ich) seit Lefebvre nicht mehr im Frankfurter Trikot gesehen...


Gebe ich dir absolut recht allerdings war er trotzdem, vom Speed her und von den Ansätzen in der Technik der meiner Meinung nach stärkste Löwe bisweilen in einigen Spielen. Und genau das sollte einem dann schon zu denken geben


Collberg Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.347

04.05.2021 21:23
#100 RE: sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021 Zitat · Antworten

Zitat von gooni im Beitrag #99
Zitat von Cornholio im Beitrag #95
Zitat von Wes McCauley im Beitrag #93
Ich bin mir sicher das Kerbashian noch einen Vertrag für die kommende Saison hat. Ich kann mir schwer vorstellen das er mitten in der Saison zu uns wechselt für 20 Spiele. Man wird sehen….

Gott bewahre !!!

So einen Kringeldreher hab ich (glaub ich) seit Lefebvre nicht mehr im Frankfurter Trikot gesehen...


Gebe ich dir absolut recht allerdings war er trotzdem, vom Speed her und von den Ansätzen in der Technik der meiner Meinung nach stärkste Löwe bisweilen in einigen Spielen. Und genau das sollte einem dann schon zu denken geben


Gebe ich dir völlig recht. Hab ihn zwar in keinem Spiel stark gesehen, er wirkte aber tatsächlich wie ein talentierter Fremdkörper in einer untalentierten Truppe! Da kannste nur verlieren


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Saison 2020/21, Spieleranalyse
Erstellt im Forum Tops & Flops 2020/2021 von Summer of 69
18 19.05.2021 18:47
von OFC • Zugriffe: 4049
Konzepte 20/21 Eishockeyligen
Erstellt im Forum EID von quinney
24 18.06.2020 18:01
von Trevor61 • Zugriffe: 1884
Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020
Erstellt im Forum LOE von 0815
375 02.03.2020 15:19
von schlobo • Zugriffe: 52703
Kader Löwen Frankfurt Saison 2015/16
Erstellt im Forum LOE von marco1985
2 08.09.2015 16:05
von JUS67 • Zugriffe: 12401
Istvan Antal sportlicher Leiter für den Löwen Nachwuchs.
Erstellt im Forum Pressethread von Pat94
5 07.05.2014 18:07
von markusp • Zugriffe: 1388
Pressekonferenz 17.04.2012
Erstellt im Forum LOE von JUS67
15 21.04.2012 17:32
von awk0508 • Zugriffe: 2764
Sportlicher Leiter Ilja Vorobiev
Erstellt im Forum Team 2011/12 von Messier
0 07.06.2011 22:07
von Messier • Zugriffe: 835
Sportlicher Leiter Michael Bresagk
Erstellt im Forum Team 2011/12 von Messier
2 14.07.2011 21:13
von dewo • Zugriffe: 1351
Nationalmannschaft
Erstellt im Forum INT von C-Gam
766 25.04.2024 10:28
von Löwenpitti • Zugriffe: 90081
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software