Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6.083 Antworten
und wurde 728.309 mal aufgerufen
 DEL II - Teams
Seiten 1 | ... 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | ... 244
johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 7.591

07.02.2014 16:18
#3551 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Was haben Fans in KS für sportliche Alternativen? KSV Hessen = abstiegsgefährdet in der 4. Liga, Handball-Bundesliga (Melsungen) 35 km Entfernung, weiteren nächstliegenden Profisport gibt´s in Paderborn (2.Liga-Fußball)...

Frankfurt: Eintracht/FSV/Mainz/Wehen/Darmstadt/OFC/FFC (Fußball), Skyliners, 1880 (Rugby). Früher gabs noch die Galaxy (Football) und Wallau-Massenheim (Handball). Nebenbei haben wir noch ne Pferderennbahn. Und dennoch: Im Eishockey haben bzw. hatten wir die Halle immer gut gefüllt - trotz der riesigen Konkurrenz.

Was ich damit sagen will ist, daß es doch in Südschweden möglich sein muß, auch im WorstCase die Fans bei der Stange zu halten.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.211

07.02.2014 16:28
#3552 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #3546
Von daher ist ein starker Zuschauerzuspruch das beste Mittel um den Strippenziehern zu zeigen, dass das dumme Volk weiterhin brav ihre Spargroschen hintragen wird. Dankbar, dass man überhaupt Eishockey sehen "darf".


Wäre der Beweis, dass Nord- und Südhessen dann doch letztlich nicht allzu verschieden sind. Die einen tragen es bereitwillig zu profil- und selbstsüchtigen Unternehmern, die anderen zum LEV NRW.

Zitat von schlobo im Beitrag #3542
Zitat von mike39 im Beitrag #3539
HNA-Kommentar
Frank Ziemke zur Insolvenz der Huskies: Ab in die Halle


http://www.hna.de/sport/kassel-huskies/f...le-3353199.html

Oder Umgekehrt "save your money and stay at home"


Gerade jetzt, wo ich für mein Geld etwas geboten bekomme, auf das ich über vier Monate warten musste?


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

07.02.2014 16:46
#3553 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #3552
Zitat von Rastaman im Beitrag #3546
Von daher ist ein starker Zuschauerzuspruch das beste Mittel um den Strippenziehern zu zeigen, dass das dumme Volk weiterhin brav ihre Spargroschen hintragen wird. Dankbar, dass man überhaupt Eishockey sehen "darf".


Wäre der Beweis, dass Nord- und Südhessen dann doch letztlich nicht allzu verschieden sind. Die einen tragen es bereitwillig zu profil- und selbstsüchtigen Unternehmern, die anderen zum LEV NRW.

Ich bezweifle nicht, dass die Reaktionen in Frankfurt bei einer neuerlichen Pleite ähnlich wären. Ich sehe aber schon einen Unterschied, ob ich zähneknirschend mit einer 3%-4% Abgabe an einen missliebigen Verband "unterstütze" mit der Perspektive, diesem Verband bald den Rücken zu kehren, oder ob ich mein Geld einem Halleneigner zukommen lasse, der in den letzten Jahren mehrfach und koninuierlich seine Finger im Spiel hatte, wenn es um die Schieflage der Huskies ging und dabei immer seinen Schnitt gemacht hat.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.550

07.02.2014 17:20
#3554 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von TOM66 im Beitrag #3544


was soll denn da fortbestehen ? Es funktioniert ja offensichtlich nicht, sonst wäre man jetzt nicht schon wieder Pleite !

Ich weiss nicht wieviele Löwen Fans einer erneuten Abschiedsveranstaltung beiwohnen und schon wieder ein erstes Spiel in der RL besuchen würden ?

Und nochmal, da verlieren gerade Leute ihr Geld durch die Insolvenz und die Allgemeinheit muss zahlen, damit Frau Klinge ihr Gehalt bekommt.

Wie oft will man das Theater denn wiederholen ? Irgendwann ist mal gut.



Lass die arme Frau Klinge mal da aussen vor, die wird doch von VW bezahlt fuer das Praktikum auf Eis...
Hier geht es doch eher darum, dass man in Kassel wegen abgesprungener Sponsoren nicht genug Leute beim Publikumslauf hatte oder nicht genuegend zahlende Leute zu den Spielen in die Halle locken konnte um die Miete fuer den Monopolisten Kimm zu berappen. Dazu kommt dass offensichtlich Rossings Grossmutter auch nicht fuer ne Geldspritze zu haben war egal nun ob fuer Egen Rauswurf, Gaucher oder den Notstromaggregate.
Irgendwo ist da die Balance verloren gegangen, und ich vermute, das hat Egen zu Saisonbeginn erkannt.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.550

07.02.2014 18:35
#3555 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #3552
Zitat von Rastaman im Beitrag #3546
Von daher ist ein starker Zuschauerzuspruch das beste Mittel um den Strippenziehern zu zeigen, dass das dumme Volk weiterhin brav ihre Spargroschen hintragen wird. Dankbar, dass man überhaupt Eishockey sehen "darf".


Wäre der Beweis, dass Nord- und Südhessen dann doch letztlich nicht allzu verschieden sind. Die einen tragen es bereitwillig zu profil- und selbstsüchtigen Unternehmern, die anderen zum LEV NRW.

Zitat von schlobo im Beitrag #3542
Zitat von mike39 im Beitrag #3539
HNA-Kommentar
Frank Ziemke zur Insolvenz der Huskies: Ab in die Halle


http://www.hna.de/sport/kassel-huskies/f...le-3353199.html

Oder Umgekehrt "save your money and stay at home"


Gerade jetzt, wo ich für mein Geld etwas geboten bekomme, auf das ich über vier Monate warten musste?

Das wird man sicher abwarten muessen, ob man in Kassel was fuer sein Geld geboten bekommt. Das kann auch fuerchterlich in die Hosen gehen, erste Indizien wird der Sonntag liefern.


Berliner
Beiträge:

07.02.2014 22:01
#3556 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

naja das ergebnis von 5:2 in doofburg sagt wohl aus, dass es mit den hunden zuende geht. Sonntag bei 2000+ gegen FFM freut sich nur noch der konkursverwalter. denke das war es: SPORTLICH!


anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.993

08.02.2014 06:57
#3557 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zumindest mal eine etwas "erfreuliche" Nachricht für Kassler Fans, die Dauerkarten behalten immerhin ihre Gültigkeit

Insolvenzverwalterin nimmt Stellung zur aktuellen Situation in Kassel

http://www.hockeyweb.de/oberliga/west/na...tion-in-kassel/


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 6.317

08.02.2014 07:35
#3558 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Genau, kommt in Scharen ihr Zuschauer, damit wir höhere Beträge an die Gläubiger auszahlen können


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.877

08.02.2014 08:14
#3559 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #3558
Genau, kommt in Scharen ihr Zuschauer, damit wir höhere Beträge an die Gläubiger auszahlen können



Und dazu noch ne Vorfinanzierung von Insolvenzgeldern damit der Steuerzahler noch mehr tragen muss wenns auch nur Annuitätskosten sind.Ich könnt kotzen. Echt hoffentlich erledigt sich das sportlich, das Spiel gestern lässt ja hoffen.


Goali Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 805

08.02.2014 14:23
#3560 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

http://eishockeynews.de/aktuell/artikel/...vorbeigeht.html

Manuel Klinge: "Eine Insolvenz ist so eine Sache, die nicht so einfach an uns vorbeigeht"


markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.906

08.02.2014 18:20
#3561 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #3559

Und dazu noch ne Vorfinanzierung von Insolvenzgeldern damit der Steuerzahler noch mehr tragen muss wenns auch nur Annuitätskosten sind.Ich könnt kotzen. Echt hoffentlich erledigt sich das sportlich, das Spiel gestern lässt ja hoffen.


Geht es noch?
Es geht da um Geld damit die Beschäftigten (vom Eismeister über normale Geschäftsstellenmitarbeiter bis zuletzt auch die Spieler) ihren Lebensunterhalt bestreiten können.
Bekommen diese keinen Vorschuss auf das Insolvenzgeld und haben nicht zufällig mehrere Monatsentgelte auf der hohen Kante werden diese unmittelbar "Kunde" des Sozialamt und müssen Leistungen auf Hartz IV Niveau beantragen.
Ich kotze wie Du mit Menschen umgehst die zum aller größten Teil an der Situation unschuldig sind. Bitte überlege bei Deinen Beiträgen ob ein Mindestmaß an Menschlichkeit möglich sind und nicht 100% Renditeorientierung, auch noch falsch angewandt.

Ich habe gerade ganz in der Nähe mit einer Belegschaft zu tun deren Arbeitgeber insolvent ist, gerne verschaffe ich Dir Kontakt damit Du dir die Probleme dieser Leute und die Hoffnung eines Vorschuss bewusst werden.


Briley Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.356

08.02.2014 18:22
#3562 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Ich glaube Schlobo meint damit das wieder so missgewirtschaftet wird und dann "wir" dafür zahlen dürfen...


markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.906

08.02.2014 18:35
#3563 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Briley im Beitrag #3562
Ich glaube Schlobo meint damit das wieder so missgewirtschaftet wird und dann "wir" dafür zahlen dürfen...


Ich würde mich freuen wenn er es irgendwie anders gemeint als geschrieben hat.
Aber gerade Insolvenzgeld und Vorschuss darauf ist dann kein geeignetes Beispiel. Finanziert wird das übrigens nicht durch den Staat sondern per Arbeitgeberumlage, in den Jahren schwankend einige Hundertstel Prozent des Arbeitsentgeldes


Berliner
Beiträge:

10.02.2014 00:39
#3564 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

@markusp: danke für die klarstellung! die profis auf dem eis - bekommen meist genug geld. die können auch noch einen cut durch das arbeitsamt wenn über der grenze ertragen. die leute die aber die "normale" arbeit machen - eismeister bis hin zum ticketmenschen - bekommen hingegen viel weniger. die trifft die insolvenz viel heftiger. die sind die wirklichen opfer - und die spieler meist nicht.


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.877

10.02.2014 06:32
#3565 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von markusp im Beitrag #3563
Zitat von Briley im Beitrag #3562
Ich glaube Schlobo meint damit das wieder so missgewirtschaftet wird und dann "wir" dafür zahlen dürfen...


Ich würde mich freuen wenn er es irgendwie anders gemeint als geschrieben hat.
Aber gerade Insolvenzgeld und Vorschuss darauf ist dann kein geeignetes Beispiel. Finanziert wird das übrigens nicht durch den Staat sondern per Arbeitgeberumlage, in den Jahren schwankend einige Hundertstel Prozent des Arbeitsentgeldes


Meine Aussage bezog sich einzig und alleine auf den Profibetrieb in Verbindung mit der teilweise "spekulierter" weiter exisitierenden Aufstiegsmöglichkeit.

Und dazu musst du mir das Prozedere der staatlichen Mechanismen ni ht erklären. Ich habe eine Tochter die ein Kind während der Ausbildung bekommen hat, ihr Freu d ebenfalls in der Ausbildung. Wenn die nicht bei mir in der Einliegerwohnung wohnen würden währen sie auf der Strasse oder in ner Mission. Jeder Antrag dauert Monate da immerwieder neue Unterlagen angefragt werden. Jeder Antrag ist vom Ergebnis des anderen Antrag abhängig und so weiter. Die leben seit Monaten von seiner Ausbildungsvergütung und so weiter und in Ks geht es zum Teil um Profis die ggfs. dann auch noch Handgeld bekommen weil sie für 60 o. 70% nicht bleiben wollen oder nicht so spielen wie notwendig .Das kotzt mich an ehrlich und ich hab dafür kein Verständnis. Daher meine Aussage.


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.877

10.02.2014 09:36
#3566 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Berliner im Beitrag #3564
@markusp: danke für die klarstellung! die profis auf dem eis - bekommen meist genug geld. die können auch noch einen cut durch das arbeitsamt wenn über der grenze ertragen. die leute die aber die "normale" arbeit machen - eismeister bis hin zum ticketmenschen - bekommen hingegen viel weniger. die trifft die insolvenz viel heftiger. die sind die wirklichen opfer - und die spieler meist nicht.



Dazu ist zu sagen, das die einfachen Leute, die den Betrieb der Eishalle aufrecht halten, und vermutlich weiter aufrecht halten werden, eher das kleinere Problem sind, denn die Halle wird ja wohl nicht dicht gemacht und abgerissen! Für Betreuer, Kufenschleifer, Kartenverkäufer, sowohl Vorstand und Profis siehts halt mal anders aus! War bei uns auch nicht anders, und sorry, die Kollegen Vorstand und Profis sollen nunmal ohne Vorschuss auskommen, wenn Sie schon dann auf Staats- und Steuerzahlerkosten leben s(w)ollen.
Dazu haben sie alle noch Ausbildungsstellen in der Region, wofür´s ja auch eine Ausbildungsvergütung geben sollte. Das soll kein Afront gegen den armen Angestellten, oder Arbeiter sein, der unverschuldet seinen Arbeitsplatz verliert, das geht gegen profilneurotische Funktionäre in diesem Verein, und das Wahnwitzige Konstrukt, das mit so einer Schuldentreiberei auch noch Staat, Steuerzahler und alle anderen auch verarscht werden, und werden können, sollte kassel aufsteigen und weitermachen dürfen!


mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.810

10.02.2014 12:47
#3567 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Arbeitsagentur zahlt die Gehälter
Insolvenzgeld für Huskies bis März gesichert


http://www.hna.de/lokales/kassel/insolve...rt-3358094.html


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.964

10.02.2014 13:01
#3568 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Bei fast 1000 freien Plätzen von fast ausverkauft zu reden ist auch sehr lustig.


stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

10.02.2014 13:06
#3569 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Alles ein Frage der Sichtweise:
Gemessen an den den knapp 1500 im Heimspiel davor gegen Hamm kann man es durchaus so betrachten...


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 777

10.02.2014 13:07
#3570 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

mich würde mal interessieren, wieviel Mitarbeiter wir haben... also die Löwen...


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 2.462

10.02.2014 13:19
#3571 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Ollowain211 im Beitrag #3570
mich würde mal interessieren, wieviel Mitarbeiter wir haben... also die Löwen...



Skibbi kann das bestimmt beantworten.


Interessant wie wichtig manchen Bewertungen in den sozialen Medien sind.
Leute...….entspannt euch


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.631

10.02.2014 13:23
#3572 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Quelle: HNA

- Freitag, 14. Februar, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Herner EV

- Sonntag, 16. Februar, 19 Uhr: Rostock Piranhas - Kassel Huskies

- Freitag, 21. Februar, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Black Dragons Erfurt

- Freitag, 28. Februar, 19.30 Uhr: Füchse Duisburg - Kassel Huskies

- Sonntag, 2. März, 18.30 Uhr: Kassel Huskies - Hannover Scorpions

- Freitag, 7. März, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Rostock Piranhas

- Sonntag, 9. März, 18.30 Uhr: Herner EV - Kassel Huskies

- Freitag, 14. März, 20 Uhr: Black Dragons Erfurt - Kassel Huskies

- Freitag, 21. März, 19.30 Uhr: Hannover Scorpions - EC Kassel Huskies

- Sonntag, 23. März, 18.30 Uhr: Kassel Huskies - Füchse Duisburg



Also Kassel darf wohl bis zum Schluss zittern , hat dafür im womöglich entscheidenden Spiel Heimvorteil


.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Hen Fabula
Beiträge:

10.02.2014 13:31
#3573 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Heimvorteil ... Oder auch das zweifelhafte Vergnügen , den Karren evtl. Vor den eigenen Fans vollends an die Wand zu fahren...


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.964

10.02.2014 14:15
#3574 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #3572
Quelle: HNA

- Freitag, 14. Februar, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Herner EV

- Sonntag, 16. Februar, 19 Uhr: Rostock Piranhas - Kassel Huskies

- Freitag, 21. Februar, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Black Dragons Erfurt

- Freitag, 28. Februar, 19.30 Uhr: Füchse Duisburg - Kassel Huskies

- Sonntag, 2. März, 18.30 Uhr: Kassel Huskies - Hannover Scorpions

- Freitag, 7. März, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Rostock Piranhas

- Sonntag, 9. März, 18.30 Uhr: Herner EV - Kassel Huskies

- Freitag, 14. März, 20 Uhr: Black Dragons Erfurt - Kassel Huskies

- Freitag, 21. März, 19.30 Uhr: Hannover Scorpions - EC Kassel Huskies

- Sonntag, 23. März, 18.30 Uhr: Kassel Huskies - Füchse Duisburg



Also Kassel darf wohl bis zum Schluss zittern , hat dafür im womöglich entscheidenden Spiel Heimvorteil


Auch wenn ich mich da wiederhole... Ich bin echt froh, dass die Löwen nicht in dieser Gruppe gelandet sind. Das wird eine ganz enge Kiste zwischen Duisburg, Kassel, Hannover. Auch Erfurt muss man erstmal besiegen. Von daher ein ganz erleichterndes puuh von meiner Seite. Ach ja, und natürlich viel Glück und Erfolg für die Kasseler.


pete Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 693

10.02.2014 15:08
#3575 RE: Kassel Huskies Zitat · Antworten

Zitat von MaFia im Beitrag #3574
Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #3572
Quelle: HNA

- Freitag, 14. Februar, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Herner EV

- Sonntag, 16. Februar, 19 Uhr: Rostock Piranhas - Kassel Huskies

- Freitag, 21. Februar, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Black Dragons Erfurt

- Freitag, 28. Februar, 19.30 Uhr: Füchse Duisburg - Kassel Huskies

- Sonntag, 2. März, 18.30 Uhr: Kassel Huskies - Hannover Scorpions

- Freitag, 7. März, 19.30 Uhr: Kassel Huskies - Rostock Piranhas

- Sonntag, 9. März, 18.30 Uhr: Herner EV - Kassel Huskies

- Freitag, 14. März, 20 Uhr: Black Dragons Erfurt - Kassel Huskies

- Freitag, 21. März, 19.30 Uhr: Hannover Scorpions - EC Kassel Huskies

- Sonntag, 23. März, 18.30 Uhr: Kassel Huskies - Füchse Duisburg



Also Kassel darf wohl bis zum Schluss zittern , hat dafür im womöglich entscheidenden Spiel Heimvorteil


Auch wenn ich mich da wiederhole... Ich bin echt froh, dass die Löwen nicht in dieser Gruppe gelandet sind. Das wird eine ganz enge Kiste zwischen Duisburg, Kassel, Hannover. Auch Erfurt muss man erstmal besiegen. Von daher ein ganz erleichterndes puuh von meiner Seite. Ach ja, und natürlich viel Glück und Erfolg für die Kasseler.


und ich habe gehört, dass herne ab der kommenden woche, bis auf scharfenort, endlich wieder aus dem vollem schöpfen kann. ;)


Seiten 1 | ... 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | ... 244
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
04.03.2021: Kassel Huskies vs Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Live 2020/2021 von Mannix
227 09.03.2021 02:24
von Mannix • Zugriffe: 17951
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum ARC von mike39
274 14.11.2015 21:56
von ArztNr4 • Zugriffe: 33257
+++ Teamcheck Teil 8: EC Bad Nauheim und Kassel Huskies +++
Erstellt im Forum Teamcheck 2014/2015 - Vorstellung der Gegner in der DEL 2 von JUS67
0 22.08.2014 16:38
von JUS67 • Zugriffe: 1531
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
Erstellt im Forum vergangene Angebote / Verkäufe von Haddock
26 16.12.2013 18:33
von Das Eisurmel • Zugriffe: 4448
Löwen TV: Kassel Huskies - Löwen Frankfurt 1:5 (10.11.2013) plus Pressekonferenz
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
3 13.11.2013 16:18
von Progressor • Zugriffe: 1316
Hessenderby Kassel Huskies vs Löwen Frankfurt Live
Erstellt im Forum LOE von Eisfischer
14 13.02.2013 22:01
von Rastaman • Zugriffe: 2512
Tips Löwen Frankfurt - Kassel Huskys
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von anno1966
26 03.12.2012 23:59
von Hoolhern • Zugriffe: 2375
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 1056
Tipp Kassel Huskies - Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Husky#7
25 18.10.2009 14:07
von Extremkoch • Zugriffe: 1981
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software