Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 6.632 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

28.09.2010 16:35
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Die Frankfurt Lions in der Form wie wir sie kennen und lieben sind Geschichte, was bleiben wird, sind all die schönen, unvergessenen Erinnerungen, die kann uns niemand nehmen, die werden für immer in unseren Herzen weiterleben.

Was aber nicht gestorben ist, ist das Eishockey in Frankfurt, das lebt nach wie vor. Das kann man an den Reaktionen hier im Forum deutlich ablesen. Selten war hier soviel los wie in den letzten Tagen.

Alles in allem ist in meinen Augen die Situation vergleichbar mit der vor 19 Jahren, mit dem großen Unterschied, das das Aus diesmal zu spät kam, um für die anstehende Saison eine Struktur und einen Neuanfang zu schaffen. Von daher wird es unvermeidlich sein, in der nächsten Saison auf sehr sparsamer Flamme unseren Sport in Frankfurt zu betreiben.

In meinen Augen besteht hier aber die Gefahr, dass das Thema dann schleichend in Vergessenheit gerät und das Frankfurter Eishockey auf lange Zeit in einem Dornrösschen Schlaf versinkt.

!!!Das dürfen wir die Fans der Frankfurt Lions und der Sportart Eishockey nicht zulassen!!!

Von daher würde ich gerne versuchen eine Initiative ins Leben zu rufen, die der Öffentlichkeit zeigt, dass das Eishockey in Frankfurt lebt, das die Basis des Eishockey in Frankfurt die Fans sind, die wie nicht viele in Deutschland treue und unerschütterlich hinter ihrem Sport stehen und nicht bereit sind, sich ihr Hobby kaputt machen zu lassen.

Wir Fans des Frankfurter Eishockeys müssen jetzt ein Zeichen setzen, das nicht nur in Frankfurter und Umgebung, sondern auch bundesweit auf Beachtung stößt.

Mein Vorschlag wäre uns af den 10.10.2010 zu konzentrieren, das erste Heimspiel der Young Lions gegen den EC Iserlohn. Dort zeigen wir, dass Eishockey in Frankfurt immer eine Zukunft haben wird, dass Frankfurt ein Umfeld bietet, dass für Sponsoren interessant ist und das wir nicht zulassen werden, dass dieser Sport den wir alle lieben in der Bedeutungslosigkeit verschwindet.

Wenn wir heute anfangen nach vorne zu schauen und jeder in seinem Umfeld versucht die Möglichkeiten zu nutzen die er hat, sollte es gelingen, dieses erste Spiel zu einem Happening zu machen, zu einer unvergleichlichen Demonstration, der Liebe zu unserem Sport.

Lasst uns alles daran setzten, die Halle am 10.10.2010 mit 7.000 Zuschauern zu füllen, lasst uns 19 Jahre danach die Wiedergeburt, der Wiedergeburt des Frankfurt Eishockey feiern.

Es bleiben dazu über 3 Monate, um Freunde, Bekannte und vor allem die anzusprechen die ihr kennt, die schon damals bereit waren zu einem Regionalligaspiel in die Eishalle zu gehen und noch heute gerne an die damalige Zeit zurückdenken.

Wenn wir hier etwas in Bewegung setzen könnten, würde uns das allen Kraft und Zuversicht geben, dass unser Sport weiterlebt und wir müssten unsere Energien nicht mehr darauf verschwenden Schuldige zu suchen, zu finden und an den Pranger zu stellen.

Wer das Eishockey liebt sollte nach vorne schauen und sich dafür einsetzen, dass unser Sport in Frankfurt weiterlebt.

Wenn wir es schaffen, dass sich in diese Richtung etwas bewegt, können wir sicher auch Rüdi gewinnen, seine Rolle für diesen Abend wieder wahrzunehmen und auch unser Lions DJ wird sich sicher bereit erklären das ganze musikalisch zu untermalen.

Einer wird in jedem Fall da sein, Andrej Jaufmann, er ist Trainer der Young Lions und hat sie miterlebt die erste Zeit des Aufbruches…….

Vielleicht kann es auch die entsprechende Resonanz vorausgesetzte gelingen den Mr. Eishockey in Frankfurt für diesen Termin nach zu locken, denn was wäre ein Neuanfang ohne Trevor Erhardt, meine Spende für ein Ticket Calgary-Frankfurt wäre sicher…..

Wer glaubt mit mir an diesen Traum?


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

28.09.2010 16:52
#2 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Hallo zusammen,

nachdem wir seit gestern endlich auf einem konkreten Weg sind. Der Name unseres Vereins bekannt ist, alles in Zusammenhang mit den Karten geklärt ist und der Vorverkauf auch schon angelaufen ist, habe ich mal meinen Post aus dem Juli ins neue Forum übertragen.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht damit gerechnet hatte, dass das alles auf die Beine zustellen so lange dauert, was sicher auch meiner Naivität geschuldet ist und der sicher nicht vergleichbaren Erinnerung mit 1991.

Aber ich bin der festern Übertzeugung, dass das was da seit gestern lebt der richtige und vielversprechende Weg zurück dorthin ist, wo das Frankfurter Eishockey hingehört.

Es wird jetzt natürlich schwer noch Aktionen zu starten um die Halle am 10.10.10 zu füllen. Von daher denke ich muss hier jeder für sich in seinem Umfeld schauen was kann er tun, wen kann er animieren am 10.10. dabeizusein.

Ich bin überzeugt davon, dass mit einem gelungen Start und einer engagierten Mannschaft die hoffentlich mit positiven Ergebnisse am nächsten Wochenende ihren Beitrag leistet wieder etwas entstehen kann, dass uns in den nächsten Jahren viel Spaß bereitet.

Meine Hoffnung in Bezug auf den 10.10. liegt vor allem im verbreiten der Information an alle die in irgendeiner Form eine Nähe zum Frankfurter Eishockey haben.

Außerdem hoffe ich, dass auch ein KIT und andere Zeitungen aufspringen und den ein oder anderen Artikel über den 10.10. schreiben.

Ich hoffe in dem Zusammenhang auch, dass die Verantwortlichen auch noch das ein oder andere in den nächsten Tagen präsentieren können, mit dem der 10.10. zu einem unvergessenen zweiten Neustart des Frankfurter Eishockey wird.

In den ersten Jahren der Frankfurter Löwen gab es die unvergesslichsten Momente die von den beiden Fahrten nach Calgary und Kaufbeuren gekrönt wurden. Ich hoffe dass wir solche Geschichten wirder schreiben können.....

Ach ja Rüdi

Zitat
Es wäre sensationell, wenn wir über 1.000 Zuschauer in die Eissporthalle locken könnten. Ich träume schon davon, dass es uns gelingt, sogar den einen oder anderen DEL-Verein zumindest Zuschauer mäßig zu schlagen...



ich als Fan der Löwen Frankfurt fühle mich beleidigt durch diesen Satz und biete dir eine Wette an, dass am nächsten Sonntag über 3.000 Zuschauer in der Eishalle sein werden !


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

28.09.2010 17:06
#3 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Klar denke ich, werden mehr als 1000 kommen, aber wenn die Loewen nun 3000 erwarten und es kommen nur 2500, kannst Du das schlecht als Erfolg verkaufen.
Von daher lass Ruedi ruhig etwas tiefstapeln...
Und ich denke der 10.10. ist wichtig aber insgesamt waeren mir kontinueierlich ueber 2000 Zuschauer (gerne auch mehr) lieber als nur am ersten Spieltag irgendwas um 4000.... oder so...


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

28.09.2010 18:24
#4 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr


ich als Fan der Löwen Frankfurt fühle mich beleidigt durch diesen Satz und biete dir eine Wette an, dass am nächsten Sonntag über 3.000 Zuschauer in der Eishalle sein werden !




Zuschlag, die Wette halt ich gegen. Nie im Leben 3.000 oder mehr. Ein Weizen beim Forumstreff. Schlägst du ein?


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

28.09.2010 20:31
#5 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Na klar schlag ich ein. Bin allerdings Heimspiel 2+3 im Urlaub. Wenn es also am Sonntag offen bleibt müssen wir auf Heimspiel 4 gehen.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

28.09.2010 21:48
#6 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Ich denke, man wird schon die Zuschauerzahl "präsentieren". Oder man sieht es auch so...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 437

28.09.2010 23:44
#7 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Ich denke, die 1.000 sind locker zu packen. Ansonsten bin ich bei Highty, mehr als 2.500 Zuschauer würden mich freuen, aber
verwundern. Ist denn in anderen Boards schon ein bissi Promo gemacht worden für den 10.10. ?

Darf ich bei der 3.000'er-Z-Schnitt-Bierwette mich noch dranhängen ?


If you can't beat'em, at least beat'em up !
TOLEDO STORM FIGHTING BRIGADE - TOOTH FAIRY COMMANDOS


euler14 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 102

29.09.2010 00:01
#8 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Ich hoffe sehr das wir 2000 auf die Beine bekommen,alles was dann mehr kommt wäre mega geil.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

29.09.2010 10:27
#9 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

@Doc

ich hatte ja vor 2 Monaten schonmal einen Aufruf ins Adler Forum gestellt und bin dafür hier scharf kritisiert worden.....

Sinnvoll wäre es in jedem Fall, ein Aufruf unter dem Motto: "Wir sind alle Eishockey Fans" zu starten. Gerade in Iserlohn könnten amn vieleicht auch etwas bewegen.

Bzgl. der Wette, auf welcher Seite willst du denn einsteigen? Gegen mich oder gegen Highty? Wenn es gegen mich geht gerne, muss nur daran denken, dass ich nach Spiel ein Auto nach Hause lenken muss


bentiya Offline

Twen Löwe

Beiträge: 339

29.09.2010 10:32
#10 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr
@Doc


Sinnvoll wäre es in jedem Fall, ein Aufruf unter dem Motto: "Wir sind alle Eishockey Fans" zu starten. Gerade in Iserlohn könnten amn vieleicht auch etwas bewegen.



Glaub ich nicht. Am 10.10. haben die Roosters Heimspiel gegen den Vize-Meister. Da werden nicht all zu viele nach Frankfurt kommen.


Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 437

29.09.2010 10:34
#11 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

@Bobby:
Ja, ich erinnere mich noch dunkel an die damalige Diskussion. Da ich ja quasi vor den Stadttoren Mannheims wohne, bekomme ich aber durchaus mit, dass einige Adlerknorzer mit positiver Grundstimmung und Interesse zu unserem ersten Heimspiel anreisen möchten. Gibt Umsatz für den Verein, und unter Deinem oben beschriebenen Motto ist das sicherlich keine verkehrte Geschichte.

Bezüglich der Wette: Würde mich da auf Highty's Seite schlagen, da meine Rationalität das Wunschdenken überwiegt. ;-)))

Greetz,
Dogges


If you can't beat'em, at least beat'em up !
TOLEDO STORM FIGHTING BRIGADE - TOOTH FAIRY COMMANDOS


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

29.09.2010 10:52
#12 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

@Doc

na dann nehme ich dich als zweiten Gegner an. Hoffe aber aber du mit mir hoffst das ich gewinne

Ich auf jeden Fall freu mich über jeden der am 10.10. kommt, ganz besonders über alte Weggefährten....


Ruedstorch Offline

Stadionsprecher der Herzen

Beiträge: 181

29.09.2010 14:05
#13 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

@Bobby Orr : ich wollte dich natürlich nicht beleidigen..... aber meine Erwartungshaltung bezieht sich ja nicht nur
auf den ersten Spieltag ! Nach Ende der Vorrunde wird abgerechnet, und da ist deine Prognose doch sehr optimistisch!
Wenn wir einen Schnitt über den letzten DEL Verein erreichen , lade ich dich ein zu was du willst!!

Bis zum 10.10. , liebe Grüße , Rüdiger



heartbeat Offline

Twen Löwe


Beiträge: 433

29.09.2010 16:14
#14 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Auf zur Vision 1000 und mehr.


die Hoffnung stirbt zuletzt!


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

29.09.2010 17:04
#15 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

@ Rüdiger

dann wäre im Moment das hier unser Benchmark.

Zitat
Grizzly Adams Wolfsburg 2,386



die hatten wir ja fast schon bei der Beerdigung

Wenn ich die ersten Informationen von Frankfurt Ticket nach einem Tag Vorverkauf lese und davon ausgehe dass noch viele gar nicht so richtig wissen, dass es weiter geht halte ich das für machbar.

Ich habe auch aus meinem persönlichen Umfeld noch keinen gehört der jetzt nicht mehr kommen will.

Das wichtigste wird denke ich die Fans von dem Gedanken abzubringen, dass es wieder 32:0 Ergebnisse geben wird. Ansonsten sollte es doch gelingen den Besuch der Eissporthalle wieder zu einem Erlebnis zu machen.

Schonmal drüber nachgedacht dich als Storch an die Decke zu hängen


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Jubiläums-Aktion: 25 Jahre, 25 Helden +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
13 23.09.2016 02:04
von vince riendeau • Zugriffe: 1798
Aktion Neuss: Kontakt zur Presse
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Schwede
21 09.11.2013 18:50
von Schwede • Zugriffe: 1759
Klasse Aktion beim Spiel Troisdorf - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hövi
3 17.02.2011 16:27
von Hövi • Zugriffe: 511
Zukunft Eishockey in Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
2 11.07.2010 16:34
von papa bravo • Zugriffe: 1684
Hessenschau : Abschied von den Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Presse-Thread von Lionmaniac
31 07.07.2010 12:51
von Hackert_33 • Zugriffe: 3137
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Bobby Orr
179 28.07.2010 18:23
von czechomania • Zugriffe: 21289
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
21 30.05.2010 02:52
von Rastaman • Zugriffe: 2220
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 4.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 04.03.2010 22:41
von Summer of 69 • Zugriffe: 644
+++ Start der Aktion „Fit in Fair Play / Lions übernehmen Schulpatenschaft +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 19.11.2009 11:17
von C-Gam • Zugriffe: 328
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software