Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.423 Antworten
und wurde 145.980 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95
Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

07.10.2016 14:20
#1366 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Wer braucht bei diesen Traumzahlen, in der DEL2 wohlbemerkt,
überhaupt noch ne größere Halle?

2016-10-07 14.19.09.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
😆😎
Q,: EHN v. 05.10.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

07.10.2016 16:04
#1367 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Na wir, da wir ja einen Schnitt von über 12000 haben und das bei erst 3 gespielten Partien.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

11.10.2016 14:24
#1368 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Einfach unprofessionell, auf diese Weise eine Statistik zu führen.
Die Größe "Durchschnitt" ist ansich in der Statistik schon häufig sehr fragwürdig.
Aber wenn er dann noch auf massiver Verzerrung aufgrund eines Summer-Games basiert, kann man diese Kategorie direkt in die Tonne treten.
Am Ende der Saison wird die DEL2 sich damit brüsten, wieder attrativer geworden zu sein. Beweis: steigender Zuschauerschnitt.

Zum Glück lässt sich die Gesamtzahl der Zuschauer ja Dank der (zufällig) exakten Zahl von 30.000 Zuschauern gerade rücken.
So beläuft sich der tatsächliche Schnitt in der Eissporthalle auf 6.733 / 2 = 3.366
Der Schnitt der DEL2 beträgt 90.337 / 41 = 2.203


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

11.10.2016 14:40
#1369 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #1368
Am Ende der Saison wird die DEL2 sich damit brüsten, wieder attrativer geworden zu sein. Beweis: steigender Zuschauerschnitt.


Ein steigender Zuschauerschnitt gegenüber dem Vorjahr wäre aber tatsächlich eine Erfolgsmeldung.
Das Wintergame in Dresden hatte fast 2000 Zuschauer mehr als das Summergame und für den Zuschauerschnitt von Bremerhaven (4200 in der Hauptrunde, 3600 nach 4 Spieltagen) muss Bayreuth sich mächtig strecken (aktuell: 1900)

Zitat
So beläuft sich der tatsächliche Schnitt in der Eissporthalle auf 6.733 / 2 = 3.366


9787/3 = 3.262


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

11.10.2016 14:42
#1370 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #1369
Zitat von Dougman im Beitrag #1368
Am Ende der Saison wird die DEL2 sich damit brüsten, wieder attrativer geworden zu sein. Beweis: steigender Zuschauerschnitt.


Ein steigender Zuschauerschnitt gegenüber dem Vorjahr wäre aber tatsächlich eine Erfolgsmeldung.
Das Wintergame in Dresden hatte fast 2000 Zuschauer mehr als das Summergame und für dem Zuschauerschnitt von Bremerhaven (4200 in der Hauptrunde, 3600 nach 4 Spieltagen) muss Bayreuth sich mächtig strecken (aktuell: 1900)


Natürlich wäre ein steigender Zuschauerschnitt ein Erfolg. Keine Frage.
Aber der muss unverzerrt berechnet werden.
Man müsste jeden einzelnen Standort mit dem Vorjahr vergleichen - unter Herausrechnung von Summer-Game / Winter Classic etc.
Bremerhaven und Bayreuth müsste man ebenfalls heraus rechnen.

PS: 9787/3 = 3.262 ?
Auf Basis der abgedruckten Tabelle müsste man sowohl die 30.000 Zuschauer im Zähler als auch die 1 für das Summer-Game im Nenner abziehen.
Bleiben im Zähler = 36.733 - 30.000 = 6.733 und im Nenner 3 - 1 = 2 stehen.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

11.10.2016 14:47
#1371 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Bzgl der Summer/Wintergames würde ich Dir zustimmen, wenn man Jahre mit/ohne Eventgame vergleicht (so wie es letztes Jahr geschah).

Die aktuelle und die letzte Saison finde ich mit je einem Eventgame und der gleichen Anzahl an (Hauptrunden)-spielen schon vergleichbar (aus Ligasicht). Das unterschiedliche Teams mit unterschiedlicher Attraktivität spielen, ist kein Faktor, den ich herausrechnen würde, sondern ein Faktor der eben gerade einen Teil der Attraktivität und des Erfolges der Liga als ganzes ausmacht.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Progressor hat sich bedankt!
schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.802

11.10.2016 15:39
#1372 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Eure Rechenbeispiele hinken eh, da das Spiel gegen Kassel in der Eissporthalle sichen 4000+ Zuschauer gehabt hätte!


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

11.10.2016 15:49
#1373 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Ich glaube, wir in Hessen können uns mit den Derbies noch glücklich schätzen, was die Zuschauerzahlen angeht. Wenn man sieht, daß in der neuen Kaufbeurer Eishalle das Spiel der Joker (die ja bislang eine recht passable Runde spielen) gegen den Primus Bibi gerade mal etwas mehr als 1.300 Leute kommen, fragt man sich schon, wie ein Verein das auf Dauer finanziell stemmen will.

Und Bayreuth scheint auch Probleme zu haben, die 2.000er Marke zu knacken. Einst glorreiche Mannschaften wie z.B. Riessersee oder Rosenheim sind mittlerweile zu den grauen Mäusen der Liga verkümmert und ziehen kaum noch Leute in die Stadien - selbst nicht mal in Bayern selbst.

Von daher befürchte ich, daß sich eher ein Abwärtstrend abzeichnet, was den Zuschauerzuspruch in dieser Liga angeht.


heartbeat Offline

Twen Löwe


Beiträge: 433

11.10.2016 17:17
#1374 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #1373
Ich glaube, wir in Hessen können uns mit den Derbies noch glücklich schätzen, was die Zuschauerzahlen angeht. Wenn man sieht, daß in der neuen Kaufbeurer Eishalle das Spiel der Joker (die ja bislang eine recht passable Runde spielen) gegen den Primus Bibi gerade mal etwas mehr als 1.300 Leute kommen, fragt man sich schon, wie ein Verein das auf Dauer finanziell stemmen will.

Und Bayreuth scheint auch Probleme zu haben, die 2.000er Marke zu knacken. Einst glorreiche Mannschaften wie z.B. Riessersee oder Rosenheim sind mittlerweile zu den grauen Mäusen der Liga verkümmert und ziehen kaum noch Leute in die Stadien - selbst nicht mal in Bayern selbst.

Von daher befürchte ich, daß sich eher ein Abwärtstrend abzeichnet, was den Zuschauerzuspruch in dieser Liga angeht.


Den Abwärtstrend seh ich auch. Irgendwie beisst sich die Katze in den Schwanz, keine MuFu kein Aufstieg, halt nein, ohne MuFu keine DEL Lizenz in Aussicht(ist doch so oder?)
Aber Leute seit mal ehrlich, Bremerhaven fand ich auch interessanter als BiBi.
Ich muss mal schwarzmalen, ohne DEL Aufstieg in den nächsten Jahren versinkt auch der Standort Ffm in die Bedeutungslosigkeit eines Rosenheims oder Bad Nauheim.
Kassel wird es ähnlich gehen und BiBi seh ich nicht in der DEL. So den 100% Spass habe ich auch nicht mehr. Will keine Spiele gegen Crimme, Heilbronn oder Weisswasser sehen.. auch wenn das bestimmt nette Leute sind. Weiss nicht, kenne keinen von den Fans persönlich. Bin eh etwas frustriert seit der DEL Lizenz Pleite.


die Hoffnung stirbt zuletzt!


quinney hat sich bedankt!
su10 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.079

11.10.2016 17:17
#1375 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #1373
Ich glaube, wir in Hessen können uns mit den Derbies noch glücklich schätzen, was die Zuschauerzahlen angeht.
Wenn man sieht, daß in der neuen Kaufbeurer Eishalle das Spiel der Joker (die ja bislang eine recht passable Runde spielen) gegen den Primus Bibi gerade mal etwas mehr als 1.300 Leute kommen, fragt man sich schon, wie ein Verein das auf Dauer finanziell stemmen will.




hab' ich was verpasst???
Kaufbeuren spielt diese Saison noch im "altehrwürdigen Eisstadion"....


johnnyboy und Aeppler haben sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

11.10.2016 17:27
#1376 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Zitat von su10 im Beitrag #1375
Zitat von johnnyboy im Beitrag #1373
Ich glaube, wir in Hessen können uns mit den Derbies noch glücklich schätzen, was die Zuschauerzahlen angeht.
Wenn man sieht, daß in der neuen Kaufbeurer Eishalle das Spiel der Joker (die ja bislang eine recht passable Runde spielen) gegen den Primus Bibi gerade mal etwas mehr als 1.300 Leute kommen, fragt man sich schon, wie ein Verein das auf Dauer finanziell stemmen will.




hab' ich was verpasst???
Kaufbeuren spielt diese Saison noch im "altehrwürdigen Eisstadion"....

Oh, dachte der Umzug hätte schon stattgefunden. Dann verschieben wir´s halt mal auf die nächste Saison und hoffen auf ´ne volle Hütte.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

11.10.2016 17:36
#1377 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Zitat von heartbeat im Beitrag #1374
Zitat von johnnyboy im Beitrag #1373
Ich glaube, wir in Hessen können uns mit den Derbies noch glücklich schätzen, was die Zuschauerzahlen angeht. Wenn man sieht, daß in der neuen Kaufbeurer Eishalle das Spiel der Joker (die ja bislang eine recht passable Runde spielen) gegen den Primus Bibi gerade mal etwas mehr als 1.300 Leute kommen, fragt man sich schon, wie ein Verein das auf Dauer finanziell stemmen will.

Und Bayreuth scheint auch Probleme zu haben, die 2.000er Marke zu knacken. Einst glorreiche Mannschaften wie z.B. Riessersee oder Rosenheim sind mittlerweile zu den grauen Mäusen der Liga verkümmert und ziehen kaum noch Leute in die Stadien - selbst nicht mal in Bayern selbst.

Von daher befürchte ich, daß sich eher ein Abwärtstrend abzeichnet, was den Zuschauerzuspruch in dieser Liga angeht.


Den Abwärtstrend seh ich auch. Irgendwie beisst sich die Katze in den Schwanz, keine MuFu kein Aufstieg, halt nein, ohne MuFu keine DEL Lizenz in Aussicht(ist doch so oder?)
Aber Leute seit mal ehrlich, Bremerhaven fand ich auch interessanter als BiBi.
Ich muss mal schwarzmalen, ohne DEL Aufstieg in den nächsten Jahren versinkt auch der Standort Ffm in die Bedeutungslosigkeit eines Rosenheims oder Bad Nauheim.
Kassel wird es ähnlich gehen und BiBi seh ich nicht in der DEL. So den 100% Spass habe ich auch nicht mehr. Will keine Spiele gegen Crimme, Heilbronn oder Weisswasser sehen.. auch wenn das bestimmt nette Leute sind. Weiss nicht, kenne keinen von den Fans persönlich. Bin eh etwas frustriert seit der DEL Lizenz Pleite.


Ich denke dein Text umschreibt das Problm sehr gut und die Anzeichen sind recht deutlich, die Liga hat die sportlich attraktivste Mannschaft verloren, das Thema Aufstieg hat sich in Luft aufgelöst, der Absteiger mußte zum erreichen der Sollstärke wieder in der Liga gehalten werden. Da bedarf es viel Optimismus um von einer mittelfristig positiven Entwicklung auszugehen und zu glauben dass sich noch über viele Jahre die DEL II gut in Frankfurt verkaufen lässt.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

11.10.2016 18:52
#1378 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr im Beitrag #1377
die Liga hat die sportlich attraktivste Mannschaft verloren


Weiß nicht, ob letzendlich BHV sportlich attraktiver war als Bibi, KS oder gar wir.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

11.10.2016 19:47
#1379 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Na das Thema Tempo war bei den Pinguinen schon doppelt besetzt... verglichen mit KS oder BiBi...


Löwenfront Offline

Baby Löwe

Beiträge: 39

11.10.2016 20:32
#1380 RE: Bembeldome Zitat · antworten

Die Auf/Abstiegsdebatte wird früher oder später dazu führen, dass die zweite Liga austrockenen wird...klar wird man den harten Kern der Fans immer haben,aber gerade für den Mainstream und im Blick auf die zukünftige Entwicklung der Del2 ist das jetzige Konzept nicht tragbar.
Was mir am meisten Sorgen macht ist das Gefühl, dass die DEL sich dem Ernst dieser Lage scheinbar nicht bewusst ist und wir uns auf ein amerikanisches Modell zu bewegen könnten. DEL (oberste Liga) del2 (koop-Partner /Farmteams)


Seiten 1 | ... 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software