Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 16.028 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

04.12.2012 20:55
#121 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

das mit dem horchen ist so eine sache.

ich stehe auf der gearden und man hat wegen den kötern rechts neben uns
die kurve häufig eben nicht gehört.

bei einem solchen derby mit viel stimmung rechts wie links, muß
man wohl seinem ersten eindruck (dem des djs folgen), sonst ist die
situation für witzige einspieler auch wieder schon weg. letztendlich
benötigt jedes lied zeit, seine textpassage zu entfalten und wenn es
zu lange dauert oder zu spät eingespielt wird, geht das spiel weiter
ohne das der song zünden konnte.

ich denke, unser dj passt ja schon auf die gesänge auf, und
gibt ihnen dann vorrang, wenn er auf sie aufmerksam wird, so wie
er es geschrieben hat. von daher finde ich, mehr kann man nicht verlangen.

danke und weiter so, dj!!!


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.041

04.12.2012 21:26
#122 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Zitat von Snell im Beitrag #119
Also bei dieser Scene war der Pass in Ordnung und auch der Laufweg.
Leider gab es bei der Puckannahme einen Schlag mit dem Schläger auf die Füße,
dadurch kam der Stürmer ins Stolpern , raffte sich auf und fiel erneut hin.
Sah blöd aus, kann aber keiner dem Spieler zum Vorwurf machen.

da bin ich bei dir. trotzdem muss da halt nochmehr zusammen kommen als nur der pass. darauf wollte ich hinaus.


Pody Offline

Boouschemäääh


Beiträge: 2.496

05.12.2012 11:05
#123 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #115
Zitat von Pody im Beitrag #113


Wie gesagt, bin ich auch der Meinung, dass man mal einen Risikopass spielen kann, wenn im Gegenzug noch genug Mann hinten haben um einen eventuellen Konter abzufangen.



Liesegangs "Risikopässe", wie sie hier genannt werden wurden aber m.E.n. alle ausnahmslos zu eben genau solchen Momenten gespielt. Häufig bei einem schlechten Wechsel der Kassler oder bei sonstiger Unordnung der Huskies, in jedem Fall aber immer nur dann, wenn von den Löwen noch beide Verteidiger plus ein Stürmer in einer eher defensiven Position waren. Auch Liesegang selbst war jeweils noch in der Lage den Kassler, der mit dem abgefangenen Pass in Richtung Löwen Drittel steuerte, zu stören. Das einzige Riskio bei diesen Pässen bestand darin, dass sie nicht ankamen, nicht aber darin, dass sie in einen Odd man rush resultierten. Bleibt zwar ärgerlich in Bezug auf die verschenkte Chance selbst ein Tor zu machen, ist aber wohl kalkulierbar, da auch der Gegner keine Einladung bekommt.

Und was das Tippen im Zentrum an die Außenstürmer anging: Genau das hat mir in anderen Spielen schon besser gefallen. Du schaust zu viel Regionalliga, Pody
Nein, das lag wohl eher daran, dass Kassels Defense nicht die schlechteste ist.



Dass die Pässe zu Zeitpunkten gespielt wurden, in denen es für die Löwen kein großes Risiko gab, habe ich ja auch angemerkt. Ich erinnere mich aber auch an Pässe, in denen die Erfolgsaussicht relativ gering war. Wie du sagst, sind die Löwen mit diesen (Fehl)Pässen kein hohes risiko eingegangen, dennoch habe ich mich über die leichten Puckverluste geärgert.

Und dass das Ablegen gegen Kassel nicht so oft funktioniert wie gegen Ratingen oder Neuwied ist auch klar, dennoch finde ich, dass diese Variante durchaus erfolgsversprechend ist.

@OFC
Nein, ich war nicht in Kassel. Dass es die Löwen dort schon mit dieser Art von Pässen versucht haben, wusste ich nicht, zumindest nicht in dieser Häufigkeit, aber das erklärt für mich den geringen Erfolg dieser Pässe. Kassel war darauf sicher taktisch eingestellt und sie haben diese Variante der Löwen erfolgreich unterbunden.

Ich freue mich jetzt schon auf die Derbys in der Aufstiegsrunde! Hier wird es auf Kleinigkeiten ankommen, aber ich sehe die Löwen im Vorteil.


Husky85 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 102

05.12.2012 16:36
#124 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Mich würde mal eure Einschätzung zu folgendem Thema interessieren: Normalerweise heißt es, dass ein von FG trainiertes Team konditionell immer perfekt vorbereitet ist. Nun gab es drei Spiele, bei denen ihr voll gefordert wurdet (die lächerlichen Punktverluste gegen Krefeld und Dortmund klammere ich jetzt mal aus). In Bad Nauheim, in Kassel und am Sonntag gegen uns. Erstaunlicherweise war bei allen drei Spielen zu beobachten, dass euer Team sich in der Schlussphase sehr passiv verhalten hat. In Bad Nauheim wurde trotz klarer Überlegenheit eine 1:3-Führung verspielt, in Kassel waren die Huskies plötzlich im letzten Drittel das bessere Team, obwohl die Löwen zuvor klar den Ton angegeben haben und auch am Sonntag war im Schlussabschnitt von den Löwen nicht viel zu sehen, da hätte der Ausgleichstreffer mit etwas Pech auch noch fallen können (auch wenn er unverdient gewesen wäre).

War das wirklich nur Taktik? Ich bin wirklich weit davon entfernt, künstlich konditionelle Schwächen herbeizureden, aber trotzdem finde ich es auffällig, wie sich die Spielverläufe in den o. g. drei Partien ähneln.


MKK_Löwe
Beiträge:

05.12.2012 16:59
#125 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Sehe ich anders. In Bad Nauheim & Krefeld fehlte nicht die Kondition sondern die Konzentration. Wenn man dann Gegentreffer bekommt, dann kann man anfangen zu schwimmen. Mehr war es da nicht. Dortmund hat einfach alles hinten reingestellt und einen Konter erfolgreich beendet. Obwohl man auch da sagen muss das das Team im Kopf mehr bei der Formel 1 als beim Eishockey war. Danach klappte das mit dem Schalter umlegen nicht mehr. So und bei euch war es ein Zwischenfall in der 2ten Drittelpause (immer noch gute Besserung an den Fan) der eurem Team die Zeit zum regenerieren gegeben hat, sonst hättet ihr da schon die Punkte abgeben dürfen. Beim Rückspiel habt ihr euch besser im dritten Drittel verkauft. Warum kann ich mir bis jetzt noch nicht erklären, sollte mir dazu noch ein Licht aufgehen lasse ich es dich wissen. Soviel zu deiner Meinung und meiner dazu.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

05.12.2012 17:39
#126 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

@Husky 85:

So wie Kassel am Sonntag in Drittel 2 spielte, würde ich mich an Deiner Stelle lieber fragen, ob die Huskies evtl. schon ab der Hälfte der Partie platt waren...?
Ansonsten die Gegenfrage: Warum sollten die Löwen trotz einer Führung (Sonntag) oder einem Gleichstand (Auswärtsspiele in Kassel und Nauheim) in der Schlussphase ein naives Offensivhockey zelebrieren?


Orange crush - no matter what


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.230

05.12.2012 17:53
#127 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Das war doch schon zu DEL Zeiten unter Cherno so.
Früh (mMn zu früh) stellte man sich hinten rein und hoffte, die Angriffe der Gegner zu zerstören anstatt selbst das Spiel zu machen.
Ich denke, es war Taktik, wobei das für meine Begriffe ein Stück zu defensiv war.


weil es echt ist

GO WINGS!


BlockM Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.375

05.12.2012 18:05
#128 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

also, ich hab "nur" Spiel 1 in BN und unser Heimspiel gegen KS gesehen. Dort haben wir in beiden Spielen völlig überlegen im 2. Drittel gespielt, in Bad Nauheim fast noch offensichtlicher als zuhause gegen Kassel.

Ertrag daraus:

- in BN endete das 2. Drittel 0-1 (Gesamtspielstand 2-1 nach Drittel 2 für uns)
- zuhause gegen KS endete das 2. Drittel 2-1 (Gesamtspielstand 3-2 nach Drittel 2 für uns)

Fazit:

Bei uns herrscht nach letztem Jahr ungeheurer Druck die "8 Niederlagenderbyschmach" zu korrigieren, das weiß auch die Mannschaft ganz genau.
Spielt man also so überlegen wie wir in Drittel 2 und führt das nicht zur Vorentscheidung oder gar Entscheidung, was in beiden Spielen möglich war (in Nauheim bin ich fast tot umgefallen im 2. Drittel...), na dann kommt man auswärts natürlich unter Druck (siehe BN obwohl wir bei 3-1 noch ein 2 auf 0 gefahren haben und dies geradezu fahrlässig verkackt haben..) und zuhause muss man mit den Erwartungen der eigenen Fans auch erstmal zurechtkommen. Im Mentalbereich liegt also die Antwort. Ich bin beim Thema Kraft/Kondition eher vom Gegenteil überzeugt, nämlich das wir schon top sind und auch noch zulegen werden.


2. LIGA WIR SIND DA!!


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.539

05.12.2012 20:15
#129 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #1
Schön das wir gewonnen haben.imo ist aber kaum einer aus dem Team in der Lage Checks zu fahren oder körperbetont zu spielen.kassel war da wesentlich präsenter.positv hervorzuheben ist Schmid der durchgängig checkt und kämpft.aks negativ habe ich auch empfunden,dass einige die sonst immer scoren heute konsequent abgetaucht sind (zb liesegang). Mayr zeigt mit seinem körperspiel konsequent,warum er es in der del nicht geschaff hat


Ich möchte nochmal auf meinen eigenen Beitrag eingehen. Mit ein paar Tagen Abstand kann ich sagen, dass mir wohl einfach etwas die Emotionen gefehlt haben. Es war ein gutes Spiel...Punkt, Aus, Feddisch...

Eins aber noch zu Mayr. Er ist sicherlich körperlich präsent, nur würde ich mich trotzdem über den ein oder anderen zu Ende gefahrenen Check freuen (gerade bei den Körpermaßen!



Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

05.12.2012 21:06
#130 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.041

05.12.2012 21:56
#131 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #129
Eins aber noch zu Mayr. Er ist sicherlich körperlich präsent, nur würde ich mich trotzdem über den ein oder anderen zu Ende gefahrenen Check freuen (gerade bei den Körpermaßen!


Ganz ehrlich bei den Schiris, die in unserer Liga pfeifen, habe ich Angst, wenn Mayr jemanden checkt, dass es bei der kleinsten Wunde ne Matchstrafe gibt. Das Risiko ist da bei einer abperlenden 37 deutlich geringer....


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

06.12.2012 07:54
#132 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Ich würde vermutlich, wenn ein Mayr auf mich zugeschossen kommt versuchen, irgendwie weg zu kommen oder ihm beim nächsten Mal weit aus dem Weg gehen.
Vielleicht sollte man diesen Koloss für sowas auch mal einsetzen und nicht immer nur die kleine Zecke, die aber bestimmt auch weiß wie es weh tut, darauf ansetzen ;-)



Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

06.12.2012 13:36
#133 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Zitat von Bumbum87 im Beitrag #132
Ich würde vermutlich, wenn ein Mayr auf mich zugeschossen kommt versuchen, irgendwie weg zu kommen oder ihm beim nächsten Mal weit aus dem Weg gehen.
Vielleicht sollte man diesen Koloss für sowas auch mal einsetzen und nicht immer nur die kleine Zecke, die aber bestimmt auch weiß wie es weh tut, darauf ansetzen ;-)


Schlag das doch mal FG vor. Der kam da sicher noch nicht drauf und freut sich über diesen konstruktiven, fachmännischen Trainingsbeitrag.


Orange crush - no matter what


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

06.12.2012 19:37
#134 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Entschuldige bitte falls du dich davon angegriffen gefühlt hast aber dürfen andere nicht ihre Gedanken posten?



Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops - Flops Spiel 1 in Kassel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
20 13.03.2016 11:45
von Fatality • Zugriffe: 4958
Guten Rutsch und Rückblick/Tops + Flops
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Waui
10 01.01.2015 14:12
von Waui • Zugriffe: 1071
Tops & Flops Heilbronn - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
31 21.09.2014 10:59
von Timo • Zugriffe: 4800
Tops + Flops vs. Kassel
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Timo
67 10.09.2013 23:04
von Right Wing • Zugriffe: 11880
Tops & Flops Löwen Frankfurt - EHC Netphen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
81 02.02.2011 11:16
von 19iceman65 • Zugriffe: 7107
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1533
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5582
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3464
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8584
Tops & Flops Lions-KEV (in Füssen)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von jup
14 13.08.2009 10:12
von Cornholio • Zugriffe: 1181
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software