Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 12.279 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.814

19.10.2015 09:16
#31 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Zitat von ecnbuddy im Beitrag #29



Und ihr macht das vor einem Rübenhaufen?


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.539

19.10.2015 09:25
#32 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Nachtfalke im Beitrag #30
Ich kann das Brine-Gebashe nicht ganz nachvollziehen. Abgesehen von der zugegeben schwachen Punktausbeute, was macht er denn falsch? Wenn an der Bande um den Puck gekämpft wird ist es in der Regel Brine, der damit herausfährt. Auf der einen Seite wird über die Schönspieler und Kringeldreher gemeckert, aber Arbeitstiere will hier auch keiner sehen. Wisst ihr eigentlich was ihr wollt? Crosby und Hayward in einer Person? Achso, er muss auch noch Jocher-Züge haben, damit er für Stimmung bei den Fans sorgen kann....


Das ist völlig undifferenziert..

Brine macht gar nicht viel falsch, denn er kann scheinbar einfach nicht mehr. Der Fhler liegt IMO ganz klar beim Management, welches es nicht geschafft hat, den Walker Abgang adäquat zu kompensieren.
Erst wurde Hammond geholt und für zu schlecht befunden, dann holt man Brine. Nach dem Motto: pflücken wir uns das was gerade noch auf dem Markt ist und uns der Agent empfiehlt..

Wir haben 4 AL und eine davon hat ein Torwart. Gerade weil sie der Torwart hat, MÜSSEN die anderen AL herausragen. Brine gewinnt vllt auch mal einen Zweikampf an der Bande, ist aber ansonsten ein Mitläufer. Wie bereits ein Vorredner schrieb: Laub macht einen besseren Job, ist aber erst 20 und belegt keine AL.
Ein Lizenzler kann geren ein Defensivjunkie mit 0 scoring touch sein, wenn man derer 8 AL zur Verfügung hat. Bei 4 AL, muss da einfach mehr in den Zahlen stehen als
0 Tore und 5 Vorlagen in 11 Spielen.

Undf auch hier sei nochmal angemerkt: man lässt einen Gare mit über 40 Punkten (der gerne geblieben wäre) , ein Kämpfer vor dem Herrn MIT deutschem Pass ziehen und holt sich einen Totalausfall ran.

Mich ewnttäuscht das Management da auch einfach sehr. Cherno sollte doch extrem gute Connections haben, auch was die Übersee Kontakte angeht. Außer Mazzo will uns da aber einfach kein Fang gelingen. Auch z.BV. ein Tommassoni wurde an anderer Stelle entdeckt und dann für teures Geld aus Kassel weggelotst. Inalndseinkäufe OK, aber aus dem Ausland kommt da irgendwie nichts!



0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

19.10.2015 09:33
#33 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Wirklich irritiert bin ich von der Pressekonferenz. Da haben zwei Trainer ein gutes Derby gesehen. Bei einem kann ich das verstehen, denn er hat gewonnen, beim anderen eher nicht, denn es hapert doch an weit mehr als nur dem Abschluss alleine. Klar man hat kein Glück, aber auch das alleine erklärt keineswegs alles, denn zuvor hatte man auch z.B. in Ravensburg glücklich gewonnen, sonst wäre die Serie noch länger. Zudem finde ich das Statement zu Platz 4 ebenfalls unangebracht, denn wenn man aktuell nach 4 Niederlagen in Serie gerade um 3 Platze abgerutscht ist, kann man doch kaum so tun als sei alles in Bester Ordnung nur weil man noch 4. ist.

Wo ist der eigene Anspruch geblieben einen weiteren Schritt nach vorn zu machen?
Derzeit ruhen sich zu viele auf den Erfolgen der ersten Spiele aus und das offenbar nicht nur auf dem Eis. Eine gewisse Neigung unserer Mannschaft zur Selbstzufriedenheit war auch in den letztes Jahr leider immer mal wieder zu erkennen.


Ludifant und JasonYoung#28 haben sich bedankt!
Uncle Drew Offline

Twen Löwe

Beiträge: 314

19.10.2015 09:36
#34 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Bäm im Beitrag #16
Zitat von Mr_diggär im Beitrag #14

- nach dem Gegentor war die Stimmung im Block TOT! Also so richtig - da wäre aufm Friedhof mehr los gewesen. Der Großteil der Löwenfans vor Ort hat sich heute auf dem gleichen Niveau gezeigt wie die Mannschaft



Dazu muss man auch sagen das die Trommel die den Takt für die kurve angab kurz nach dem 1:0 kaputt ging...

Nichts desto trotz hast du recht das die Stimmung nach dem Gegentreffer auf 0 ging.



Hat zwar nicht direkt mit dem Spiel zu tun, aber: Seit wann braucht man eine Trommel um "Stimmung" zu erzeugen oder den "Takt" vorzugeben?


Don´t mess with Uncle Drew!
http://www.youtube.com/watch?v=spDdO_ZB-lE


kladigo hat sich bedankt!
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.814

19.10.2015 09:38
#35 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Oder anders herum betrachtet: wenn die Trommel tatsächlich so wichtig ist - warum haben wir bei einem Derby dann keine Ersatztrommel?


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.801

19.10.2015 09:42
#36 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #33
Wirklich irritiert bin ich von der Pressekonferenz. Da haben zwei Trainer ein gutes Derby gesehen. Bei einem kann ich das verstehen, denn er hat gewonnen, beim anderen eher nicht, denn es hapert doch an weit mehr als nur dem Abschluss alleine. Klar man hat kein Glück, aber auch das alleine erklärt keineswegs alles, denn zuvor hatte man auch z.B. in Ravensburg glücklich gewonnen, sonst wäre die Serie noch länger. Zudem finde ich das Statement zu Platz 4 ebenfalls unangebracht, denn wenn man aktuell nach 4 Niederlagen in Serie gerade um 3 Platze abgerutscht ist, kann man doch kaum so tun als sei alles in Bester Ordnung nur weil man noch 4. ist.

Wo ist der eigene Anspruch geblieben einen weiteren Schritt nach vorn zu machen?
Derzeit ruhen sich zu viele auf den Erfolgen der ersten Spiele aus und das offenbar nicht nur auf dem Eis. Eine gewisse Neigung unserer Mannschaft zur Selbstzufriedenheit war auch in den letztes Jahr leider immer mal wieder zu erkennen.


Eventuell sieht man jetzt, das man entweder die falschen oder nicht genug Spieler ausgetauscht hat!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

19.10.2015 09:42
#37 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Derzeit fehlt vermutlich auch vielen Fans in diesen Situationen einfach der Glaube an unser Team, was wohl leider auch an dessen Auftreten und Körpersprache liegt.


quinney hat sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

19.10.2015 09:44
#38 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #36
Zitat von 0815 im Beitrag #33
Wirklich irritiert bin ich von der Pressekonferenz. Da haben zwei Trainer ein gutes Derby gesehen. Bei einem kann ich das verstehen, denn er hat gewonnen, beim anderen eher nicht, denn es hapert doch an weit mehr als nur dem Abschluss alleine. Klar man hat kein Glück, aber auch das alleine erklärt keineswegs alles, denn zuvor hatte man auch z.B. in Ravensburg glücklich gewonnen, sonst wäre die Serie noch länger. Zudem finde ich das Statement zu Platz 4 ebenfalls unangebracht, denn wenn man aktuell nach 4 Niederlagen in Serie gerade um 3 Platze abgerutscht ist, kann man doch kaum so tun als sei alles in Bester Ordnung nur weil man noch 4. ist.

Wo ist der eigene Anspruch geblieben einen weiteren Schritt nach vorn zu machen?
Derzeit ruhen sich zu viele auf den Erfolgen der ersten Spiele aus und das offenbar nicht nur auf dem Eis. Eine gewisse Neigung unserer Mannschaft zur Selbstzufriedenheit war auch in den letztes Jahr leider immer mal wieder zu erkennen.


Eventuell sieht man jetzt, das man entweder die falschen oder nicht genug Spieler ausgetauscht hat!


Damit macht man es sich aber möglicherweise zu einfach. Es liegt eventuell nicht nur an den Spielern, wenn neue Leute nach der Eingewöhnung auch die selbe Spielweise an den Tag legen.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

19.10.2015 10:13
#39 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #33
Wo ist der eigene Anspruch geblieben einen weiteren Schritt nach vorn zu machen?
Derzeit ruhen sich zu viele auf den Erfolgen der ersten Spiele aus und das offenbar nicht nur auf dem Eis. Eine gewisse Neigung unserer Mannschaft zur Selbstzufriedenheit war auch in den letztes Jahr leider immer mal wieder zu erkennen.


Das wird auch Kehler wissen. Aber Kehler ist nicht der Typ, der auf einer PK auf das Team verbal einhaut. Er gibt nach außen den "nice guy". Intern werden spätestens heute die Wände wackeln. Es erstaunt mich eher, dass das Team recht lernressistent ist, und aus den Erfahrungen der letzten Saison so garnichts gelernt hat. Sprich, das jeder Schlendrian vom Gegner gnadenlos bestraft wird. Kehler wird seine Konsequenzen daraus ziehen. Ob diese gleich für jedermann sichtbar werden steht auf einem anderen Blatt. Aber 2 sieglose Wochenenden lässt Kehler nicht auf sich beruhen. Auch das wissen wir aus der letzten Saison. Ich bin da guter Dinge.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

19.10.2015 10:24
#40 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #32

Das ist völlig undifferenziert..

Brine macht gar nicht viel falsch, denn er kann scheinbar einfach nicht mehr. Der Fhler liegt IMO ganz klar beim Management, welches es nicht geschafft hat, den Walker Abgang adäquat zu kompensieren.
Erst wurde Hammond geholt und für zu schlecht befunden, dann holt man Brine. Nach dem Motto: pflücken wir uns das was gerade noch auf dem Markt ist und uns der Agent empfiehlt..

Wir haben 4 AL und eine davon hat ein Torwart. Gerade weil sie der Torwart hat, MÜSSEN die anderen AL herausragen. Brine gewinnt vllt auch mal einen Zweikampf an der Bande, ist aber ansonsten ein Mitläufer. Wie bereits ein Vorredner schrieb: Laub macht einen besseren Job, ist aber erst 20 und belegt keine AL.
Ein Lizenzler kann geren ein Defensivjunkie mit 0 scoring touch sein, wenn man derer 8 AL zur Verfügung hat. Bei 4 AL, muss da einfach mehr in den Zahlen stehen als
0 Tore und 5 Vorlagen in 11 Spielen.

Undf auch hier sei nochmal angemerkt: man lässt einen Gare mit über 40 Punkten (der gerne geblieben wäre) , ein Kämpfer vor dem Herrn MIT deutschem Pass ziehen und holt sich einen Totalausfall ran.

Mich ewnttäuscht das Management da auch einfach sehr. Cherno sollte doch extrem gute Connections haben, auch was die Übersee Kontakte angeht. Außer Mazzo will uns da aber einfach kein Fang gelingen. Auch z.BV. ein Tommassoni wurde an anderer Stelle entdeckt und dann für teures Geld aus Kassel weggelotst. Inalndseinkäufe OK, aber aus dem Ausland kommt da irgendwie nichts!



Lese ich hier etwas leise Kritik an "Top Job" Cherno heraus? Uiui Wespennest.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

19.10.2015 10:28
#41 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Gestern im Live Thread hat ein User IMHO die Situation recht gut erkannt. Letzte Saison haben uns die Fölis aus Nürnberg das ein oder andere Mal den Arsch gerettet während unsere Stammkräfte indisponiert übers Eis gerutscht sind. Dumm nur, dass uns diese Saison diese Fölis leider fehlen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 738

19.10.2015 10:35
#42 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Wie bereits an anderer Stelle erwähnt; was hier scheinbar vergessen wird: Uns fehlt aktuell mit Sparre immer noch der Mann, der fürs Tore schießen geholt wurde um die "üblichen Verdächtigen" ( Mazzo, Müller) zu entlasten und unterstützen.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

19.10.2015 10:49
#43 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Mann Mann Mann... also langsam hab ich wirklich die Schnauze voll!

Nach diesen zufälligen 6 Siegen in Serie, gegen Gurkenteams wie Kassel oder Ravensburg haben wir jetzt den Salat: 4 Niederlagen in Serie. Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, denn auch schon in den siegreichen Spielen haben wir selten mehr als 1 Tor geschossen und eigentlich nur Henning Schroth die Punkte zu verdanken, der sich im Ore-Jersey Spiel um Spiel aufopferte um die Kritik am Management und den völlig verkorksten AL-Lizenzen nicht noch größer werden zu lassen.
Aber nun kann auch Schroth nicht mehr helfen und die Löwen zeigen ihr wahres Gesicht. Blutleer und hoffnungslos unterlegen gegen Bremerhaven, Bietigheim und Dresden. entsprechend setzte es völlig verdiente Niederlagen der deftigsten Sorte, die teilweise an die Lions Saison 2002/03 erinnerten. Die Löwen waren praktisch in jedem Spiel völlig ohne Chance und schon nach wenigen Minuten hoffnungslos in Rückstand. Fast kamen Gedanken an die Spiele der Löwen gegen Netphen und Neuwied auf, nur dass wir diesmal die Unterlegenen waren.

Die Mannschaft ist dabei so planlos wie der Typ hinter der Bande. Anders ist es nicht zu erklären, dass Bibi und Dresden der Sieg geschenkt wird, indem man kurz vor Ende der Spielzeit auch noch den Torhüter rausnimmt...!?!! Wir können von Glück reden, dass Nauheim und BHV wohl selbst völlig überrascht ob dieser kuriosen Taktik waren und zu zittrige Schläger hatten um uns noch ein Tor mehr einzuschenken.
Aber diese Fehler sind auch nur ein Spiegelbild des ganzen Vereins in dem nichtmal der Manager zu wissen scheint wie man eine gute Mannschaft aufbaut- oder der im Sommer einfach nur gepennt hat. Mit einem besseren Sturm hätte unser Team im letzten Jahr schon locker auch mal die 3, 4 oder gar 5 Tore wettgemacht, die die prinzipiell super Defense mal zugelassen hat. Aber statt einen guten Quarterback und offensive Reciever zu holen, die mit einem Touchdown in den Schlussminuten auch mal einen 6 Tore Rückstand egalisieren könnten, haben wir unsere Defense verstärkt?? Als hätte schon jemals irgendwer mit einer guten Defense irgendwas gewonnen...

Und wenn sich dann auch noch über die rückgehenden Zuschauer- v.a. im September und Oktober, den Monaten in denen traditionell jeder nach dem warmen Sommer heiß auf Eis ist- gewundert wird, muss man sich wirklich fragen, ob Cherno noch zu halten ist?
In Magnotogorsk ist Mike "Ich schleife Äxte mit dem Mund" Keenan grade gefeuert worden. Warum holen die Löwen nicht den und statten ihn mit allen Kompetenzen aus? Dank der DEL-Eintrittpreise sollte die Kohle ja wohl allemal da sein!

Aber vermutlich wird auch das wieder verschwiegen und der Lügenpresse irgendwas von fehlendem Geld oder so diktiert, was die dann auch brav verbreiten. Warum schreibt mal niemand die Wahrheit? Die Löwen wollen gar nicht gewinnen, solange es keinen Aufstieg gibt sondern sich nur selber die Taschen vollmachen!!! Statt Sparre, Ore und Co. haben sie vermutlich irgendwelche Doubles besagter Spieler verpflichtet, die deren Trikots spazierentragen. Und nur weil irgendwelche sogenannten "Ausländer" aussehen wie irgendwelche Eishockeystars, nehmen die uns Deutschen den Job weg!!
In 2-3 Jahren, wenn es dann wirklich mal um den Aufsteig geht, werden wir uns wundern! Denn dann sind die guten Jungs endgültig weg, die uns in der RL und OL Spektakel boten, uns Erfolg sicherten und der Garant für gute Stimmung waren!! Und zwar ohne das wir Fans abgezockt wurden und unser Geld nur denen da oben in den Hals stopften.

Wir sollten der Führung mal einen Denkzettel verpassen und ihnen zeigen, dass wir noch nicht vergessen haben, wie es in der DEL einst war. Da, wo WIR noch unseren Spass hatten und die Besitzer zahlen mussten, weil unser Lieblingssport einfach kein Geld abgeworfen hat.
Also: ALLE IN DIE HALLE! Wenn die sehen, wie nah die DEL sein kann und dass wir uns nicht alles gefallen lassen müssen sie handeln!!!!


Orange crush - no matter what


Rosebud, Arno Nühm und Goalie Ledoux haben sich bedankt!
Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.717

19.10.2015 11:11
#44 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Bisschen übertrieben, aber trotzdem ganz treffend!


Mitglied der Crasy People


lions-fan1991 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 144

19.10.2015 11:21
#45 RE: Tops und Flops gegen Nauheim Zitat · antworten

Zitat von ArztNr4 im Beitrag #24
Zitat von lions-fan1991 im Beitrag #12


Klar, wir haben jetzt gegen drei Mannschaften gespielt die mit uns oben in der Tabelle spielen und ein Derby, welches seine eigenen Gesetze hat. Klar, kann man gegen solche Mannschaften verlieren, aber mit der Qualität, die wir zweifelsfrei haben, muss man wenigstens in der Lage sein sich Torchancen rauszuspielen und diese zu nutzen. Wir hätten noch 3 Stunden spielen können und hätten kein Tor geschossen. Leider ist bisher auch kein Aufwärtstrend zu erkennen. Leider standen wir wohl zu Beginn der Saison nur so weit oben, weil wir gegen schwächere Mannschaften gespielt haben. Gegen die, die "wirklich" unsere Gegner sind, sahen wir alles andere als gut aus. Dazu zähle ich auch noch das Auswärtsspiel in Ravensburg.
Herr Kehler... Sie sind gefordert!

ACH,WAREN WIR EIN SCHWÄCHERER GEGNER???? Ich glaube wir sind jetzt PUNKTGLEICH.. Und bevor die Frage kommt, ich bin aus Kassel..


Du musst beim Schreiben an die Feststelltaste gekommen sein. Mich stört es nicht.. Solltest Du mal deinem Chef schreiben, würde ich sowas aber überdenken. Zu dem wenig inhaltlichem in deiner Aussage.
1.) Nein ich zähle Euch (noch) nicht zu den Top-Teams der Liga und 2.) ja, ihr seid ein schwächerer Gegner gewesen. Du wirst mir zustimmen, dass ihr Euch gegenüber dem Saisonbeginn schon gesteigert habt, was ja auch normal ist. Aber am Anfang war das noch nichts. Weiterhin müsst Ihr in Kassel auch eingestehen, dass mit Ausnahme des Heimspiels gegen Bremerhaven keine Punkte gegen Topteams eingefahren wurden. Ansonsten waren viele Ergebnisse gegen schlechtere Teams auch mehr Glück als Verstand... Aber das ist nicht anders als bei uns ! Von daher


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops - Flops Spiel 1 in Kassel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
20 13.03.2016 11:45
von Fatality • Zugriffe: 4958
Guten Rutsch und Rückblick/Tops + Flops
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Waui
10 01.01.2015 14:12
von Waui • Zugriffe: 1071
Tops & Flops Heilbronn - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
31 21.09.2014 10:59
von Timo • Zugriffe: 4800
Tops + Flops vs. Kassel
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Timo
67 10.09.2013 23:04
von Right Wing • Zugriffe: 11880
Tops & Flops Löwen Frankfurt - EHC Netphen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
81 02.02.2011 11:16
von 19iceman65 • Zugriffe: 7111
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1533
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5582
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3468
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8584
Tops & Flops Lions-KEV (in Füssen)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von jup
14 13.08.2009 10:12
von Cornholio • Zugriffe: 1181
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software