Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 10.001 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Sly
Beiträge:

29.10.2011 15:30
#76 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Servus Nachbarn,

ich will auch mal meinen Senf abgeben :D
Zum Thema Support wurde ja eigentlich bereits alles gesagt. Ich fand den Support vor dem Spiel und bis zum Mitteldrittel echt klasse von unserer Seite. Danach war es leider eher schwach, geb ich euch 100% recht.

Zum Spiel selbst würde ich sagen das wir zwar verdient gewonnen haben aber ihr bei weitem nicht so schwach aufgetreten seit wie es einige hier sehen.
Ich hatte ständig das Gefühl das bei einem Anschlußtreffer von euch das Spiel auch schnell kippen könnte. War ja dann glücklicherweise nicht so.
Aber warum versucht ihr jetzt alles schlecht zu reden? Zum einen seit ihr sicher nicht auf dem Niveau von Unna :-D (wär auch schlimm) und dann fehlt euch auch noch ein Schlüsselspieler mit Ackers. In meinen Augen hat gestern vor allem der Torhüter den Unterschied gemacht. Markus Keller war wahnsinnig sicher und hat somit viel Druck von unseren Jungs genommen.

Ich freu mich schon auf das Spiel bei Euch! Da geht es wieder bei 0:0 los und ich werd wieder so unbeschreiblich nervös sein wie gestern auch....

Ausserdem finde ich es schön das doch einige durchaus poitive Worte über unser kleines CKS äussern!
Wir sind eben ein kleiner Verein mit deutlich weniger Fans aber wir lieben unseren Verein, unser Stadion und die Tatsache das wir jetzt endlich auch echte Derbys sehen dürfen!

Und mal Hand aufs Herz, auch wenn es in den letzten 25 Jahren sportlich nicht drin war, ist ein Duell zwischen Löwen und Teufel doch vieeeeeeel mehr Derby als Spiele gegen die "Hass"kies......


Gruß
Sly


Nur der ESC Offline

Formerly known as #9 Barrie

Beiträge: 457

29.10.2011 15:37
#77 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Eine der ersten objektiven Einschätzungen, außer in puncto Stimmung


Evil Lion Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 120

29.10.2011 15:37
#78 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Also ich versteh gar nicht was es für eine Diskussion um die Stärke unserer oder anderer Mannschaften gibt. Wir haben schließlich eine Tabelle dafür!!!
Und die ist auch noch zu unseren Gunsten geschönt mit den 3 Punkten für das Kassel Spiel.

Jedenfalls haben wir gestern gesehen was uns alles noch so fehlt. Es sind einfach nur ein Stürmer der trifft, ein richtiger Bluliner, ein Stay at Home Verteidiger der mal richtig hinten abräumt und wünschenswert einer der sorichtige Pässe spielt.
Ach so unser Goalie, als finde das der gestern einen guten Job gemacht hat und von Drittel zu Drittel besser wird.

Wir hatten in Frankfurt schon das ein oder andere Wunder, aber ich glaube wir können nicht schon wieder eins erwarten. und genau das wäre es wenn wir bei einer total neu zusammengetellten Mannschaft sofort ein TOP Team erwarten. Es sei denn wir hätten keine finanziellen Beschränkungen wie .... !
Und eins konnte jedenfalls nicht erkennen, das es einen Frankfurter Spieler gab der nicht bis zum schluß alles gegeben hat.

Ansonsten war es gestern schon ein "netter" Eishockeyabend mit einem leider auch verdienten Sieg von Nauheim.
Leider waren bei uns die TOPs eben im Umfeld. Stimmung,nettes Ambiente des CKS und ebend auch der "einfach großartige Comeydian an seinen Megaphon". ( Hoffentlich hat den jemand gefilmt)


Sniper2407 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 129

29.10.2011 16:31
#79 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von 35510-EisLöwe
zum Spiel und zur Stimmung ist alles gesagt, aber zwei hab ich noch:

++ Im Forum der Roten Teufel ist es genause ruhig wie auf den Rängen der Roten Teufelchen. Darum posten auch so viele Teufelchen hier im Löwen Forum und werden nicht persönlich angemacht oder gar beleidigt. Ist angenehm hier im Löwen Forum, gell?

++ Nächste Woche spielen die Teufelchen quasi wieder in einer leeren Halle ohne Stimmung





Na, da hat wohl einer die Niederlage noch nicht ganz verdaut - oder ???


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

29.10.2011 16:33
#80 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Also keiner hat hier gesagt das die Jungs nicht wollten, es fehlt einfach bei einigen das können.
Und vielleicht der ein oder andere Schlüsselspieler der solche Spiele dann rumreisst bzw andere mitzieht.
Für mich war teilweise Natte so ein Spieler, der aus nix nen Tor gemacht hat.
Wenn dann noch der ein oder andere Spieler ausfällt, ist die Mannschaft überfordert.
Und man hat ja gestern gesehen wie schwer es teilweise fällt spielerisch und kämpferisch und was jeder gesehen hat auch körperlich mit den cleveren Teams mitzuhalten.
Aber nochmals betont ich mache da keinem einen Vorwurf, und greife auch keinen Spieler persönlich an.
Ich mache mir da auch weniger Sorgen um mich, ich werde eh immer hingehen ob verloren oder gewonnen.
Aber in Frankfurt ist der Anspruch im allgemeinen etwas höher, und ich bleibe dabei das man sich hier und da verstärken muss.


PatLebeau Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 506

29.10.2011 16:40
#81 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Hercules
Liebe Führung, macht euch mal schnellstens Gedanken, ob ihr die Saison mit diesem Kader zu Ende spielen wollt, auch auf die Gefahr hin, die Vorrunde nur als 7. oder 8. abzuschließen. Oder holt wirklich noch den einen oder anderen erfahrenen Spieler, der auch in der Lage ist, ein wirklicher Leader zu sein und die Jungs zu führen.
Hier taucht immer wieder der Name Jason Young auf. Wenn er fit ist wäre er mit Sicherheit eine mehr als gute Wahl. Er ist Deutscher und mit seiner jahrelangen Erfahrung und seiner Einstellung zum Eishockey ist er ein echter Leader.



Aufgrund von Urlaub habe ich das Spiel nicht gesehen und muss mich im sonnigen Florida auf Eure Berichte verlassen. Was mich am meisten umtreibt: jetzt haben wir die ersten direkten Vergleiche gegen Kassel und Bad Nauheim offenbar verdient verloren und demnächst kommt das Spiel gegen Dortmund. Schon jetzt zeigt sich, dass es eng wird, zu den Top 4-Teams zu gehören. Die Bedeutung der Rückkehr von Ackers wird m.E. überschätzt. Er kann es alleine auch nicht richten. Wird die sportliche Führung reagieren und sich auf dem Markt verstärken? Wer wäre da denn überhaupt verfügbar? Oder lässt man es einfach laufen und wird versuchen (den mittlerweile ca. 3000 Zuschauern) guten Sport zu zeigen? Schließlich hat man nie den Anspruch erhoben, im ersten Jahr gleich aufzusteigen, sondern von 2-3 Jahren gesprochen. Aber das Frankfurter Umfeld ist ja ungeduldig... Mich würde Eure Einschätzung interessieren: richtig verstärken auf dem Transfermarkt oder einfach laufen lassen?


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.196

29.10.2011 16:48
#82 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Sniper2407

Zitat von 35510-EisLöwe
zum Spiel und zur Stimmung ist alles gesagt, aber zwei hab ich noch:

++ Im Forum der Roten Teufel ist es genause ruhig wie auf den Rängen der Roten Teufelchen. Darum posten auch so viele Teufelchen hier im Löwen Forum und werden nicht persönlich angemacht oder gar beleidigt. Ist angenehm hier im Löwen Forum, gell?

++ Nächste Woche spielen die Teufelchen quasi wieder in einer leeren Halle ohne Stimmung



Na, da hat wohl einer die Niederlage noch nicht ganz verdaut - oder ???





Da gab es nichts zu verdauen, weil der Sieg der Teufelchen Aufgrund der Leistung der Löwen "leider" verdient war.

Bei der Stimmung haben "leider" die Teufelchen verloren und die Löwen Frankfurt haben eurer Stadion voll gemacht.

Was stimmt den an meinen Aussagen nicht????


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.384

29.10.2011 16:57
#83 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von frankfurterbubb
Die Anforderungen der Fans sind einfach zu hoch gesteckt. Man sollte doch froh sein, dass es dieses Derby gibt und auch weiter Eishockey gespielt wird.

Eine zu schnelle Kurzschkluss Reaktion von Bresagk und co. könnten vielleicht der Mannschaft schaden und auch die Sponsoren verjagen.

Ich kann das schlecht reden einiger spieler nicht verstehen.

Die versuchen alles, um das spiel zu gewinnen und dann werden sie als fehl verpflichtung angesehen und sollen vom hof gejagt werden.

Schaut euch erst die Vorrunde zu ende an und dann entscheidet, wie die Mannschaft generell war



sorry aber das kann doch nicht ernsthaft Deine Meinung sein. Wir haben einen höheren Etat als Bad Nauheim und verpflichten Spieler wie Barta, die dort keinen Vertrag mehr bekommen.

Es ist aus Zuschauersicht legitim zu erwarten, dass die Leistung den finanziellen Möglichkeiten entspricht.

Ich stelle hier generell eine Frage !

Wer der Spieler im Kader hat das Zeug Führungsspieler in einer Spitzen-Oberligamannschaft zu sein bzw. es zu werden ?

Sicherlich kann Barg, Seyller (bei besserer Kondition) und vielleicht noch der ein oder andere in der 2. Liga spielen, aber wie viele wirklich ? Ackers ok ! Sevo ? Fairbarn nie und nimmer !!! Barta, Althenn, Thau ja vergiss es .....

Auffällig ist auch man setzt auf jung und ausgeglichen, aber es spielen nur 2- max. 3 Sturmreihen, warum ???

Kassel setzt auf eine Superreihe vorne und die zieht alle Talente und Wasserträger im Kader mit auf ein anderes/besseres Niveau, bei uns hebt keiner irgendjemand auf ein besseres Niveau und Führunsspieler gibt es auch nicht !!

Philosophiefrage aber ich bin mir sicher Kassel geht da den erfolgreicheren Weg !!!

Und Geduld werden die Fans nicht haben und das zurecht, denn im Augenblick verkaufen wir uns schlechter als es unsere finanziellen Möglichkeiten zulassen !

Bresagk wird handeln, die Frage ist wann !!

Und ich hoffe, er tut es bald !!


2. LIGA WIR SIND DA!!


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.384

29.10.2011 17:08
#84 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von PatLebeau

Zitat von Hercules
Liebe Führung, macht euch mal schnellstens Gedanken, ob ihr die Saison mit diesem Kader zu Ende spielen wollt, auch auf die Gefahr hin, die Vorrunde nur als 7. oder 8. abzuschließen. Oder holt wirklich noch den einen oder anderen erfahrenen Spieler, der auch in der Lage ist, ein wirklicher Leader zu sein und die Jungs zu führen.
Hier taucht immer wieder der Name Jason Young auf. Wenn er fit ist wäre er mit Sicherheit eine mehr als gute Wahl. Er ist Deutscher und mit seiner jahrelangen Erfahrung und seiner Einstellung zum Eishockey ist er ein echter Leader.



Aufgrund von Urlaub habe ich das Spiel nicht gesehen und muss mich im sonnigen Florida auf Eure Berichte verlassen. Was mich am meisten umtreibt: jetzt haben wir die ersten direkten Vergleiche gegen Kassel und Bad Nauheim offenbar verdient verloren und demnächst kommt das Spiel gegen Dortmund. Schon jetzt zeigt sich, dass es eng wird, zu den Top 4-Teams zu gehören. Die Bedeutung der Rückkehr von Ackers wird m.E. überschätzt. Er kann es alleine auch nicht richten. Wird die sportliche Führung reagieren und sich auf dem Markt verstärken? Wer wäre da denn überhaupt verfügbar? Oder lässt man es einfach laufen und wird versuchen (den mittlerweile ca. 3000 Zuschauern) guten Sport zu zeigen? Schließlich hat man nie den Anspruch erhoben, im ersten Jahr gleich aufzusteigen, sondern von 2-3 Jahren gesprochen. Aber das Frankfurter Umfeld ist ja ungeduldig... Mich würde Eure Einschätzung interessieren: richtig verstärken auf dem Transfermarkt oder einfach laufen lassen?




Richtig verstärken und alle Möglichkeiten ausschöpfen, unsere Fans sind durch alle Scheisse dieser Eishockeywelt mit unserem Verein gegangen und haben Anspruch auf das Ausschöpfen aller Möglichkeiten, wenn dafür auch schwierige und mutige Entscheidungen nötig sind !!

Ich war gestern da !

Unser Team hat nicht die Qualität und schlimer aus meiner Sicht auch nicht das zu entwickelnde Potential, um realistisch ganz vorne mitzuspielen !!

Also nochmals Laufen lassen wäre unser TOD !!!

HANDELN !!!!


2. LIGA WIR SIND DA!!


Carolus Magnus Offline

Twen Löwe

Beiträge: 255

29.10.2011 17:47
#85 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von 35510-EisLöwe

Zitat von Sniper2407

Zitat von 35510-EisLöwe
zum Spiel und zur Stimmung ist alles gesagt, aber zwei hab ich noch:

++ Im Forum der Roten Teufel ist es genause ruhig wie auf den Rängen der Roten Teufelchen. Darum posten auch so viele Teufelchen hier im Löwen Forum und werden nicht persönlich angemacht oder gar beleidigt. Ist angenehm hier im Löwen Forum, gell?

++ Nächste Woche spielen die Teufelchen quasi wieder in einer leeren Halle ohne Stimmung



Na, da hat wohl einer die Niederlage noch nicht ganz verdaut - oder ???





Da gab es nichts zu verdauen, weil der Sieg der Teufelchen Aufgrund der Leistung der Löwen "leider" verdient war.

Bei der Stimmung haben "leider" die Teufelchen verloren und die Löwen Frankfurt haben eurer Stadion voll gemacht.

Was stimmt den an meinen Aussagen nicht????





Ich weiß net wen du meinst Eislöwe! Wen meinst du mit teufelchen? Ich glaube du meinst die Roten Teufel Bad Nauheim.
Warum ich mich (ich als Teufelsfan) hier aufhalte. Ich diskutieren und tausche mich mit Menschen aus die Ahnung vom Eishockey haben.
Ich sehe sehr viele Löwen Fans als bereicherung für den Eishockey sport. Und mir fehlt von dir ein wenig der Respekt für die Teufelfans.

Sind wir mal alle ehrlich, stimmung hin stimmung her, es zählt was auf dem Eis passiert. Sehr viele versuchen die Leistung der eigenen Mannschaft zu reflektieren während du versucht von der schlechte Leistung der eigenen Mannschaft abzulenken
Ich muss da Sniper recht geben. Du hast dieses Spiel noch nicht verdaut.
Aber wenn du denkst das ich mich hier rumtreibe weil es bei anderen ruhiger ist dann bist du ganz schon arrogant.
Das mit dem Respekt war alleine auf Eislöwe bezogen.


JRO Offline

Twen Löwe

Beiträge: 180

29.10.2011 17:59
#86 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Mein Statement zum Spiel:
Zunächst mal (und das kann man ruhig als "over the tops" bezeichnen) ist es absolut friedlich geblieben. Vor, während und nach dem Spiel! Das zeigt, dass auch wir Nauheimer faire Eishockeyfans sind, auch wenn User Koppsi das ja im Vorfeld nicht so wirklich wahrhaben wollte. Schade, dass du dich noch nicht hier geäußert hast. Du hättest einiges richtigstellen können und zugeben können, dass du mit deinen Einschätzungen völlig daneben lagst. Das wäre echt großer Sport gewesen. Chance vertan.

Zur viel angesprochenen Stimmung: Nauheim aufgrund des Spielverlaufs im 1. Drittel stimmungsmäßig überlegen, vor dem Spiel auch. Ab dem 2. Drittel habt ihr dann wirklich - und das kann ich ohne Probleme zugeben - super Stimmung gemacht, da kam von unserer Seite doch etwas wenig. Im letzten Drittel gings dann auf Nauheimer Seite auch wieder etwas lauter weiter (während ihr toll weitergemacht habt), die Stimmung relativ am Schluss und nach dem Spiel war natürlich auch aufgrund des Sieges großartig und wurde so in Nauheim auch nicht so oft gesehen. Speziell die Siegesfeier war für Nauheimer Verhältnisse überragend. Wüsste nicht wann es zuletzt ZWEI Ehrenrunden gegeben hätte und mehrere Spieler hintereinander noch einmal einzeln gefeiert wurden (Schwab und Gare wurden speziell nochmal aus der Kabine geholt).

Aber Stimmung alleine macht zwar Spaß, gewinnt aber keine Punkte. Von daher störts mich auch nicht dass es Fans gibt, die von einem Frankfurter Derbysieg auf den Rängen sprechen. Der auf dem Eis war mir dann doch ein bißchen wichtiger. ;-)

Zum Spiel: Völlig verdienter Nauheimer Sieg aus meiner Sicht. Starkes 1. Drittel offensiv und dann defensiv die beste Saisonleistung gezeigt. Ich hatte im Schlussdrittel nie das Gefühl, dass Frankfurt nochmal rankommen könnte (und wir in Nauheim haben schon bittere Aufholjagden aus gegnerischer Sicht erlebt.. da war so ein 1. Halbfinalspiel gegen Garmisch letzte Saison, das Ergebnis fällt mir gerade ÜBERHAUPT nicht ein, wie das nur kommt? ;-)) Die Schiris auf beiden Seiten mit teils absurden Pfiffen. Wenn das die Regelauslegung in der DEL ist, bin ich froh, sowas net jede Woche erleben zu müssen. Da gefallen mir die Schiris im LEV besser. In einem Derby muss ich nicht jeden Mist pfeifen (wie vor allem Beginn des 2. Drittels). Über die Schussstatistik bin ich sehr überrascht. 49:44 Schüsse für Frankfurt? Wo sollen die denn gewesen sein?

Zur Mannschaft: Macht bitte euer Team nicht schlechter als es ist. Ihr seid immer noch ein Aufsteiger in diese Liga. Auch wenn die Ansprüche hoch sind. Wir hatten eine bittere erste Oberliga-Saison, in der man hart um den Klassenerhalt kämpfen musste. Das wird euch auf alle Fälle erspart bleiben.

In eurer Mannschaft fehlen die Führungsspieler. Das ist vielleicht das größte Problem. Schweiger hat zwar Erfahrung, aber macht seinem Namen auf dem Eis alle Ehre. Meiner Meinung nach ist Gare gestern mit Abstand der bessere Kapitän gewesen. Viel geredet gerade mit den jungen Spielern und auch sonst viel Kommunikation, die bei Frankfurt nicht so sehr zu sehen war.
Zudem hat Barta gestern unterstrichen, warum Nauheim ihm keinen Vertrag mehr gegeben hat. Dumme Strafen am Anfang und am Ende (damit die letzte Chance genommen), die waren auch beide so berechtigt aus meiner Sicht. Auch sonst nicht viel offensiv gezeigt. Warum vereinzelte Fans wollen, dass er nach Nauheim zurückkehrt, ist mir gerade nach gestern ein Rätsel. Wenn das ein Führungsspieler laut Beddoes sein soll?

Gebt euren Verantwortlichen einfach Zeit. Natürlich habt ihr gute Möglichkeiten, aber wer von einem Durchmarsch in Liga 2 geträumt hat, verkennt so ein bißchen die Realitäten. Es spielen auch andere starke Mannschaften in dieser Liga und die Südteams sind auch nicht ohne. Langsam und solide etwas aufzubauen ist immer noch besser als den schnellen Erfolg zu wollen. Landsberg sollte jedem Eishockeyinteressierten als mahnendes Beispiel dienen.

Ich freu mich bereits auf nächste Derby. So wie gestern - und dann noch mit diesem tollen und friedlichen Rahmen - macht Eishockey Spaß. Und vielleicht tritt euer Team nächstes Mal schon ganz anders auf. We'll see. Auch wenn wir in Nauheim jetzt erstmal den Moment des Derbysieges genießen und ich denke, dass ihr das sicher verstehen könnt.

Sportliche Grüße


Trufknarf Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 806

29.10.2011 18:05
#87 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Carolus Magnus

Zitat von 35510-EisLöwe

Zitat von Sniper2407

Zitat von 35510-EisLöwe
zum Spiel....


.....oder ???



Was stimmt den an meinen Aussagen nicht????




Ich weiß net wen du meinst Eislöwe! Wen meinst du mit teufelchen? Ich glaube du meinst die Roten Teufel Bad Nauheim.
Warum ich mich (ich als Teufelsfan) hier aufhalte. Ich diskutieren und tausche mich mit Menschen aus die Ahnung vom Eishockey haben.
Ich sehe sehr viele Löwen Fans als bereicherung für den Eishockey sport. Und mir fehlt von dir ein wenig der Respekt für die Teufelfans.

Sind wir mal alle ehrlich, stimmung hin stimmung her, es zählt was auf dem Eis passiert. Sehr viele versuchen die Leistung der eigenen Mannschaft zu reflektieren während du versucht von der schlechte Leistung der eigenen Mannschaft abzulenken
Ich muss da Sniper recht geben. Du hast dieses Spiel noch nicht verdaut.
Aber wenn du denkst das ich mich hier rumtreibe weil es bei anderen ruhiger ist dann bist du ganz schon arrogant.
Das mit dem Respekt war alleine auf Eislöwe bezogen.




Respekt muss man sich verdienen und warum sollte Eislöwe dir oder den anderen Teufelsanbeter respekt zollen?
Kann aufgrund deiner diversen Postings keinerlei Grund hierfür erkennen!

Und ja, das Spiel der Löwen war schwach und hat mir nicht gefallen.
Deshalb habe ich aber keinerlei Verdauungsprobleme.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

29.10.2011 18:06
#88 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von JRO
(...)Zudem hat Barta gestern unterstrichen, warum Nauheim ihm keinen Vertrag mehr gegeben hat. Dumme Strafen am Anfang und am Ende (damit die letzte Chance genommen), die waren auch beide so berechtigt aus meiner Sicht.



Wenn die beiden Strafen aus deiner Sicht berechtigt waren, frage ich mich, wie du darüber hinaus zu dieser Einschätzung kommen kannst:

Zitat
Die Schiris auf beiden Seiten mit teils absurden Pfiffen.



Der bei weitem absurdeste Pfiff des Tages war die erste Strafe gegen Barta.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


JRO Offline

Twen Löwe

Beiträge: 180

29.10.2011 18:28
#89 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Wie gesagt: Die meisten Pfiffe fand ich absurd. Die beiden Strafen gegen Nauheim zur 3:5-Unterzahl fand ich falsch. Die 10'er gegen den ASSISTENZKAPITÄN, der nach der Hinausstellung des KAPITÄNS reklamieren fährt, genauso. Aber auch die beiden Strafen gegen Frankfurt zur doppelten Unterzahl waren jetzt nicht unbedingt welche. Und wie man bei einem Check von Pöpel auf "Halten" entscheiden kann, weiß wohl auch nur der HSR. Entweder pfeif ich da Bandencheck oder gar nichts.

Für mich ging das Knie bei Barta in der ersten Szene voran. Vielleicht hat mich meine Sicht aber auch getäuscht. Her mit der Zeitlupe. ;-)


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

29.10.2011 18:42
#90 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von JRO
Wie gesagt: Die meisten Pfiffe fand ich absurd. Die beiden Strafen gegen Nauheim zur 3:5-Unterzahl fand ich falsch.



Das erklärt, warum du die Bartastrafe für berechtigt hältst.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen vs. Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
68 02.03.2016 08:45
von Rosebud • Zugriffe: 13123
+++Vorschau: Freitag gegen Kaufbeuren, Sonntag Derby in Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 03.12.2015 09:54
von mike39 • Zugriffe: 365
T&F Nauheim - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
47 27.09.2013 14:07
von Goodwin • Zugriffe: 7440
Umgang Bad Nauheim - Löwen Frankfurt & vice versa
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
18 11.04.2013 17:24
von Gala • Zugriffe: 3251
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
Tops und Flops Löwen vs Bad Nauheim
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Rastaman
91 21.12.2012 13:36
von su10 • Zugriffe: 12370
+++Zwei Frankfurter kommen aus Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 18.05.2011 00:15
von Koppsi • Zugriffe: 1895
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
Schüler gewinnen Derby gegen Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
5 23.10.2010 23:17
von romani ite domum • Zugriffe: 827
CKS Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ecn75
10 27.01.2010 16:37
von Alex2000 • Zugriffe: 807
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software