Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 10.001 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
JRO Offline

Twen Löwe

Beiträge: 180

29.10.2011 18:47
#91 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Sagen wir es mal so: Die Schiedsrichter haben das Spiel nicht entschieden, weils auf beiden Seiten grottig war.

Ein Flop hab ich noch: Was war gestern mit Althenn los? Bei uns einer der positivsten Überraschungen der letzten Saison und der Spieler, dem wir wirklich nachgetrauert haben. Aber das war ja mal überhaupt nichts. Wie hat er bisher diese Saison gespielt?


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.162

29.10.2011 18:50
#92 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Entschieden nicht, aber dazu beigetragen meines Erachtens hat der Schiedsrichter schon...

Althenn hat mit Vollvisier gespielt, mehrere Zähne wackeln lt. meiner Infos noch, seine Lippe ist halb offen. Hat am Sonntag gegen Ratingen den Schläger an den Mund bekommen...
Bisher hat Althenn immer gekämpft, er scort nur noch nicht wie bei Euch...


Carolus Magnus Offline

Twen Löwe

Beiträge: 255

29.10.2011 19:12
#93 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Trufknarf

Zitat von Carolus Magnus

Zitat von 35510-EisLöwe

Zitat von Sniper2407

Zitat von 35510-EisLöwe
zum Spiel....


.....oder ???



Was stimmt den an meinen Aussagen nicht????




Ich weiß net wen du meinst Eislöwe! Wen meinst du mit teufelchen? Ich glaube du meinst die Roten Teufel Bad Nauheim.
Warum ich mich (ich als Teufelsfan) hier aufhalte. Ich diskutieren und tausche mich mit Menschen aus die Ahnung vom Eishockey haben.
Ich sehe sehr viele Löwen Fans als bereicherung für den Eishockey sport. Und mir fehlt von dir ein wenig der Respekt für die Teufelfans.

Sind wir mal alle ehrlich, stimmung hin stimmung her, es zählt was auf dem Eis passiert. Sehr viele versuchen die Leistung der eigenen Mannschaft zu reflektieren während du versucht von der schlechte Leistung der eigenen Mannschaft abzulenken
Ich muss da Sniper recht geben. Du hast dieses Spiel noch nicht verdaut.
Aber wenn du denkst das ich mich hier rumtreibe weil es bei anderen ruhiger ist dann bist du ganz schon arrogant.
Das mit dem Respekt war alleine auf Eislöwe bezogen.




Das dumme gequassel von Respekt muss man sich verdienen ist eine Dumme aussage.
Ich finde das jeder Mensch Respekt verdient. Und das solche Aussagen kommen enttäuscht mich gewaltig.
Ich muss mir kein Respekt verdienen.
Ich werde dich weiterhin respektieren und ich hoffe das du auch so siehst



Respekt muss man sich verdienen und warum sollte Eislöwe dir oder den anderen Teufelsanbeter respekt zollen?
Kann aufgrund deiner diversen Postings keinerlei Grund hierfür erkennen!

Und ja, das Spiel der Löwen war schwach und hat mir nicht gefallen.
Deshalb habe ich aber keinerlei Verdauungsprobleme.







Das dumme gequassel von Respekt muss man sich verdienen ist eine Dumme aussage.
Ich finde das jeder Mensch Respekt verdient. Und das solche Aussagen kommen enttäuscht mich gewaltig.
Ich muss mir kein Respekt verdienen.
Ich werde dich weiterhin respektieren und ich hoffe das du auch so siehst



Respekt muss man sich verdienen und warum sollte Eislöwe dir oder den anderen Teufelsanbeter respekt zollen?
Kann aufgrund deiner diversen Postings keinerlei Grund hierfür erkennen!

Und ja, das Spiel der Löwen war schwach und hat mir nicht gefallen.
Deshalb habe ich aber keinerlei Verdauungsprobleme.


True Offline

Twen Löwe

Beiträge: 347

29.10.2011 20:57
#94 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von JUS67
Einen Megaflop habe ich doch noch. So schön offene Eishallen auch sind - ein Rauchverbot wie in geschlossenen Hallen fehlt extrem. Boah, was bin ich von allen Seiten vollgequalmt worden. Meine Klamotten stinken jetzt noch, dass einem übel wird.



Ungern widerspreche ich dir da, mein Lieber, aber das war das Mega-Top für mich^^
Links das Bier, rechts das Kippchen - das fehlt mir so manchmal in der ESH. Und da ich mich über die Jahre nun daran gewöhnt habe, und auch der Rest in der Halle das Rauchverbot einhält,
ist es ein wahrer Flashback beim Hockey mal wieder der Nikotinsucht zu fröhnen^^

Übrigens glaube ich auch, dass das Spiel bei einem Frankfurter Treffer durchaus hätte kippen können. Den muss man dann halt auch machen.
Ansonsten war es kein wirklich schönes Spiel, von beiden Seiten nicht. Nauheim hatte den Heimvorteil und diesen genutzt. Mit nur 1 Treffer kann man nicht erwarten zu gewinnen.

Alles andere zum Spiel ist ja soweit schon gesagt, nur noch nicht von jedem !^^


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

29.10.2011 21:57
#95 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Sven1978
....ich habe mich benommen wo es nur geht ...



lässt schon Interpretationsspielraum...



bossi72 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 147

29.10.2011 22:25
#96 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

TOPS:
-friedliches Derby, das hat super Spass gemacht, trotz der verdienten Niederlage
-Stimmung Löwen-Fans genial und das bei einem Spiel, wo das Gefühl ab dem 1:3 sagte, dass wir kein Tor mehr schießen
-Nauheimer Fans sind viel fairer und netter als Kasseler (hatte ich auch so erhofft!!!)
-Torwart Keller, total souverän und Tobi Schwab (schade, dass er nicht zu uns wollte...)

FLOPS:
-"Security-Konzept"? Null Kontrollen! Und sorry: Ein-Liter-Bier sollte man bei solchen Derbys nicht ausschenken, mir hat auf dem Heimweg ein besoffener Löwenfan hinter mir gereicht
-Schiris nach beiden Seiten
-Überzahl Löwen, Fairbarn ist lächerlich
-Barta, Seyller, Schweiger und Althenn (etwas Verständnis für die beiden Verletzten)
-EINDEUTIG: Stimmung Nauheim. Das war ja gar nix, also sie freuen sich wochenlang aufs Derby und kriegen den Mund nicht auf? Shalalalala... Nicht mal bei schneller 3:1-Führung und 5:3-Powerplay gehen die ab.? Sorry, ihr Nauheimer, das war null!!!
-Wendler bis Minute 30. Nervös, lässt alles prallen. Danach viel besser, aber für die Top Vier bräuchten wir einen anderen Goalie

Es zeigt sich, dass wir mit diesem Team nicht unter die ersten Vier gehören. Aber wer hier die Weltuntergangsstimmung macht, gehört zu denen, die vielleicht auch als Lions pleite gegangen wären. Diesen unverschämten Druck - ich kann das nicht anders bezeichnen - den hier einige aufbauen, verstehe ich nicht. Und ich habe gestern nach dem Spiel schon gesagt, dass es heute schwer wird in Herford. Ein Haufen (halb) verletzter Spieler, keine 24 Stunden Pause.

Mein Trost: Einige von Euch hätten das Spiel heute Abend im Alleingang entschieden. Vielleicht ruft Bresl den einen oder anderen mal an, dann wirds besser.
Sorry, aber es nervt mich, wenn jede Woche mehr erwartet wird. Die meisten wollen einen Durchmarsch à la 1991-1994, schminkt Euch das ab. Wir müssen 2-3 Jahre Oberliga einplanen. Ich freue mich auf die nächsten Nauheim-Derbys!!!


JRO Offline

Twen Löwe

Beiträge: 180

29.10.2011 23:27
#97 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Schwab (und auch Gare) haben von Bresagk NIE ein Angebot erhalten. Hat er selber so gesagt..


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.208

29.10.2011 23:43
#98 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Nun zurück vom Job und mit etwas Abstand meine Top´s und Flop`s

Schreibe diese Zeilen, in der Zeit wo unser Spiel in Herford läuft und gebe ehrlich zu das ich ein paarmal soweit war alles wieder zu löschen.

Bevor ich starte möchte einmal meine Anerkennung, den Usern mit Wetterauer-Hintergrund aussprechen.
Bin sehr positiv darüber gestimmt, wie hier doch wirklich fast alle die richtigen Worte finden und sich zu benehmen wissen.
Ich denke dieses Verhalten auch wenn es hier nur in einem Forum ist, trägt dazu bei ein gutes/besseres Miteinander zu leben.

Ich bin froh darüber, das wir ein friedliches und auch ein gutes Spiel auf Oberliganiveau gesehen haben.

Meine Top´s und Flop´s und Beiträge in den anderen Themen, haben gezeigt das ich mich extrem über die Einstellung unserer Mannschaft gegen die Teams aus Hamm und Königsborn geärgert habe.
Heute möchte ich aber eine Lanze für unsere Jungs brechen, Sie haben in BN gekämpft und versucht mit aller Kraft das Spiel zu drehen.
Das ist es was ich Fan als Grundeinstellung sehen will und solange mir dieses von meinem Team geboten wird bin ich erst einmal zufrieden.
Die Gründe warum es gestern nicht geklappt, hat sind unterschiedlicher Natur und ich werde meine Einschätzung am Ende mitteilen.
Wir haben gestern oder gegen Kassel oder Duisburg ein Spiel verloren, aber es werden weitere folgen und so "viel" schlechter waren wir in den Spielen nicht.
Bei kleinen Korrekturen an den Stellschrauben, halte ich es für möglich das wir diese Mannschaften auch schlagen.
Das dieses kein Selbstläufer ist ist mir bewußt, aber ich nehme mir mal mit etwas Eishockey-Vergangenheit raus zu behaupten:
Wir haben Potential und fast alle unsere Spieler können sich bei den richtigen Drehungen an den Schrauben entwickeln und genau das ist unser Vorteil gegenüber den Mannschaften wie Kassel oder BN z.B. und hier bin ich froh das "wir" diesen Joker haben.
Nicht falsch verstehen ihr Experten aus der Wetterau oder Süd-Schweden, selbstverständlich könnt ihr euch auch entwickeln und habt Möglichkeiten, aber und das ist meine "persönliche Einschätzung" wir haben viel mehr Potential in der vorhanden Mannschaft.
Ich möchte die Aussagen vieler Teilnehmer an diesen T+F unterstützen, was die Gründe sind für diese Niederlagen.
Aber ich möchte auch ein paar Fragen stellen:
1. Führungsspieler
Hier gibt es bestimmt viele Ansichten was einen guten und wirklich richtigen Führungspieler ausmacht und ich halte so Punkte wie "Lautstärke" auf dem Eis nicht umbedingt als zwingend notwendig.
Ich kann mich an Führungsspieler erinnern, die haben ihre Mannschaftskollegen nur anschauen müssen und schon haben diese beim nächsten Wechsel und für den Rest des Spieles alles gegeben.
2.Neuverpflichtungen
Ich halte dieses Gejammer nach "diesen" Spielen wir brauchen Verstärkungen für stark überzogen und ich möchte ausdrücklich sagen, große Teile unseres Team´s haben auf den ersten Blick vielleicht Vorteile gegenüber anderen Mannschaften, wie z.B. die 2.Liga Erfahrungen oder die DEL oder Oberliga-Süd Vergangenheit von unseren Verteigern.
Aber was bringen Sie im Echtlauf kaum einer dieser Verteidiger, hat mit seiner alten Mannschaft viel erreicht und was hatten diese Spieler für Eiszeit oder Einsätze in Spielendscheiden Situationen ?
Diese Spieler sollen jetzt unser Spiel führen,entwickeln und in den Scorerlisten weit vorne sein ?
Mir ist nicht bekannt, wo man in der Sommerpause soviel Erfahrung/Können hätte erwerben können.
Hier wird ein Konzept gelebt, das auf eine große Mannschaftliche Geschlossenheit setzt und man hat den Glauben an diese Spieler, das sie mit mehr Verantwortung, Eiszeit, Unterstützung und vielleicht auch Ansprache und Training sich dahin zu entwickeln, wo wir Sie gerne schon sehen möchte.
3.Sponsoren springen ab bei Rückschlägen
Ich bin davon nicht überzeugt, es gibt nicht soviele Eishockeyvereine die positive Beträge erwirtschaften oder in dieser Saison die Tendenz dazu haben.
Wenn man als Verein davon sprechen kann, das zum Saisonstart der Etat für die Saison gesichert ist.
Diese Dinge führen doch eher dazu Sponsoren anzusprechen, die stehen mit beiden Beine auf dem Boden und wissen was Sie tun.
"Hier können wir uns doch einbringen"!

Ich möchte diese Aussagen nur als Beispiele verstanden wissen, hier gibt es viele für und wieder und ....

Fazit:
Wo auch immer das Boot unsere Mannschaft sich hin bewegt (noch ist "alles" aus meiner Sicht möglich),wir werden sehen ob wir die richtigen Segel gesetzt haben.
Nach der Reise sollten wir unser Fazit ziehen ob es schön war, im Moment haben wir viel Wellengang.
Das wichtigste für mich ist aber das unser Schiffseigner Brezl, für alle Entwicklungen plant und in den richtigen Momenten mit seinen Kollegen Endscheidungen trifft.
Dazu gehört für mich absolut festhalten an Endscheidungen (auch wenn es mal schaukelt),genau so wie am Ruder drehen wen man vom Kurs abkommt.
Es könnte sogar nötig sein einen Meuterer mal auf einer einsamen Insel in der Wetterau auszusetzen.

So und nun zum meinen Top´s und Flop´s

Top
- super Stimmung hat Spaß gemacht
- Team hat gekämpft
- Wendler gut (hätte ich nicht so erwartet)
- Spiel hatte alles was ein Derby auszeichnet

Flop
- verloren
- Barta,Fairban und Max
- Martin und Alex nicht mit vollen Einsatz aus den bekannten Gründen (Einsatz sinnvoll?)

Schluss jetzt bin Müde
Vielleicht morgen noch etwas.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


JRO Offline

Twen Löwe

Beiträge: 180

30.10.2011 00:17
#99 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Oberflop: Der Spielbericht auf eurer Homepage

Der Spieler heißt Janne Kujala und nicht Petri Kujala. Außerdem kam der Assist zum Tor von Gare von Lavallee. Ich frag mich sowieso wie Gare selber den Puck vors Tor gepasst haben soll. Außerdem war euer 1:1 doch von Kevin Thau und nicht von Simon Barg.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

30.10.2011 00:59
#100 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Das Tor war deutlich von Barg wie auch auf dem Spielvideo zu sehen ist. Thau war in diesem PP gar nicht auf dem Eis!!



Skan Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

30.10.2011 01:08
#101 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe

Heute möchte ich aber eine Lanze für unsere Jungs brechen, Sie haben in BN gekämpft und versucht mit aller Kraft das Spiel zu drehen.
Das ist es was ich Fan als Grundeinstellung sehen will und solange mir dieses von meinem Team geboten wird bin ich erst einmal zufrieden.



Das sah für dich so aus als hätten sie gekämpft ?? Es war keinerlei härte der löwen im spiel! Barta , Sevo, Karsten und selbst seyller, der richtig schöne checks gegen duisburg gelandet hat, haben auch kaum einen check zu ende gefahren, obwohl sie noch am "stabilsten" im Löwen tean zu scheinen sein !

Zum thema Ausländer: Barg war gestern der beste stürmer auf dem Eis! , ihm fehlt nur ein eben würdiger partner, wie es gare mit schwab in nauheim hat. Barg hat gestern speed ins spiel gebracht und deutlich weniger stockfehler gehabt als der rest.
Fairban ist bislang eine völlige Enttäuschung . er strahlt keinerlei gefahr von der Blauenline mit seinen, teilweise lächerlichen, Handgelenkschüssen aus.

Gestern war auch wiedereinmal das powerplay völlig unterirdisch ! warum versuchen die "Blueliner" ständig mit Handgelenkschüssen das tor zu treffen, wenn kein man vorm tor steht. So freut sich jeder torhüter !!!


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

30.10.2011 01:26
#102 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von JRO
Oberflop: Der Spielbericht auf eurer Homepage

Der Spieler heißt Janne Kujala und nicht Petri Kujala. Außerdem kam der Assist zum Tor von Gare von Lavallee. Ich frag mich sowieso wie Gare selber den Puck vors Tor gepasst haben soll. Außerdem war euer 1:1 doch von Kevin Thau und nicht von Simon Barg.



Deine Postings nehmen immer komischere Züge an, erklären aber mehr und mehr manch merkwürdige Ansicht zum Spiel:
Thau stand beim Treffer ebenso wie der offiziell verkündete zweite Assistent überhaupt nicht auf dem Eis.

Aber nachdem bei der Mannschaftsaufstellung Marco Müller durchgesagt wurde, war eigentlich klar, dass man die Ansagen des Stadionsprechers nicht allzu ernst nehmen konnte.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

30.10.2011 02:38
#103 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Snoil11

Zitat von JRO
Oberflop: Der Spielbericht auf eurer Homepage

Der Spieler heißt Janne Kujala und nicht Petri Kujala. Außerdem kam der Assist zum Tor von Gare von Lavallee. Ich frag mich sowieso wie Gare selber den Puck vors Tor gepasst haben soll. Außerdem war euer 1:1 doch von Kevin Thau und nicht von Simon Barg.



Deine Postings nehmen immer komischere Züge an, erklären aber mehr und mehr manch merkwürdige Ansicht zum Spiel:
Thau stand beim Treffer ebenso wie der offiziell verkündete zweite Assistent überhaupt nicht auf dem Eis.

Aber nachdem bei der Mannschaftsaufstellung Marco Müller durchgesagt wurde, war eigentlich klar, dass man die Ansagen des Stadionsprechers nicht allzu ernst nehmen konnte.




Thau wurde als Torschütze gestern benannt und der Stadionsprecher kann nur die Spieler vorlesen, die ihm vorgelegt werden, also auch bei der Mannschaftsaufstellung.

Im Übrigen fand ich die Leistung der Schiris gut-auch wenn ich mich damit nun bei nahezu allen unbeliebt gemacht habe. Das sahen im allerdings auch andere, anwesende Pfeifenleute so. Klar gibts immer Situationen, die sie anders beurteilen, auch mal falsch-aber im Großen und Ganzen war die Leistung gut!


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.162

30.10.2011 03:28
#104 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

An die ganzen Fairbarn-Kritiker: Man mag seine defensive Leistung diskutabel finden und auch, dass er (noch) keinen Schlagschuss zeigt (gezeigt hat).
Allerdings nervt es mich, wenn seine Offensiv-Bemühungen kritisiert werden: In der Vorbereitung trifft er in Erfurt, was keineswegs ein schlechter Gegner ist.
Außerdem ebnet er uns mit einem immens wichtigen Führungstreffer zum 3:2 im Pokal den Weg in Runde 2. Gegen Duisburg zeigt er im Gegensatz zu seinen Stürmer-Kollegen, welche Übersicht er besitzt und trifft zum erlösenden 2:2, die seine Stürmer-Kollegen bis dahin noch nicht bewiesen haben. In Herford erzielt er wiedermal den Ausgleich.
Der Knaller ist allerdings folgender: Da wird hier in der Tat gemeckert, dass Ryan Fairbarn beim Tor gegen Ratingen (das wichtige Tor zum 3:2 war es, glaube ich...)
zu lange gezögert haben soll. Was soll das? Hätte er voreilig geschossen, wäre er in die Fanghand des Ratinger Goalies, auf die Brust des Goalies, whatever - und dann hätten alle gemeckert, der hat kein Gefühl für Schusssituationen oder ähnliches...UNFASSBAR!! Ach scheisse, er hat gegen die kleinen Gegner nicht gescort...daher: Feuer frei!


JRO Offline

Twen Löwe

Beiträge: 180

30.10.2011 08:42
#105 RE: T+F Nauheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Snoil11

Zitat von JRO
Oberflop: Der Spielbericht auf eurer Homepage

Der Spieler heißt Janne Kujala und nicht Petri Kujala. Außerdem kam der Assist zum Tor von Gare von Lavallee. Ich frag mich sowieso wie Gare selber den Puck vors Tor gepasst haben soll. Außerdem war euer 1:1 doch von Kevin Thau und nicht von Simon Barg.



Deine Postings nehmen immer komischere Züge an, erklären aber mehr und mehr manch merkwürdige Ansicht zum Spiel:
Thau stand beim Treffer ebenso wie der offiziell verkündete zweite Assistent überhaupt nicht auf dem Eis.

Aber nachdem bei der Mannschaftsaufstellung Marco Müller durchgesagt wurde, war eigentlich klar, dass man die Ansagen des Stadionsprechers nicht allzu ernst nehmen konnte.






Sorry Snoil, aber wieso nehmen meine Postings immer komischere Züge an? Nur weil ganz klar Thau als Torschütze genannt wurde? Auf der anderen Seite erkennt man leider keine Nummern, so dass ich mich auf die Durchsage verlassen musste. Und die Torschützen und Assistenten nennt der Schiri dem Stadionsprecher, der sie dann durchsagt. Wenn also beide Schiedsrichter zu blöd sind, Nummern zu lesen, dann ist das echt nicht mein Problem. Ich habs ja jetzt begriffen, dass Barg der Torschütze war. Ändert nix an den Fehlern weiter oben im Nachbericht.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen vs. Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
68 02.03.2016 08:45
von Rosebud • Zugriffe: 13123
+++Vorschau: Freitag gegen Kaufbeuren, Sonntag Derby in Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 03.12.2015 09:54
von mike39 • Zugriffe: 365
T&F Nauheim - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
47 27.09.2013 14:07
von Goodwin • Zugriffe: 7440
Umgang Bad Nauheim - Löwen Frankfurt & vice versa
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
18 11.04.2013 17:24
von Gala • Zugriffe: 3251
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
Tops und Flops Löwen vs Bad Nauheim
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Rastaman
91 21.12.2012 13:36
von su10 • Zugriffe: 12370
+++Zwei Frankfurter kommen aus Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 18.05.2011 00:15
von Koppsi • Zugriffe: 1895
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
Schüler gewinnen Derby gegen Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
5 23.10.2010 23:17
von romani ite domum • Zugriffe: 827
CKS Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ecn75
10 27.01.2010 16:37
von Alex2000 • Zugriffe: 807
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software