Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 989 Antworten
und wurde 119.938 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | ... 66
ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.072

02.02.2015 22:14
#811 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich stelle einfach mal die rhetorische Frage: Wir üben neue geniale Spielzüge und nutzen die nicht in der OT gegen Landshut einen direkten Konkurrenten um die PO Plätze weil die streng geheim sind?
Nein ich bleibe dabei der Ausfall von drei Stürmern (Gare, Wichert, Breitkreuz) und die nötigen Reihenumstellungen waren das Knockout Kriterium gegen Landshut.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

02.02.2015 23:19
#812 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Also ich denke das hier auch viel der Wunsch oder die Hoffnung,der Vater des Gedankens ist.
Ich persönlich kann es nicht glauben das die Löwen jetzt streng geheime Spielzüge haben,die sie erst in den Playoffs zeigen wollen.
Zumal diese nach jetzigen Stand und den aktuellen Leistungen, noch lange nicht in trockenen Tüchern ist.
Denn sollte man die Playoffs verpassen, kann man sich die geheimen Spielzüge einrahmen.
Dazu ist die Liga zu eng, und einige Spiele nicht zu punkten,da wird man schnell nach unten durchgereicht.
Ich kann mir nicht vorstellen, das man dies seitens der Löwen bewusst riskiert.
Und wenn man die Saison betrachtet, war die Spielweise auch wie eine Berg und Talfahrt.
Auf und ab wechselten sich ab, und man wusste nie genau wo man bei den Löwen dran ist.
Aber Hoffnung habe ich trotzdem das es vielleicht auch wieder eine positive Serie gibt,
als Fan muss man ja hoffen :)


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.821

03.02.2015 00:09
#813 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Die (Pre-)Playoffs sind übrigens so gut wie sicher. Wir haben 10 Punkte Vorsprung auf Bad Nauheim, die noch 9 Spiele haben.
D.h. Nauheim müsste im Durchschnitt 1,11 Punkte pro Spiel (!) mehr holen als wir um uns noch einzuholen. Zudem haben wir ja noch ein Spiel mehr.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


johnnyboy hat sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

03.02.2015 01:32
#814 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Milchmännchenrechnung, da es in Nauheim noch ein sozusagen 6 Punkte Spiel gibt.
Ausserdem gings mir mehr darum, das ich nicht glaube das man sich momentan absichtlich etwas zurück nimmt.
Es muss doch das Ziel sein, eine bestmögliche Ausgangsposition für die Playoffs zu erreichen.
So sehe ich zumindest den sportlichen Wettbewerb.


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.821

03.02.2015 08:06
#815 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

»6 Punkte-Spiel, 6-Punkte-Spiel... Jetzt haben wir gewonnen ... und wir haben doch nur 3 Punkte mehr auf dem Konto«
Christian Streich


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

03.02.2015 08:07
#816 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Off Topic? Ich weiß nicht so genau, wohin das gehört...

Wer von den sechs (acht) PO-Teilnehmern hat Heimrecht und welcher Platz spielt gegen wen?

Ich denke, wenn ihr spekuliert, ob quasi jetzt schon vielleicht "auf Platz" gespielt wird, ist die Frage nicht unbedeutend, oder?


Schwede
Beiträge:

03.02.2015 08:17
#817 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

1. Zuerst werden die Pre Playoffs im Best of 3 Modus gespielt. 7.-10. und 8.-9. Dabei haben jeweils der 7. und 8. Heimrecht
2. Nach den Pre Playoffs wird das Viertelfinale ausgetragen. Dabei spielen (Platzierung jeweils aus der Hauptrundentabelle) der. 1. gegen den am schlechtesten platzierten QUalifikanten der Pre Playoffs. Der 2. gegen den besser platzierten Qualifikanten aus den Pre Playoffs. Darüber hinaus spielt 3. gegen 6. und 4. gegen 5.
3. Heimrecht im Viertelfinale, Halbfinale und Finale hat der jeweils besser platzierte Club. Sprich: Im Viertelfinale haben die Tabellenplätze 1,2,3,4 Heimrecht. Im Halbfinale spielt dann der in der Hauptrunde am besten platzierte gegen den Halbfinalisten, der in der Hauptrunde am schlechtesten platziert war. Und der zweitbeste gegen den zweitschlechtesten platzierten. Auch dabei gilt: Der in der Vorrunde besser platzierte hat Heimrecht.
Ergo: Je besser die Platzierung in der Hauptrunde, umso höher die Chancen auf Heimrecht. Oder konkret: Sollte Bietigheim ins Finale kommen, so haben sie in jeder Playoff-Runde Heimrecht.


jessesna hat sich bedankt!
Mr. Hunter Online

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

03.02.2015 09:40
#818 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Was die Eindrücke angeht:

Ich denke, hier sollte sich niemand anmaßen, Dinge zu sehen und "besser zu wissen" als unser Coach. Und wer dem nicht traut, dann nehmt gerne Cherno als Referenz.
Zugegeben: Als wir am Sonntag die Huskies in Ravensburg gesehen haben und Ravensburg dann irgendwann mal angefangen hat im PP stets den selben Spielzug auszupacken, der auch jedes Mal half, fragte ich mich schon warum wir das nicht auch mal machen. -> Vom Grundprinzip geht es einfach nur darum einen Stürmer im Slot zu haben, der von außen oder hinter dem Tor angespielt wird und dann per Onetimer einnetzt.
Grade gegen eine Top-Goalie wie Järvinen eigentlich ein gutes Mittel, denn offene Schüsse hält ein guter Goalie (q.e.d. vs. Kassel)

Und auch wenn ich mir die Frage wirklich nicht ganz beantworten konnte, bin ich sicher, dass Kehler seinen Grund hat ein anderes System zu spielen. Ich denke er wird auch wissen, wieso er Cespiva nicht mal die Seite tauschen lässt an der Blauen oder ihn mal backdoor ins Drittel einfahren lässt um so ebenfalls als Schütze in Slotnähe in Betracht zu kommen. Mag sein, dass er Konter unterbinden will oder was weiss ich.
Was ich zu 00% weiss ist aber: Wenn Ich, bzw. wir Fans es sehen, sieht er es auch. Und wenn er nix dagegen unternimmt, wird er einen Grund haben.

An dieser Stelle schonmal von vornherein eine Entschuldigung, dass ich nun die große Keule und Fanschelte raushole, aber wenn ich bei jedem Spiel sehe bzw. höre, wie viele Fans absoluten Dünnpfiff während des Spiels von sich geben und offensichtlich einfach zu wenig Ahnung haben (oder sie geschickt verstecken) und ich dann hier genauso unnütze Einschätzungen lese, dann frag ich mich wirklich, warum manche nicht schon längst sich selbst als Trainer fordern, wo sie viele Dinge doch so gut wissen. Der Sachverstand kreist meist um: "Wenn einer hinfällt isses doch ein Foul (wird doch durch das Heeeeyyy Geschreie eindrucksvoll untermauert) und in nem 5-3 PP zimmer' ich doch einfach drauf wie es geht (schiessen, einfach schiessen). Bei 5-4PP einfach einen Mann in den Slot, jemand hat mal was von "dem Goalie die Sicht nehmen" gesagt- aber dann schiessen! Was soll daran so schwer sein? Hinten checken wir einfach noch jeden immer an die Bande und irgendwie wird man doch so ein Spiel gewinnen..."
Leider isses etwas komplexer.

Bevor nun wieder jemand kommt und bemängelt "Aber man wird doch wohl mal noch sagen kritisieren dürfen (wozu ist denn sonst ein Forum da)": Kritik und Diskussion ist durchaus sinnvoll und fast immer angebracht. Aber erst unterfüttert mit Argumenten und Wissen führen sie weiter. Von daher: Mir geht dieses "alles ist Kacke" auf die Nerven. Weder ist alles gut, noch alles beschissen. Wenn ein Aspekt nicht passt, dann könnte man den evtl. mal präzisieren, sich dann austauschen und so, womöglich mit etwas mehr Informationen, den Sachverhalt irgendwann gar verstehen. Ist natürlich mehr "Arbeit" als Stammtischparolen zu blöken.


Orange crush - no matter what


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

03.02.2015 09:51
#819 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Naja so einfach isses dann auch nicht.
Ich muss selbst kein Koch sein, um zu beurteilen das eine Mahlzeit nicht schmeckt.

Und auch Cherno ist für mich, bei einigen Verpflichtungen nicht fern von Kritik.
Zumal Kehler mit dem Material arbeiten muss, das er bekommen hat.

Hier allein den Trainer verantwortlich zu machen,wäre auch zu einfach.

Keiner der Fans hier wird den Schlüssel haben, aber dennoch darf man doch kritisieren.
Erst Recht wenn man diese Saison gesehen hat, das die Mannschaft es auch wesentlich besser kann.

Wenn wir durchweg eine mittelmässige Leistung bringen würden, könnte ich damit leben das man halt kein besseres Team hat.

Aber so,bleiben doch viele Fragen.


Mr. Hunter Online

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

03.02.2015 10:01
#820 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #819

Aber so,bleiben doch viele Fragen.


Ich bin gespannt diese Fragen etwas präzisiert zu lesen.


Orange crush - no matter what


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.141

03.02.2015 10:50
#821 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #818
Zugegeben: Als wir am Sonntag die Huskies in Ravensburg gesehen haben und Ravensburg dann irgendwann mal angefangen hat im PP stets den selben Spielzug auszupacken, der auch jedes Mal half, fragte ich mich schon warum wir das nicht auch mal machen. -> Vom Grundprinzip geht es einfach nur darum einen Stürmer im Slot zu haben, der von außen oder hinter dem Tor angespielt wird und dann per Onetimer einnetzt. [...]
Bei 5-4PP einfach einen Mann in den Slot, jemand hat mal was von "dem Goalie die Sicht nehmen" gesagt- aber dann schiessen! Was soll daran so schwer sein?



Ich pick mir mal das Slot-Thema raus:
Ein Spieler, der erfolgreich im Slot spielen will muss zum einen eine gewisse Masse haben, gepaart mit Kraft, Geschicklichkeit, um sich dort zu behaupten. Als nächstes muss er ziemlich angstfrei und schmerzresistent sein - nicht nur weil ihm die gegnerischen Verteidiger und Goalies dort zusetzen werden, sondern auch, weil ihn seine eigenen Kollegen mit ihren Schlagschüssen unter Beschuss nehmen werden.

Soweit scheint es noch einfach: Such Dir nen dumpfen Baum von Spieler, der sich da hinparkt und nicht vom Fleck bewegen lässt. Wirklich erfolgreich werden Spieler im Slot aber, wenn sie auch technisches Geschick mitbringen und Reaktionsschnell sind, um Abpraller und Zuspiele aus der Kurzen Distanz zu verwerten, bevor ein Verteidiger oder der Torwart die Scheibe klären. Das Höchstmaß an Können erfordern dann die sogenannten Tip-ins, bei denen der Spieler im Slot einen (Schlag-)Schuss seines Mitspielers so abfälscht, dass die Scheibe die Richtung ändert, aber trotzdem noch aufs (bzw. idealerweise ins) Tor geht und er die Scheibe nicht versehentlich abblockt oder am Tor vorbei oder darüber lenkt.

Mir scheint, dass uns hier einfach der richtige Spieler fehlt. Reimer scheint momentan unser einziger Mann zu sein, der die Physis für den Slot mitbringt, technisch muss er da aber noch zulegen. Magowan hat die Position am Ende gut gespielt - das war aber auch das einzige Plus, was ich seinem Spiel abgewinnen konnte. Verständlich, dass man von einem Kontingentspieler mehr erwartet.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

03.02.2015 10:55
#822 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #819
Ich muss selbst kein Koch sein, um zu beurteilen das eine Mahlzeit nicht schmeckt.


Aber auch in diesem Fall sollte man die Kenntnis besitzen, aus welchen Zutaten die Mahlzeit besteht um sagen zu können, an welchen Zutaten es liegt dass das Essen nicht schmeckt

Womit wir wieder bei Hunter´s Ausgangsposting wären


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Mapache hat sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

03.02.2015 11:17
#823 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Und diese ganzen Punkte wurden ja hier schon öfter erörtert, wo es mangelt.
Und ich werd hier jetzt sicher keine einzelnen Spieler aufführen, die mich einfach nur enttäuschen.
Wenn ihr zufrieden seid mit dem bisher gezeigtem, ist das eure legitime Meinung.
Und um in dieser Sprache zu bleiben, wird man wohl oder übel mit den vorhandenen Zutaten weiter kochen müssen.
In der Hoffnung,das am Ende doch noch ein gutes Süppchen rauskommt :)


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

03.02.2015 12:58
#824 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zufrieden? Zufrieden bin ich nie!

Auch wenn ich Leistungen sehe, die im Dezember abgeliefert wurden, dann ist das Team aktuell meilenweit entfernt. Dafür gibt es aber Gründe, die ich im T&F Landshut kurz angerissen habe.

Es ist halt einfacher, das Gesehene zu kritisieren, als zu differenzieren und die Gründe zu analysieren. Mir macht das mehr Spaß als zu pfeifen.

Aber das bin nur ich.....



ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.072

03.02.2015 20:08
#825 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #822
Zitat von Eisfischer im Beitrag #819
Ich muss selbst kein Koch sein, um zu beurteilen das eine Mahlzeit nicht schmeckt.


Aber auch in diesem Fall sollte man die Kenntnis besitzen, aus welchen Zutaten die Mahlzeit besteht um sagen zu können, an welchen Zutaten es liegt dass das Essen nicht schmeckt

Womit wir wieder bei Hunter´s Ausgangsposting wären


Aehm mit der Argumentationskette habe ich so ein Problem... oder folge ihr nur bedingt. Klingt für mich als will man Kritik nicht zu lassen.

Ohne jetzt das Menü zu zerlegen, stürze ich mich mal auf das Dessert:
Ich denke es sieht jeder, dass im Moment unser Powerplay sehr ausrechenbar ist.
Aussenrum bis zum geht nicht mehr oder zum gegnerischen Spieler.
Soweit zum Geschmack, halt etwas fad...

Welche Zutaten fehlen?
Etwas mehr Süsse im Sinne von Schüssen, etwas mehr Fruchtigkeit durch Tip-ins im Slot, und als Sonderwunsch von mir um etwas Raffinesse - als Sahnhäubchen so zu sagen (inklusive Dekoeffekt) - rein zu kriegen, auch mal einen Pass quer durch des Gegners Box, der ankommt. Das habe ich diese Saison eher nur von anderen Teams gesehen.

Was passt, ist der begleitende Wein im Sinne unserer Shorthander.

Mögen andere die diversen Hauptgänge beurteilen...


Seiten 1 | ... 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | ... 66
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Bisherige Eindrücke
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
42 08.08.2015 13:57
von Rosebud • Zugriffe: 3924
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1429
Sorgenkind POWERPLAY!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Blockwart
12 02.11.2009 00:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 916
Geheimtipp Frankfurt Lions? Veränderte Löwen peilen die Play-offs an
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Frankfurter Löwe
1 03.09.2009 10:17
von Stormrider • Zugriffe: 675
Fantasy Hockey - PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
1719 01.09.2013 15:19
von Cornholio • Zugriffe: 29292
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1888
Bisherige Personalentscheidungen, eure Meinung?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
38 26.06.2009 11:34
von Extremkoch • Zugriffe: 2150
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Xobor Community Software