Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 193 Antworten
und wurde 30.642 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

06.02.2012 17:30
#151 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

übrigends danke an blacky, daß er sich den fragen stellt.

muß man sich mal vorstellen:
die ganze zeit wenig bis gar nicht eingesetzt und
dann wenn die ganze mannschaft versagt ist von unseren
"stars" (schulligung) nix zu sehen.

dann darf das unser blacky machen.

und das hat er gut gemacht. auch seine leistung gestern auf dem eis.


JUS67 Online

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

06.02.2012 17:43
#152 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von eierknacker2006
Schließe mich der Meinung an, dass wir erst zum 2. Drittel kommen sollten. Mein Vorschlag wäre, dass wir uns alle im Bereich des Fan-Standes treffen und das 1. Drittel boykotieren.


... ausgerechnet zum zweiten Drittel kommen ? Das ist ja fast immer das schlechteste ... Dann doch lieber das gute erste Drittel sehen und das zweite boykottieren ...



http://www.lions-archiv.de


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

06.02.2012 17:44
#153 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

da fallen doch wenigstens tore.

ich fände es wirkungsvoller, alle auf ihren platz und zu spielbeginn drehen sich alle um 180° rum und
"geniessen" das spiel mit der kalten schulter.


woody Offline

Twen Löwe

Beiträge: 259

06.02.2012 17:45
#154 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von JUS67

Zitat von eierknacker2006
Schließe mich der Meinung an, dass wir erst zum 2. Drittel kommen sollten. Mein Vorschlag wäre, dass wir uns alle im Bereich des Fan-Standes treffen und das 1. Drittel boykotieren.


... ausgerechnet zum zweiten Drittel kommen ? Das ist ja fast immer das schlechteste ... Dann doch lieber das gute erste Drittel sehen und das zweite boykottieren ...




und zum Dritten, dann wegen Erfolglosigkeit heimgehen


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

06.02.2012 17:46
#155 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von JUS67

Zitat von eierknacker2006
Schließe mich der Meinung an, dass wir erst zum 2. Drittel kommen sollten. Mein Vorschlag wäre, dass wir uns alle im Bereich des Fan-Standes treffen und das 1. Drittel boykotieren.


... ausgerechnet zum zweiten Drittel kommen ? Das ist ja fast immer das schlechteste ... Dann doch lieber das gute erste Drittel sehen und das zweite boykottieren ...





nix da! ich hab bezahlt, ich will was sehen und sei es auch noch so schockiernd. egal was kommt: ich sitz das aus


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


MarkusFFM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.053

06.02.2012 17:47
#156 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von OFC
da fallen doch wenigstens tore.

ich fände es wirkungsvoller, alle auf ihren platz und zu spielbeginn drehen sich alle um 180° rum und
"geniessen" das spiel mit der kalten schulter.




Man muss doch nicht übertreiben, wir gehen doch hin um bisschen Sport zu sehen, also einfach das Spiel schauen und schweigen^^ Aber angesichts eines berühmten Blockes in der Stehkurve NIEMALS DURCHSETZBAR.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.162

06.02.2012 17:48
#157 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von quinney
egal was kommt: ich sitz das aus


.


JRO Offline

Twen Löwe

Beiträge: 180

06.02.2012 17:49
#158 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Man kann sich auch einfach auf den Stehplätzen hinsetzen. Hab ich bei schlechten Nauheimer Spielen in der Vergangenheit (aber diese Saison gabs noch keinen Grund dafür..) auch manchmal gemacht. Und bei euch besteht ja auch keine Verkühlungsgefahr in der Halle! ;-)


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

06.02.2012 17:53
#159 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

wir kleben das plexiglas in der stehkurve mit papier ab.

das ist die ideale leinwand für den schirilehrgang von hr. hoppe :-)


Evil Lion Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 120

06.02.2012 17:54
#160 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

So nun fast einen Tag nach dem Löwen Desaster. Es war einfach ein unglaublicher abend. So habe ich noch keine Löwen/lions Mannschaft erlebt.
Bin aber auch erst seit 2007 in der Halle.
Habe aber auch einen TOP
- die schnellste Abreise aller Zeiten obwohl ich bis zur Schlusssiren da war.

Von den Flops nur eine kurze Auswahl
- Leider heut Rüdigers Rede am Beginn,gut gemeint auber auch leider ein Statement das die Saison schon vor dem Spiel als beendet erklärt wurde.
Auch wenn er es vieleicht anders gemeint war. Wir hätten bei einem Sieg noch Möglichkeiten gehabt.Duisburg hat verloren und...
- Das Auftreten der Mannschaft oder das was sie unter Eishockespielen versteht.
- Auch wir Fans hatten keinen guten TAG und haben uns recht schnell dem Niveu angepasst. Der Umzug in den Gästefanblock war genauso Charakterlos wie das Spiel unserer Mannschaft


Nach dem Spiel natürlich die Frage. was ist in den letzen Tagen eigentlich hier mit der Mannschaft passiert? Ok sie ist nicht die Übermannschaft die die Liga dominieren kann bzw. hätte
können. Aber sie hat auch Spiele gezeigt wos sie gekämpft hat, bis zur letzten Sekunde. Sie hat gewonnen gegen Riesersee,Dortmund Duisburg.. oder nur knapp verloren wie gegen Kassel, Nauheim,Hannover. und keiner konnte
der Mannschaft vorwerfen nicht alles versucht zu haben. Es ist ihr aber immer schwergefallen Spiele zu gestalten gegen die sogenannten "Kleinen".
Aber wieso bricht einen Mannschaft so auseinander ? Ich kann nicht glauben das die komplette Mannschaft Schrott sein soll.
Da muss sich die Clubführung auch etwas hinterfragen. Zum Beispiel der Trainer oder ob es wirklich sinnfoll ist das M.Bresak selber hinter der Bande Steht.

Ach ja übrigens vor einem Jahr hat unsere Verstärkte Regionalligsmannschaft die zu diesem Zeitpunkt topmotiviert war den frustrierten Oberligisten Lippe-Hockey-Hamm zweimal vom Eisgefegt. so ändert sich ebend alles





,


Jaroslav Mucha
Beiträge:

06.02.2012 18:03
#161 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von Crusader

Dein Posting hat mich nachdenklich gemacht, aber ich möchte Dir trotzdem widersprechen. Es mag sein, dass Tainer und Mannschaft nicht zurecht kommen, aber der Weg hier etwas zu unternehmen, war in meinen Augen der Falsche. Du vergleichst es mit der freien Wirtschaft. Dem Vergleich fehlt aber ein entscheidender Gesichtspunkt. Ich möchte es mit einem Gegenvergleich versuchen:

Nehmen wir mal ein Büro mit Kundenzugang, wie etwa ein Reisebüro. Im Verkaufsraum sitzt das Team vorne und steht dem Kunden Rede und Antwort. Am Tisch dahinter sitz der Teamleiter und sieht zu, dass die Leutchen den Job so machen, wie es sein soll. Wenn die Kollegen ein Problem mit dem Chief haben, dann trägt man das nicht aus, wenn ein Kunde da sitzt und eine Reise buchen will. Denn egal wie's zwischen der Belegschaft und dem Chef ausgeht, den Kunde brauchst Du danach ja noch. Wenn Du mit dem Büro nix mehr zu tun haben willst, dann bist Du so konsequent und gehst Deine Kündigung abgeben und suchst nach was Besserem. Der richtige Weg wäre ein Team-Meeting und/oder eine dort abgesprochene Aktion der Mitarbeiter. Vielleicht geschlossen aufmucken, wenn der Vorgesetzte des Vorgesetzten dabei ist, dann Fakten auf den Tisch bringen und das hart ausdiskutieren. Der Kunde würde davon aber immer so wenig wie möglich mitbekommen. Ums kurz und platt zu sagen: Man uriniert nicht in die Geldquelle!

Zurück zum Hockey: Wenn die Mannschaft es für nötig befindet den Trainer in die Pfanne zu hauen, bitte schön. Aber das mache ich nicht, indem ich die letzten Leute verprelle, die noch ans Team glauben wollen. Von Sponsoren mal ganz abgesehen. Dann hab' ich als Spieler vielleicht bald einen neuen und besseren Trainer und mehr Eiszeit, aber es kommt keiner mehr und der Verein muss mich wegen leeren Kassen vor der Zeit auf die Straße setzen. Wie auch immer, wenn an der Teamrevoltentheorie etwas dran ist, dann war das der egoistischste und charakterloseste Weg für die Mannschaft, um das Ganze auszutragen und verdient nur umso mehr abgebügelt zu werden.



Ich habe den Vergleich mit der Wirtschaft nur zum besseren Verständnis aufgeführt. Im Sport ist es scheinbar so dass man
geschlossen gegen den Trainer spielt, sieht man ja auch bei anderen Sportmannschaften. Ich sage es mal so: Ein Scheiß Spiel
ist noch lange kein Grund als Fan die Brocken hinzuschmeissen. Klar kann ich die schlechte Laune nachvollziehen aber lieber
einmal deutlich und einige wachen auf als ein schleichender Tod. Die Mannschaft hat gezeigt dass sie mehr kann ( Rießersee,
Dortmund, Duisburg ) aber sie ist nie als wirkliche Mannschaft oder Team zusammen geführt worden. Zum Teil kann ich die
Mannschaft besser verstehen und ihre Beweggründe nachvollziehen wie andere Dinge die vorgefallen sind.

Nimm doch mal die Mannschaft, da biegt sie gegen Kassel ein Spiel um, steht vor einem großen Erfolg und wird von einem
unfitten Spieler, einem verbohrten Trainer mehr oder weniger wieder zur Niederlage geführt. Man kann in keine Köpfe reinsehen
aber nimm an du wärst ein Spieler, du siehst doch auch was läuft. Was würdest du als Spieler denken ?
Ich reiß mir körperlich den Arsch auf, stehe von 60 Minuten mehr als 30 auf dem Eis und für die da draussen sieht es aus als
wenn ich Schaulaufen mache weil mir im Gegensatz zum Gegenspieler die entscheidenden Körner fehlen. Na Prima, wir spielen zu
zehnt gegen 15 für was mach ich den Scheiß hier überhaupt ? Irgendwann schaltet der Mensch innerlich ab, da kannst du tun und
machen was du willst. In der freien Wirtschaft nennt man das " innerliche Kündigung ". Aus solchen Mitarbeitern holst du nix mehr raus,
da gibt es Dienst nach Vorschrift.

Ich finde es auch Scheiße was man da abgezogen hat, habe aber dafür Verständnis denn wenn ich an Stelle der Spieler wäre, ich weiß
nicht ob es mir anders gehen würde. Für uns sind die Löwen alles, für uns sind die Löwen Weltanschaung, Religion und unser liebstes Hobby.
Für Spieler ist es ein Arbeitgeber !


Steffi Offline

Baby Löwe

Beiträge: 4

06.02.2012 18:11
#162 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Hi zusammen.
Leider konnte ich gestern nicht beim Spiel dabei sein...
Will hier weder prahlen, angeben oder sonst was.
Ich habe mir das Video angesehen und muss zugeben, das dass auf dem Eis NICHT die Löwen sind, wie ich sie bei einigen Spielen bei uns oder euch kennenlernen durfte.
Ihr habt mein vollstes Mitleid.
Sein verdientes Geld für so eine "nicht erbrachte Leistung" auszugeben ist wirklich bitter, wobei das noch milde ausgedrückt ist.
Ich wünsche euch wirklich von ganzem Herzen, das es mit den Löwen wieder BergAUF geht und ihr zu alten Kräften findet.
Mir tut es selbst als Eisbären Fan in der Seele weh. =(

Sicherlich sind wir nach unserer laaaaaaaaaangen Pechsträhne froh, das wir endlich die ersten 3 Punkte haben, und freuen uns auch darüber, ABER ich denke nicht, das es realistisch gesehen das war, was beide Mannschaften sehen wollten.
Ich denke ein Spiel mit Spannung, Kampfeinsatz und Ehrgeiz auf evtl. gleicher Augenhöhe wäre für beide Mannschaften durchaus schöner und durchweg wünschenswert gewesen.
Für euch tut es mir wirklich sehr leid.

PS. Von allen Fans seid ihr mir die liebsten.
Nicht wegen der Aktion von gestern, sondern weil auch IHR die Sachen wie ICH realistisch betrachtet und nicht NUR mit der FanBrille rumlauft. <3

Steffi <3


Koppsi
Beiträge:

06.02.2012 18:14
#163 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von HolgerSince1984
Wir könnten es ja mit rotierenden Trainern versuchen: Freitag Jaufmann, Sonntag Forster, dann ich und am Ende mal der .....Koppsi. Ja, der hätte es verdient.



lieber Holger,
danke, aber zuviel der Ehre !

zumal mein Anruf bei der Volkshochschule nicht von Erfolg gekrönt war :(

ich:
"hallo, ich bin ein Eishockeyfan"
die:
"schön"
ich:
"finden Sie? ich nicht. bieten Sie Kurse an?..."
die:
"Natürlich. Jede Menge."
ich:
"ich versuch die Frankfurter Löwen zu trainieren. Ich brauch einen Domina-Kurs für Männer..."
die hat aufgelegt


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

06.02.2012 18:18
#164 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat
Hi zusammen.
Leider konnte ich gestern nicht beim Spiel dabei sein...
Will hier weder prahlen, angeben oder sonst was.
Ich habe mir das Video angesehen und muss zugeben, das dass auf dem Eis NICHT die Löwen sind, wie ich sie bei einigen Spielen bei uns oder euch kennenlernen durfte.
Ihr habt mein vollstes Mitleid.
Sein verdientes Geld für so eine "nicht erbrachte Leistung" auszugeben ist wirklich bitter, wobei das noch milde ausgedrückt ist.
Ich wünsche euch wirklich von ganzem Herzen, das es mit den Löwen wieder BergAUF geht und ihr zu alten Kräften findet.
Mir tut es selbst als Eisbären Fan in der Seele weh. =(

Sicherlich sind wir nach unserer laaaaaaaaaangen Pechsträhne froh, das wir endlich die ersten 3 Punkte haben, und freuen uns auch darüber, ABER ich denke nicht, das es realistisch gesehen das war, was beide Mannschaften sehen wollten.
Ich denke ein Spiel mit Spannung, Kampfeinsatz und Ehrgeiz auf evtl. gleicher Augenhöhe wäre für beide Mannschaften durchaus schöner und durchweg wünschenswert gewesen.
Für euch tut es mir wirklich sehr leid.

PS. Von allen Fans seid ihr mir die liebsten.
Nicht wegen der Aktion von gestern, sondern weil auch IHR die Sachen wie ICH realistisch betrachtet und nicht NUR mit der FanBrille rumlauft. <3

Steffi <3



@ steffi:

danke für das kompliment.

habt ihr eure mannschaft denn gestern nacht bei der heimkehr noch am bus empfangen?

in eurem forum war ja sowas geplant..


Steffi Offline

Baby Löwe

Beiträge: 4

06.02.2012 18:25
#165 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Ich weiß nicht ob letztenendes noch welche an der Halle waren geschweigedenn WANN und WIEVIELE von unseren Spielern an der Halle ausgestiegen sind.
Aber 0:45 Uhr war mir dan definitiv dann doch etwas zu spät.
Ich denke man muss es ja nicht übertreiben...

Steffi <3


Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heimspiel gegen Hamm, 14.11.2014
Erstellt im Forum Oberliga- Saison 2014/15 von Eisman
1 14.11.2014 22:47
von johnnyboy • Zugriffe: 676
Heimspiel gegen Hamm, 09.11.2014
Erstellt im Forum Oberliga- Saison 2014/15 von Eisman
14 10.11.2014 15:48
von johnnyboy • Zugriffe: 1300
T&F Hamm - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
16 02.03.2014 19:32
von Bumbum87 • Zugriffe: 2768
T&F Hamm - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
9 30.12.2013 17:39
von JUS67 • Zugriffe: 1850
+++ Löwen siegen ungefährdet gegen Hamm+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 03.02.2013 19:35
von anno1966 • Zugriffe: 352
+++Gelungener Auftakt der Meisterrunde: Löwen siegen auch in Hamm+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
1 06.01.2013 21:00
von Highty67 • Zugriffe: 536
+++ 1+1 Angebot: Dabei sein beim Pokalspiel und gegen Hamm (m.A.: auch Verkaufsstart Warmup-Trikot , 20J Löwen-Dein Beweis
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 16.11.2011 17:02
von Summer of 69 • Zugriffe: 676
Hammer Eisbären
Erstellt im Forum Oberliga Teams von C-Gam
116 03.02.2015 22:47
von Summer of 69 • Zugriffe: 13083
Der Mythos im Hammer Eishockey ist zurück!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pistazie84
2 07.06.2011 00:21
von Summer of 69 • Zugriffe: 880
+++Den Aufstieg klarmachen / Heimspiel am Freitag gegen Oberligist Hamm+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
5 17.03.2011 09:32
von Blueliner • Zugriffe: 706
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software