Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 193 Antworten
und wurde 30.610 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 606

06.02.2012 21:21
#181 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Außer Breiter könnt ihr alle gehn...


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Pistazie84 Offline

Baby Löwe


Beiträge: 20

06.02.2012 21:22
#182 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Steffi <3[/quote]

@ steffi:

danke für das kompliment.

habt ihr eure mannschaft denn gestern nacht bei der heimkehr noch am bus empfangen?

in eurem forum war ja sowas geplant..[/quote]


http://www.wa.de/sport/regionalsport/ham...en-1590929.html#

Ein Auszug aus dem Bericht:Naturgemäß war die Stimmung auf der Rückfahrt im Bus prächtig, und als die Mannschaft an der Eishalle ankam, wartete eine weitere Überraschung auf die Spieler. „Da sind wir von rund 30 Fans ander Halle empfangen worden, die uns gratulieren wollten. Das war stark.“


kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 626

06.02.2012 21:24
#183 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von Steffi

Zitat von lions-fan1991
TOP:

-Benny Voigt!! Würde ihn nächstes Jahr gerne bei uns sehen. Mit Ackers als Back-Up hätten wir dann ein ganz gutes Duo! Ist einfach ein total sympatischer Typ und ganz gut halten, kann er auch!




NIX DA ! UNSER Benny

Steffi <3




ok - dann nehmen wir den Plate - der kann auch gar nicht so schlecht sein.

Dein Beitrag ein paar Seiten weiter vorn war ja ganz nett - und ich gönne es EUCH von Herzen, ABER "Mitleid" mit dem Gegener ist im Sport die Höchsstrafe. Und das wolltest Du doch hoffentlich nicht?!
Ansonsten noch viel Spass in der Runde - wir sehen uns ja noch zweimal


Steffi Offline

Baby Löwe

Beiträge: 4

06.02.2012 21:29
#184 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von kladigo


ok - dann nehmen wir den Plate - der kann auch gar nicht so schlecht sein.

Dein Beitrag ein paar Seiten weiter vorn war ja ganz nett - und ich gönne es EUCH von Herzen, ABER "Mitleid" mit dem Gegener ist im Sport die Höchsstrafe. Und das wolltest Du doch hoffentlich nicht?!
Ansonsten noch viel Spass in der Runde - wir sehen uns ja noch zweimal



Als Spieler? Kann man drüber verhandeln *lach* ABER er wird kaum Zeit haben um bei euch zu spielen, denn Trainer bleibt er bei uns xD

PS. Ich sehe das etwas anders als einige!
Bin zwar Fan und das mit ganzem Herzen, ABER ich sehe es sportlich und NICHT verbissen wie manch andere(r).
Und für diese Einstellung brauche ich mich nicht schämen!
Mein Herz gehört zwar zum Eishockey Hamm, aber deswegen kann man dennoch mit anderen Mitfühlen =)
Denn Mensch bleibt Mensch !
Sehe mich deswegen noch lange NICHT als schlechten Fan

Steffi <3


LöweFritze Offline

Twen Löwe

Beiträge: 338

06.02.2012 21:41
#185 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von czechomania

Zitat von LöweFritze



Hmm, also ich glaube das ist Ansichtssache...
Wenn ich in die ESH gehe und 10€ bezahle um Eishockey zu sehen, mit allem was Eishockey aus macht, dann
steht es mir doch frei wie ich mich bei schlechter Stimmung und Spiel aufmuntere, oder sehe ich das Falsch?
Als Beispiel, wenn ich ins Kino gehe, gehe ich nicht ins Kino weil mir die Architektur der Kinos gefällt oder
die Sitze so luxuriös sind, sondern weil ich einen Film sehen will. Und wenn mir der Film nicht gefällt, muss
ich halt sehen was ich mache um meine Investition wenigstens für mich selbst lukrativ zu machen. Dann nutz ich
eben die Zeit und mach nen kleines Nickerchen damit ich zuhause wieder fit für andre Sachen bin und ich sagen
kann:"maaan, der Film war zwar schei.e aber wenigstens konnte ich ein bisschen schlafen." Klar, ich könnte
auch gleich heim fahren und da schlafen, nur ist mir mein Geld dafür zu schade...



Du könntest natürlich bei einem schlechten Film im Kino permanent buhn und pfeifen, wie im Stadion. Egal wie scheiße der Film war, habe ich sowas im Kino noch nie erlebt.

P.S. Im Kino würdest du allerdings Hausverbot bekommen, egal ob du Geld dafür bezahlt hast. Im Stadion meinen die Leute, nur weil Sie in der Menge sind, Sie können sich alles erlauben. Das finde ich echt zu kotzen.

P.P.S. Wir können aber auch nach dem wir unser Auto betankt haben, den Tankwärter ausbuhen, weil der Diesel so teuer ist.
P.P.P.S. Den Bäcker ausbuhen weil das Brötchen zu trocken war.

usw ...




Ich glaub du hast mich nicht verstanden...
Würde niemals gegen etwas boykottieren was nun mal so ist und wo der Boykott keinen Sinn macht! Würde niemals im Kino buhen oder Pfeifen, den anderen Gästen zu liebe die den Film vielleicht mögen...
Würde niemals den Tankwart ausbuhen, denn er kann am wenigsten für die Dieselpreise...
Würde niemals den Bäcker ausbuhen, denn ich hätte ja auch die Wahl ein Brot zu nehmen oder das nächste mal einen anderen Bäcker aufzusuchen...

Wir haben die Löwen nicht aus dem Gästeblock ausgebuht oder sie mit Pfiffen beworfen, wir wollten nur für uns selbst das beste aus dem
Abend machen und wenigstens ein bisschen Spaß in unsre getrübten Gemühter lassen.
Uns stand es doch frei, also haben wir uns entschieden in den Gästeblock zu gehen und die bessere Mannschaft und natürlich uns zu feiern.

In diesem Sinne, ich werde weiterhin in die ESH kommen und immer wieder für mich das Beste raus machen!


Crusader Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 112

06.02.2012 21:46
#186 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von Jaroslav Mucha
Ich habe den Vergleich mit der Wirtschaft nur zum besseren Verständnis aufgeführt. Im Sport ist es scheinbar so dass man
geschlossen gegen den Trainer spielt, sieht man ja auch bei anderen Sportmannschaften. Ich sage es mal so: Ein Scheiß Spiel
ist noch lange kein Grund als Fan die Brocken hinzuschmeissen. Klar kann ich die schlechte Laune nachvollziehen aber lieber
einmal deutlich und einige wachen auf als ein schleichender Tod. Die Mannschaft hat gezeigt dass sie mehr kann ( Rießersee,
Dortmund, Duisburg ) aber sie ist nie als wirkliche Mannschaft oder Team zusammen geführt worden. Zum Teil kann ich die
Mannschaft besser verstehen und ihre Beweggründe nachvollziehen wie andere Dinge die vorgefallen sind.

Nimm doch mal die Mannschaft, da biegt sie gegen Kassel ein Spiel um, steht vor einem großen Erfolg und wird von einem
unfitten Spieler, einem verbohrten Trainer mehr oder weniger wieder zur Niederlage geführt. Man kann in keine Köpfe reinsehen
aber nimm an du wärst ein Spieler, du siehst doch auch was läuft. Was würdest du als Spieler denken ?
Ich reiß mir körperlich den Arsch auf, stehe von 60 Minuten mehr als 30 auf dem Eis und für die da draussen sieht es aus als
wenn ich Schaulaufen mache weil mir im Gegensatz zum Gegenspieler die entscheidenden Körner fehlen. Na Prima, wir spielen zu
zehnt gegen 15 für was mach ich den Scheiß hier überhaupt ? Irgendwann schaltet der Mensch innerlich ab, da kannst du tun und
machen was du willst. In der freien Wirtschaft nennt man das " innerliche Kündigung ". Aus solchen Mitarbeitern holst du nix mehr raus,
da gibt es Dienst nach Vorschrift.

Ich finde es auch Scheiße was man da abgezogen hat, habe aber dafür Verständnis denn wenn ich an Stelle der Spieler wäre, ich weiß
nicht ob es mir anders gehen würde. Für uns sind die Löwen alles, für uns sind die Löwen Weltanschaung, Religion und unser liebstes Hobby.
Für Spieler ist es ein Arbeitgeber !



Ich habe meinen Vergleich auch nur zum besseren Verständnis angeführt. Es ist im Sport halt so, dass die Zuschauer immer noch als weitere "Person" dabei sind. Da geht sowas einfach nicht. Dann hätten sie es bitte an einem Abend machen können, an dem es nicht mal mehr rechnerisch eine Chance auf Platz 4 gegeben hat. So hat man nicht nur den Trainer abgestraft, sondern gleich noch für die Zukunft bei den Geldgebern ver..... na Du weißt schon. Ich habe mich nur darauf bezogen, dass Du meintest, es sei der richtige Zeitpunkt gewesen für die Spieler und deren einzige Möglickeit da was zu unternehmen. Dem widerspreche ich immer noch. Es geht mir nicht um eine Niederlage... davon hab' ich wahrlich schon genug gesehen. Es geht um den Mittelfinger in Richtung der Tribüne, der diese Aktion in meinen Augen war. Und dort oben sitzen und stehen nun mal wir hier und die Sponsoren gleich dazu. Das ist dann mal bis übermorgen durchdacht... aber auch nicht weiter. Vier Spiele sind es noch. Da kann auch ein innerlich gekündigter Spieler aus diesem Kader normalerweise bei Dienst nach Vorschrift noch gegen Hamm was reißen. Wollte aber nur eine Handvoll und das nehme ich ihnen krum, egal wie nett Du die Truppe in Schutz nehmen oder deren Handlung rechtfertigen möchtest.

Das es nicht nur an den Trikotträgern liegt, das hat dann wohl auch der letzte gemerkt. In dem Punkt bin ich mit Dir einer Meinung.



TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.026

06.02.2012 21:52
#187 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von Crusader


Das es nicht nur an den Trikotträgern liegt, das hat dann wohl auch der letzte gemerkt. In dem Punkt bin ich mit Dir einer Meinung.



sicher ? viele ja, die Entscheidenden ?


St.Mai
Beiträge:

06.02.2012 22:19
#188 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von czechomania

Du könntest natürlich bei einem schlechten Film im Kino permanent buhn und pfeifen, wie im Stadion. Egal wie scheiße der Film war, habe ich sowas im Kino noch nie erlebt.

P.S. Im Kino würdest du allerdings Hausverbot bekommen, egal ob du Geld dafür bezahlt hast. Im Stadion meinen die Leute, nur weil Sie in der Menge sind, Sie können sich alles erlauben. Das finde ich echt zu kotzen.

P.P.S. Wir können aber auch nach dem wir unser Auto betankt haben, den Tankwärter ausbuhen, weil der Diesel so teuer ist.
P.P.P.S. Den Bäcker ausbuhen weil das Brötchen zu trocken war.

usw ...



Laut deiner Aussage müsste man konsequent auch "Der Tankwart ist die geilste Sau der Welt" anstimmen, wenn der Benzinpreis gerade ma unter 1,50€ ist oder "Dem Teigbatscher sei ein Trulala" wenn die brötchen Sonntags morgens mal wieder total geil waren? Sorry, das ist Äpfel mit Birnen verglichen.

Sportveranstaltungen sind Gott sei dank keine Kinovorstellungen, sondern eine Sache von Emotion und Leidenschaft! So wie man eben erwartet, dass die Fans ihre Mannschaft anfeuern muss man auch erwarten dürfen, dass die Mannschaft diese Unterstützung durch Leistung zurückgibt. Fehlt dieser Einsatz darf der Fan sehr wohl sagen "Ich reiß mir hier den Arsch für den Support auf und die Mannschaft gibt nix zurück" und seinen Unmut darüber kund tun. Ich bin auch kein Freund von Boykott-Aktionen und Unmutsbekundungen weil es MAL nicht läuft. Aber diese Mannschaft hat nachhaltig alles dafür gegeben, dass Sie von den Fans eine entsprechende Reaktion bekommt.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

06.02.2012 22:48
#189 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von St.Mai
...Sportveranstaltungen sind Gott sei dank keine Kinovorstellungen, sondern eine Sache von Emotion und Leidenschaft!


Genau da dran hapert es doch gerade Emotion und Leidenschaft. Da sind selbst die miesesten Hollywood Verbrechen gerade mit mehr Emotion und Leidenschaft belegt.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

06.02.2012 22:50
#190 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von Frankfurter-bubb
Außer Breiter könnt ihr alle gehn...


Aeh meinst Du das im Ernst so? Nur Breiter?


Jaroslav Mucha
Beiträge:

07.02.2012 00:14
#191 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von Crusader
Wollte aber nur eine Handvoll und das nehme ich ihnen krum, egal wie nett Du die Truppe in Schutz nehmen oder deren Handlung rechtfertigen möchtest.

Das es nicht nur an den Trikotträgern liegt, das hat dann wohl auch der letzte gemerkt. In dem Punkt bin ich mit Dir einer Meinung.



Du irrst ein wenig, ich habe nicht vor die Truppe in Schutz zu nehmen noch heisse ich diese Art des " Protest´s " für
gut oder gar legitim. Es ist mir manchmal nur zu einfach und zu schnell wie verurteilt wird. Ich bin völlig deiner Meinung dass
Dienst nach Vorschrift für einen Sieg gelangt hätte. Da es keinen gab hat man also selbst den Dienst nach Vorschrift verweigert.

Exakt deswegen muß man nachhaken und fragen weshalb kommt es dazu denn eine Arbeitverweigerung ist grundsätzlich ein fristloser
Kündigungsgrund. Wer solch einen Weg wählt ( auch als Gruppe ) muß schon ziemlich gefrustet sein. Ich denke wir beide sind einer
Meinung dass es innerhalb der Truppe ( Mannschaft, Trainer ) nicht wirklich stimmt


Crusader Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 112

07.02.2012 00:29
#192 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von Jaroslav Mucha
Ich denke wir beide sind einer Meinung dass es innerhalb der Truppe ( Mannschaft, Trainer ) nicht wirklich stimmt



In der Tat.



Bäm Offline

Twen Löwe

Beiträge: 218

07.02.2012 10:20
#193 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von Rated R Superstar

Zitat von Cornholio

Zitat von JUS67

Zitat von eierknacker2006
Schließe mich der Meinung an, dass wir erst zum 2. Drittel kommen sollten. Mein Vorschlag wäre, dass wir uns alle im Bereich des Fan-Standes treffen und das 1. Drittel boykotieren.


... ausgerechnet zum zweiten Drittel kommen ? Das ist ja fast immer das schlechteste ... Dann doch lieber das gute erste Drittel sehen und das zweite boykottieren ...



Wie wär's denn damit, im ersten Drittel mal NULL Stimmung zu machen???
Totenstille in der Halle, das gab's vor etwa 10 Jahren schonmal.
Dann kann jeder das Spiel sehen, der will, und ich denke, sowas merkt das Team dann auch und überlegt sich 2x, ob sie das nochmal mitmachen wollen.
Die einen auf dem Eis wird das innerlich halt mehr treffen und die anderen weniger...




Dann fang schonmal damit an Block A davon zu überzeugen.





Warum sollte man uns im A-Block davon überzeugen? Denkst du uns hat gefallen was wir gesehen haben? Wir überlegen selbst was wir machen beim nächsten Spiel da man mal wieder auf uns rumhackt nur weil wir nicht wie die Masse schwimmt. Vllt hast du es ja nicht gehört aber wir haben ab dem zweiten Rückstand den Support eingestellt & nur noch sachen gesungen die nicht zur unterstützung des "Teams" beigetragen hatte. Wie z.B. Karnval in Frankfurt. Im dritten Drittel waren wir dann im Gästeblock & haben uns weitesgehend selbst gefeiert um das beste aus der schrecklichen Situation zu machen.


Koppsi
Beiträge:

07.02.2012 13:02
#194 RE: T&F Löwen - Hammer Eisbären Zitat · antworten

Zitat von St.Mai
Laut deiner Aussage müsste man konsequent auch "Der Tankwart ist die geilste Sau der Welt" anstimmen, wenn der Benzinpreis gerade ma unter 1,50€ ist oder "Dem Teigbatscher sei ein Trulala" wenn die brötchen Sonntags morgens mal wieder total geil waren?



sorry für OT:
Genoviva, du kennst doch ganz Frankfurt. Für Klaa-Paris bitte ne Bäckerei in Heddernheim aussuchen, und in der machen wir Löwenfans dann ne Humba und ne Polonaise...


Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heimspiel gegen Hamm, 14.11.2014
Erstellt im Forum Oberliga- Saison 2014/15 von Eisman
1 14.11.2014 22:47
von johnnyboy • Zugriffe: 676
Heimspiel gegen Hamm, 09.11.2014
Erstellt im Forum Oberliga- Saison 2014/15 von Eisman
14 10.11.2014 15:48
von johnnyboy • Zugriffe: 1296
T&F Hamm - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
16 02.03.2014 19:32
von Bumbum87 • Zugriffe: 2768
T&F Hamm - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
9 30.12.2013 17:39
von JUS67 • Zugriffe: 1850
+++ Löwen siegen ungefährdet gegen Hamm+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 03.02.2013 19:35
von anno1966 • Zugriffe: 348
+++Gelungener Auftakt der Meisterrunde: Löwen siegen auch in Hamm+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
1 06.01.2013 21:00
von Highty67 • Zugriffe: 536
+++ 1+1 Angebot: Dabei sein beim Pokalspiel und gegen Hamm (m.A.: auch Verkaufsstart Warmup-Trikot , 20J Löwen-Dein Beweis
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 16.11.2011 17:02
von Summer of 69 • Zugriffe: 668
Hammer Eisbären
Erstellt im Forum Oberliga Teams von C-Gam
116 03.02.2015 22:47
von Summer of 69 • Zugriffe: 13079
Der Mythos im Hammer Eishockey ist zurück!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pistazie84
2 07.06.2011 00:21
von Summer of 69 • Zugriffe: 876
+++Den Aufstieg klarmachen / Heimspiel am Freitag gegen Oberligist Hamm+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
5 17.03.2011 09:32
von Blueliner • Zugriffe: 706
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software