Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 330 Antworten
und wurde 42.239 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 23
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

05.06.2016 22:34
#166 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

OT ist entfernt. Verwarnungen und eine Sperre wurden ausgesprochen.


Mannix hat sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

06.06.2016 01:43
#167 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

@onliner Budget ist halt auch immer eine Frage, für was es der Verein aufbrauchen muss.
Da hat sicher jeder seine eigenen Kosten, und sind sicher nicht damit zu vergleichen.

Ferner glaube ich das man mit einem geringem Budget zwar eventuell in der DEL mitspielen kann,
aber langfristigen Erfolg wird es mit abgezähltem Geld nicht geben.

Ich kenne ja alle Sprüche,Geld schiesst keine Tore usw.
Und eine funktionierende Mannschaft, kann über sich hinaus wachsen.

Das mag zwar mal für 1 Saison so sein, aber dauerhaft brauchste halt auch den finanziellen Backround um nicht Kanonenfutter zu sein.

Ferner ist mit einen total geringem Budget die Gefahr gross, Konkurs zu gehen.
Da muss halt eine Vereinsführung, Risiko und Nutzen abwägen.

Bei einem Konkurs, wird man Ligentechnisch auch mal gerne nach unten durchgereicht.
Und diesbezüglich müssen wir halt unserer Vereinsführung vertrauen, das sie das richtige tun.

Ich für meinen Teil sehe momentan die risiken als zu hoch, zumal wir ja schon eine Pleite hinter uns haben.
Gebranntes Kind scheut das Feuer.

Aufstieg gerne,wenn es finanziell langfristig tragbar ist.
Ob das mit einem Mäzen, zusätzlichen Gesellschafter, oder einem neuen Hauptsponsor ist,
ist dabei völlig egal.

Was ich aber momentan vermisse, ist eine klare Stellung unserer Gesellschafter.
Die hier den Fans mal reinen Wein einschenken sollen, in welche Richtung es die nächsten Jahre geht.

Denn für einen gemeinsamen Weg, muss man sich auch vertrauen.
Und Vertrauen schafft oder erhält man nur,wenn man ehrlich miteinander ist.

Denn sonst geht man ebenso Gefahr ein, das sich Fans distanzieren und einfach fernbleiben.

Und wenn man wirklich irgendwann rauf will, braucht man das Grundgerüst die Fans.


Onliner hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.260

06.06.2016 09:27
#168 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #167
@
Was ich aber momentan vermisse, ist eine klare Stellung unserer Gesellschafter.
Die hier den Fans mal reinen Wein einschenken sollen, in welche Richtung es die nächsten Jahre geht.



Denn sonst geht man ebenso Gefahr ein, das sich Fans distanzieren und einfach fernbleiben.


Andererseits glaube ich aber auch, daß wenn sich die Gesellschafter klar für die DEL2 dauerhaft für die nächsten Jahre positionieren, die Gefahr ebenso groß wäre, daß viele Fans wegbleiben würden - nicht unbedingt schon die kommende Saison,
aber danach - und selbst beim Erreichen des "Titels".


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

06.06.2016 09:54
#169 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Ich glaube auch, daß ein Paar wegbleiben,
aber auch, daß wir neue Fans gewinnen können,
wenn man offen mit den Zielen umgeht und
diese Liga auch entsprechend vermarktet und
endlich die Ananas aus den Köpfen bekommt.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.260

06.06.2016 11:05
#170 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #169
Ich glaube auch, daß ein Paar wegbleiben,
aber auch, daß wir neue Fans gewinnen können,
wenn man offen mit den Zielen umgeht und
diese Liga auch entsprechend vermarktet und
endlich die Ananas aus den Köpfen bekommt.

OFC. Das dürfte Wunschdenken sein. Du kannst diese Liga vermarkten wie Du willst, sie wird immer die Zweitklassigkeit bedeuten, in einer Sportart, die uns zwar zu Herzen liegt, aber mit der Du so jedenfalls keine Neukunden aquirieren dürftest. Ja, die "Ananas" dabei aus den Köpfen zu bekommen fällt mir zugegebenermaßen dabei sehr schwer. Hoffnung macht mir, daß bei dem Summer-Event ein paar "Neufans" hängenbleiben könnten.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

06.06.2016 15:02
#171 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

@Johnnyboy ich denke wir alle würden wollen,das die Löwen DEL 1 spielen.

Aber ich denke einfach das Luftschlösser bauen und Fans am langen Arm verhungern lassen auf Dauer schädlicher ist,
als ehrlich Stellung zu beziehen.

Lieber über Jahre hinweg sicher DEL 2, als 2-3 Jahre unsicher DEL 1.

So einen Neustart wie zuletzt,werden wir kein 2tes mal schaffen.

Es gibt Dinge im Leben die sind einmalig, und bleiben es auch.

Und wer weiss,was die Zukunft bringt.

Wenn man bei den Löwen langfristig solide und ehrlich arbeitet, werden eventuell über kurz oder lang weitere Sponsoren kommen.

Und wenn wir uns langfristig die DEL 1 erarbeiten, schmeckt sie zigmal besser.

Das wichtigste ist den Eishockeysport in Frankfurt zu erhalten, und das zumindest mit der DEL 2.


OFC, Urlöwe, Manuel-NI und papa bravo haben sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.260

06.06.2016 16:43
#172 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #171


Lieber über Jahre hinweg sicher DEL 2, als 2-3 Jahre unsicher DEL 1.

Wenn man bei den Löwen langfristig solide und ehrlich arbeitet, werden eventuell über kurz oder lang weitere Sponsoren kommen.

Und wenn wir uns langfristig die DEL 1 erarbeiten, schmeckt sie zigmal besser.




Die Begriffe "Langfristig" usw. - von welchem Zeitraum würdest Du dabei sprechen? Ich denke mal auf jeden Fall mehr als 3 Jahre, wie ich Deinem Posting entnehmen kann. Würde das auch für die nächsten 10 Jahre gelten?


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

06.06.2016 17:24
#173 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Ein Aufstieg hängt ja von mehreren Faktoren ab, bin ja kein Hellseher aufm Jahrmarkt :)

Wie wird die finanzielle, und sportliche Entwicklung bei den Löwen ?

Wird sich die Ligenstruktur irgendwann ändern ?

Wer von den DEL 1 Vereinen wird noch abtreten, und wird man auch dort Ansprüche runterschrauben ?

Kommt die MuFu oder nicht,und wenn Ja werden die Löwen finanziell entlastet ?

Zuviele Fragezeichen für einen Verein, der sich die DEL 1 im Moment einfach nicht leisten kann.

Da lehne ich mich mal ausm Fenster, und unterstelle das einfach :)

Zeitlich möchte ich das garnicht eingrenzen, man muss jede Saison sehen wo man steht.


su10 hat sich bedankt!
West41 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 381

06.06.2016 18:38
#174 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #169
Ich glaube auch, daß ein Paar wegbleiben,
aber auch, daß wir neue Fans gewinnen können,
wenn man offen mit den Zielen umgeht und
diese Liga auch entsprechend vermarktet und
endlich die Ananas aus den Köpfen bekommt.



Ganz genau das ist das Problem in Frankfurt.
Wie will ich denn neue Fans aquirieren wenn ihr regelmässig "nur von der DEL II" und der "Ananas" redet?

Meiner Meinung nach sind wir alle Fans der geilsten Sportart überhaupt und spielen in einer wirklich angenehmen Liga.
Sowas sollte den neufans gesagt werden.
In der Liga sind viele Mannschaften mit sehr viel Tradition.In der DEL gibt es so manchen Club der viel weniger Tradition oder gar Stimmung in deren eigenen Stadien hat wie bei uns in der 2. Liga.


Und hier nochmal off-Topic:wo ist mein guter Bekannter Trevor Len B. denn?


Könnte die Sommerpause nicht schon beendet sein?


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.386

06.06.2016 18:49
#175 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Eingesperrt!


West41 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 381

06.06.2016 18:51
#176 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Er ist ein richtig netter Kerl...mit ganz eigenen Ansichten.

Aber Löwe durch und durch


Könnte die Sommerpause nicht schon beendet sein?


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

06.06.2016 18:58
#177 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Also die Ananas verschwindet von ganz alleine wenn es nur eine Aufstiegsregelung gäbe (die finanzielle Prüfung ist ja dann immer noch zu bewerkstelligen).
Was mich an dem ganzen Thread noch interessiert ist welche Rolle die Löwen denn nun in der Hinsicht Bürgschaften hatten.
Das ist das offen stehende Scheunentor für alle Spekulationen, was aber keiner kommentiert (die Löwen Social Media Arbeit dreht sich im Moment auch eher ums NHL Finale und "irgendnen langhaarigen Bombenleger beim World Club of Doom").

Die Mufu Diskussion ist dabei IMHO nur ein Symptom der letzten eher weniger erfolgreichen Saison (aus Eigensicht) und zeigt nur die geringere Eigenmotivation als vor Jahresfrist. Das kann sich auch wieder aendern...


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

06.06.2016 20:05
#178 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #177
Also die Ananas verschwindet von ganz alleine wenn es nur eine Aufstiegsregelung gäbe


Die "Ananas" verschwindet ebenfalls, wenn man selbige "in der Hand hält", denn dann ist man auf einmal Meister und auch wenn man sich offiziell nix dafür kaufen kann, ist und bleibt es die Zweitligameisterschaft.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.260

06.06.2016 20:32
#179 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Fatality im Beitrag #178
Zitat von ozhockey im Beitrag #177
Also die Ananas verschwindet von ganz alleine wenn es nur eine Aufstiegsregelung gäbe


Die "Ananas" verschwindet ebenfalls, wenn man selbige "in der Hand hält", denn dann ist man auf einmal Meister und auch wenn man sich offiziell nix dafür kaufen kann, ist und bleibt es die Zweitligameisterschaft.


Im Prinzip kannst Du Dir auch nix dafür kaufen, wenn Du DEL-Meister wirst. Aber im Profisport einen Kunstpott in die Höhe zu halten und sich auch noch "Meister" zu nennen mit dem Wissen, daß es (zumindest offiziell) noch 14 bessere bzw. höherklassige Mannschaften gibt ist m.M. nach albern, auch wenn das hier nicht viele so sehen (wollen).

@Fatality: Sieh meine Meinung bitte nicht als Neid-Attacke auf Eure letzte Saison, meinen Respekt vor der Leistung Eures Team bleibt nämlich davon unberührt.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

06.06.2016 20:46
#180 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Fatality im Beitrag #178
Zitat von ozhockey im Beitrag #177
Also die Ananas verschwindet von ganz alleine wenn es nur eine Aufstiegsregelung gäbe


Die "Ananas" verschwindet ebenfalls, wenn man selbige "in der Hand hält", denn dann ist man auf einmal Meister und auch wenn man sich offiziell nix dafür kaufen kann, ist und bleibt es die Zweitligameisterschaft.


Korrekt aber da ihr mit Blick auf meine Klammer oben (die Finanzprüfung der DEL) auch nicht den Mumm hattet, den Pinguinen den Aufstieg zumindest in Frage zu stellen, sehe ich von einer "Verzinkung" der Ananas ab.
Was wäre das für ne geile Diskussion geworden, wenn Kassel nach dem Freezers Aus ein Aufstiegsrecht aus dem Meistertitel abgeleitet hätte. Hi Heulbojen, ja ihr habt ein Formblatt fristgerecht eingereicht, aber wir haben den sportlichen Teil erfüllt!
So bleibt nur der Respekt für ne gute Hauptrunde und klasse Playoffs. Ansonsten sind wir mit der Eigenmotivation der Clubs -mit Bibi wohlgemerkt- immer noch in der 2ten Liga.


Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 23
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eishockey Sonderhefte von 95/96 bis 08/09
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von lion84
0 23.01.2016 15:40
von lion84 • Zugriffe: 147
Medien zum Thema Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
1 09.01.2014 18:59
von Summer of 69 • Zugriffe: 195
Online Petition: Reformiert das deutsche Eishockey; geregelter Spielbetrieb jetzt!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TwinLion
2 22.02.2013 16:51
von Rheinländer • Zugriffe: 405
Buch "Eishockey für Kinder und Eltern"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von npitaev
0 19.12.2012 08:09
von npitaev • Zugriffe: 223
Der Mythos im Hammer Eishockey ist zurück!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pistazie84
2 07.06.2011 00:21
von Summer of 69 • Zugriffe: 880
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
75 08.10.2010 17:06
von quinney • Zugriffe: 6632
Zukunft Eishockey in Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
2 11.07.2010 16:34
von papa bravo • Zugriffe: 1684
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Bobby Orr
179 28.07.2010 18:23
von czechomania • Zugriffe: 21289
Ultras und Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
17 08.03.2010 00:26
von alaska • Zugriffe: 1802
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Xobor Community Software