Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 375 Antworten
und wurde 52.698 mal aufgerufen
 LOE
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.003

30.11.2019 12:31
#201 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Neidisch?? Nein!

Aber aktuell mit sportlichem Respekt!


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.292

30.11.2019 13:37
#202 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Och, die Bratwürste sind schon super. Und erst das steakbrötchen.


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 7.625

30.11.2019 13:51
#203 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Timo im Beitrag #199

Warum man in so einer Situation, in der wir uns gerade befinden, die vertrage von Trainern verlängert und bis zum Schluss hofft das der Headcoach auch bleibt ist mir schleierhaft.


Das frage ich mich auch. Warum wurde z.B. mit Raita verlängert? Aber einige hier fanden das richtig gut und wollten ihn sogar noch als Chef-Coach. Ich rechne FDF groß an, daß er sich viel Gedanken abseits des Eises macht (neue Halle, Infrastruktur, 5-Punkte-Verein usw. usw.). Aber in sportlicher Hinsicht scheint er in der Tat nicht weit über Krefeld hinaus zu kommen.

Obwohl, andererseits war jeder hier begeistert als die Namen Ranta, McAuley oder Buchwieser ja und auch ein Klein als Neuzugänge vorgestellt wurden. Hätte damals einer Zweifel angemeldet, wäre er hier wieder als Dauernörgler etc. gedisst worden.

Kurzum: Ich würde FDF noch eine Schonfrist bis ca. Weihnachten geben, danach muss man sehen, wie sich das ganze entwickelt - auch mit den Verletzten usw.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 7.625

30.11.2019 14:01
#204 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von alaska im Beitrag #200


Und da gibt es doch immer wieder einzelne Löwen Fans, die uns Neid auf Frankfurt unterstellen. Wenn ich so sehe, wer im Laufe der Jahre immer wieder beim anderen "gewildert" hat und ganz offensichtlich "neidisch" zur Kurstadt blickt.....

Zum Thema Neid:

Wir werden auch morgen oder in jedem pobligen Dienstagsspiel als lausiger Tabellen7. immer noch mehr als doppelt so viele Zuschauer haben wie Ihr als ein Team unter den Top3.

Allerdings hätte ich gerne Euren Trainer, den Ortwein und als Spieler den Bires. Alles andere könnt Ihr behalten.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Rheinländer Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.727

30.11.2019 14:02
#205 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #203


Kurzum: Ich würde FDF noch eine Schonfrist bis ca. Weihnachten geben, danach muss man sehen, wie sich das ganze entwickelt - auch mit den Verletzten usw.



1. " Der Weg zum Ziel führt nicht immer nur geradeaus " - das waren deine Worte in einem anderen Thread. Einnal ist es eine Ananasrunde , dann wieder eine entscheidende Saison , dann soll man die Nerven behalten , dann wiederum handeln . Also deine Meinung hat etwas vom Wetter oder von Konrad Adenauer.


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 7.625

30.11.2019 14:05
#206 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Rheinländer im Beitrag #205
Zitat von johnnyboy im Beitrag #203


Kurzum: Ich würde FDF noch eine Schonfrist bis ca. Weihnachten geben, danach muss man sehen, wie sich das ganze entwickelt - auch mit den Verletzten usw.



1. " Der Weg zum Ziel führt nicht immer nur geradeaus " - das waren deine Worte in einem anderen Thread. Einnal ist es eine Ananasrunde , dann wieder eine entscheidende Saison , dann soll man die Nerven behalten , dann wiederum handeln . Also deine Meinung hat etwas vom Wetter oder von Konrad Adenauer.

Warum? Wenn schon eine Krise, dann ist dafür jetzt die beste Zeit. Ich hab nie behauptet, dass das eine "entscheidende Saison" ist und bin auch keiner der jetzt vehement fordert, dass FDF sofort rausgeschmissen gehört. Ich wähle auch gerne mal einen Mittelweg - und der sieht vor, dass ab Weihnachten - spätestens im neuen Jahr - die Weichen für die kommende Saison gestellt werden müssen.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.737

30.11.2019 18:36
#207 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

In allererster Linie sind jetzt mal die GF's gefordert, denn wenn man wirklich mit den Löwen sportlichen Erfolg und damit den Aufstieg in die DEL will, den man immer nach aussen kommuniziert hat, MUSS man jetzt handeln. Ab sofort und in den nächsten 6 bis 8 Wochen werden die Verträge für nächste Saison gemacht und Vertragsverlängerungen vorbereitet.
Und wenn FDF (wie sagt man immer im Volksmund) genug "Arsch in der Hose" hätte, dann würde er sich eingestehen, das sein Konzept mit den vielen jungen deutschen Spielern in der DEL 2 nicht aufgegangen ist.
Dann bliebe nur noch eines zu klären ...
Ist FDF in der Lage, seinen eingeschlagenen Weg zu verlassen und umzudenken, oder ist er in seinen Mitteln so eingeschränkt oder von seinem Weg derart überzeugt, das eine Kehrtwende ausgeschlossen scheint ???
Dann bliebe nur noch eine Ablösung von FDF, denn mit diesem Weg sage ich schon jetzt "Adieu Aufstieg" und "Adieu DEL".


BlockM hat sich bedankt!
schlobo Online

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.947

30.11.2019 18:57
#208 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #159
Wenn eine Geschäfsführung oder ein sportlicher Leiter eine gewisse Philosophie vorgibt, wird eine Neueinstellung sich auf dem Trainerpost widerspiegeln.

Sollte die Geschichte stimmen, könnte ich mir vorstellen, dass es Grundvoraussetzung für einen Job in der Liiga war, dass Tiilikainen im Ausland "hospitiert". HPK ist zufrieden - also wird er übernehmen.



Die logische Konsequenz wäre aber auch, wenn er mit seinem Co-/Mit- und Torwarttrainer zufrieden war ist und HPK das mitträgt, gehen alle drei dort hin, so viel schöner ist Deutschland auch nicht


Diskutiert ihr eigentlich bei euren Arbeitgebern auch so öffentlich über eure Führungskräfte oder gar euch selbst? Nicht das ich nicht auch der Meinung bin, das nun das Thema Tillikainen schneller offiziell gelöst werden muss als geplant, obwohl ein Schnellschuss auch falsch wäre. Dennoch wird eure Meinung über euere Führungskräfte das Management eher am Arsch vorbei gehen, warum sollte sich Krämer dann dafür scheren. Klar die Ergebnisse werden im nicht egal sein, aber ansonsten haben seine Prioritäten eine andere Flughöhe und das ist auch richtig so.

Das Problem bei uns sind nun die vielen deutschen Verletzten obwohl der eine oder andere AL eher ausgetauscht gehört. Wo soll man jetzt deursche Spieler mit Perspektive auf eine weitere Saison herbekommen, die die Mannschaft auch Leistungsmässig nach vorne bringen. Da fallen mir nur wieder die selben ein wie Oppenheimer, sofern fit, oder Köppchen, sonst ist da nix. Echt schwierig egal für welchen sportlichen Leiter.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.058

30.11.2019 20:35
#209 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

@Schlobo, dass sind doch 2 verschiedene paar Schuhe.
Wir alle bezahlen entweder Eintritt, und andere Gevbühren für sprade.
Ergo ist es eine Darbietung, und wenn die schlecht ist darf man sie kritisieren.
Wenn ich in die Oper gehe und die singen falsch,darf ich das ebenso kritisieren.
Und da sind wir beim Thema eigener Anspruch,und Realität.
Wer sich selbst zu den Topteams zählt, und nach eigener Aussage nächstes Jahr aufsteigen will.
Wer jetzt schon Dauerkarten wie saure Milch anbietet, mit dem vorgegebenen Ziel.
Der darf sich nicht wundern,wenn er an seinen Zusagen gemessen wird.
Andere Teams haben auch Verletzte, da sind wir nicht die einzigen.
Ich hab schon Teams gesehen mit 2 Reihen und bissl Kleingeld,die ham besser gespielt.
Weil das Teams waren,die zusammen gewachsen sind.
Wo jeder 120 % gegeben hat, und wirklich einer für den anderen gekämpft hat.
Bei uns sehe ich eher Verwachsungen,und deswegen wirds nix.
Obs jetzt dem Trainer seine Schuld ist,dem Manager seine,oder der Eismeister, ist mir dabei eigentlich egal.
Fakt ist doch wenn man Defizite hat,sie erkennt,muss man handeln.
Das gilt im Sport genauso,wie in der Wirtschaft.
Da gibts andere die näher dran sind,und dafür bezahlt werden.
Und denen ihr Job ist es in Analysen und Gesprächen, die Ursache zu finden.
Und wenn dabei der eine oder andere Kopf rollen muss, damit es wieder glatter läuft.
Dann ist das halt so.


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 7.625

30.11.2019 21:08
#210 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #15

Das schöne Ist: Wir haben ein Konzept und halten dran fest.

@Urlöwe : Wie denkst Du knapp einen Monat später darüber?

edit: Einige, die Deinen Beitrag geliked haben, wollen jetzt FDF sofort abgelöst sehen oder Stimmung boykottieren. Oder ist es wirklich nur fehlendes Glück? Mich würde mal Deine weise Meinung dazu interessieren.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Urlöwe Offline

König der Löwen


Beiträge: 5.845

01.12.2019 11:04
#211 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #210
Zitat von Urlöwe im Beitrag #15

Das schöne Ist: Wir haben ein Konzept und halten dran fest.

@Urlöwe : Wie denkst Du knapp einen Monat später darüber?

edit: Einige, die Deinen Beitrag geliked haben, wollen jetzt FDF sofort abgelöst sehen oder Stimmung boykottieren. Oder ist es wirklich nur fehlendes Glück? Mich würde mal Deine weise Meinung dazu interessieren.


Kannst Du gerne haben.
Das Konzept finde ich nach wie vor gut und das einzig richtige.
Die Entwicklung ist schlimm und schadet unserem Eishockey.
Ich halte Matti nach wie vor für einen guten Trainer, aber es gelingt nur in Ausnahmefällen im Leistungssport das ein Team seinem Trainer folgt wo das Ende der Zusammenarbeit fest steht.
Da das Trainergespann sich auch als Team sieht und so vorgestellt wurde macht es nicht leichter.
Auch die Verletzungen der letzten Wochen haben großen Anteil an der negativen Entwicklung.
Zusammen gefasst
Das Konzept für mich Top.
Die Entwicklung der letzten Wochen brutale Scheiße.
Ich hoffe das reicht Dir.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.039

01.12.2019 13:36
#212 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Gute Zusammenfassung, Urlöwe.

Vor allem der Punkt, dass ein scheidender Trainer sein Team nicht mehr greifen kann, macht mir große Sorgen.

Deshalb bleibt nur zu hoffen, dass die Verantwortlichen, also Tilikainen + Fritzmeier und die Geschäftsführung schnellstmöglich einen Cut machen auf der Coaching Position im Sinne unseres Vereins und zur Rettung dieser Saison!

Und als nächstes sollte die Arbeit von Fritzmeier mal genauer geprüft werden!

So langsam bin auch ich der Meinung, dass der Fritz vom Kopf her stinkt! Vor allem seit dem lächerlichen Interview. Gesundes Reflektionsvermögen gleich null!


Dr.Strafraum hat sich bedankt!
Toni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.946

01.12.2019 13:47
#213 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

In die gesamte Diskussion muss auch der medizinische und Fitness-Bereich einbezogen werden. Verletzungen sind oft ursächlich in Fehlbelastungen zu suchen.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.567

01.12.2019 13:51
#214 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Toni im Beitrag #213
In die gesamte Diskussion muss auch der medizinische und Fitness-Bereich einbezogen werden. Verletzungen sind oft ursächlich in Fehlbelastungen zu suchen.

Muskelverletzungen durchaus - aber Bänderrisse und ausgekugelte Schultern ?



http://www.lions-archiv.de


Genoviva und Arno Nühm haben sich bedankt!
lions-fan1991 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 576

01.12.2019 13:52
#215 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Toni im Beitrag #213
In die gesamte Diskussion muss auch der medizinische und Fitness-Bereich einbezogen werden. Verletzungen sind oft ursächlich in Fehlbelastungen zu suchen.


Prinzipiell richtig, wobei ich da ehrlich sagen muss, dass ich das bei uns nicht glaube. Letztes Jahr hatten wir praktisch überhaupt keine Verletzungen und dieses Jahr sind das alles Verletzungen die aus dem Spiel heraus (Mitchell, Gauch, Roach, Koziol, Mieszkowski) entstanden sind. Diese haben nichts mit dem Fitnessstand zu tun, sondern passieren eben einfach. Hätten wir Muskelverletzungen würde ich das anders sehen.


Genoviva, Arno Nühm und JUS67 haben sich bedankt!
Toni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.946

01.12.2019 14:15
#216 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

falsche Belastungen sind oft Ursache enes Bänderisses. ok Schulter... wir/ich weis auch zuwenig über die Verletzungen.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.213

01.12.2019 15:10
#217 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Das Konzept mit Jungen Deutschen ist grundsätzlich ebensowenig das Probelm wie die aktuelle Verletzten.

Wenn man fast jedes Auswärtsspiel verliert und es dann tatsächlich fertig bringt nacheinander gleich zwei mal beim Letzten zu verlieren und dann sogar nach 3:0 und 5:2 Führung beim Schlusslich sagenhafte 10 Treffer kassiert, dazu noch in 4 Strafzeiten unfassbare 4 Gegentreffer in jeweils weniger als einer Minute, muss man langsam mal alle Ausreden über Bord werfen und Tacheles reden.
Das Team und die Coachingleistung ist aktuell einfach nur peinlich. Und das Ohne jedes wenn und aber!

Hier machen einfach einige Ihren Job nicht engagiert und der Chef kündigt mitten im Sturm an das angeschlagene Schiff demnächst ohnehin zu verlassen bevor es ernst wird mit dem Aufstieg!!! Vorbereitung auf die Aufstiegssaison 20/21 scheint für einige zu heissen, dass man sich zunächst sehr lange ausruhen kann.


heartbeat, anno1966, trevor forever, OFC und #44 haben sich bedankt!
IceBembel Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 63

01.12.2019 22:53
#218 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Das Konzept junge Spieler einzusetzen und weiterzuentwickeln ist mit Sicherheit der richtige Weg. Nur wo sind die Ausbilder? Wenn ich einen Azubi zur Gesellenprüfung geschafft habe, stelle ich sie neben den Altgesellen das sie sich weiterentwickeln können! Nur wo sind die?


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.292

01.12.2019 23:24
#219 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Lausitz, Bietigheim... etc etc


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 18.162

03.12.2019 21:31
#220 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Fritzmeier stellt in d. aktuellen EHN klar:
"Matti bleibt bis Saisonende unser Coach."


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K. )

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.558

03.12.2019 22:20
#221 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Warten wir es ab ob man diese Meinung noch revidiert...


OFC, Elvis is King und BlockM haben sich bedankt!
schlobo Online

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.947

04.12.2019 10:54
#222 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Sobald der Nachfolger feststeht und dieser auch verfügbar wäre, wird es einen Wechsle geben, ob offiziell oder hinter den Kulissen.
Wenn dann macht nur die frühzeitige Umstellung auf ein anderes Spielsystem sinn und spätestens zur neuen Saison auf dem Toplevel zu sein.


Fahneträscher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 961

07.12.2019 10:55
#223 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Kleine Anregung für die Lineups Sonntag:
Verteidigung:
1.Hüttl-Faber
2. Erk-Delisle
3. Pannenschwede- Wirth

"Offensive"
1. Proft-Buchwieser-Lewandowski
2. Magnus E.-Meisinger- Max E.
3. Vogt-Schinko- Föli
4. 81

Sarkasmus Herrscht


28.01.2010..Meine Tochter Pauline ist geboren! Die Welt ist für mich um einen Sonnenstrahl reicher.


cds23 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.552

07.12.2019 11:33
#224 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Vielleicht sollte man 63 und 33 wirklich (endlich) mal trennen ...


EINMAL LÖWE - IMMER LÖWE

Gruß
cds23


PG21 und Löwenpitti haben sich bedankt!
Koup90 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 63

08.12.2019 22:33
#225 RE: Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 Zitat · Antworten

Wie war nochmal der Plan? Nächste Saison aufsteigen🤔?ne hab ich bestimmt jur falsch interpretiert, ich glaube es war doch diese Saison absteigen. Ja genau, das war es. Dank FDF sind wir ja voll auf Kurs. 😇


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rhein-Main Rockets Offenbach Einladung zum offenen Training
Erstellt im Forum AME von fridge
0 09.02.2023 12:11
von fridge • Zugriffe: 347
Löwen Road Train - mit 1000 Löwen nach Düsseldorf am 23.10.2022
Erstellt im Forum LOE von Fanbeauftragte
29 24.10.2022 01:05
von Vollmilch • Zugriffe: 4928
+++ Bohuslav Subr und Jan Barta sind das neue Trainer-Duo +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von fiftyone
50 13.06.2021 20:08
von johnnyboy • Zugriffe: 6298
T&F Saison 2020/21, Spieleranalyse
Erstellt im Forum Tops & Flops 2020/2021 von Summer of 69
18 19.05.2021 18:47
von OFC • Zugriffe: 4044
Konzepte 20/21 Eishockeyligen
Erstellt im Forum EID von quinney
24 18.06.2020 18:01
von Trevor61 • Zugriffe: 1884
sportliche Leitung / Konzepte 2020/2021
Erstellt im Forum LOE von markusp
203 25.05.2021 14:47
von gooni • Zugriffe: 34011
Istvan Antal sportlicher Leiter für den Löwen Nachwuchs.
Erstellt im Forum Pressethread von Pat94
5 07.05.2014 18:07
von markusp • Zugriffe: 1388
Training 28.11.2012
Erstellt im Forum LOE von MKK_Löwe
14 01.12.2012 16:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1478
Training 7.10.10....the final countdown!
Erstellt im Forum LOE von Lionsburger
89 27.12.2010 13:28
von Dave • Zugriffe: 7741
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software