Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 989 Antworten
und wurde 119.854 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | ... 66
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

03.11.2014 15:19
#466 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #459
Bei aller Euphorie will ich aber zu bedenken geben, dass wir immer noch einen stattlichen Gegentorschnitt von über 3 haben. Daran muss (wenn sich das Lazarett in der Defensive lichtet) noch konsequenter gearbeitet werden. Ich weiß, wir tragen einen beim Gegentorschnitt den Rücksack der ersten 6 Hurraspiele. Dennoch ist hier vorallem noch Luft nach oben.

Naja, der Gegentorschnitt steht aktuell bei 3,3 - damit kann man durchaus leben. Und wenn man - wie du selber sagst - die ersten Katastrophenspiele außer Acht lässt, haben wir seit dem Bremerhaven-Spiel ein GAA von 2,1. Ich denke, das ist schon sensationell. Und (das hat jetzt nix mit deinem Posting zu tun) wir haben da in 8 Partien 2,38 Punkte im Schnitt geholt (und bekanntermaßen immer gepunktet). Für einen Liga-Neuling und bei dieser Verletzten- und Gesperrten-Misere eigentlich unglaublich !

Hier übrigens mal im Vergleich:

Die ersten 8 Spiele im Schnitt 1,00 Punkte bei 32:36 Toren (Schnitt 4,0:4,5)
Die zweiten 8 Spiele im Schnitt 2,38 Punkte bei 29:17 Toren (Schnitt 3,6:2,1)



http://www.lions-archiv.de


Genoviva hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

03.11.2014 16:12
#467 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Standen die Fölis Weber, Elsner und Pfleger zusammen auf dem Eis gab es folgende Ergebnisse:

Kassel 2 Punkte
Ravensburg 3 Punkte
Riessersee 3 Punkte
Heilbronn 3 Punkte
Lausitz 3 Punkte

von 15 möglichen Punkten wurden 14 erreicht!!

Standen nur Elsner und Pfleger auf dem Eis (nur gegen Rosenheim) wurde ebenfalls ein dreier eingefahren.

Nur mit Pfleger haben wir in Bremerhaven 1 Punkt geholt und auch in Bietigheim 1 eingefahren.

Die genannten Fölis kamen zum ersten Mal nach dem "Debakel" gegen Dresden zum Einsatz.


Ihr könnt alle denken was ihr wollt, aber für mich liegt die Leistungssteigerung hauptsächlich an den Fölis, wenngleich sich die Abwehrleistung im selben Zeitraum auch verbessert hat, dennoch ohne Fölis würden wir in der Tabelle eher nicht auf Platz 3 stehen - meine Meinung.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.718

03.11.2014 17:38
#468 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Du hast Recht wenn Du sagst ohne Fölis waren wir nicht 3.
Aber ob wir mit der Stammbesatzung schlechter wären können wir nicht wissen.
Kann sein kann auch nicht sein, aber die Ausfälle sind ja keine Graupen.
Wie gesagt mer waas es net.


Mitglied der Crasy People


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

04.11.2014 01:36
#469 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich finde, diese Diskussion hat die Mannschaft nicht verdient:
Wenn sich nicht ALLE gesteigert hätten, wären die Fölis mit untergegangen.
Die Mannschaft spielt weitaus besser als noch zu Saisonbeginn und
häufig hat DAS TEAM die Partien noch gedreht.
Es stimmt anscheinend in der Mannschaft, sonst wäre sie mit den Niederlagen
und Verletzungen anders umgegangen.
Deshalb gebührt jedem Einzelnen mein Dank und ich hoffe das geht noch weiter so.


Hank III, Genoviva, TwinLion und fridge haben sich bedankt!
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

04.11.2014 06:02
#470 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

In den ersten 8 Spielen haben wir 8 Punkte geholt bei 36 Gegentoren. In den letzten 8 Spielen haben wir 19 Punkte geholt bei nur noch 17 Gegentoren. Also mehr als doppelt so viele Punkte bei weniger als der Hälfte an Gegentreffern.

Interessant aber ist, dass wir in den ersten 8, Spielen 32 Treffer erzielt haben, in den letzten 8 aber "nur" noch 29.

Die Wende fiel zwar mit dem ersten Einsatz der Fölis zusammen, aber aus meiner Sicht ist eine solche Kehrtwende sicher nicht mit dem Einsatz von 2-4 Förderlizenz-Spielern erklärbar. Denn wir gewinnen unsere Spiele jetzt, weil wir defensiv besser stehen und weniger Fehler machen und nicht weil Elsner und Pfleger scoren. Natürlich ist auch das ungemein wichtig, aber des Pudels Kern ist die defensive Ordnung.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Goalie Ledoux und OFC haben sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

04.11.2014 09:10
#471 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich schrieb ja bereits, dass sich die Abwehrleistung des Teams nach Spieltag 8 auch verbessert hat.
Die Frage ist nur - und diese wird auch nicht wirklich zu beantworten sein - hängt das vielleicht auch mit den Fölis zusammen?

Nehmen wir mal Marcus Weber:
5 Spiele - 6 Punkte +8
Hochrechnung 16 Spiele - 19 Punkte (+26)

David Elsner:
6 Spiele - 7 Punkte +3
16 Spiele - 19 Punkte (+8)

Marco Pfleger
8 Spiele - 8 Punkte +4
16 Spiele - 16 punkte (+8)


Mit diesen beiden Werten wären alle drei ganz weit vorne in der internen Löwenstatistik.
Eishockey ein Spiel der Zahlen.

Ich jedenfalls freue mich wahnsinnig, dass die Fölis hier so ein klasse Leistung abliefern und hoffe das alle 3 möglichst oft in Frankfurt auflaufen werden. Denn sie erstzen die Verletzten mehr als gleichwertig. Natürlich freue ich mich auch, wenn unsere Verletzten zurück kommen, denn 7 oder 8 Ausfälle braucht kein Team der Welt, aber die Nürnberger würd ich trotzdem gerne weiterhin hier sehen wollen


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

04.11.2014 09:58
#472 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Sicherlich hängt die verbesserte Abwehrleistung auch mit den Fölis zusammen - ich denke aber die Erfolge der vergangenen Spiele wären aber nicht zustande gekommen, wenn nicht das Team insgesamt sich der Herausforderung gestellt hätte - eben als "Team". Hätte man die lange Verletztenliste durch individuelle Heldentaten ausgleichen wollen wäre das mit Sicherheit gescheitert.

Was man den Fölis hoch anrechnen muss, ist dass sie sich für die Löwen voll reinhauen und nicht die beleidigte Leberwurst spielen, dass sie nicht in der DEL zum Zuge kommen. Und wir dürften uns auch alle einig sein, dass die Erfolge ohne die Unterstützung aus Nürnberg auch nicht möglich gewesen wäre. Ich finde es aber falsch, hier irgendwem einen "Hauptanteil" oder besondere Leistung zu attestieren. Genausogut könnte man Mazzolini und Mueller als Topscorer als die "Erfolgsgaranten" ausmachen und würde dabei aber verkennen, welche Arbeit (gerade auch nach hinten) z.B. Spieler wie Martens und Liesegang leisten - sicher kein unerheblicher Beitrag für die verbesserte Defensive.

Auch unsere Verteidiger selbst muss man in dem Zusammenhang "loben". Sicherlich gibt es da noch Verbesserungsbedarf, aber eine Aufwärtstendenz ist deutlich zu sehen. Und wenn daran denkt, dass die fehlenden Minuten von Jarvis (und zuletzt auch Cespiva) im Kollektiv aufgefangen werden und Verteidiger, die im "Normalfall" als 4.-7. Verteidiger spielen nun auch Arbeit in den Topreihen (und damit auch gegen die Topreihen der Gegner) verrichten, dann wird schnell klar, dass hier die Verantwortung auf viele Schultern verteilt wird und nicht durch einen Einzelspieler aufgefangen wird.

Würde es in der Mannschaft als Ganzes nicht laufen, wäre es ein Leichtes, die Schuld den Verletzten und unserer (zu?) großen, (zu?) unbeweglichen Verteidigung in die Schuhe zu schieben, wie dies in einigen Kommentaren hier in den ersten Spielen der Fall war. Die Mannschaft hat aber verstanden (oder Tim Kehler hat es ihnen deutlich gemacht), dass sie nur als Team gemeinsam Erfolg haben (eigentlich eine Binsenweisheit, aber wie oft sieht man Teams, die das nicht verstehen/leben) und genau so treten sie auf. Sie kämpfen füreinander, gewinnen gemeinsam und verlieren ebenso als Team. Und eben aus diesem Grund halte ich eine Hochrechnung der Punkte von Weber, Elsner und Pfleger, die nur aus den Spielen der Erfolgsserie herrührt als ziemlich unseriös (und statistisch extrem verzerrt).


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


OFC hat sich bedankt!
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

04.11.2014 10:18
#473 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Eine kleine statistische Nachlese zu den Zone Entries (=ZE) im Spiel Löwen vs. Heilbronn:

Löwen:
erfolgreiche ZE nach Dritteln: 18, 18, 17
nicht erfolgreiche ZE nach Dr.: 8, 8, 4 (!!)

Heilbronn:
erfolgreiche ZE: 15, 10, 12
nicht erfolgr. ZE: 7, 10, 6

Deutlich zu sehen in den zeitlichen Verteilungen: Heilbronn war bis Min. 30 aktiv nach vorne. Dann übernahmen die Löwen das Heft. Zwar hatten die Falken im 3. Drittel immerhin 12 ZE, aber davon waren 3 in einem PP und die weiteren waren zeitlich teilweise sehr eng zusammen, d.h. es kam zwar zu nem Entry, auch sicher mit dem ein oder anderem Schuss, aber zu keiner länger anhaltenden Gefahr für die Löwen.
Auf Frankfurter seite sieht man ebenfalls den Spielverlauf: bis Min. 30 war es "ausgeglichen": Zwar gab es mehr geglückte entries als geklärte, aber es sprang oft nur wenig Druck (rel. wenig Schüsse, rel. kurze Off. Zone Time) dabei heraus. Ab Min. 30 wurde viel mehr Wert auf saubere Entries gelegt (weniger Dumps, mehr Carry Ins.) und schon kam es zu mehr Schüssen, Toren und zu Offensive Zone Time.


Aüffälligste Spieler auf Löwen Seite:

- Martens: 3 ZE+ mit Schuss (alles Carry Ins), 7 Mal wurden seine Versuche geklärt (davon 3 Carry Ins, 2 Pässe, 2 Dumps), aber nur 1 von den missglückten Versuchen war im 3. Drittel.

- Vas: 4 ZE+, 3 Dumps, 1 Carry In --> Man sieht, der Bursche weiss wann er dumpen kann/muss. Kein geklärter Vortrag.

- Mueller: 5 ZE+, 4x Carry In, 1x per Tip; nur 1 Clear (Carry In)

- Mazzolini: 4 ZE+, 3x Carry In, 1x Dump. ---> Er wurde v.a. im 3. Drittel Aktiv.
Sein Gegenpol war:
- Liesegang: 3 ZE+, alle per Carry In, alle im 1. Drittel. auch sein einziger nicht geglückter Versuch war im 1. Drittel.

- Gare: 4 ZE+, 3x Carry in, 1x Pass. Nur einmal kam es direkt danach zum Abschluss, meist entstand (extended) Offensiv Zone Time.

Hervorzuheben wäre zudem noch:
- Gelke: 5 ZE+, alle 5 durch Carry In. 3x wurden seine Versuche schnell geklärt- das waren 3 Dumps. Bezeichnend.
- Pfleger: 5 ZE+, 3x Carry In, 1x Pass, 1x scramble ("Durcheinander"), er generierte daraus 4 direkte Schüsse. Nur einmal wurde ein Versuch geklärt.

Neben Vas war zudem ein weitere Defender auffällig nach vorne:
- Weber: 4 ZE+, 2x Dump, 2x Carry in.

Zum Vergleich:
Vogl (2 Entries durch Dumps) , H. Martens (1 missglückter Dump).


Orange crush - no matter what


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

04.11.2014 10:20
#474 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #472
Sicherlich hängt die verbesserte Abwehrleistung auch mit den Fölis zusammen - ich denke aber die Erfolge der vergangenen Spiele wären aber nicht zustande gekommen, wenn nicht das Team insgesamt sich der Herausforderung gestellt hätte - eben als "Team". Hätte man die lange Verletztenliste durch individuelle Heldentaten ausgleichen wollen wäre das mit Sicherheit gescheitert.

Auch unsere Verteidiger selbst muss man in dem Zusammenhang "loben". Sicherlich gibt es da noch Verbesserungsbedarf, aber eine Aufwärtstendenz ist deutlich zu sehen. Und wenn daran denkt, dass die fehlenden Minuten von Jarvis (und zuletzt auch Cespiva) im Kollektiv aufgefangen werden und Verteidiger, die im "Normalfall" als 4.-7. Verteidiger spielen nun auch Arbeit in den Topreihen (und damit auch gegen die Topreihen der Gegner) verrichten, dann wird schnell klar, dass hier die Verantwortung auf viele Schultern verteilt wird und nicht durch einen Einzelspieler aufgefangen wird.



Seh ich absolut auch so! Ok, diese Sichtweise hab ich wohl nicht erläutert - mein Fehler!
Ist doch klar, dass die drei Fölis den Laden nicht alleine rocken. Dazu gehören alle Spieler des Teams. Die auch sicher näher zusammen gerückt sind und auch bessere Leistungen abliefern als noch zu Beginn. Dennoch helfen uns die guten Leistungen (Werte) der Fölis ungemein. Auch ohne die unseriöse Hochrechnung kommen die Fölis auf ausgezeichnete Statistikwerte. Die aus meiner Sicht wichtigste Statistik: alle stehen in der Plusminus-Bilanz deutlich im Plus.

Weil hier auch oft vom Momentum geredet wird. Die Fölis kamen als das Momentum sicher nicht auf unsere Seite war. Zusammen mit den Fölis hat die Mannschaft es aber geschafft dieses auf ihre Seite zu holen. Das finde ich auch bemerkswert. Gerade von Fölis hätte ich so etwas nicht erwartet, sondern eher wenns läuft dann läufts und wenn nicht, dann halt nicht.....


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

04.11.2014 10:33
#475 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #474
Gerade von Fölis hätte ich so etwas nicht erwartet, [...]

Was uns die Fölis hier vor Augen führen ist der Qualitätsunterschied zwischen DEL und DEL2. Ähnlich überrascht war ich seinerzeit von dem "Quantensprung" von der Regional- zur Oberliga, wo Blacky Schwarzer und Tim Bornhausen gegen die "gestandenen" Oberligaspieler wie kleine Jungens wirkten, denen 20 Kg Muskelmasse fehlen. Das dürfte hier ähnlich sein (und daran sollte man denken, wenn man von "Aufstieg/Abstieg"-Regelung zwischen DEL und DEL2 träumt).


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Aeppler hat sich bedankt!
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

04.11.2014 10:39
#476 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Was man bisweilen vielleicht auch "vergisst": FöLis waren zu Lions Zeiten auch deshalb oft nicht "brauchbar", weil wir das höherklssige Team waren. Nun sind wir das unterklassige Team, welches Spieler in seinen Reihen hat, für die es in der DEL vielleicht noch nicht ganz reicht, in der langsameren und softeren DEL 2 aber allemal.
q.e.d.


Orange crush - no matter what


Aeppler und Das Eisurmel haben sich bedankt!
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.093

04.11.2014 11:11
#477 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #476
Was man bisweilen vielleicht auch "vergisst": FöLis waren zu Lions Zeiten auch deshalb oft nicht "brauchbar", weil wir das höherklssige Team waren. Nun sind wir das unterklassige Team, welches Spieler in seinen Reihen hat, für die es in der DEL vielleicht noch nicht ganz reicht, in der langsameren und softeren DEL 2 aber allemal.
q.e.d.


Korrigiere mich, wenn ich falsch liege. Aber zu Lions-Zeiten hatten wir doch kaum/gar keine EIGENEN Föli´s, die wir an andere Vereine abgegeben haben. War es nicht eher so, das wir Spieler aus Oberliga-Teams mit Föli´s ausgestattet haben (ich meine auch, weil man da eine gewisse Anzahl haben musste)? Über diesen Weg sind dann doch z.B. Danner, Oppenheimer und Schwab bei uns auf dem Eis gestanden.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

04.11.2014 11:18
#478 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Simon Danner war meines Wissens so ein Fall.
2005/06 spielte er "eigentlich" für Freiburg und war bei uns als Föli, in den beiden Folgejahren war er bei uns unter Vertrag mit Förderlizenz für Freiburg (wo er dann aber jeweils nur ne Handvoll Spiele machte).


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

04.11.2014 13:22
#479 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Jepp so ist es. Und bei Danner war man ja schon froh, dass er wenigstens mithalten konnte. Allein das war man von anderen Fölis kaum gewohnt.
Und Pfleger, Elsner & Co sind definitiv keine die momentan nur "mithalten", sondern sie sind definitv wichtiger.

Waren nicht auch Dejdar, A. Hackert und solche Nasen bei uns als FöLi?


Orange crush - no matter what


quinney hat sich bedankt!
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.815

04.11.2014 22:31
#480 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Wie wichtig die beiden Siege am letzten Wochenende waren, merkt man, wenn man bedenkt wo wir stehen würden wenn wir beide Spiele ( in regulärer Spielzeit) verloren hätten: dann wären wir jetzt mit 21 Punkten nur 12., noch hinter Heilbronn!

Wirklich krass wie nahe dass noch alles zusammen ist, aber immerhin stehen wir jetzt am oberen Ende des Mittelfeldes.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | ... 66
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Bisherige Eindrücke
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
42 08.08.2015 13:57
von Rosebud • Zugriffe: 3924
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1417
Sorgenkind POWERPLAY!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Blockwart
12 02.11.2009 00:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 916
Geheimtipp Frankfurt Lions? Veränderte Löwen peilen die Play-offs an
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Frankfurter Löwe
1 03.09.2009 10:17
von Stormrider • Zugriffe: 675
Fantasy Hockey - PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
1719 01.09.2013 15:19
von Cornholio • Zugriffe: 29204
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1884
Bisherige Personalentscheidungen, eure Meinung?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
38 26.06.2009 11:34
von Extremkoch • Zugriffe: 2142
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software